Buchhandlung für spirituelle Wege + Kunst

Wir sind seit 30 Jahren in Südniedersachsen das Fachgeschäft für Spiritualität, Lebenshilfe, Gesundheit und Kunst sowie ausgewählte Romane und Sachbücher. Außerdem finden Sie bei uns viele individuell ausgesuchte Geschenk-Ideen.

Darüber hinaus können Sie bei uns natürlich auch alle weiteren Titel bestellen! In unserer Onlinedatenbank finden Sie zahlreiche Romane und Sachbücher aller Genres, wie auch Fachbücher, Schulbücher, CDs und DVDs und vieles mehr. Sollten Sie einen Wunschtitel einmal nicht finden, helfen wir gern persönlich weiter.

Wir sind Partner des Schirner Verlags und haben eine sehr große Auswahl an Titeln für Sie vorrätig. Ihre Bestellungen aus dem Schirner Katalog nehmen wir gern entgegen und besorgen diese für Sie.


Aktuell:

Sonntag, den 17. Juni 2018: Solidarisches Kräuterfest der Gärtnerei "Lichtenborner Kräuter" von 10.00-18.00 Uhr im Twetgenweg 10, 37181 Hardegsen-OT Lichtenborn
Den Kräuterfest-Flyer finden Sie hier als jpg-Bilddatei:
https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/34583782_1761390187281769_2901980638787665920_n.jpg?_nc_cat=0&oh=27d7c99130f5896b3d8d985120705f22&oe=5B7AB587



Insider-Tipp:

"Buchhandlung" ist wie Amazon, nur als Laden. Lokale Buchhandlungen gibt’s schon in vielen deutschen Städten, die Bücher liegen da rum zum Anschauen und: man kann sie einfach direkt bezahlen und mitnehmen. Hammerpraktisch! War heute da, zwei Bücher hab ich direkt gekauft und die sogenannte "Buchhändlerin" hat mir noch ein drittes empfohlen. Aber nicht so: "Kunden, die ‚Die Blechtrommel‘ gekauft haben, kauften auch: Ohropax". Nee, einfach ne gute Empfehlung. Als ich sie fragte, ob ich Ihr dafür irgendwelche Daten von mir geben, meinen Standort übermitteln oder werberelevante Vorlieben verraten soll, hat sie mich nur verstört angeschaut.

Ein anderes Buch hab ich noch bei Ihr bestellt, das ist garantiert morgen da. Ich hab’ quasi "Buchhandlung Prime", nur ohne Jahresgebühr! Gut, ich kann damit keine Schweighöfer-Serien gucken - aber wer will das schon??

Morgen kann ich das Buch also abholen, muss nicht zittern, ob es noch rechtzeitig vor Weihnachten kommt und ob ich den DHL-Boten höre, muss mich nicht in der Schlange vor der Postfiliale einmal um den Block wickeln und hab danach auch keine fünf Kubikmeter Pappkarton in der Wohnung stehen. Und wenn man mal nicht in die Stadt kommen kann, dann hat "Buchhandlung" auch noch einen eigenen lokalen web-shop:

Bis ca. 17.30 Uhr dort bestellt, können die Bücher schon am nächsten Morgen !! in der Buchhandlung abgeholt werden. Und die Buchhändlerin packt‘s mir sogar noch ein. Umsonst!! Und das, obwohl sie, im Gegensatz zu anderen, ganz normal Steuern an ihre Stadt zahlt und damit unser Geld in der Region bleibt!

Die Alte muss verrückt sein...
Bin sehr gespannt, ob sich "Buchhandlung" durchsetzt. Ich glaube ja, auf die Dauer müsste das eigentlich jeder kapieren.


Stöbern Sie durch unsere Buch-Bestseller

26,00
Maxim Biller
Sechs Koffer
Gebund. Ausgabe
19,00
11,00
18,00
20,00
Robert Seethaler
Das Feld
Gebund. Ausgabe
22,00
26,00