Veranstaltungen

"Abend in der Welt der Bücher"

"Abend in der Welt der Bücher"
Veranstaltungsort: Umstädter Bücherkiste
Preis: 30 €

Nach Ladenschluss dürfen Sie in unsere Welt der Bücher eintauchen.
Alleine oder zusammen mit Ihren Liebsten, Freund/innen, Bekannten ... schließen wir Sie für ca. 2 Stunden in der Bücherkiste ein und Sie können bei einer Flasche Umstädter Winzersekt und Knabbereien nach Lust und Laune stöbern und sich austauschen - falls Sie dies möchten, natürlich auch im Anschluss einkaufen.

Da an diesem Abend eine Flasche Sekt und Knabbereien für Sie bereit stehen, bitten wir Sie, keine weiteren Lebensmittel mitzubringen. Zusätzliche Getränke können Sie natürlich von uns erhalten - sie werden dann zum Schluss abgerechnet.

Auch als Gutschein (eine schöne Geschenkidee) erhältlich.

Termine können Sie telefonisch oder per Mail vereinbaren.

Daunenjacken- und Glühwein-Lesung: Annika L. Schüttler: "Von Rosen und Krähen"

02.11.2021 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Umstädter Bücherkiste (Außengelände)
Vorverkauf: Umstädter Bücherkiste
Preis: 8,00 €

Annika L. Schüttler aus Groß-Umstadt stellt ihren Roman vor.

»Sie hatten beobachtet, was geschehen war. Hatten die Schreie vernommen, das Blut und das Feuer gerochen. Und dann hatten sie die Stille weinen gehört.« Als der König von Lhargos stirbt, erfährt seine Tochter Salais ein furchtbares Geheimnis: Seit Jahrhunderten ist es nicht ihre Familie, die diese Welt regiert, sondern die Talisk, die den Thron vor langer Zeit geraubt haben. Auch Salais muss sich ihrem Willen beugen, wenn sie weiterleben will. Gemeinsam mit ihrem Gefährten Dallas haben sie nur eine einzige Hoffnung: den Widerstand, der sich gegen die Talisk formiert hat. Schnell wird klar, dass diese Hoffnung nicht ausreicht, denn die Gefahr greift um sich und jedes Zögern kostet Leben. Weit von Lhargos entfernt ahnt Maira nicht, dass auch die Welt, die sie kennt, kurz vor dem Untergang steht. Erst als ein blutroter Mond aufgeht und ein geheimnisvoller Fremder ihr Briefe schreibt, wird die Gefahr offensichtlich. Vertrauen und Verrat liegen dicht beieinander und es ist längst nicht mehr nur ihr eigenes Schicksal, das Maira in den Händen hält...

Daunenjacken- und Glühwein-Lesung: Annika L. Schüttler: "Von Rosen und Krähen"

Daunenjacken- und Glühweinlesung Esther Copia: "Hinter hessischen Gittern"

09.11.2021 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Umstädter Bücherkiste (Außengelände)
Vorverkauf: Umstädter Bücherkiste
Preis: 8,00 €

Esther Copia aus Dieburg stellt ihren Roman vor.

Eine ermordete junge Frau in der Nähe der JVA Dieburg, ein verdächtiger Freigänger und Ungereimtheiten innerhalb der Gefängnismauern veranlassen die Justizvollzugsbeamtin Maria Saletti Nachforschungen anzustellen. Als sie plötzlich selbst in den Fokus von Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gerät, setzt Maria alles daran, ihre Unschuld zu beweisen. Unterstützung erhält sie von Alexander Neubert vom LKA. Hat Maria etwa in ein Wespennest gestochen - und steckt viel mehr dahinter?

Foto:© PicturePeople, Aschaffenburg

Daunenjacken- und Glühweinlesung Esther Copia: "Hinter hessischen Gittern"

Daunenjacken- und Glühwein-Lesung Christian J. Meier: "K.I. Wer das Schicksal programmiert"

16.11.2021 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Umstädter Bücherkiste (Außengelände)
Vorverkauf: Umstädter Bücherkiste
Preis: 8,00 €

Christian J. Meier aus Groß-Umstadt stellt seinen Roman vor.

Nach dem Untergang der vier Tech-Riesen ist die Welt in zwei digitale Sphären gespalten. Im Westen herrscht nur noch ein einziger Cloud-Konzern namens Gaia. Während sich die meisten Deutschen in Gaias digitaler Obhut wohlfühlen, stirbt in einer Frankfurter Klinik ein Patient trotz guter Prognosen. Nur ein Zufall? Die Ärztin Jette Blomberg schöpft einen schlimmen Verdacht. Auch auf der anderen Seite der digitalen Mauer, in China, kommt es zu rätselhaften Todesfällen. Zusammen mit Patrick Reinerts und seiner Prognose-KI Laplace kommt Jette auf die Spur einer Macht, die alle Fäden zieht. Bald wird beiden klar: Die Welt steht vor einer digitalen Apokalypse.

Daunenjacken- und Glühwein-Lesung Christian J. Meier: "K.I. Wer das Schicksal programmiert"