Veranstaltungen

Leseclub 2.0 für junge Leser von 13 bis 17 Jahren

01.07.2017 13:00 Uhr

Leseclub 2.0 für junge Leser von 13 bis 17 Jahren
Veranstaltungsort: Leseclub 2.0-Raum im Kinderhaus
Preis: Schnuppern ist frei, dann 2 € in die Leseclub-Kasse für Ausflüge, Essen etc.

Du liest gerne und hast Lust, dich mit gleichaltrigen Leseratten auszutauschen? Dann komm doch mal beim Leseclub 2.0 der Bücherstube Klingler vorbei.
Zwei Mal im Monat treffen sich jugendliche Viel- und Gerneleser im Alter zwischen 13 und 17 Jahren samstags um 13 Uhr im eigenen Leseclub-Raum. Noch Fragen? Dann sprich uns einfach im Laden an, rufe an oder schreibe eine E-Mail an info@buecherstube.net.
Der Leseclub 2.0 ist Teil der Jugendjury des Deutschen Jugendliteraturpreises von 2015 bis 2018.
Die nächsten Leseclub 2.0-Termine:
03. Juni 2017
17. Juni 2017 Rückmeldung zur Teilnahme an Verleihung des DJLP 2017
01. Juli 2017
15. + 29. Juli 2017 Sommerferien – Leseferien: Der Leseclub liest ein Buch
12. August 2017
9. September 2017 Abgabe Abstimmungsbögen Preisträgers DJLP 2017
23. September 2017

Skriptorium Seligenstadt trifft sich in der Bücherstube

04.07.2017 19:00 Uhr

Skriptorium Seligenstadt trifft sich in der Bücherstube
Veranstaltungsort: Bei schönem Wetter im Lesegarten der Bücherstube, bei regnerischer Witterung in der Bücherstube

"Skriptorium Seligenstadt - Neue Seiten für die Stadt", so heißt das monatliche Autorentreffen, bei dem Schrifstellerinnen und Schriftsteller, Wortkünstler und -kreative jeden Alters aus Seligenstadt und Umgebung zu jeweils wechselnden Themen über ihre Texte diskutieren und sich austauschen.
Das Thema des Treffens im Juli ist "Leuchtturm". Dabei ist die Gruppe nicht auf ein Literaturgenre beschränkt, sondern alle Gattungen wie Lyrik, Prosa, Rap, Songtext oder Glosse sind herzlich willkommen, nur aus der eigenen Feder sollten sie sein. Herzlich willkommen sind auch alle Literaturinteressierten, die Freude an junger Literatur haben, auch wenn sie nur zuhören möchten.
Die Gastgeber, Sven Buchsteiner und Bernhard Bauser, selbst Autoren aus Seligenstadt und Umgebung, möchten mit dem Skriptorium Seligenstadt eine lokale Literaturszene voranbringen, die sich lebendigen, gerade entstehenden, noch nicht etablierten Werken annimmt.

LeseTreff der Bücherstube

15.07.2017 19:00 Uhr

LeseTreff der Bücherstube
Veranstaltungsort: immer im Restaurant Lindenhof, außer: dienstags im Restaurant Zagreb
Preis: kostenlos

Monatlicher, offener Treff von ganz unterschiedlichen Literaturliebhabern und VielleserInnen, die sich über gelesene Bücher und ihre Leseerfahrungen austauschen. Immer am 15. jeden Monats, ganz egal, auf welchen Wochentag er fällt. Am 15. November besprechen wir die Longlist zum Deutschen Buchpreis, an den anderen Terminen stellt jeder Bücher aus allen Genres vor und wer mal nur zuhört, ist auch willkommen. Am 15. April (Ostersamstag) und am 15. Oktober (Buchmesse) findet der LeseTreff in 2017 nicht statt.
Interessiert? Einfach vorbeikommen oder in der Buchhandlung fragen!