Unsere Empfehlungen

Eine kurze Geschichte der Menschheit
empfohlen von:

Thomas Stoll

Thomas Stoll

Eine kurze Geschichte der Menschheit

kartoniert

Vor 100.000 Jahren war der Homo Sapiens noch ein unbedeutendes Tier irgendwo in Afrika.
Vor 70.000 Jahre schwang er sich zum Beherrscher und zur Bedrohung des Planeten auf.
Dann lernt der Homo Sapiens das Lesen. So können wir nun mit dem Autor durch die Geschichte spazieren, lernen Revolutionen, Religionen, Weltreiche und Geldreiche kennen.

zum Produkt € 14,99*

Underground Railroad
empfohlen von:

Eva Mauser

Eva Mauser

Underground Railroad

gebunden

Zwei Sklaven auf dem Weg in die Freiheit, unterstützt durch die Underground Railroad. In Wahrheit eine Untergrundorganisation, ist sie in diesem Roman grandios übersetzt in ein echtes Schienennetz, dass sich durch die Südstaaten Amerikas bis in den Norden zieht.
Whitehead halte sich nicht an Tatsachen, sondern an die Wahrheit, betont er in einem Interview. Hier legt er einen wahren und fesselnden Roman vor, in dessen Mittelpunkt eine starke und selbstbestimmte Frau steht. Ein Roman über Mut und Menschlichkeit und die vielen Facetten von Freiheit.

zum Produkt € 24,00*

Das kalte Blut
empfohlen von:

Claudia Becker-Klingler

Claudia Becker-Klingler

Das kalte Blut

gebunden

Zwei Brüder aus Riga machen Karriere: erst in Nazideutschland, dann als Spione der jungen Bundesrepublik. Die Jüdin Ev ist mal des einen, mal des anderen Geliebte.
Chris Kraus mutet seinen Lesern einiges zu. Aber es lohnt sich.
Ein großer Roman, der einem nicht nur aufgrund seiner 1187 Seiten lange beschäftig!

zum Produkt € 32,00*

Unorthodox
empfohlen von:

Claudia Becker-Klingler

Claudia Becker-Klingler

Unorthodox

kartoniert

Am Tag seines Erscheinens führte »Unorthodox« schlagartig die Bestsellerliste der New York Times an und war sofort ausverkauft. Wenige Monate später durchbrach die Auflage die Millionengrenze. In der chassidischen Satmar-Gemeinde in Williamsburg, New York, herrschen die strengsten Regeln einer ultraorthodoxen jüdischen Gruppe weltweit. Deborah Feldman führt uns bis an die Grenzen des Erträglichen, wenn sie von der strikten Unterwerfung unter die strengen Lebensgesetze erzählt, von Ausgrenzung, Armut, von der Unterdrückung der Frau, von ihrer Zwangsehe. Und von der alltäglichen Angst, bei Verbotenem entdeckt und bestraft zu werden. Sie erzählt, wie sie den beispiellosen Mut und die ungeheure Kraft zum Verlassen der Gemeinde findet - um ihrem Sohn ein Leben in Freiheit zu ermöglichen.
Die eindrucksvolle Geschichte einer Befreiung, die man atemlos liest.

zum Produkt € 10,00*

Vintage
empfohlen von:

Thomas Stoll

Thomas Stoll

Vintage

gebunden

Ein junger Musiker begibt sich auf die Suche nach der legendärsten Gitarre aller Zeiten, der Gibson Moderne. Auf seiner Suche begegnet er besessenen Musikliebhabern, leidenschaftlichen Sammlern, zwielichtigen Gestalten und sagenumwobenen Instrumenten. Eine faszinierende Reise quer durch Amerika und die gol­denen Jahre von Blues und Rock. Ob Freak oder Liebhaber, Vintage ist eine Geschichte, bei der in jedem eine Saite erklingt.

zum Produkt € 24,00*

The Hate U Give
empfohlen von:

Leseclub 2.0

Leseclub 2.0

The Hate U Give

gebunden

Starr Carter lebt ihr Leben zwischen zwei Welten, indem sie auf eine „weiße“ Privatschule geht, auf der es neben ihr nur eine Handvoll anderer Dunkelhäutiger gibt, gleichzeitig aber auch im Armenviertel der Stadt lebt.
Als sie eines Abends mit ihrem Kindheitsfreund Khalil unterwegs ist und er bei einer Polizeikontrolle vor ihren Augen erschossen wird, prallen diese beiden Welten aufeinander: Während die einen für Khalil auf die Straße gehen, beschuldigen andere ihn ein Bandenmitglied gewesen zu sein.
Noch dazu muss sich Starr klar werden ob ihr die Sicherheit des Schweigens wichtiger ist als die Gerechtigkeit für ihren besten Freund.

„The Hate U Give“ erzählt eine wichtige Geschichte, welche so oder ähnlich leider viel zu oft in der Realität vorkommt. Man wird in das Buch hineingerissen, und fühlt mit den Charakteren mit, was einen manchmal an den Rand der Tränen bringt. Es ist einfach nur toll geschrieben, vor allem in einer authentischen Sprache, sodass auch dort noch einmal die Differenz zwischen Starrs Leben zu Hause und in der Schule verdeutlicht wird. Ein großartiger Debüt-Roman! (ab 14 Jahre)
Tanisha - Mitglied des Leseclubs 2.0

zum Produkt € 17,99*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand