Unsere Empfehlungen

Hier stellen wir unsere persönlichen Tipps vor.

Das große Weihnachtsbuch Thüringen
empfohlen von:

Sebastian Herold

Sebastian Herold

Das große Weihnachtsbuch Thüringen

gebunden


Die Weihnachtszeit beginnt in Thüringen im Oktober, wenn im Weihnachtspostamt Himmelsberg die ersten Wunschzettel eintreffen, und endet mit besonderen Bräuchen im Januar. Dazwischen leuchten die Lichter zum Martinsfest und am Heiligabend, die Weihnachtsfeuer brennen auf dem Schweinaer Antoniusberg, und der Schein spiegelt sich in hauchdünn geblasenen Glaskugeln aus dem Thüringer Wald. Das liebevoll gestaltete Weihnachtsbuch lässt nicht nur Einheimische in Nostalgie schwelgen, sondern erzählt auch die Geschichte von Riten, die sich in ganz Deutschland verbreitet haben. Ein schönes Buch zum Schmökern und Einstimmen in die Advents- und Weihnachtszeit.

zum Produkt € 24,95*

Altenstein
empfohlen von:

Sebastian Herold

Sebastian Herold

Altenstein

gebunden


Die Geschichte einer alten Adelsfamilie, die an ihrem Erbe fast zerbricht.


Im Winter 1945 sitzt ein Kind in einem überfüllten Personenzug von Königsberg nach Westen. Sehnsüchtig blickt der kleine Konni hinaus in den Schnee - seine Mutter ist nicht mitgekommen. Gräfin Agnes von Kolberg wird ihren zehn Kindern erst später auf das Gut Altenstein in Brandenburg folgen, der Vater fällt im Kampf um Ostpreußen. Doch auch ihren Sommersitz muss die Familie auf der Flucht vor der Front verlassen.


Die Geschwister wachsen in ärmlichen Verhältnissen bei Bonn auf. Die traumatischen Ereignisse ihrer frühen Kindheit und der Umgang mit der selbstherrlichen Matriarchin Agnes schweißt sie eng zusammen. Besonders Konni und seine nächstältere Schwester Nona unterstützen sich lebenslang, durch die Höhen und Tiefen ihrer Ehen, Scheidungen, Geldnöte und Beziehungen hindurch.


Doch dann kommt die Wende - und Konni wittert seine Chance. Er möchte Gut Altenstein in den Familienbesitz zurückholen. Das Geld dafür muss er sich bei einer seiner Schwestern leihen. Zwischen den Geschwistern entbrennt ein erbitterter Streit um das Gut, der viele Fragen aufwirft: politische, gesellschaftliche, Fragen nach alten Wunden und Loyalitäten, Fragen nach dem eigenen Selbstverständnis.


Altenstein handelt vom Zerfall einer adligen Familie und einem exemplarischen Stück deutscher Geschichte. In klarer Sprache und mit großer Unmittelbarkeit erzählt Julie von Kessel von Charakteren, die so ungewöhnlich und lebendig sind, dass man sie lange nicht vergisst.

zum Produkt € 19,95*

Die Geschichte der Bienen
empfohlen von:

Sebastian Herold

Sebastian Herold

Die Geschichte der Bienen

gebunden


England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch dann kommt er auf eine Idee, die alles verändern könnte - die Idee für einen völlig neuartigen Bienenstock.


Ohio, USA im Jahr 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom eines Tages übernehmen. Tom aber träumt vom Journalismus. Bis eines Tages das Unglaubliche geschieht: Die Bienen verschwinden.


China, im Jahr 2098: Die Arbeiterin Tao bestäubt von Hand Bäume, denn Bienen gibt es längst nicht mehr. Mehr als alles andere wünscht sie sich ein besseres Leben für ihren Sohn Wei-Wen. Als der jedoch einen mysteriösen Unfall hat, steht plötzlich alles auf dem Spiel: das Leben ihres Kindes und die Zukunft der Menschheit.


Wie alles mit allem zusammenhängt: Mitreißend und ergreifend erzählt Maja Lunde von Verlust und Hoffnung, vom Miteinander der Generationen und dem unsichtbaren Band zwischen der Geschichte der Menschen und der Geschichte der Bienen. Sie stellt einige der drängendsten Fragen unserer Zeit: Wie gehen wir um mit der Natur und ihren Geschöpfen? Welche Zukunft hinterlassen wir unseren Kindern? Wofür sind wir bereit zu kämpfen?


zum Produkt € 20,00*

Fette Beute
empfohlen von:

Denny Krahmer

Denny Krahmer

Fette Beute

gebunden


Geschichten von Räubern und Banditen für Kinder ab 6 Jahren, zum Vorlesen und Selberlesesn


Wer traut sich schon, den Weihnachtsmann zu überfallen? Nur ein echter Räuber wäre so schrecklich ungezogen. Denn Räuber haben vor nichts und niemandem Angst! Sie tun nichts so, wie es sich gehört. Und wenn sie sich streiten, fliegen die Fetzen! Aber das Wichtigste für alle Räuber - und das gilt für Seeräuber genauso wie für Landräuber - ist ihre Beute!


Lustige Geschichten mit vielen farbigen Bildern - Ein Räubervergnügen für die ganze Familie

zum Produkt € 14,99*

Ein Löwe in der Bibliothek!
empfohlen von:

Denny Krahmer

Denny Krahmer

Ein Löwe in der Bibliothek!

gebunden


Auch Löwen lieben lesen!


In einer Bibliothek gibt es Regeln. Und die gelten auch für Löwen. Die strenge Bibliothekarsleiterin Miss Merriweather achtet peinlich genau auf die Einhaltung der Hausregeln. Doch als eines Tages ein Löwe in der Bibliothek auftaucht, weiss niemand so recht, was jetzt zu tun ist. Miss Merriweather befindet, dass er bleiben darf ? solange er sich an die Regeln hält. Und siehe da, der Löwe benimmt sich vorbildlich. Er geht langsam, brüllt nicht, und in der Märchenstunde hört er aufmerksam zu. Mehr noch: Er macht sich richtig nützlich. Aber als etwas Schlimmes passiert, bricht der Löwe sämtliche Regeln. Was nun?

zum Produkt € 14,95*

Und, beißen sie?
empfohlen von:

Denny Krahmer

Denny Krahmer

Und, beißen sie?

gebunden


Dieses außergewöhnliche Buch ist eine Übung in Geduld und Vorfreude. Ein etwas genervter Pinguin angelt an einem Eisloch, als sich ein Hase mit einer harmlosen Frage nähert: "Beißen sie?" "Pssst!" schnappt der Pinguin ohne aufzusehen zurück. Dann bemerkt ein Walross die beiden und nähert sich - mit einer ähnlichen Anfrage... Schließlich versammelt sich nach und nach eine ganze Palette lärmender antarktischer Fragesteller: eine Robbe, ein Elch, ein Eisbär und sogar ein Eskimokind!

zum Produkt € 14,95*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand