Unsere Empfehlungen

Kindeswohl
empfohlen von:

Elke Speth

Elke Speth

Kindeswohl

kartoniert

Jetzt im Kino angelaufen!
Dieser Roman erzählt von der Familienrichterin Fiona Maye, die u.a. über das Kindeswohl eines todkranken 17 jährigen Jungen zu befinden hat.

Da er und seine Familie den Zeugen Jehovas angehören, verweigern die Eltern die lebensnotwendige Behandlung mit Fremdblut in einem Krankenhaus. Für Maye gilt es nun herauszufinden, welche Einstellung der Junge wirklich dazu hat oder inwieweit er durch den Glauben beeinflusst ist.
Hinzu kommen noch ihren privaten Probleme, da sie und ihr Mann seit Jahren zwar glücklich verheiratet, aber kinderlos sind und er ihr plötzlich wie aus heiterem Himmel einen schockierenden Vorschlag macht.

Ein brisantes und wichtiges Buch zum Thema Selbst- und Fremdbestimmung, familiäre Tragödien, aber auch über die seelische Situation einer ansonsten integeren Frau, die speziell dieser Fall an ihre Grenzen bringen wird.

zum Produkt € 12,00*

Onno & Ontje - Band 1
empfohlen von:

Miriam Heuschen

Miriam Heuschen

Onno & Ontje - Band 1

gebunden

Onno & Ontje eine Freundschaft im Wattenmeer ab 3. Jahren

Das Bilderbuch „Onno & Ontje – Plötzlich allerbeste Freunde“ besticht sowohl durch seine wunderbare Geschichte und die originellen Charaktere als auch durch die außergewöhnlichen, detailverliebten und liebevollen Illustrationen.

Der einzelgängerische Fischer Onno, der mit seiner Frau Olga auf einer kleinen Insel im Wattenmeer lebt, ist zufrieden damit, Tag für Tag allein aufs Meer zu fahren und seine Ruhe zu haben. Von einem auf den anderen Tag, leidet er allerdings unter heftiger Seekrankheit und seine patente Olga, die immer schafft was sie sich vornimmt, muss das Fischen übernehmen und Onno im Strandkorb zurücklassen. Mit einer großen Sturmflut wird ein seltsames kleines Tier an den Strand gespült, das Onno zuerst für einen Seehund hält und das behauptet ebenfalls Onno zu heißen. Doch die Seehunde wollen es partou nicht aufnehmen und auch das kleine Tier (ein Otter wie sich dann herausstellt) möchte viel lieber in Onnos, Haus, Bett und Badewanne verbleiben. Onno ist darüber nicht grade begeistert doch als er dann im Watt stecken bleibt und ihm das Wasser, buchstäblich, bis zum Halse steht, stellt er fest dass es doch ganz schön ist einen Freund zu haben.

Stellenweise erinnern die Illustrationen an Bilderbuchklassiker wie Petterson und Findus, wenn am unteren Bildschirmrand die Krebse Karten spielen oder Seesterne auf der Sturmflutwelle surfen. Doch Onno & Ontje hat auch etwas eigenes, eine ausgewogene Mischung aus Abenteuer, Freundschaft und Witz. Ein Buch das Erwachsene gerne jeden Abend vorlesen bis die Kinder die Geschichte auswendig können. Und wer sich dann irgendwann doch nach etwas Abwechselung sehnt; es gibt auch schon einen zweiten und dritten Teil, rund um Fischer, Otter und Olga.

zum Produkt € 13,00*

Das ist ein Buch!
empfohlen von:

Stephanie Bambynek

Stephanie Bambynek

Das ist ein Buch!

gebunden

Was kann ein Buch? Wofür ist es gut? Wie viel Wert hat ein Buch? Genau mit diesen Fragen beschäftigt sich die Autorin und erklärt es den kleinen Lesern in kurzen verständlichen Sätzen.

Der Esel versteht nicht, dass ein Buch sehr spannend sein kann und keinen Strom oder Internet braucht. Bis er selbst anfängt zu lesen und nicht mehr aufhören kann.

Durch die farbenfrohen und lustigen Illustrationen ist dieses Buch für Kinder ab 4 Jahren sehr gut geeignet.

zum Produkt € 6,90*

Die dunklen Straßen von Köln
empfohlen von:

Wolfgang Müller - Heuschen

Wolfgang Müller - Heuschen

Die dunklen Straßen von Köln

kartoniert

Die Autorin Myrianne Angelowski hat zwei (Berufs-)Leben – sie ist Dipl.-Sozialarbeiterin und seit vielen Jahren erfolgreiche Autorin von Kölner Regionalkrimis. Beides prägt ihren aktuellen Roman „Die dunklen Straßen von Köln“.
Ja, es ist ein spannender Krimi, in dem die Kölner Kommissarinnen Brass und Vanheyden eine verzwickte Mordserie aufzuklären haben und so ganz nebenbei auch die Schilderung ihrer privaten Sorgen und Nöte nicht zu kurz kommt. Dabei zeigt die Autorin durch ihre profunde Kenntnis der Arbeit der Ermittlungsbehörden ein sehr realistisches Bild der Polizeiarbeit auf.
Nicht weniger realistisch ist aber auch der sozialkritische Ansatz des Buches, in dem Fr. Angelowski Themen wie Obdachlosigkeit und Altersarmut einbringt und so klar macht, dass das Leben am Rande der Gesellschaft sich direkt vor unseren Augen abspielt – eben in den „Dunklen Straßen von Köln“

Fazit: Spannende, gut lesbare Lektüre mit Nachdenklichkeitsfaktor!

zum Produkt € 11,90*

Die Brautprinzessin
empfohlen von:

Elke Speth

Elke Speth

Die Brautprinzessin

kartoniert

Wiederentdeckt - einer der witzigsten und gleichzeitig spannendsten Romane der 70ger und 90ger Jahre.

Die wunderschöne Butterblume soll den fiesen Prinzen Humperdinck heiraten, aber sie ist in den Stalljungen Westley verliebt.

Das ist die Ausgangsposition dieses Märchens, das alles bietet: Abenteuer, Liebe, Hass, Ränkespiele, Menschen aller Coleur ob nun gut, böse oder irgendwas dazwischen, Rache und natürlich Ritterkämpfe, Tanz und Leidenschaften, Verfolgungsjagden und eben allem was zu einer guten Geschichte gehört, bis zum: "und wenn sie nicht gestorben sind". Dies ist der märchenhafte Teil.
Und der witzige? Es ist die humorvolle Schreibweise, aber vor allem sind es die in Klammer gesetzten Kommentare und schriftlichen Einmischungen des Autors. Erzählt er doch hier die (und nur die) spannenden Ereignisse seines Lieblingsmärchens nach, das ihm sein Vater als Kind vorgelesen hat. Oder gibt es da vielleicht noch ein anderes Geheimnis? Was ist z.B. mit den anderen Teilen der Geschichte passiert - den nicht so spannenden?

Zu viel sei hier nicht verraten, aber dieses Buch hatte nicht umsonst Kultstatus und ist bis heute höchstvergnüglich und mit Spannung (ja, das funktioniert tatsächlich) zu lesen.

zum Produkt € 12,00*

Log out!
empfohlen von:

Miriam Heuschen

Miriam Heuschen

Log out!

kartoniert

Eines der Bücher das man in nur wenigen Stunden durchlesen will - und tut.

Pauls Leben sollte nun beginnen, er ist erwachsen, die Schule ist vorbei aber leider auch das Leben das für ihn bisher beruhigende Rountine war. DVDs gucken, abhängen mit dem besten Freund und Fertigpizza. Nur um „mal rauszukommen“ verbringt Paul zwei Nächte allein im Wald und beginnt parallel seine Wohnung auszuräumen. Zufällig trifft er so den Nerv der Zeit. Paul fängt an Videos darüber zu drehen und richtet einen Blog ein. Was als Selbstversuch aus Langeweile und als Trotzreaktion begann, wird praktisch über Nacht ein Medienphänomen. „Zurück zu der Natur - zurück zum Wesentlichen“ ist DAS Trendthema und Paul startet ein gewagtes Projekt: 100 Tage ohne Geld. Doch je berühmter „Paul ohne Plan“ und sein Experiment werden, desdo weniger Kontrolle hat er darüber und über sich selber.
Hochaktuell, modern, realistisch, spannend, sehr lustig und trotzdem berührend. Paul ist ein toller Protagonist! Er ist der Junge von Nebenan, der typische etwas planlose Bruder/Sohn/Freund der doch eigentlich so viel Potential hat! Der Leser begleitet ihn durch sein Abenteuer, das für ihn gleichzeitig Survival und Selbstfindung bedeutet und einen kritischen Blick auf unsere heutige Medienwelt wirft.

zum Produkt € 8,95*

Totensonntag (Hörbestseller)
empfohlen von:

Wolfgang Müller - Heuschen

Wolfgang Müller - Heuschen

Totensonntag (Hörbestseller)

Audio-CD

Wallner & Kreuthner – wer dieses ungewöhnliche bayrische Ermittlerduo noch nicht kennt, der sollte sie jetzt dringend kennenlernen.

Die Kombination aus dem volksverbundenen, jovialen Polizeiobermeister Kreuthner, der gerne mal alle fünfe gerade sein lässt und sich nach dem Motto „Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps“ nach Feierabend auch mal mit Ganoven zum Schafkopf-Spielen trifft ( und so gleich auch ein Auge auf sie hält ) und seinem Chef, dem korrekten und erfolgreichen, zwischenmenschlich aber etwas gehemmten Kommissar Wallner macht diese Krimireihe von Autor Andreas Föhr zu etwas besonderem – menschlich und teils sogar humoristisch. Der Spannung und den kniffligen und durchaus auch heftigen und sehr ernsten Fällen tut das allerdings keinen Abbruch.
Und tatsächlich hat auch der in „Totensonntag“ zu lösende Fall sehr ernste und weit in die Vergangenheit reichende Hintergründe, so das Wallner und Kreuthner die Fäden bis in die Irrungen und Wirrungen der letzten Kriegstage in der Gegend zwischen München und dem Tegernsee verfolgen müssen. Diese Hintergründe bringt Andreas Föhr dem Leser durch immer wiederkehrende Rückblenden in diese Zeit näher, so dass dieser den Polizisten immer ein Stück voraus ist, ohne aber die Lösung präsentiert zu bekommen. Äußerst spannnend!

Dabei wird das Hörbuch durch den wunderbaren Vortrag von Sprecher Michael Schwarzmaier, der die Fähigkeit hat, die Charaktere samt ihren besonderen Dialekten zum Leben zu erwecken, zum besonderen Erlebnis.

TIPP: Es nicht beim Totensonntag ( dem ersten Fall von Wallner & Kreuthner ) belassen, sondern sich mit der ganzen Reihe bis hin zum aktuellen 7. Fall „Schwarzwasser“ viele spannende Stunden gönnen!

zum Produkt € 12,95*

The Hate U Give
empfohlen von:

Miriam Heuschen

Miriam Heuschen

The Hate U Give

gebunden

Die 16 Jährige Starr bewegt sich tagtäglich zwischen zwei Welten hin und her. Ihr Zuhause ist ein sehr armer, hauptsächlich schwarzer Teil der Stadt. Ein Ghetto- in dem Drogen und Bandenkämpfe zur Tagesordnung gehören, Zusammenhalt, Loyalität und Freundschaft aber noch großgeschrieben werden. Anderer Teil ihres Lebens, ist die Privatschule die Starr besucht und auf der sie eine der wenigen schwarzen Schüler ist, ihre Freundinnen dort und ihr fester (und weißer) Freund. Als Starr nach einer Party mit ihrem Kinderfreund Khalil nach Hause fährt, werden sie von einem Polzisten angehalten und Khalil wird vor Starrs Augen grundlos erschossen. Ab diesem Zeitpunkt ist für Starr nichts mehr wie es vorher war und es wird unmöglich für sie, ihre Welten auseinander zu halten. Als einzige Zeugin droht sie in den Fluten von Medienrummel, Rassismus und Bandenkriminalität unterzugehen. Trotzdem ist sie überzeugt das Richtige zu tun und für die Wahrheit zu kämpfen.

Ein starkes, aktuelles, wichtiges, klar gesagt: Herausragendes (Jugend)buch, das offen und ungekünstelt zeigt, dass es zwar nur eine Wahrheit gibt, aber keine einfachen Lösungen in einer komplizierten Welt.

zum Produkt € 18,00*

1 2 ... 4
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand