Unsere Empfehlungen

Ein skuril-humorvoller Niederrheinkrimi

Dumm gelaufen, Martha
empfohlen von:

Julia Sander

Julia Sander

Dumm gelaufen, Martha Erwin Kohl

kartoniert

Die leicht vergessliche Rentnerin Martha beobachtet waldbadend beim Umarmen eines Baumes einen Mord.
Erst sechs Wochen später wird die Leiche gefunden und die Zeugin bringt nun einiges durcheinander - für die Polizei ziemlich unglaubwürdig, für den Täter aber höchst gefährlich ... Dumm gelaufen, Martha!
Gut dass es den suspendierten Hauptkommissar Lukas Born gibt, der nun als Dauercamper auf einem Campingplatz wohnt und seine Brötchen als Privatermittler verdient ...
Ein fast perfekter Mord und ein Privatdetektiv, der alles auf eine Karte setzt: treffsicher, ironisch und Niederrhein pur!
Erwin Kohl, am Niederrhein geboren und dort geblieben, hat als Grundlage seiner Geschichten zumeist (und auch hier) reale Begebenheiten, die Soziologie der Niederrheiner und ihre vielschichtigen Charaktere bilden den Hintergrund.

zum Produkt € 10,90*

Der brennende See
empfohlen von:

Ansgar Barbers

Ansgar Barbers

Der brennende See John von Düffel

gebunden

Ein toll geschriebener Roman, resultierend aus einer exakten Beobachtungsgabe und der Fähigkeit, diese nachvollziehbar wiederzugeben, das hat mich bei diesem Buch gefesselt und fasziniert. Eine Frau auf Spurensuche im Ort ihrer Kindheit anlässlich des Todes ihres Vaters. Da meinte sie ihn so gut zu kennen, und entdeckt nun, dass sein Leben in den letzten Jahren doch ganz anders verlaufen ist als sie dachte. Ein Buch über Entfremdung, verlieren und über eine grosse Thematik unserer Zeit, Umwelt und Fridays for Future. Ich habe das Buch in einem Rutsch am gestrigen Sonntag verschlungen.

zum Produkt € 22,00*

Die Kakerlake
empfohlen von:

Julia Sander

Julia Sander

Die Kakerlake Ian McEwan

gebunden

Ian McEwans „Kakerlake“ ereilt ein schweres Schicksal - sie wacht morgens in Gestalt des britischen Premiers auf! Gestern noch genüsslich Pferdeäpfel vernascht stehen nun ganz andere Aufgaben auf dem Programm ; schnell erkennt er , dass auch nahezu alle anderen Kabinettsmitglieder Ex-Kakerlaken sind. Ihr Ziel ist es, den Willen des Volkes durchzusetzen... ja und hier ist der Brexit wohl zu absurd, der Autor wählt alternativ den Reversialismus, also einen in Gegenrichtung gedrehten Geldkreislauf, als politisches Ziel. Von dieser Idee ist auch der US-Präsident Archie Tupper fasziniert ... sollte auch er ursprünglich ...???
Inspiriert von Kafkas „Verwandlung“ hat Ian Mc Ewan einen gleichermaßen unterhaltsamen, spannenden und hochaktuellen Roman geschrieben, absolut lesenswert!

zum Produkt € 19,00*

Über Nationalismus
empfohlen von:

Ansgar Barbers

Ansgar Barbers

Über Nationalismus George Orwell

kartoniert

Diesen Essay verfasste Orwell 1945, nach und unter dem Eindruck des zweiten Weltkrieges. Beim Lesen war ich entsetzt, wie aktuell das Buch ist, wie wenig sich verändert hat, vielleicht auch, wie überwunden Geglaubtes in den letzten Jahren wieder sichtbar wird. Gleichzeitig hat mich aber auch fasziniert, wie präzise Orwell analysiert und auch heutige Entwicklungen voraussagt. Und das weit vor dem Vorhandensein der Vielzahl an digitalen Medien und Kommunikationsmöglichkeiten unserer heutigen Zeit. Nicht allem, was Orwell ausführt, kann ich zustimmen, aber ich halte das Buch für eine interessante und wichtige Lektüre für jede und jeden politisch Interessierten.

zum Produkt € 8,00*

Die Büglerin
empfohlen von:

Julia Sander

Julia Sander

Die Büglerin Heinrich Steinfest

kartoniert

Tonia hat alles... einen guten Job, genug Geld, sie lebt glücklich gemeinsam mit ihrer Halbschwester und deren Tochter in Wien.
Nach einem tragischen Schicksalsschlag - ihre innig geliebte Nichte Emilie stirbt und Tonia gibt sich die Schuld daran -gibt sie alles auf und verlässt ihre Heimatstadt. Sie beginnt ein komplett neues Leben... als Büglerin. Will sie sich damit bestrafen für das, was passierte oder will sie Ruhe finden? Durch Zufall findet sie beim Bügeln auf dem Hemd eines Kunden eine Stickerei, die einen Zusammenhang zum Tod von Emilie aufweist ....
Heinrich Steinfest schreibt so wie ich ihn kenne und überaus schätze: unterhaltsam und skurril-witzig einerseits, aber vor allem mit einer großartigen, fast poetisch anmutenden Sprache!

"Die Büglerin", jetzt neu im Taschenbuch!

zum Produkt € 12,00*

Feuer im Elysium
empfohlen von:

Ansgar Barbers

Ansgar Barbers

Feuer im Elysium Oliver Buslau

gebunden

unsere Besprechung finden Sie auf unserer Facebook-Seite unter:

https://www.facebook.com/buchhandlung.barbers/videos/682077325932531/

zum Produkt € 22,00*

Die Toten von Marnow
empfohlen von:

Julia Sander

Julia Sander

Die Toten von Marnow Holger Karsten Schmidt

kartoniert

Unter dem Pseudonym Gil Ribeiro hat uns der Autor schon viel Spannung und Freude mit den „Lost in Fuseta“-Krimis bereitet, nun bietet er etwas ganz Neues…und mindestens genauso lesenswertes!

Eine brutale Mordserie in und um Rostock im Sommer 2003, mit der Ermittlung beauftragt sind Lona Mendt, eine coole unnahbare Frau mit einer dunklen Vergangenheit, die in ihrem Wohnmobil lebt und Frank Elling, der im Gegensatz dazu das klassische Familien-Reihenhausleben führt, allerdings etwas über seine Verhältnisse.

Der spektakulär spannende Fall hat Verbindungen zu Pharmakonzernen und führt auch in die DDR-Vergangenheit, unsere beiden Kommissare ermitteln mit vollem Einsatz , dabei aber nicht immer komplett gesetzestreu …und trotzdem, oder gerade deswegen? ….schließen wir die Beiden in unser Herz und drücken ihnen feste die Daumen.

Eine großartiger Krimi, der den vielversprechenden Auftakt zu einer neuen Reihe bietet!

zum Produkt € 16,00*

Genau richtig
empfohlen von:

Julia Sander

Julia Sander

Genau richtig Jostein Gaarder

gebunden

Albert hat die Diagnose bekommen, schwer erkrankt zu sein , er zieht sich alleine in die einsam
gelegene Familienhütte zurück. Dort verbringt er eine Nacht, in der er seine Gedanken und
Erinnerungen sammelt und in das Hüttenbuch niederschreibt, noch nicht wissend ob dies sein
Nachlass an seine Frau und seinen Sohn mit Familie ist oder ob er sich und ihnen den Weg seines
langsamen Sterbens zumuten soll.
Man sitzt als Leser mit Albert an dem Holztisch in der kargen Hütte am Bergsee, die so eine große
Bedeutung in der Familiengeschichte hat, man lebt, liebt und leidet mit ihm.
Und am Morgen ist die Entscheidung gefallen.

zum Produkt € 16,00*

Bakhita
empfohlen von:

Julia Sander

Julia Sander

Bakhita Véronique Olmi

gebunden

1869 im Sudan geboren, wird Bakhita als kleines Mädchen entführt und versklavt. Ein grausamer,
von ihrem Überlebenswillen geprägter Lebensweg führt diese starke Frau schließlich nach Italien,
wo sie sich dem christlichen Glauben zuwendet und als Ordensschwester vielen Menschen Gutes
tut und viele Leben rettet.
Diese wahre Geschichte, von der Sklavin zur Heiligen, erzählt Veronique Olmi uns sprachgewaltig
und zutiefst bewegend. Ein wahres Herzensbuch!

zum Produkt € 25,00*

Drei
empfohlen von:

Ansgar Barbers

Ansgar Barbers

Drei Dror Mishani

gebunden

Eines der Bücher, die mir in letzter Zeit besonders in Erinnerung geblieben sind! Ein im doppelten Wortsinn fesselnder Roman, aber auch ein Krimi. Aber kein Krimi im bekannten und herkömmlichen Sinne. Von Anfang an geht es nicht darum, wer der Täter ist, denn das ist hier nicht die Frage. Vielmehr erlebt der Leser die Handlung aus Tätersicht mit. Und die Taten wiederholen sich. Diese Zwangsläufigkeit kann einem fast den Atem nehmen, aber ein Eingreifen in das Geschehen ist nicht möglich. Hochspannend, beklemmend, und in einer klaren, brillanten Sprache geschrieben. Psychologisch und sprachlich also ein tolles Leseabenteuer und ein Schatz in der Kiste der Neuerscheinungen!

zum Produkt € 24,00*

1 2 ... 4
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand