Leipzig

Schöne Bücher von Leipzig und der Umgebung

Leipziger Frauen

Leipziger Frauen Eva-Maria Bast

kartoniert

Man kennt sie, man kennt sie nicht. Sie waren berühmt, sie gerieten in Vergessenheit: Die Porträts über Leipzigs historische Frauen sind so vielfältig, wie der Bekanntheitsgrad der Protagonistinnen. Berühmte Frauen wie Louise Otto-Peters und Clara Zetkin stehen ebenso im Fokus der Geschichten dieses Buches, wie solche, an deren Namen sich viele nicht mehr erinnern, die aber Großes für die Stadt leisteten oder deren Schicksal eng mit Leipzig verbunden war. In vielen dieser Biografien gab es Brüche, das Leben dieser Frauen war zeitweise hart, manch eine stand mehr als einmal am Abgrund. Doch sie alle richteten sich wieder auf und gingen ihren Weg weiter. Die Autorin Eva-Maria Bast, die mit den Leipziger Geheimnissen schon einen Bestseller über die Stadt geschrieben hat, legt nun, wieder in Kooperation mit der LEIPZIGER VOLKSZEITUNG, mit einem Werk über Leipzigs Frauen in der Geschichte nach. Für ihr Buch sprach sie mit zahlreichen Leipzigerinnen aus der Gegenwart, die Expertinnen zu den historischen Frauen in diesem Buch sind, sich intensiv mit ihren Schicksalen befasst haben und von ihnen berührt wurden. Sie transportieren ihr Wissen und ihre Faszination für die historischen Frauen ins Jetzt und bilden so Brücken zwischen Vergangenheit und Gegenwart.

zum Produkt € 16,90*

Leipzig

Leipzig Anne-Katrin Hutschenreuter

gebunden


Die ehrwürdige Metropole an Pleiße und Weißer Elster inmitten der nach ihr benannten Tieflandsbucht hat eine lange und bewegte Geschichte hinter sich, sie bildet als größte Stadt Mitteldeutschlands eines seiner pulsierenden Zentren. In einer unnachahmlichen Melange aus Urbanität und Bodenständigkeit, aus Kreativität und Erfolg zwischen Boomtown und - seit der Flutung der südlich sich anschließenden Tagebaue - Idylle ist Leipzig eine Stadt, die man lieben muss.

zum Produkt € 16,00*

Reporter auf drei Rädern

Reporter auf drei Rädern Karl Heinz Mai

gebunden


Als Autodidakt begann Karl Heinz Mai im Frühjahr 1945, das Leben in seiner Heimatstadt Leipzig systematisch mit der Kamera festzuhalten. Da ihm nach einer schweren Kriegsverletzung beide Beine amputiert worden waren, bewegte er sich »auf drei Rädern« mit einem Rollstuhl durch die Stadt. In immer neuen Fotografien hielt er die Not und die Zerstörungen, aber ebenso die Kunst des Überlebens und den Wiederaufbau fest. Aus Anlass des 100. Geburtstages zeigt der neue Fotoband Karl Heinz Mai erstmals nicht nur als Dokumentaristen, sondern ebenso als Fotografen von eigenem Format, der das künstlerische Porträt einer Zwischenzeit schuf. Die vollständige Durchsicht des Nachlasses ermöglichte zugleich ganz neue Einblicke in Mais tägliche Arbeit - viele Fotos erscheinen hier zum ersten Mal. Mit einem Vorwort von Christoph Kaufmann, Leiter der Fotothek des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig.

zum Produkt € 24,00*

Leipzigs schönste Häuser

Leipzigs schönste Häuser Bernd Sikora

gebunden

Leipzigs Architektur beeindruckt die Besucher der Stadt. Sie bleibt ihnen in Erinnerung. Manchen verlockt sie hier zu wohnen. Leipzig ist eine lebendige und wachsende Bu-rgerstadt. Sie gilt als Einkaufsmetropole Mitteldeutschlands und als ein Touristenmagnet in Sachsen. Das hat auch sehr viel mit ihren Gebäuden zu tun.

Mit dem Aufstieg der alten Messe- und Universitätsstadt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zu einer der wichtigsten Städte Deutschlands entstanden nach 1870 die Gebäude, die heute noch die Stadt prägen.

Etwa fünfzig der schönsten Gebäude aus den Bauepochen vom Jugendstil bis zur Moderne, der Jahre 1900 bis 1933, sind in diesem Band versammelt. Beeindruckende Gebäudeporträts sowie Architekturdetails werden durch einige wenige historische Fotos ergänzt. Kurz und anschaulich wird die Geschichte der Häuser und der ihrer Bauherren, Architekten und Nutzer erzält. Das Buch wird kein Architekturlexikon sein sondern ein prächtiger Bildband, den zu betrachen es besonders viel Freude macht.

zum Produkt € 29,90*

Glücksorte in Leipzig

Glücksorte in Leipzig Sebastian Ringel

kartoniert


Klein-Paris an der Pleiße


Wer hier sein Glück sucht, hat es leicht. Das beweist Sebastian Ringel und präsentiert 80 Leipziger Perlen, die einfach jeden begeistern. Im Mendelssohn-Haus den Klängen der Vergangenheit lauschen, mit russischen Spezialitäten einen kulinarischen Abend genießen oder einen entspannten Spaziergang im idyllischen Schlossgarten unternehmen - die Auswahl ist bunt und inspirierend. Ein Muss für Einheimische und Touristen! Ein Buch für echte Glückskinder!

zum Produkt € 14,99*

Leipzig in neuem Licht

Leipzig in neuem Licht Bernd Weinkauf

gebunden

Es ist der Blick für das Besondere, den Philipp Kirschner in die Fotografien seiner Heimatstadt Leipzig einbringt: die glanzvolle Lichtstimmung am Abend, die ungewöhnliche Perspektive, die Symbiose aus tausendjähriger Geschichte und frischem Aufbruchsgeist - die Messestadt wird in diesem Bildband von ihrer attraktivsten Seite präsentiert. In jedem Foto schwingt zugleich eine Liebeserklärung an Leipzig mit, egal, ob das Motiv die bekannten Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigt oder eine verborgene Facette enthüllt, die selbst Einheimischen neu ist. Was das Gezeigte darüber hinaus an Geschichten verbirgt, erzählt der Leipziger Schriftsteller Bernd Weinkauf in kurzen Begleittexten, die den Blick für den nächsten Stadtrundgang schärfen.

Den Leipzig Kalender von PK Fotografie finden Sie auch bei uns!


Erleben Sie Leipzig in neuem Licht!

zum Produkt € 19,80*

Leipzig und Umgebung

Leipzig und Umgebung Thomas Nitschke

kartoniert


Lohnt es sich, in und um Leipzig zu wandern? Diese Frage beantwortet Autor Thomas Nitschke mit einem eindeutigen "Ja!". Gipfel und Gebirge gibt es zwar nicht zu erklimmen, dafür begeistert das Leipziger Umland mit munter plätschernden Flüssen und Bächen, schönen Seenlandschaften, beeindruckenden Auenwäldern, sanften Hügeln und reizvollen Tälern. Das Buch beschreibt 22 abwechslungsreiche Wanderungen in der Stadt und ihrer Umgebung. Zu jeder Tour erhalten Sie detaillierte Informationen zu Anreise, Einkehrmöglichkeiten etc. sowie Tipps zum Wandern mit Kindern, Buggy und Hund. Bei der Orientierung unterwegs helfen neben der genauen Wegbeschreibung die Karten im Buch und GPS-Tracks, die kostenlos heruntergeladen werden können.

zum Produkt € 12,90*

You are here

You are here Michael Ludwig

kartoniert


Die zuverlässigste Methode, einen Witz zu ruinieren, besteht ja bekanntermaßen darin, denselben zu erklären. Na dann, versuchen wir unser Bestes!


Bevor die Aufklärer den Hanswurst von der Bühne und mit ihm überhaupt den Humor aus der deutschen Hochkultur vertrieben, wurde in der Literatur im Theater nach Herzenslust gefurzt, geschissen, gekotzt und kopuliert. Der deutsche Bildungsbürger aber mochte mit dem unflätigen Humor des Pöbels nichts mehr zu schaffen haben und teilte die Kultur streng in E und U; Museen sind wie Kirchen und Konzerte sind wie Gottesdienste, da sitzt man still und hört brav zu.


Zum Lachen gehen wir in den Keller. Und genau da unten werkelt Michael Ludwig.


Oder etwa nicht? Jedenfalls werden wir uns darauf einigen können, dass seine Cartoons gegen den guten Geschmack verstoßen: Sie sind politisch inkorrekt, obszön, blasphemisch, ekelhaft; die Grenze zwischen "schwarzem Humor" und "sick jokes" wird oft deutlich überschritten. "Grenzüberschreitung" oder meinetwegen "Tabubruch" ist überhaupt das Betriebsgeheimnis dieser Cartoons.

zum Produkt € 14,90*

Oda und der ausgestopfte Vater

Oda und der ausgestopfte Vater Carl-Christian Elze

kartoniert


Einen großen Teil seiner Kindheit verbrachte der Leipziger Schriftsteller Carl-Christian Elze im Leipziger Zoo, wo sein Vater Professor Karl Elze von 1957 bis Anfang der neunziger Jahre Zootierarzt war.


Dieses Buch vereint die 13 Folgen der »Zoogeschichten« , die das Leipziger Stadtmagazin »kreuzer« von März 2017 bis März 2018 monatlich abdruckte. Es handelt sich um autobiografische Prosaminiaturen, die ein Panorama des alten Leipziger Zoos ergeben. Der poetische Blick des Kindes, das der Autor einmal war, kommt hier, reflektiert vom erwachsenen Dichter, zu schöner Geltung. Carl-Christian Elze, der schon mehrere Gedichtbände veröffentlichte, legt damit seine zweite Prosasammlung vor. Neben weiteren Texten, die nicht im »kreuzer« erschienen sind, enthält das Buch eine Vielzahl von Bilddokumenten aus dem Privatarchiv des Autors.

zum Produkt € 16,90*

Unterwegs im Zoo der Zukunft

Unterwegs im Zoo der Zukunft

kartoniert

VORBESTELLBAR

Im 140. Jahr seines Bestehens kann der Zoo Leipzig auf eine einzigartige Entwicklung zurückblicken. Einst waren die Tiere Austellungsobjekte und wurden in gefliesten, vergitterten Käfigen gehalten, heute steht artgerechte Tierhaltung, Artenschutz und Bildung im Einklang mit einzigartigen Erlebnissen für die Zoobesucher an erster Stelle. Mit dem zur Jahrtausendwende entwickelten und in weiten Teilen bereits umgesetzten Konzept "Zoo der Zukunft" gehört der Zoo Leipzig heute zu den modernsten und innovativsten Tiergärten der Welt.


Der Besucher erlebt in den sechs Themenwelten einen naturnahen Zoo, in dem die Lebensräume der Tiere ihrer natürlichen Heimat nachempfunden sind.


Der Zoo trägt Verantwortung für die Natur: In mehr als 60 internationalen Zuchtprogrammen engagiert er sich für den Artenschutz und unterstützt Projekte in aller Welt.

zum Produkt € 10,00*

52 kleine & große Eskapaden in und um Halle und Leipzig

52 kleine & große Eskapaden in und um Halle und Leipzig Sylvia Pollex

kartoniert


Abstecher. Ausflüge. Miniurlaube.


Ob wandern, radeln, paddeln oder in aller Ruhe die Natur genießen: 52 kleine und große Eskapaden machen Lust, die schönsten Ecken in und um Halle und Leipzig zu entdecken. Für wenige Stunden, einen Tag oder ein Wochenende - unwiderstehliche Ausflüge ins Grüne warten. Seen sammeln, den Sternen folgen oder in der Tieflandbucht Berge erklimmen - es ist so einfach, mehr zu erleben als das Bekannte. Also ab nach draußen!

zum Produkt € 16,95*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand