Schafe im Nebel

Liebe Freundinnen und Freunde der Buchhandlung Betz,

der Maler Gustav Mennicke ist, wie einige Petershäger noch wissen, im Gebäude Hauptstraße 4, wo sich heute unsere Buchhandlung befindet, 1899 geboren.

Wir haben vom Tag unserer Eröffnung davon geträumt, ein Buch verkaufen zu dürfen, was dem Maler Gustav Mennicke und seiner Kunst eine Bühne bietet. Nun ist es soweit. Der Lohengrin Verlag, insbesondere Arfst Wagner hat ein Buch herausgegeben mit dem Titel "Schafe im Nebel".

Zitat aus dem Buch von Arfst Wagner: "Irgendwann musste ich begreifen, dass dort wo ich 'Schafe im Nebel' zu erkennen glaubte, ich selbst das Schaf war."

Der Maler Gustav Mennicke (1899-1988) lebte und arbeitete mehr als fünf Jahrzehnte in seinem Reetdachhaus am Rande des kleinen Dorfes Goting auf der Insel Föhr. In Zurückgezogenheit entwickelte er dort in Form und Farbe einen unverwechselbaren Stil, der bis heute fasziniert. Gut 30 Jahre nach seinem Tod würdigt Schafe im Nebel das Schaffen des Künstlers, präsentiert eine Auswahl seiner Werke und zeichnet seinen Lebensweg nach – aus sechs verschiedenen, teils sehr persönlichen Perspektiven.

Über Gustav Mennicke findet man eine kurze aber knackige NDR- Doku.

Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=devJ3HRamqI

Wenn Sie Interess haben, dann können Sie das Buch und diverse Kunstpostkarten von Gustav Mennickes Bildern bei uns Laden kaufen.

Liebe Grüße

Peter Betz

Buchhandlung Betz
Annette Schmidt-Betz und Peter Betz
Hauptstr. 4, 32469 Petershagen
05707/919445
Vknr. 29558
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00 bis 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 bis 13.00
www.buchhandlung-betz.de


Die genialokal-Buchhändler*innen empfehlen

Serhij Zhadan
Internat
Gebund. Ausgabe
22,00
Henri Faber
Kaltherz
Taschenbuch
16,95
19,99
12,00
16,00
14,99