Unsere Empfehlungen

Ob vor Ort in der Buchhandlung, am Telefon oder per Email - wir lieben es, über Bücher zu sprechen, uns mit Ihnen auszutauschen und Ihnen besondere Literaturtipps zu geben! Hier finden Sie einige unserer Lieblingsbücher, Geheimtipps und Langzeitfavoriten - vielleicht ist auch für Sie ein Schatz versteckt?

empfohlen von:

Sarah Haberhauer

Sarah Haberhauer

Bären füttern verboten Rachel Elliott

gebunden

Sydney konnte noch nie stillstehen, schon als Kind kletterte sie überall hinauf, schlug Räder und verstand nicht, wieso die anderen einfach nur einen Fuß vor den anderen setzen. Über ihrem Leben liegt aber seit ihrer Kindheit gleichzeitig der Schatten eines Schicksalschlags, der sie mit 47 Jahren zurück nach St. Ives führt. Dort möchte sie dieses traumatische Erlebnis in Form eines Graphic Novels aufarbeiten. Gleichzeitig erzählen (skurrile) Menschen aus Sydneys Umfeld aus ihrem chaotischen Alltag, von ihren Problemen und geben tiefe Einblicke in ihr Innerstes.
Der außergewöhnliche, mitreißende Schreibstil der Autorin lässt die Seiten nur so dahinfliegen, während man teilweise ungewöhnliche Blickwinkel einnimmt (beispielsweise den eines Hundes, der erklärt, welche Emotionen er an den Menschen riechen kann). Obwohl die Geschichte geprägt ist von Melancholie, Nostalgie und Verlust, ist es keinesfalls ein trauriges oder schweres Buch, im Gegenteil – es schenkt Lebensfreude, ist witzig und spielt so wundervoll mit Worten und Sprache, dass jeder neue Satz ein Genuss ist.

zum Produkt € 22,00*

empfohlen von:

Sarah Haberhauer

Sarah Haberhauer

Ich nannte ihn Krawatte Milena Michiko FlaSar

kartoniert

Eine zarte, stille Geschichte, die auf einer unscheinbaren Parkbank ihren Anfang nimmt. Die Schicksale zweier Menschen - einem jungen Mann und einem zunächst austauschbaren Salaryman, den der junge Mann zuerst mit seinem Vater verwechselt - erzählt die Autorin in (Selbst-)Gesprächen, die die Abgründe des Lebens zeigen, aber gleichzeitig Hoffnung auf Heilung und die Zukunft bergen.

Unbedingt lesenswert!

zum Produkt € 10,00*

empfohlen von:

Doris Brock

Doris Brock

Der Gesang der Flusskrebse Delia Owens

gebunden

Kriminalgeschichte, Liebesgeschichte, Naturgeschichte, Lebensgeschichte, Geschichte vom Verlassenwerden und Alleinesein und Zusammensein, von Rückzug und Hinwendung wie Ebbe und Flut.

Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marschland mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Als zwei junge Männer auf die wilde Schöne aufmerksam werden, öffnet Kya sich einem neuen Leben - mit dramatischen Folgen. Delia Owens erzählt intensiv und atmosphärisch davon, dass wir für immer die Kinder bleiben, die wir einmal waren. Und den Geheimnissen und der Gewalt der Natur nichts entgegensetzen können.

zum Produkt € 22,00*

empfohlen von:

Doris Brock

Doris Brock

Das geträumte Land Imbolo Mbue

kartoniert

Die Jongas und die Edwards träumen beide ihren Traum von Amerika, dem "land of dreams". Clark Edwards ist Manager bei Lehmann Brothers, Jende Jonga sein Chauffeur. Und die Träume von privilegierten Weißen können im Amerika von 2008 genauso schnell platzen wie der Traum von genehmigten Asylantrag des Kameruner illegalen Einwanderers.

zum Produkt € 11,00*

empfohlen von:

Doris Brock

Doris Brock

Irgendwo ist immer Süden Marianne Kaurin

gebunden

Alle fahren in den Urlaub, bloß Ina nicht. Das mag sie aber in der Schule nicht gestehen, deshalb murmelt sie irgendwas vom Süden. Damit sie nicht auffliegt, geht sie nicht mehr aus dem Haus. Aber Vilmer, der Neue in ihrer Klasse, der in dem gleichen Glasscherbenbiertel-Wohnblock wohnt wie sie, entdeckt sie am Fenster und lockt sie nach draußen. Und dann entdeckt sie, dass der Süden oft näher ist, als man meint.
Schöne Sommergeschichte für Kinder ab 11 über Gruppenzwang und Selbstbehauptung, falsche und echte Freunde, alte und neue Lieben und Lüge und Wahrheit.

zum Produkt € 15,00*

empfohlen von:

Sarah Haberhauer

Sarah Haberhauer

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt Akram El-Bahay

kartoniert

Tief unter der Stadt Mythia laufen endlose Straßen voller Bücherregale durch das Erdreich. Diese Bücher soll Sam, der zweitbeste Dieb der Stadt, nun bewachen - dabei war das Ziel seiner List doch, den Weißen König bewachen zu dürfen! Doch bald schon erfährt er, welche Geheimnisse sich im Herzen der Bücherstadt verbergen. Was er über Fabelwesen, den Ursprung der Stadt Mythia und die langweiligen Bücher zu wissen glaubte, wird auf den Kopf gestellt, und nicht nur Sams Leben steht auf dem Spiel...

Spannendes Fantasy-Abenteuer mit vielen Überraschungen!

zum Produkt € 14,00*

empfohlen von:

Doris Brock

Doris Brock

Der Wal und das Ende der Welt John Ironmonger

kartoniert

In St. Piran passiert normalerweise gar nichts - ein kleines Fischerdorf im Südwesten Englands, dahinter kommt nur noch Wasser. Da taucht eines Morgens ein großer Wal an der Küste auf und ein Mann wird angeschwemmt. Dann strandet der Wal und das ganze Dorf bugsiert ihn mit vereinten Kräften ins Meer zurück. Dann kommt die Grippe-Pandemie und das Dorf ist auf sich allein gestellt.
Kaum zu glauben - das Buch ist 2015 erschienen!

zum Produkt € 12,00*

empfohlen von:

Doris Brock

Doris Brock

Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin Thomas Meyer

gebunden

Weil Motti Wolkenbruch zuhause rausgeflogen ist, wird er von den "verlorenen Söhnen Israels" aufgenommen, einem Orangenkibbuz, der sich als die "jüdische Weltverschwörung" entpuppt. Sie sind zwar fast pleite und haben auch nur eine Handvoll Agenten. Motti wird ihr Anführer und bringt erstmal das Marketing auf Vordermann. Außerdem gibt es eine Bande von Neo-Germanen, die sich seit dem Ende des 2. Weltkriegs in einem Bergwerk unter dem Jochberg versteckt haben. Die überziehen die Welt im Volksnetz mit Hassbotschaften, weil sie die Umfruchtung der Welt durch jüdische Orangen fürchten.
Brilliante Satire, bei der man oft nicht weiß, ob man zuerst lachen oder weinen soll.
Das Hörbuch wurde vom Autor selbst gelesen, Schweizerisch und Jiddisch.
Die Fortsetzung der Abenteuer von Motti Wolkenbruch (Die wunderliche Reise in die Arme einer Schickse).

zum Produkt € 24,00*

empfohlen von:

Doris Brock

Doris Brock

Super-Bruno Håkon Øvreås

kartoniert

Super Bruno - Super Matze - Super Laura

Bei Bruno läuft es gerade nicht gut. Er wird von einer Jungsbande gemobbt und dann ist auch noch sein Opa gestorben. Wie gut, dass es den Superhelden Brauno gibt. Und dann tauchen noch die Superhelden Schwarzke und Blaura auf. Ihre Waffe: 3 Eimer Farbe. Es geht viel schief und dann doch gut ;-)
Liebenswerte Superhelden!

zum Produkt € 7,95*

empfohlen von:

Doris Brock

Doris Brock

Unsere Seelen bei Nacht Kent Haruf

kartoniert

Holt, eine Kleinstadt in Colorado. Eines Tages klingelt Addie, eine Witwe von 70 Jahren, bei ihrem Nachbarn Louis. Sie macht ihm einen ungewöhnlichen Vorschlag: ob er nicht ab und zu bei ihr übernachten möchte.
"Die Nächte sind am schlimmsten. Findest du nicht? Aber ich glaube, dass ich wieder schlafen könnte, wenn jemand bei mir im Bett läge. Jemand, der nett ist. Wegen der Nähe. Wir könnten reden, in der Nacht, im Dunkeln. Was meinst du?"

zum Produkt € 12,00*

1 2