Unsere Empfehlungen

Fettnäpfchenführer Bayern
empfohlen von:

Fettnäpfchenführer Bayern Nadine Luck

gebunden


Jochen aus Wuppertal liebt die schöne Magdalena, die Gott aus Bayern direkt in seine Arme gesandt hat. Doch als er seine Liebste in ihrer Heimat besucht, lernt er nicht nur ihre Familie und eine fremde Kultur, sondern auch ganz wunderliche Seiten an Magdalena selbst kennen: Warum bringt sie andauernd »der«, »die« und »das« durcheinander? Wieso reagiert ihr Vater so ungehalten, als er ihn zum FC-Bayern-Spiel einladen will? Und was sucht dieses grüfelloähnliche Tier mit Hauern, Hörnern, Hasenkopf und Entenfüßen im Wirtshaus?


Jochen tritt von einem Fettnäpfchen ins nächste, denn der weißblaue Himmel steigt ihm gehörig zu Kopf. Doch mit jedem Tag gewinnt er mehr Verständnis für den Bavarian Way of Life und die Maß aller Dinge, und bald liebt er Land und Leute fast so sehr wie Magdalena. Zurück nach Wuppertal? Das will Jochen niemals nie nicht. Aber ob er seinen Sohn wirklich Sepp nennen könnte ...

zum Produkt € 12,95*

Mein Leben im Wald
empfohlen von:

Mein Leben im Wald Woid Woife

gebunden


Draußen im Wald und mitten im Leben


Bärige Statur, grüner Filzhut, ein Bart wie ein Waldschrat und ein Eichhörnchen auf der Schulter - Wolfgang Schreil ist eine eindrucksvolle Erscheinung. Vor allem aber verkörpert er den Inbegriff des Aussteigertums.


Als Woid Woife lebt er in Bodenmais im Bayerischen Wald. Sein Zuhause: ein alter Bauwagen zwischen Bäumen und Unterholz, dekoriert mit Bussardkrallen und Falkenfedern. Auf selbstgezimmerten Regalen stapeln sich Naturbücher und hausgemachter Bärwurz. Vor der Tür eine Bank und eine Gießkanne als Dusche, mehr braucht Woife nicht. Und obwohl er sich nicht als Einsiedler betrachtet, leisten ihm die Tiere im Wald öfter Gesellschaft als die Menschen.


Mein Leben als Aussteiger am Großen Arber


»Das Scho-nste wa-re, ihr lerntet den Wald lieben wie ich. Denn eines ist klar: Das, was man liebt, das achtet man und macht es nicht kaputt.« Wolfgang versteht das Ökosystem Wald und seine Bewohner wie kein zweiter. Er weiß, warum der Specht keine Gehirnerschütterung bekommt und warum vegan lebende Vogeleltern ihre Jungen nie fleischlos ernähren würden. Auf Erlebniswanderungen begeistert er auch andere für die Natur.


In »Mein Leben im Wald« erzählt er, wie er seine Karriere als Kraftsportler an den Nagel hängte, um der Wildnis der Städte zu entkommen:


- Aus dem Rampenlicht in die Stille des Waldes: die außergewöhnliche Geschichte eines Aussteigers


- Leben im Einklang mit der Natur fernab von der Hektik des Stadtalltags


- Den Wald verstehen, lieben, schützen: eine Übung in Achtsamkeit


Mein Leben im Wald ist die Geschichte eines Mannes, der reicher nicht sein könnte, obwohl er ohne jeden Luxus lebt. Lassen Sie sich anstecken von der Liebe zur Natur!

zum Produkt € 20,00*

Einfach. Gut. Bachmeier. Heimat schmeckt am besten.
empfohlen von:

Einfach. Gut. Bachmeier. Heimat schmeckt am besten. Hans Jörg Bachmeier

gebunden


Einfache Küche, gewürzt mit einem Mix aus Tradition und Fernweh - dafür steht das Begleitbuch zur BR-Serie "Einfach. Gut. Bachmeier". Schnörkellos, klar und mit Bezug zu Bayern und vor allem zu seiner niederbayerischen Heimat kocht Hans Jörg Bachmeier, Profikoch und Chef des "Blauen Bock" in München. Dabei kommt er mit wenigen Zutaten aus und erzielt mit ganz einfachen Mitteln einen kulinarischen Aha-Effekt. Von Bierbratl mit Ofengemüse und Laugensauce über Rote Bete im Salzmantel bis hin zu Rupfhauben mit Zimtäpfeln sind im Buch alle Rezepte aus drei Staffeln gesammelt und Rezept-Quickies für die schnelle Küche gibt es auch.


Außerdem begleitet der Leser Hans Jörg Bachmeier in spannenden Foto-Storys in traditionsreiche Handwerksbetriebe wie eine Trachtenmanufaktur, zum Drechsler oder Pfannen-Schmied, erntet mit ihm Aprikosen in der Wachau und Spargel, besucht einen Senner und einen Fischer.

zum Produkt € 24,99*

Guglhupfgeschwader
empfohlen von:

Guglhupfgeschwader Rita Falk

kartoniert


Das grandiose Dienstjubiläum vom Eberhofer


»Du, Franz, ich brauch dringend deine Hilfe«, flüstert der Lotto- Otto dem Eberhofer ins Ohr und versaut ihm den Samstagabend mit der Susi. Dabei könnte er sich so schön feiern lassen, hat man doch in Niederkaltenkirchen beschlossen, dem erfolgreichen Dorfgendarm zu Ehren den Kreisverkehr auf den Namen ›Franz-Eberhofer- Kreisel‹ zu taufen! Stattdessen muss er sich nun darum kümmern, dass den brutalen Verfolgern vom Lotto-Otto rasch das Handwerk gelegt wird. Bevor er die Ermittlungen aufnehmen kann, geht allerdings der gesamte Lotto-Laden in die Luft - und der Eberhofer hat es jetzt auch noch mit einem Mord zu tun.

zum Produkt € 15,90*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand