111 Lost Places in der Oberpfalz, die man gesehen haben muss
empfohlen von:

Karin Wilnauer

Karin Wilnauer

111 Lost Places in der Oberpfalz, die man gesehen haben muss Sonja Silberhorn

kartoniert


Die Oberpfalz ist nicht nur reich an Wäldern, Feldern und Natur, sondern auch an Geschichte: Industriezweige blühten auf und gingen wieder unter, die Grenzregion zu Tschechien umwehte im Kalten Krieg ein bedrohlicher Wind, und seit Jahren kämpfen ganze Landstriche gegen die Abwanderung der Bevölkerung in die Städte. Von der Industrialisierung bis zur jüngsten Geschichte hat die Zeit zahlreiche Spuren im Antlitz der Oberpfalz hinterlassen. Ob für Einheimische oder Besucher: Es lohnt sich, sie zu entdecken!

zum Produkt € 16,95*

Flussradwege Niederbayern und Oberpfalz
empfohlen von:

Karin Wilnauer

Karin Wilnauer

Flussradwege Niederbayern und Oberpfalz

kartoniert


Niederbayern und Oberpfalz liegen im Osten Bayerns und sind geprägt vom Bayerischen Wald. Die beiden Bezirke, die bis 1954 gemeinsam verwaltet wurden, sind sowohl landschaftlich als auch kulturell sehenswert. Der Nationalpark Bayerischer Wald in Niederbayern ist Deutschlands einziger Urwald. Die Oberpfalz mit dem Oberpfälzer Wald und ihren idyllischen Tälern hat einen eher ländlichen Charakter, bietet mit der Hauptstadt Regensburg aber einen kulturellen Höhepunkt. Die 14 beschriebenen Radtouren entlang der Flussläufe bieten ein naturverbundenes Erlebnis, das sich auch für Familien mit Kindern eignet. Auf 1.041 Kilometern Radrouten erwartet Sie eine Mischung aus naturnahem Radurlaub und sehenswerter Kultur.

zum Produkt € 14,90*

Die Speisekammer der Natur
empfohlen von:

Karin Wilnauer

Karin Wilnauer

Die Speisekammer der Natur Markusine Guthjahr

gebunden


Dieses Kochbuch verspricht Genuss fu-r alle Sinne und präsentiert viel Wissenswertes zur gesunden Ernährung. Daru-ber hinaus bietet es einen reichen Fundus erprobter Rezepte. Die Landfrauenberaterin und Kräuterexpertin Markusine Guthjahr spannt den Bogen vom Frischekick mit Fru-hlingskräutern u-ber sommerlichen Beeren- und Blu-tengenuss und herbstlichen Gaumenschmaus bis zum deftigen Wurzelgemu-se fu-r kalte Wintertage. Die heimischen Pflanzenschätze werden wiederentdeckt und gelten als Gesundbrunnen einst und jetzt. Viele der gesunden Zutaten wachsen vor der Haustu-r, und man erntet frische Lebenskraft aus Garten, Wald und Wiese. Wenn draußen nichts mehr zu ernten ist, bereichern selbstgezogene Sprossen von der Fensterbank oder fermentiertes Gemu-se den Speiseplan. Ein ungewöhnliches Kochbuch mit viel Hintergrundwissen, praktischen Tipps und gesunden Zutaten aus der Speisekammer der Natur.

zum Produkt € 19,95*

Orte der Stille in der Oberpfalz und im Bayerischen Wald
empfohlen von:

Karin Wilnauer

Karin Wilnauer

Orte der Stille in der Oberpfalz und im Bayerischen Wald Dietmar Bruckner, Heike Burkhard

kartoniert


Wo ist Bayern noch echt und unverfälscht? Dietmar Bruckner und Heike Burkhard haben sich auf die Suche gemacht und Antworten gefunden: in der meditativen Stille des Bayerischen Walds, bei den Goldwäschern in der Oberpfalz, im romantischen Regensburg, im schräg-skurrilen Luftmuseum in Amberg, beim Zoigl-Bier und bei den Glasbläsern von Frauenau. Hier stießen sie auf urige Menschen und eine über Jahrhunderte gewachsene Kultur, wie man sie in dieser Ursprünglichkeit nur noch selten findet in Deutschland.

zum Produkt € 17,00*

Faszinierende Bäume in der Oberpfalz
empfohlen von:

Karin Wilnauer

Karin Wilnauer

Faszinierende Bäume in der Oberpfalz Jürgen Schuller

gebunden


Wissen Sie, mit welchen ausgeklu-gelten Strategien Bäume gegen die Gebrechen des Alters kämpfen? Oder warum ein scheinbar harmloser, kleiner Pilz aus Su-dostasien den Germanen große Angst gemacht hätte? Wieso verdanken wir eigentlich dem französischen König Ludwig XIV. die älteste Eichenallee Nordbayerns? In der Oberpfalz gibt es ganz besondere Baumpersönlichkeiten. In diesem Buch stellt sie Ihnen der Autor in eindrucksvollen Fotografien vor und Sie erfahren Wissenswertes aus Biologie, Geschichte und Mythologie - und warum der älteste Baum im Landkreis Regensburg eine Dame ist ...

zum Produkt € 24,90*

Ausflüge in der Region Oberpfalz
empfohlen von:

Karin Wilnauer

Karin Wilnauer

Ausflüge in der Region Oberpfalz

kartoniert


Vielerorts hat man sich in der Oberpfalz schon an die Wanderer gewöhnt, die mit Rucksack, Spazierstock und Zeitungsseite unterwegs sind, um die Schätze Nordbayerns zu erkunden. Auf den sanften Höhenzügen des Oberpfälzer Waldes werden sie ebenso regelmäßig gesichtet wie in den mäandernden Flussauen des Oberpfälzer Hügellandes. Im von Höhlen durchsetzten Oberpfälzer Jura sind sie ebenso anzutreffen wie im Fichtelgebirge, im Bayerischen Wald und im Oberpfälzer Seenland. Hier und da überqueren sie sogar die Grenze zum benachbarten Böhmerwald.


Bei den "Ausflügen in der Region" handelt es sich um eine der erfolgreichsten Serien in der langen Geschichte des Weidener Verlagshauses Oberpfalz Medien. Seit 2002 geben "Der neue Tag", die "Amberger Zeitung" und die "Sulzbach-Rosenberger Zeitung" unter diesem Motto regelmäßig von Frühjahr bis Spätherbst Anregungen und Tipps für wunderschöne Tagesausflüge - mittlerweile in der zweiten Auflage!

zum Produkt € 16,90*

111 Orte in der Oberpfalz, die man gesehen haben muss
empfohlen von:

Karin Wilnauer

Karin Wilnauer

111 Orte in der Oberpfalz, die man gesehen haben muss Bernd Flessner

kartoniert


Nein, die Oberpfalz liegt nicht in Rheinland-Pfalz, wie oft vermutet wird, sondern in Bayern. Allein schon aufgrund ihres Namens wird die Region dort gelegentlich übersehen. Völlig zu Unrecht, denn die Oberpfalz bietet ein wahres Füllhorn an unbekannten, skurrilen und spannenden Orten. Wie groß sind die Zimmer im kleinsten Hotel der Welt? Wo kann man Loriots Lieblingsauto bewundern? In welcher Kirche kann man einem Glasbläser bei der Arbeit zuschauen? Und in welchem Bach fließt das Wasser bergauf ?

zum Produkt € 16,95*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand