Unsere Empfehlungen

Weißt du, wo die Baumkinder sind?
empfohlen von:

Heidi Ruthe

Heidi Ruthe

Weißt du, wo die Baumkinder sind?

gebunden


Auf ins Grüne: Mit Peter Wohlleben und dem Eichhörnchen Piet den Wald entdecken.


Das Eichhörnchen Piet ist traurig, weil es keine Familie im Wald hat. Förster Peter tröstet es und erklärt ihm, dass sogar Bäume in Familien zusammenleben. Das will Piet sehen. Und so machen sich die beiden auf, Baumkinder und ihre Eltern zu suchen. Unterwegs treffen sie einen Wolf, einen gefährlichen Habicht, ein Pferd, und sie sehen eine Nadelbaum-Plantage. Nur Baumfamilien finden sie nicht. Erst im Buchenwald haben sie Glück. Zurück im Forsthaus wird Piet wieder traurig, denn er ist immer noch allein. Ob er vielleicht bei Peter bleiben darf?


"Weißt du, wo die Baumkinder sind?" von Peter Wohlleben ist eine warmherzige Geschichte mit einem kleinen sympathischen Helden, die Kindern Wald und Natur auf einzigartige Weise nahe bringt.

zum Produkt € 13,00*

Der Lesewolf
empfohlen von:

Heidi Ruthe

Heidi Ruthe

Der Lesewolf

gebunden


'Wer wagt es, mich in meinem Schlaf zu stören?' grummelt der Wolf. Es ist ein Vater, der auf einer schattigen Bank unter dem Baum sitzt und seiner Tochter aus einem Buch vorliest. Der Wolf wird neugierig, denn die Geschichte ist so spannend, dass er unbedingt das Ende erfahren will. Aber er hat Pech und Glück zugleich, denn der Vater geht mit seiner Tochter nach Hause, bevor er die Geschichte fertig gelesen. Zum großen Glück für den Wolf ist ihm aber das Buch aus der Tasche gefallen. Jetzt muss der Wolf nur noch jemanden finden, der ihm aus dem Buch vorlesen kann, denn er selber kann leider nicht lesen. Er fragt alle Tiere im Wald, aber sie fürchten sich vor ihm. Alle, außer einem kleinen aber mutigen Hasen, der ihm vorliest und eine Erfahrung macht.


In dieser sympathisch erzählten und liebevoll illustrierten Geschichte geht es um Mut und Vertrauen, um Vorurteile und nicht zuletzt auch um die Macht des Wortes und der Bücher. Es spielt mit der Erwartungshaltung des Lesers und hinterfragt das Stereotyp des 'bösen Wolfs'. Während der ganzen Geschichte fragt man sich, ob der Wolf wirklich ein enthusiastischer Leser ist oder bloß so tut.

zum Produkt € 15,00*

Das Mädchen, das im Buchladen gefunden wurde
empfohlen von:

Doris Ahlbrecht

Doris Ahlbrecht

Das Mädchen, das im Buchladen gefunden wurde

gebunden


Ein warmherziges Familienabenteuer in der magischen Welt der Bücher


Property ist ein ganz besonderes Mädchen: Sie lebt in einem Buchladen. Als Kind wurde sie dort bei den Fundsachen entdeckt, und so wächst sie mitten unter Büchern bei Ladenbesitzerin Netty und deren Sohn Michael auf.


Eines Tages gewinnt die Familie den tollsten Buchladen der Welt, Montgomerys Bücherparadies. Doch der Laden birgt ein Geheimnis, und nur Property kann der Sache auf die Spur kommen - denn niemand kennt sich so gut mit Büchern aus wie sie. Mit dem grummeligen Kater Gunther auf der Schulter (und manchmal auf dem Kopf) stürzt sie sich in ein turbulentes Abenteuer ...


Phantasievoll, liebenswert, lustig, spannend - ein Buchabenteuer für alle, die am liebsten im Lesesessel versinken oder heimlich unter der Bettdecke schmökern


Mit farbigem Vorsatzpapier und zauberhaften Illustrationen von Mila Marquis

zum Produkt € 13,00*

Südhessisch fär Grodde un Lauser
empfohlen von:

Heidi Ruthe

Heidi Ruthe

Südhessisch fär Grodde un Lauser

Pappe


Ei horsche se mal, wer babbelt denn da? Das Hessische, und insbesondere die südhessische Mundart, ist mindestens seit Goethe einer der bekanntesten Dialekte Deutschlands. Gaby van Emmerichs Kinderbuch führt kleine Sprachkünstler auf neun charmant illustrierten Papp-Doppelseiten an den weichen Zungenschlag heran - und versprüht zwischen Frankfurt, Darmstadt und Wiesbaden echten Lokalkolorit. Ein großer Spaß nicht nur für Meedscher un Bube!

zum Produkt € 7,95*

Mein erstes Zootiere-Fühlbuch
empfohlen von:

Doris Ahlbrecht

Doris Ahlbrecht

Mein erstes Zootiere-Fühlbuch

kartoniert


Tiger, Giraffen, Elefanten und viele andere Zootiere können hier gestreichelt werden. Unterschiedliche Materialien machen das Buch zu einem bunten Fühlerlebnis.

zum Produkt € 9,99*

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert
empfohlen von:

Doris Ahlbrecht

Doris Ahlbrecht

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

gebunden


Ein magischer und packender Abenteuerroman für Kinder ab 10 Jahren - für alle Fans von „Lemony Snicket"


Stella hat sich heimlich aus dem Hotelzimmer ihrer drei schrulligen Tanten geschlichen. In der Eingangshalle schlafen einige Hotelgäste merkwürdig verrenkt in ihren Sesseln. Ob das mit dem Kerzenleuchter in Form einer Hand zusammenhängt? Als Stella ihn versehentlich umwirft, tropft statt Wachs Blut zu Boden. Plötzlich hört Stella Schritte. Sie verbirgt sich hinter einem Farngewächs und wird so Zeugin eines mysteriösen Verbrechens …

zum Produkt € 13,99*

Flavia de Luce 9 - Der Tod sitzt mit im Boot
empfohlen von:

Doris Ahlbrecht

Doris Ahlbrecht

Flavia de Luce 9 - Der Tod sitzt mit im Boot

gebunden


»Die Flavia-de-Luce-Romane sind Kult.« Mail on Sunday


Wie sieht für Sie der typische Ermittler aus? Männlich, mittelalt, ein bisschen brummig, mit einer aufgeweckten jungen Kollegin an seiner Seite? Denken Sie um! Denn kaum jemand hat eine so hohe Erfolgsquote, was die Lösung von Kriminalfällen betrifft, wie Flavia de Luce: zwölf Jahre alt, auf liebenswerte Weise ein bisschen naseweiß, begnadete Chemikerin, an ihrer Seite nur ihr treues Fahrrad Gladys. Auch in diesem ungewöhnlich heißen Sommer in England kreuzt während eines Bootsausflugs mit ihrer Familie eine Leiche Flavias Weg. Der tote Mann ist in blaue Seide gehüllt und trägt einen einzelnen roten Ballettschuh. Als auch noch drei Klatschtanten in der ortsansässigen Kirche dran glauben müssen, läuft Flavias zauberhafte Spürnase erneut zu Hochtouren auf.


zum Produkt € 20,00*

Die Sommer mit Lulu
empfohlen von:

Heidi Ruthe

Heidi Ruthe

Die Sommer mit Lulu

kartoniert


Seit drei Generationen zieht das kleine Strandhotel Villa Los Roques im äußersten Osten Mallorcas Bohemiens und Lebenskünstler an. Als Lulu, die Besitzerin, inzwischen über achtzig, an den Klippen von Cala Marsopa zufällig auf ihren ersten Ehemann Gerald trifft, kommt es zu einem Handgemenge, und die einstigen Liebenden ertrinken im Meer. Entsetzt kehren Luc und Aegina, die Kinder aus den zweiten Ehen, auf die Insel zurück, um ein schweres Erbe anzutreten. Was ist im Sommer 1948 passiert, als Lulu und Gerard sich in ihren Flitterwochen überstürzt trennten, um nie wieder ein Wort miteinander zu sprechen?


zum Produkt € 12,00*

Ohne ein einziges Wort
empfohlen von:

Doris Ahlbrecht

Doris Ahlbrecht

Ohne ein einziges Wort

kartoniert


Stell dir vor, du begegnest einem Mann, einem wundervollen Mann, und verbringst sieben Tage mit ihm. Am Ende dieser Woche bist du dir sicher: Das ist die große Liebe, und es geht ihm ganz genauso. Zweifellos. Dann muss er verreisen und verspricht dir, er meldet sich auf dem Weg zum Flughafen. Aber er ruft nicht an. Er meldet sich gar nicht mehr. Deine Freunde raten dir, ihn zu vergessen, doch du weißt, sie irren sich. Irgendetwas muss passiert sein, es muss einen Grund für sein Verschwinden geben. Und nun stell dir vor, du hast recht. Es gibt einen Grund, aber du kannst ihn nicht ändern. Denn der Grund bist du.


zum Produkt € 9,99*

1 2
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand