Unsere Empfehlungen

Wenn nicht anders angegeben übernehmen wir hier die Klappentexte der Verlage.

empfohlen von:

Stefanie Müller

Stefanie Müller

Dschinns Fatma Aydemir

gebunden

Die unglaublich berührende Geschichte von

HÜSEYIN: "Ich habe mir das verdient. Mit dem Schweiß meiner Stirn."
ÜMIT: "Kann man jemals zu der Leichtigkeit zurückfinden, die man im Alter von sagen wir mal zehn Jahren in sich spürt?"
SEVDA: "Diesen Gefallen würde sie niemandem machen, niemals."
PERI: "Bloß was soll diese ständige Angst vor Dschinns eigentlich?"
HAKAN: "Hakan hatte keine Chancen und jetzt macht er das Beste daraus."
EMINE: "Man darf sich in diesem Leben nie zu sehr auf etwas freuen."

zum Produkt € 24,00*

empfohlen von:

Stefanie Müller

Stefanie Müller

Das Vorkommnis Julia Schoch

gebunden

Wenn Ausblenden nicht mehr geht: Geahnt hat sie es schon immer, eigentlich sogar gewusst, dass sie eine Halbschwester hat. Eine erste Tochter des Vaters.
Als diese Frau völlig überraschend nach einer Lesung zu ihr an den Tisch tritt um sich vorzustellen, muss die Ich-Erzählerin damit irgendwie umgehen.
Sie tut das zunächst indem sie "das Vorkommnis" ausblendet und sich auf einen längeren Aufenthalt mit Kindern und Mutter in den USA vorbereitet. Als Schriftstellerin bietet ihr das Auftreten der bisher unbekannten Person, ja, ihr Eindringen in das vermeintlich statische Familiengefüge, eigentlich einen spannenden Stoff. Doch erkennt die Erzählerin, dass sie nicht davon erzählen kann, ohne von allen anderen Mitgliedern der Familie und ihren Beziehungen untereinander zu erzählen. Dieses unerhörte Vorkommnis bricht alle Gewissheiten auf, stellt alles Bisherige in Frage.
Julia Schoch schreibt hier einen sehr sensiblen und doch schonungslosen Familienroman von einer Leerstelle aus und zieht mit ihrer eindringlich präzisen Sprache in den Bann.
(sm)

zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Barbara Richter

Barbara Richter

Aufzeichnungen eines Serienmörders Kim Young-Ha

kartoniert

Der pensionierte Tierarzt Byongsu Kim lebt am Rand einer südkoreanischen Großstadt und verbringt seine Zeit damit, Klassiker zu lesen, Gedichte zu schreiben und durch seinen Bambushain zu spazieren. Was niemand ahnt: Kim ist ein Serienmörder und hat Dutzende Menschen auf dem Gewissen. Kurz nachdem er in seinem Viertel einem Mann begegnet, den er als seinesgleichen erkennt, wird bei Kim Alzheimer diagnostiziert. Um seine Adoptivtochter Unhi vor dem Killer zu schützen, plant der alte Mann einen letzten Mord, bevor seine Erinnerung verlischt.

Leichtfüßige, sehr unterhaltsame Lektüre!

zum Produkt € 11,00*

empfohlen von:

Andrea Schneider

Andrea Schneider

Chaosköniginnen Valentina Brüning

gebunden

Fritzi hatte sich geschworen, dass sie diesen ganzen Verliebtsheitsunsinn garantiert nicht mitmachen würde - schlimm genug, dass Peti und Chiara und auch die anderen in der Klasse davon befallen sind. Aber jetzt hat es Fritzi doch erwischt - sie ist bis über beide Ohren verknallt! Und zwar ausgerechnet in Jannik, Petis älteren Bruder! Kann das überhaupt gut gehen? Doch als wäre das allein noch nicht genug, steht plötzlich Lou auf der Matte und will wieder Fritzis Freundin sein. Hat ihre Freundschaft doch noch eine zweite Chance verdient? Und was passiert dann mit den Chaosköniginnen? Endlich erfährt Fritzi, warum Lou sie nach den Sommerferien so eiskalt abserviert hat. Doch die Erklärung, die sie nun zu hören bekommt, haut sie beinahe aus den Socken.


Band 2 der Reihe "Chaosköniginnen" und wieder ein witziges, sensibles Buch über Pubertät, Freundschaft und erste Verliebtheit!

zum Produkt € 15,00*

empfohlen von:

Andrea Schneider

Andrea Schneider

Das Elser-Eck Will Gmehling

gebunden


Hier sind sie wieder, die Bukowskis: Alf, ein richtiger Boxer inzwischen und immer noch verknallt in Johanna. Katinka, seine nervige, aber geniale Schwester, immerzu beschäftigt mit der Modewelt. Und der verträumte Robbie, den man keinesfalls unterschätzen sollte. Es läuft bei den Bukowski-Geschwistern, nur ihre Eltern sind immer öfter erschöpft. Der Vater vom Taxifahren, die Mutter vom Brötchenverkaufen. Doch dann gibt es eine filmreife Überraschung: Onkel Carl hat Geld geerbt und die Familie seines Bruders soll auch was davon haben. Schnell ist ein gemeinsames Projekt ausgeheckt: Das Elser-Eck! Mit einem Kiosk mitten in ihrem Viertel laufen die Bukowskis zu Höchstform auf. Ihre Herzlichkeit reicht locker über die Grenzen der Familie hinaus und das Elser-Eck wird zum Mittelpunkt einer bunten Gemeinschaft. Alf, Katinka und Robbie gewinnen neue Freunde und Freiheiten und alle drei gehen weiter den aufregenden Weg, den sie für sich selbst gewählt haben. "Das Elser-Eck" knüpft an Will Gmehlings "Freibad" und "Nächste Runde" an, seine Kinderromane sind jedoch unabhängig voneinander lesbar.

zum Produkt € 15,00*

empfohlen von:

Anette Illner

Anette Illner

Die Feuer Claire Thomas

gebunden

Drei Frauen, ein Abend im Theater, "ein betörendes Spiel im Spiel". (O, The Oprah Magazine) - Ein intimer und ungewöhnlicher Roman von Claire Thomas

Während in den Bergen Buschfeuer wüten, sehen drei Frauen in Melbourne ein Beckett-Stück. Die Literaturprofessorin Margot hadert mit der Entfremdung von ihrem Sohn und ihrer Ehe mit dem dementen John. Ivy, Kunstmäzenin und Margots ehemalige Studentin, wird von den Verlusten in ihrer Vergangenheit eingeholt. Und Summer, Schauspielschülerin und Platzanweiserin im Theater, schwankt zwischen der Sorge um ihre Geliebte in der Feuerzone und Fragen zu ihrer Herkunft. Als sich die drei in der Pause begegnen, wird dies ihre Sicht auf sich selbst und auf ihre Umwelt für immer verändern. Voller Dringlichkeit und Feingefühl blickt Claire Thomas in das Innerste dreier Frauen unserer erschütterten Gegenwart.

zum Produkt € 23,00*

empfohlen von:

Anette Illner

Anette Illner

Meter pro Sekunde Stine Pilgaard

gebunden

Ein turbulentes Jahr voller Freundschaft! Ein Buch über das Finden des eigenen Tons, über die Kraft der Sprache.

Kühe, Windräder und die sonderbare Welt einer Internatsschule: Eine junge Mutter zieht mit Mann und Baby nach Westjütland, ins "Land der kurzen Sätze". Eine einfache Unterhaltung wird für sie zum Wagnis, und das Leben selbst ist auf einmal voller Hindernisse. Mutterschaft, Ehe und Fahrprüfung: alles kaum zu schaffen. Doch als sie Kummerkasten-Redakteurin bei der lokalen Zeitung wird, ändert sich ihr Leben, und der Himmel bricht auf. - Übersetzt in zahlreiche Sprachen, von Hinrich Schmidt-Henkel in ein wunderbar klingendes Deutsch.

In Dänemark war »Meter pro Sekunde« der erfolgreichste Roman der letzten Jahre. Seine besondere Mischung aus Humor, Menschenfreundlichkeit und Sprachkunst macht es zum Buch unserer Tage.

zum Produkt € 23,00*

empfohlen von:

Andrea Schneider

Andrea Schneider

Das synthetische Herz Chloé Delaume

gebunden

"Adélaïde Berthel ist sechsundvierzig und frisch geschieden. Ein längst überfälliger Schritt, ihr Eheleben war zuletzt eine Ödnis, sie braucht einen Neuanfang. Es wird sicher nicht lange dauern, bis sie wieder in festen Händen ist. Allerdings entpuppt sich der Beziehungsmarkt als brutales Schlachtfeld. Die meisten Männer sind verheiratet - oder sie suchen nach etwas Jüngerem. Adélaïde Berthel muss sich mit dem Gedanken auseinandersetzen, dass Frauen ihres Alters nicht mehr die besten Karten haben. Besessen von der Idee, möglichst schnell einen Partner zu finden, schlittert sie zielsicher von einer Katastrophe zur nächsten. Gleichzeitig macht sie sich Vorwürfe, dass sie mit ihrem Singlestatus nicht so souverän umgeht, wie man es eigentlich von einer modernen, unabhängigen Frau erwarten könnte. Aber die Statistiken sprechen gegen sie. Es gibt mehr Frauen als Männer, und Männer sterben zuerst ..."

Und wen es interessiert - parallel dazu gibt die Autorin Einblick in die Welt des Verlagswesens. Ihre Protagonistin macht die Presse-und Lektoratsarbeit für einen großen französischen Verlag und ist heillos verstrickt in die Taktik von guter Presse, gepushten Verkäufen und der Vergabepolitik renommierter Literaturpreise. Spannend!

zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Andrea Schneider

Andrea Schneider

Müll Wolf Haas

gebunden

„Beim Müll geht es ja immer um das Trennen. Darum sag ich, Müll beste Schule für das Denken. Weil du hast die Kategorien, sprich Wannen. Ohne die klare Trennung kannst du jedes Recycling vergessen. Und da bin ich noch nicht einmal bei den Problemstoffen."

Auf einem der Wiener Mistplätze (dt.: Altstoffsammelzentrum) herrscht strenge Ordnung, bis eines Tages in der Sperrmüllwanne ein menschliches Knie gefunden wird. Schnell tauchen in anderen Wannen weitere Leichenteile auf, die entgegen der Mistplatzordnung und zum großen Leidwesen der Müllmänner allesamt nicht korrekt eingeworfen wurden. Nur vom Herz des zerlegten Toten fehlt jede Spur. Die Kripo weiß nicht weiter. Zum Glück ist unter den Müllmännern ein Ex-Kollege, der nicht nur das fehlende Herz samt Begleitschreiben findet, sondern auch nie vergessen hat, was man bei Mord bedenken muss. Und damit steckt Simon Brenner nicht nur in einem neuen Fall, sondern auch bis zum Hals in Schwierigkeiten.
Ein neuer Brenner, dem es nicht an politischer Dimension fehlt und der im Laufe des Lesens ungeahnt Fahrt aufnimmt!

zum Produkt € 24,00*

empfohlen von:

Stefanie Müller

Stefanie Müller

Nordstadt Annika Büsing

gebunden

Im Norden der Stadt hängen die Hoffnungen so tief wie der Novemberhimmel. Wer hier liebt, rechnet nicht mit einem Happy End. Schon gar nicht Nene, Anfang Zwanzig und Bademeisterin, die für das Unglück eine ganz eigene Maßeinheit hat. Ihre Überlebensstrategie: Bahnen ziehen, versuchen zu vergessen, pragmatisch sein. Dann lernt sie im Schwimmbad Boris kennen, der Puma-Augen hat und ihr nicht sofort an die Wäsche will. Boris, der an Kinderlähmung erkrankt war, für den es keine Jobs gibt, nur Schimpfwörter oder Mitleid. Der Schmerzen hat und die Welt mit Verachtung behandelt. Ihr erstes Date wird prompt zum Debakel, aber Nene zeckt sich in Boris' Herz, und er sich in ihres. Er kapituliert vor ihrer Direktheit und ihrem Lebenswillen, sie vor seinem Entschluss, sein Mädchen glücklich zu machen.

Annika Büsing erzählt in ihrem Debüt eine herzzerreißende und gleichzeitig berauschend lebensbejahende Geschichte über alte Narben und den Mut, neue hinzuzufügen.

zum Produkt € 20,00*

1 2 ... 7