Heimatschriften

...viele weitere regionale Titel der Stadt Quakenbrück (Bildband), des Kreisheimatbundes, des Stadtmuseums (z.B. Schüler auf Zeitreise) oder ortsansässiger Autoren (Rengermann, Sag mir wo die Juden sind / Osthus, vom Überfall zur Solegleite) usw. finden Sie bei uns...

Impressionen aus Quakenbrück und dem Artland

Impressionen aus Quakenbrück und dem Artland Heinrich Böning

kartoniert


Die Impressionen aus Quakenbrück und dem Artland führen zurück in die Zeit zwischen 1895 und 1945. Es geht um Ansichtskarten, die nicht nur mit der Kamera, sondern teilweise auch durch Künstlerhand entstanden sind.


Da die Abbildungen eine Riesenzahl von Kunden ansprechen sollten, stand nicht immer die künstlerische Qualität an erster Stelle. So lässt sich es nicht vermeiden, dass auch hier Motive und Zusammenstellungen auftauchen, die sich in die Region "Kitsch" und nicht unbedingt unter "Kunst" einordnen lassen.


Unabhängig von dieser Frage sind sie auf jeden Fall Zeitzeugen einer Epoche, in der sich vieles - positiv und negativ - verändert hat. Die Zeitdokumente geben auch einen gewissen Einblick in das Alltagsleben - von der Gaslaterne über die ersten Automobile bis hin zur "akkuraten" Kleidung, in der man sich öffentlich präsentierte.

zum Produkt € 12,90*

Entlang der Hase

Entlang der Hase Heinrich Böning

kartoniert


Rund200bislanggrößtenteilsunveröffentlichteFotografiendokumentierenindiesemBildbanddieBrückenundWehre,dieWind-undWassermühlen,dieDörferundStädteentlangderHasevon1900bis1960.DarüberhinauszeigendiehistorischenAufnahmenvorallemdieMenschen,dieanundmitdemGewässerlebten. DieHaseprägteundprägtdenAlltaginOsnabrück,Bersenbrück,Quakenbrück,Meppenundweiteren.

zum Produkt € 19,99*

Sagenhaftes Osnabrücker Land

Sagenhaftes Osnabrücker Land Matthias Rickling

kartoniert


Mystisch und geheimnisvoll erscheint das Osnabrücker Land in den Erzählungen unserer Vorfahren. Die uralten Überlieferungen lassen ein ganzes Panoptikum dämonischer Figuren auferstehen, die in den Hügeln, dunklen Wäldern und weiten Mooren des Landes ihr Unwesen trieben. Sie berichten von Riesen und Zwergen, hauchen Drachen und Werwölfen Leben ein und erzählen vom Zauber der Hexen.

zum Produkt € 19,99*

Das Artland

Das Artland Heinrich Böning

kartoniert


Das Kerngebiet des idyllischen Artlands - die Gemeinden Badbergen, Menslage, Nortrup und Gehrde sowie die Stadt Quakenbrück - ist geprägt von einer besonderen, alten Architektur, vor allem den typischen Artländer Bauernhöfen und Fachwerkbauten. Heinrich Böning, Leiter des Stadtmuseums Quakenbrück und Autor zahlreicher regionalhistorischer Publikationen, zeigt in diesem eindrucksvollen Bildband über 210 historische Fotografien und Postkarten aus der Zeit zwischen 1900 und 1970. Die seltenen Aufnahmen aus dem Stadtmuseum Quakenbrück und privaten Sammlungen dokumentieren neben den Ortsbildern mit ihren architektonischen Raritäten vor allem das Alltagsleben der Artländer. Die Fotografien gewähren spannende Einblicke in die Gewerbe- und Handwerksbetriebe, Bauernhöfe und Gaststätten, aber auch in das schulische und kirchliche Leben. Weitere Kapitel veranschaulichen, welche Auswirkungen Krieg und Zerstörungen auf das Artland hatten und welche Neuerungen sich im 19. und 20. Jahrhundert durchsetzten. Dieser liebevolle Bildband lädt ein zum Erinnern, zum Neu- und Wiederentdecken.

zum Produkt € 19,99*