Unsere Empfehlungen

Auch wir kennen das:

Es ist manchmal nicht ganz leicht, die passende Lektüre für sich, in einer ganz bestimmten Stimmung oder für einen lieben Menschen zu einem bestimmten Anlass zu finden - zu vielfältig ist einfach das Angebot.
Daher möchten wir Ihnen hier ein paar unserer persönlicher Lieblinge präsentieren. Wir legen hier bei der Auswahl kein besonderes Augenmerk auf das Alter der Bücher, das Genre oder orientieren uns an Äußerlichkeiten - es kommt uns rein auf die inneren Werte an! :)

Wir hoffen daher, Ihnen ein paar schöne Inspirationen zu schenken. Auch über Rückmeldungen freuen wir uns!

Mama
empfohlen von:

Claudia Berg

Claudia Berg

Mama Hélène Delforge

gebunden

Was für ein Buch - "Wow". Und zwar ein ganz großes "Wow"!!!
Die Autorin Hélène Delforge und der Illustrator Quentin Gréban schenken uns mit ihrem Buch "Mama" eine traumhaft schöne Hommage an den vielleicht wichtigsten Menschen im Leben eines jenen: an unsere Mutter"

Das Duo portraitiert auf jeder Doppelseite Mütter unterschiedlichster Länder & Kulturen. Dazu kurze Texte, die die jeweilige Stimmung der Figuren widerspiegelt: mal fröhlich, mal zärtlich, aber eben auch mal nachdenklich oder frustriert! Wie das Leben eben!

Bitte, unbedingt vorbeikommen und reinschauen! Ein wunderschönes Geschenk - vielleicht auch an werdene Mütter! Ein Kunstwerk!!!

zum Produkt € 20,00*

Die Feder
empfohlen von:

Claudia Berg

Claudia Berg

Die Feder Britta Teckentrup

gebunden

Britta Teckentrup und der Prestel Verlag haben es (mal wieder) geschafft - geschafft mich zu verzaubern. Ganz "federleicht" entführt uns die Autorin & Illustratorin Teckentrup mit ihrem Buch "Die Feder" in die Welt der Vögel, Federkleider & Daunen, präsentiert uns charmant allerhand Wissenwertes und schafft so mit ihren sehr reizvollen Illustrationen ein außergewöhnliches Portrait eben dieser, der Feder.

Ein wahrhaft bibliophiles Sachbuch... unbedingt mal reinschauen... auch schon für unsere Kleinen ab 6 Jahren.

zum Produkt € 20,00*

Wallace
empfohlen von:

Bärbel Waldeyer

Bärbel Waldeyer

Wallace Anselm Oelze

gebunden

Kann sich noch jemand an Nigel Barleys "Traumatische Tropen" erinnern? Oder mochtet ihr von Daniel Kehlmann "Die Vermessung der Welt"? Hier ein neues faszinierendes Buch über einen Naturforscher, über Alfred Russel Wallace. Leider stand Wallace immer im Schatten Charles Darwins der den ganzen Ruhm erntete. Wallace dem unverdienterweise - wenig Beachtung geschenkt wurde findet in diesem Buch endlich die Würdigung die ihm zusteht.
Sehr spannend und wärmstens zu empfehlen.

zum Produkt € 22,00*

Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte
empfohlen von:

Bärbel Waldeyer

Bärbel Waldeyer

Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte Kirsten Boie

gebunden


Nach dem großen Feuer findet Mama Reh am Rande des Waldes ein kleines graues Puscheliges: Blau-Auge, einen jungen Fuchs, der seine Familie verloren hat. Blau-Auge darf bei Mama Reh und ihren Kindern bleiben - und er gibt sich wirklich große Mühe, ein gutes Reh zu sein! Aber als zuerst die dumme kleine Maus verschwindet und kurz darauf das Rehkitz Vielpunkt, glauben alle Waldtiere, dass Blau-Auge dahintersteckt. Ein Fuchs bleibt eben immer ein Fuchs! Doch Blau-Auge zeigt den Tieren, dass er ein echter Freund ist, auf den man sich verlassen kann.


Ob Füchse oder Kinder - alle brauchen Freunde und Geborgenheit. Und Kirsten Boie erzählt uns davon.


Mit wunderbaren Illustrationen von Barbara Scholz.

zum Produkt € 16,00*

Der Sommer meiner Mutter
empfohlen von:

Bärbel Waldeyer

Bärbel Waldeyer

Der Sommer meiner Mutter Ulrich Woelk

gebunden

Heute, zum Weltfrauentag, möchte ich euch das neue Buch von Ulrich Woelk ans Herz legen. Die Geschichte spielt im Sommer 1969. Der 11-jährige Tobias fiebert der ersten Mondlandung entgegen und politische Ereignisse, wie die Demonstrationen gegen den Vietnamkrieg, spielen in seiner "Heilen Welt" keine Rolle. Doch in der Ehe seiner Eltern fängt es an zu kriseln. Als dann auch noch ein linkes Pärchen samt 14-jähriger Tochter im Nachbarhaus einzieht, wird seine Welt vollends auf den Kopf gestellt. Zwischen den Pärchen entwickelt sich eine wechselseitige Anziehung. Seine Mutter fühlt sich in ihrem spießigen Leben nicht mehr wohl und sehnt sich nach Selbstbestimmung. Und Tobias ist zum ersten Mal verliebt.
Ein ungemein berührender Roman, bitte selber lesen!

zum Produkt € 19,95*

Aus dem Dachsbau
empfohlen von:

Claudia Berg

Claudia Berg

Aus dem Dachsbau Dirk von Lowtzow

gebunden

Mit der Band "Tocotronic" bin ich quasi "aufgewachsen". Wie viele wunderbare, mitunter sehnsüchtige Stunden haben wir miteinander verbracht. :)
Um so schöner war es dann, das kleine Bändchen des Frontmanns von Lowtzow in den Händen zu halten und seine teilweise zwar sehr kurzen, aber dafür sehr einprägsamen autobiographischen Texte gewissermaßen zu absorbieren - "eine poetisch, schräge und humorvolle Enzyklopädie seines Lebens, der Kunst, die ihn beschäftigt, die Welt, die ihn umgibt."

Mit diesem Bändchen fängt man an, sein musikalisches Werk besser zu verstehen. Man begibt sich mit ihm zurück in seine Kindheit, seine Jugend - in sein persönliches "Coming-of-Age". Ein wirklich sehr feines Kleinod und für jeden Sympathisant der Band ein absolutes "Must-have"!

zum Produkt € 20,00*

In 80 Bäumen um die Welt
empfohlen von:

Claudia Berg

Claudia Berg

In 80 Bäumen um die Welt Jonathan Drori

gebunden

Eine meiner Lieblingsempfehlungen in Buchform ist momentan das überaus geglückte Werk von Jonathan Drori "In 80 Bäumen um die Welt" aus dem Laurence King Publishing Ltd. Ein wunderschönes Sammelsurium verschiedenster Bäume und Sträucher der Welt - mal mehr, mal weniger bekannt - auf jeden Fall sehr informativ und spannend!
Begleitet werden die Texte durch wunderschöne Illustrationen der französischen Illustratorin Lucille Clerc. Einfach traumhaft und für jeden mit grünen Daumen - auch wenn dieser nur theoretischer Natur zu seien scheint. :)
Keine Fotobeschreibung verfügbar.

zum Produkt € 24,00*

Die Märchen von Beedle dem Barden (vierfarbig illustrierte Schmuckausgabe)
empfohlen von:

Die Märchen von Beedle dem Barden (vierfarbig illustrierte Schmuckausgabe) J. K. Rowling

gebunden

Die Märchen von Beedle dem Barden versammeln fünf fantasievolle Geschichten voller Abenteuer, Arglist, Herzweh und natürlich voller Magie. Für die magische Gemeinschaft sind sie ebenso wichtig wie die Märchen der Gebrüder Grimm für die Muggelwelt.

Diese opulent illustrierte Ausgabe wurde von Hermine Granger aus den ursprünglichen Runen übertragen und mit einem Kommentar von Albus Dumbledore versehen. Und jetzt hat Lisbeth Zwerger, ausgezeichnet mit dem Hans Christian Andersen Preis, diese Märchen für heutige Leser wunderschön und zart (und mit einem Augenzwinkern) neu interpretiert. Ergänzt durch eine Einleitung und Fußnoten von J.K. Rowling wird diese Zusammenstellung Muggel und Zauberer gleichermaßen begeistern und erfreuen.

zum Produkt € 30,00*

1 2
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand