Veranstaltungen

Lesung mit Ilona Koglin & Marek Rohde "Und jetzt retten wir die Welt"

06.03.2020 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerzentrum / Neue Schule Roßdorf (Darmstädter Str. 66)
Vorverkauf: schmökerstube bzw. Ute Storch 06154-695820
Preis: € 8.-

Lesung mit Ilona Koglin & Marek Rohde
"Und jetzt retten wir die Welt"

Wie sich Nachhaltigkeit mit spielerischer Leichtigkeit in den Alltag integrieren lässt, dafür haben Ilona Koglin und Marek Rohde spannende Tipps und viele neue Ideen – angefangen von Ernährung und Wohnen bis zu Reisen in die weite Welt.
Ihr schön gestalteter, inspirierender Ratgeber beantwortet Fragen, macht Mut und motiviert zum Mitmachen.

Wer noch mehr erfahren möchte, kann die Themen auf der bucheigenen Website vertiefen.

Dies ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von www.nachhaltig-zusammen-leben.jetzt & der Buchhandlung schmökerstube!

Eintritt: € 8.-
(Unter 06154-695820 bzw. in der schmökerstube 06154-8018714)

Lesung mit Ilona Koglin & Marek Rohde "Und jetzt retten wir die Welt"

Zukunftswerkstatt für Roßdorf und Gundernhausen - Workshop

07.03.2020 09:30 Uhr - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: Elisabeth-Haus Roßdorf - Kirchgasse 3
Vorverkauf: Ute Storch 06154-695820 bzw. schmökerstube 06154-8018714
Preis: € 45.-

Zukunftswerkstatt für Roßdorf und Gundernhausen

Wie könnte ein nachhaltiges Roßdorf/Gundernhausen aussehen?
Was wünschen wir uns?
Was müsste passieren, dass dies Wirklichkeit wird?
Wir nehmen uns einen Tag Zeit, um gemeinsam nach Möglichkeiten des Wandels zu forschen.
Welche Veränderungen können viel bewirken – bei uns persönlich, für unser Miteinander und die Welt im Ganzen? Was können wir wie tun?
Und was hält uns auf oder ab?

In diesem eintägigen Workshop werden wir gemeinsam spielerisch und in wechselnden Gruppen unterschiedliche Themen des Wandels erkunden und bearbeiten. Gemeinsam entwickeln wir Ideen und überlegen uns erste Schritte für deren Umsetzung.

Die beiden Hamburger Workshop-Leiter Ilona Koglin und Marek Rohde sind bekannt durch ihre Bücher – unter anderem "Und jetzt retten WIR die Welt!" und "Faironomics" – sowie durch die von ihnen initiierte "Konferenz für eine bessere Welt", aus Filmen, Vorträgen und Seminaren (weitere Infos siehe unten).

Eine Gemeinschaftsveranstaltung von www.nachhaltig-zusammen-leben.jetzt & der Buchhandlung schmökerstube!

Preis: € 45.-
Anmeldung erfolderlich: 06154-695820 oder info@nachhaltig-zusammen-leben.de
Oder: 06154-8018714 bzw. info@schmoekerstube.com

Zukunftswerkstatt für Roßdorf und Gundernhausen - Workshop

LeseShow mit Dietrich Faber "Sorge dich nicht, stirb!"

20.03.2020 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Sonnensaal Roßdorf
Vorverkauf: schmökerstube Roßdorf
Preis: € 15.-

BRÖHMANN – DAS GROSSE FINALE
Sorge dich nicht, stirb!

Die Show zum letzten Band der erfolgreichen Hessen-Krimireihe
Dietrich Faber sprengt seit Jahren in den Buchshows zu seiner erfolgreichen Krimireihe rund um den Hauptkommissar Henning Bröhmann virtuos die Grenzen aller Genres. In atemberaubender Geschwindigkeit wechselt er Rollen und Stimmen und erzählt, liest, spielt und singt von den alltäglichen Kämpfen des Lebens.
So auch in dieser fulminanten Solo-Show zum großen Finale der Reihe, in dem ein Mord in einem ganzheitlich arbeitenden Coaching-Achtsamkeits-Motivations-Power-Balance-Institut geschieht. Fabers Bröhmann gerät urplötzlich selbst in die verführerischen Fänge grenzenloser Selbstoptimierung und macht dabei vieles richtig und einiges richtig falsch.
Da passt es nicht im Geringsten, dass Bröhmanns Mutter langsam dement und er selbst – fast viel schlimmer – fünfzig wird. Und dann lädt er auch noch zu einer desaströsen Feier ein, mit unerwünschten Gästen, noch unerwünschteren Gedichtvorträgen und einem viel zu jungen DJ. Natürlich gibt ein letztes Wiedersehen mit vielen lieb gewordenen Figuren der Romanreihe: an vorderster Front Manni Kreutzer, der es sich in dieser Show wieder nicht nehmen lässt, einige seiner smarten Country-Folksongs voller schräger Komik und oberhessischer Alltagslyrik aufzuführen.
Hessens Krimistar Dietrich Faber präsentiert abermals eine mitreißende wort- und musikreiche Bühnenperformance, die einen tiefgründigen Blick in das Seelenleben der deutschen Provinz und zugleich bestes Entertainment verspricht.
Eine Show wie das Leben – witzig, traurig, überraschend, albern, ernsthaft und am Ende steht wie immer ein Abschied.

Lesung mit Inge Merkentrup "Ein bisschen Marilyn und immer Frau"

23.04.2020 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Historisches Rathaus Roßdorf
Vorverkauf: schmökerstube und Gemeinde Roßdorf
Preis: € 8.- / ermäßigt € 6.-

Ein bisschen Marilyn und immer Frau
7 Geschichten über Frauen

Frauen-Bilder sind Wahrnehmung und Illusion, Erfahrung und Traum. Frauen können sich in einer Punkerin wiederfinden, sich durch einen Konzertnachbarn um einen Kunstgenuss bringen lassen, sich erfolgreich vom Vokabeln lernen ablenken und neue Dorfbewohner missbilligend zur Kenntnis nehmen. Sie können aus einer Seestadt eine Meeresstadt machen und einen Mann tatsächlich wortkarg verlassen.

Sie können die Erinnerung wachrufen, ohne die Gegenwart zu verlieren. Sie bleiben immer Frau.

Die Titelgeschichte in diesem Prosaband handelt von Marilyn Monroe als junges Mädchen. Auch wenn die anderen Frauen in den sieben Texten keine Berühmtheit erlangt haben, sind sie auf alle Fälle interessante Frauen, mögen sie in Berlin, Bernried, Weimar wohnen oder eben in L.A.

Karten: € 8.- / ermäßigt € 6.-

Die Lesereihe "BuchBesuch" ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Roßdorf, des Büros für Chancengleichheit des Landkreises Darmstadt-Dieburg sowie der Buchhandlung "schmökerstube" Roßdorf