Unsere Empfehlungen

Wir zeigen Ihnen hier, welches Buch uns gerade zum Schmunzeln, Lachen oder Weinen gebracht hat.
Zweimal im Jahr präsentieren wir Ihnen unsere Lieblings-Neuerscheinungen des letzten Halbjahres in einer Abendveranstaltung:
"Das Känguru liest..." und das Team von Kapitel 43 stellt vor!
Mehr Informationen finden Sie in unserer Veranstaltungsübersicht.
Wir freuen uns auf Sie!

empfohlen von:

Yvonne Neumann

Yvonne Neumann

Wir Schüchternen Simona Ciraolo

gebunden

Manchmal sind wir doch alle etwas schüchtern, oder?
Maurice, der kleine Dumbo-Oktopus, ist genau das. In der Schule, auf dem Spielplatz – es ist ihm viel lieber, nicht aufzufallen. Und sich mit einem Buch auf das Sofa zu kuscheln, ist doch auch viel gemütlicher, als auf die Geburtstagsfeier zu gehen, wo man niemanden kennt. Oder?!
Mit wunderbar bunten, ganz weich anmutenden Illustrationen lädt Simona Ciraolo uns in ihre Unterwasserwelt ein. Maurice ist ein kleiner Oktopus, den man nicht nur sofort ins Herz schließt, sondern der uns auch zu überraschen weiß. Denn eigentlich ist es mit den Schüchternen wie mit allen anderen auch: oft sind sie ganz anders, wenn man nur genau hinschaut.
Also – auf die Schüchternen!

zum Produkt € 16,95*

empfohlen von:

Sonja Fleckenstein

Sonja Fleckenstein

Sörensen fängt Feuer Sven Stricker

kartoniert

Da hat sich Komissar Sörensen extra vom wilden Hamburg ins nordfriesische Katenbüll versetzen lassen, um hier in Ruhe seine Angststörung in den Griff zu bekommen, die ihm das (Arbeits)Leben zur Hölle macht - und ausgerechnet dann geht plötzlich auch in Katenbüll das Morden los. War nix mit Ruhe!
Wer die Verfilmung des ersten Bandes von und mit dem großartigen Bjarne Mädel gesehen hat, wird die Bücher nicht lesen können, ohne dessen Stimme im Ohr zu haben. Aber mal ehrlich: Das macht's ja eigentlich nur noch besser!

zum Produkt € 11,00*

empfohlen von:

Aline Schmidbauer

Aline Schmidbauer

Ich bin Circe Madeline Miller

kartoniert

Circe ist die Tochter des Sonnengotts Helios und der Nymphe Perse. Doch wirklich viel gemein hat sie mit den Göttern nicht. Nachdem sie etwas getan hat, was nicht zurückgenommen werden kann und beginnt, sich den Göttern zu widersetzen, wird sie auf eine Insel verbannt und alles ändert sich… Nach Begegnungen mit Hermes, dem Minotaurus, Odysseus, dem Ungeheuer Scylla und vielen weiteren Gestalten, versteht sie allmählich wer und was sie wirklich sein möchte.
Wenn man dieses Buch beginnt, hat man keine Ahnung, wohin einen diese Geschichte führt. Doch je weiter man in die Geschichte eintaucht, desto schwieriger wird es das Buch aus der Hand zu legen - denn es steckt voller Magie, Freundschaft, Angst, Liebe und einer ordentlichen Portion Emanzipation.

zum Produkt € 14,00*

empfohlen von:

Sonja Fleckenstein

Sonja Fleckenstein

Teestunde mit Todesfall Robin Stevens

gebunden

England in den 1930ern: Nachdem Hazel Wong und Daisy Wells im ersten Teil der spannenden Jugendkrimireihe bereits einen Fall in ihrem Internat aufgeklärt haben, macht das Morden nun auch vor Daisys Elternhaus nicht halt. Eigentlich wollten die beiden dort ja nur Daisys Geburtstag feiern - aber als aufstrebende Detektei muss man eben immer auf einen neuen Fall gefasst sein - erst Recht wenn es um die Familie der Vorsitzenden geht!
Herrlich schräg und voller Überraschungen: Die Fälle der Detektei Wells und Wong sind nicht nur was für jugendliche Krimifans!.

zum Produkt € 15,00*

empfohlen von:

Sara Vazquez

Sara Vazquez

Wir zwei und das Ei Michael Engler

gebunden

Ostern ist rum - aber der Frühling ist noch da: Also blättert doch mal in unser wunderschönes Bilderbuch des Monats rein: "Wir zwei und das Ei" von Michael Engler und Joelle Tourlonias!
Endlich ist Frühling und Hase und Igel können wieder zusammen über die Wiesen toben. Doch als Igel plötzlich über einen komischen Stein stolpert, steht ein neues Abenteuer an: Der Stein ist nämlich ein Ei und Hase und Igel wollen heraus-finden, ob daraus wirklich ein kleines Küken schlüpft, wenn sie sich nur gut um das Ei kümmern. Allein wegen der wunderschönen Illustrationen von Joelle Tourlonias ist dieses Bilderbuch schon ein großes Vergnügen für kleine und große Bücherfans!

zum Produkt € 14,90*

empfohlen von:

Irem Akcan

Irem Akcan

Insel der verlorenen Erinnerung Yoko Ogawa

gebunden

Auf einer Insel, nicht weit vom Festland entfernt, prägen sonderbare Ereignisse das Leben. In regelmäßigen Abständen verschwinden Dinge, und zwar für immer. Die Bewohner haben sich damit abgefunden, dass auch ihre Erinnerung immer weiter verblasst. Nur einige wenige können nichts vergessen. Deshalb werden sie von der Erinnerungspolizei verfolgt, die dafür Sorge trägt, dass alle verschwundenen Dinge auch verschwunden bleiben, nicht nur im alltäglichen Leben, sondern auch in den Köpfen der Menschen. Als eine junge Schriftstellerin herausfindet, dass ihr Verleger Gefahr läuft, von der Erinnerungspolizei festgenommen zu werden, beschließt sie, ihm zu helfen – auch wenn sie damit ihr Leben riskiert. Besonders in den Bann gezogen hat mich der Schreibstil der Autorin. Diese schafft nämlich eine ruhige, gelassene und sanfte und gleichzeitig mysteriöse Atmosphäre, in der man gerne verweilt - trotz der verschwindenden Erinnerungen. Dieses Buch zieht einen in einen gefährlichen Bann, dem man unmöglich entfliehen kann.

zum Produkt € 22,00*

empfohlen von:

Sara Vazquez

Sara Vazquez

Fanny ist die Beste Sara Ohlsson

gebunden

Fanny heißt eigentlich Francesca, aber so nennt sie keiner. Am allerwenigsten Oma, die sagt gerne "Schnuckipups" oder "Schlaubikeks" oder was ihr sonst gerade einfa-llt. Heute ist Fanny schrecklich aufgeregt, denn es ist Wettkampftag. Fanny und Mama treten gegeneinander an und du-rfen je drei Wettbewerbe aussuchen. Oma ist Schiedsrichterin. Die Regeln sind einfach: Man darf weder schummeln noch sauer sein, wenn man verliert. Gar nicht so einfach! Das findet Mama übrigens auch. Für welche Wettbewerbe soll Fanny sich nur entscheiden? Mama schlägt bestimmt wieder Wettspülen vor. Wie langweilig! "Der höchste Turm" hingegen ist da etwas ganz Anderes ...
Mit "Fanny ist die Beste" ist Sara Ohlsson ein höchst witziges Buch gelungen: Sie zeigt drei starke Frauen in drei Generationen, die genau wissen, was sie wollen und dies mit allerlei Humor und kleinen Tricks durchsetzen. Ein Lesevergnügen für Kinder und Erwachsene!

zum Produkt € 10,95*

empfohlen von:

Sonja Fleckenstein

Sonja Fleckenstein

Chilly Wuff. Die Welt liegt mir zu Pfoten Sabine Zett

gebunden

Mischlingshündin Chilly liebt Hundekekse, Erkundungsspaziergänge UND ihr Menschenrudel, um dessen Wohl sie immer besorgt ist. Natürlich gibt es auch manchmal Missverständnisse, weil Hund und Mensch - egal wie sehr sie aneinander hängen - eben doch verschiedene Sprachen sprechen. Aber als Chilly übernacht zum youtube-Star wird, nutzt sie natürlich auch ihre neue Berühmtheit, um ihrem Menschenrudel zu helfen, wo sie nur kann.Ein liebevoll lustiger Comicroman, erzählt aus Hundesicht und ein Riesenspaß für alle Hunde- und Geschichtenfans ab 8 Jahren!

zum Produkt € 12,00*

empfohlen von:

Aline Schmidbauer

Aline Schmidbauer

Panic Hotel Stephan Knösel

gebunden

Habt ihr euch schon einmal vorgestellt wie das Leben im Jahr 2032 aussieht? In Stephan Knösels Roman "Panic Hotel-Letzte Zuflucht“ sieht es dort jedenfalls nicht gut aus. Der dritte Weltkrieg ist ausgebrochen und die Protagonisten Janja und Wesley schaffen es nur mit viel Glück und Planung in den rettenden Bunker in Frankfurt am Main. Sie müssen als Bedienstete im Bunker arbeiten und sind nur noch am Leben, um die reichen Menschen zu bedienen. Doch auch hier sind sie keineswegs in Sicherheit. Es verschwinden immer wieder Menschen im Bunker und die Idee für eine Revolution gegen das System wächst.Stephan Knösel hat mit diesem Roman eine gelungene Kombination von Spannung, Liebe und Hoffnung geschaffen, mit der er sowohl Jungs, wie auch Mädchen anspricht.

zum Produkt € 17,95*

empfohlen von:

Sonja Fleckenstein

Sonja Fleckenstein

Der Tod kam zum Dessert Christof A. Niedermeier

kartoniert

Wer schon immer mal wissen wollte, wie Jo Weidinger, Küchenchef und Restaurantbesitzer auf der Lorely, eigentlich zum "Privatermittler" wurde oder wer einfach Lust auf einen richtig spannenden Regionalkrimi mit sympathischen Charakteren hat, der sollte es sich mit diesem Buch gemütlich machen!
Im ursprünglich ersten, jedoch erst jetzt erschienenen Band der Krimireihe, muss Jo nicht nur sein Restaurant vor schlechter Presse, sondern zudem einen Unschuldigen vor dem Gefängnis retten.

Und wer jetzt anmerkt: "Sonst habt ihr die neuen Jo-Romane doch immer bei einer Lesung vorgestellt!", hat Recht! Leider hat uns diesmal Corona einen Strich durch die Lesungsplanung gemacht - aber wir freuen uns schon sehr darauf, den Autor Christof A. Niedermeier mit vielen spannenden Recherchegeschichten im Kapitel 43 zu begrüßen - am 17. September 2021 (wenn man wieder darf)!!!!

zum Produkt € 14,00*

1 2 ... 11