Unsere Besten

Unsere Empfehlungen

Unsere Besten
Hier stellen wir Bücher vor, die uns besonders gut gefallen. Es sind größtenteils Neuerscheinungen, aber auch ältere Titel, die wir sehr gerne gelesen haben. 'Unsere Besten' finden Sie auch in unserem Schaufenster sowie in der Buchhandlung in einem separaten Regal.

Newsletter
Wenn Sie möchten, werden Sie monatlich mit unseren Empfehlungen versorgt. Außerdem informieren wir Sie über neue Sortimente und Veranstaltungen. Senden Sie uns einfach eine kurze E-Mail.

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich alle 'Besten' von 2012 bis 2017 anzusehen: http://t1p.de/Unsere-Besten

Sechs Koffer
empfohlen von:

Sechs Koffer

gebunden

Der Tate wurde hingerichtet. Wer hat damals den Großvater und dessen Schwarzmarktgeschäfte an den KGB verraten? War es Onkel Dima, der nach einem missglückten Ausreiseversuch statt im Westen schließlich im Gefängnis saß - oder die schöne, aber traurige Tante Natalia, die eigentlich lieber Papa haben wollte? Scheinbar alle Familienmitglieder haben etwas zu verbergen und beschuldi-gen sich gegenseitig. Ein Netz aus Gerüchten und Verleumdungen entspinnt sich. Jeder scheint sich selbst der Nächste.
Aus verschiedenen Perspektiven werden die Geschehnisse in Moskau und Prag, später in Zürich und Hamburg beschrieben.

Ein spannender Roman über Familie, Misstrauen und Verrat - und den Versuch des richtigen Lebens im Falschen.

Manfred Meiler
im September 2018

zum Produkt € 19,00*

Kleine Schwester
empfohlen von:

Maryline Meiler

Maryline Meiler

Kleine Schwester

gebunden

Gewitter. Rose sieht auf einmal alles sehr scharf. Dann wird ihr übel. Plötzlich sitzt sie in einem fremden Büro. „Hier spricht Harriet.“ Es ist nicht ihre Stimme, mit der sie telefoniert. Auf dem Block vor ihr steht der Name eines Verlages. Dann ist sie wieder bei sich selbst. Aus ihrer Nase tropft Blut. Wer war diese Harriet? Und wie konnte es sein, dass sie sich in deren Körper wiederfand?
In der Lobby ihres Programmkinos werkelt Lloyd vor sich hin. Ihre Mutter hatte den Ex-Häftling nach dem Tod des Vaters als Mädchen für alles eingestellt. Ihre Mutter, die neuerdings die Handtasche mit dem Toaster verwechselt. Die beiden reden oft bis spät in die Nacht. Schon kommt das nächste Gewitter und die beiden merken nicht, wie Rose jedes Mal eine Andere wird, sich bald danach sehnt.

Eine Kindheit, zwei Frauen und eine kleine Schwester, die nicht mehr da ist.

Maryline Meiler
im September 2018

zum Produkt € 22,00*

Cox
empfohlen von:

Manfred Meiler

Manfred Meiler

Cox

kartoniert

Beijing im 18. Jahrhundert. Der englische Uhrmacher und Automatenbauer Alister Cox trifft mit seinen Mitarbeitern in der Verbotenen Stadt ein. Sie sollen für den chinesischen Kaiser nie dagewesene Zeitmesser konstruieren. Die edelsten Materialien stehen in Fülle zur Verfügung. Die subjektiv empfundene Zeit eines Kindes oder eines Sterbenden sind an den Wunderwerken abzulesen. Kaum sind die kostbaren Uhren fertig, verfliegt bereits das Interesse des Gottkaisers. Er möchte mehr. Eine Uhr, die ewig läuft: ein Perpetuum mobile.
Cox und seine Freunde machen sich an die unmögliche Aufgabe.

Eine poetische Zeitreise in das alte China.

Manfred Meiler
im September 2018

zum Produkt € 12,00*

Warten auf Bojangles
empfohlen von:

Maryline Meiler

Maryline Meiler

Warten auf Bojangles

kartoniert

Er nennt sie nie zweimal beim gleichen Namen, liest ihr jeden Wunsch von den Augen ab und stürzt sich mit ihr in ein schwindelerregendes Abenteuer ohne Sicherheitsnetz. Sie könnte den ganzen Tag mit ihm auf Bojangles tanzen, ins Paradies fahren oder im Wolkenschloss dinieren. Doch er geht dieser Banalität, dem Arbeiten nach! Der Sohn beschäftigt sich meist mit dem zahmen Kranich Nichtsnutz und wird unter ihrer Anleitung ein wahrer Gentleman. Doch nach und nach werden ihr Überschwang und ihre Weltfremdheit zum gefährlichen Problem.

Eine halsbrecherische Liebe und ein Fest der phantasievollen Unangepasstheit.

Maryline Meiler
im September 2018

zum Produkt € 10,00*

Geheimbund Zauberfeder
empfohlen von:

Maryline Meiler

Maryline Meiler

Geheimbund Zauberfeder

gebunden

Lilli ist glücklich, wenn die Spatzen im Efeu an der gegenüberliegenden Hauswand fröhlich flattern und tschilpen. Da ihre kleinen Freunde vor lauter Beton fast nichts mehr zu fressen finden, füttert sie sie immer mit Körnern. Doch manche Nachbarn sehen das nicht gerne und beschweren sich. Lilli darf jetzt nicht mehr füttern.
Eines Tages, als sie nach Hause kommt, ist das Efeu, in dem die Spatzen gewohnt hatten, verschwunden. Ebenso die Spatzen selbst. Wie kann sie ihre Freunde nur wiederfinden? Da sieht sie ein Mädchen, das sich ebenso für Vögel einsetzt.

Wie können wir unseren Freunden, den Tieren helfen, wenn natürlicher Lebensraum verschwindet?

Empfohlen ab 6 Jahren

Maryline Meiler
im September 2018

zum Produkt € 7,99*

Wie ist es, wenn man kein Zuhause hat?
empfohlen von:

Manfred Meiler

Manfred Meiler

Wie ist es, wenn man kein Zuhause hat?

gebunden

Warum verlassen Menschen ihre Heimat?
Woher kommen sie?
Wie reisen sie?
Wohin gehen sie?
Was passiert, wenn sie ankommen?

Antworten auf diese und andere Fragen rund um Geflüchtete bekommst Du in diesem Buch.

Empfohlen ab 5 Jahren

Manfred Meiler
im September 2018

zum Produkt € 10,00*

Der Wachmann
empfohlen von:

Manfred Meiler

Manfred Meiler

Der Wachmann

gebunden

Harry und Michel sind Wachmänner. Sie sind für die Tiefgarage eines Hochhauses zuständig. Eines Tages reisen die Bewohner der luxuriösen Appartements ab und kehren nicht wieder. Was geschah, wissen die Wachmänner nicht. Doch ein Bewohner scheint geblieben zu sein. Sie verrichten weiter pflichtbewusst ihren Dienst für die ‚Organisation‘.
Über die Lage draußen und den letzten Bewohner können sie nur Vermutungen anstellen. Vielleicht werden sie getestet? In der Dunkelheit ihrer Einsamkeit versinken sie immer tiefer in Wahnvorstellungen. Als eines Tages ein dritter Wachmann auftaucht, gerät die Lage außer Kontrolle.

Ein Roman über diffuse Ängste und blinde Loyalität.

Manfred Meiler
im August 2018

zum Produkt € 20,00*

Ein Sommer
empfohlen von:

Maryline Meiler

Maryline Meiler

Ein Sommer

gebunden

Pierre und seine neue Freundin werden von seinem Bruder und dessen Frau zu einem kleinen Segeltörn an der Küste Neapels eingeladen.
Es ist seltsam für Pierre, da Jeans Frau Jeanne und er sich früher einmal näher waren, als seine neue Freundin Lone weiß.
Doch er versucht das Beste aus ihrem kleinen Urlaub zu machen und den Gedanken über Jeanne aus dem Weg zu gehen. Er sinniert über seinen Bruder und gibt sich locker.
Doch bald ist nicht nur der Motor defekt, auch andere Angelegenheiten geraten etwas in Schieflage.

Eine luftig erzählte, und doch dichte Geschichte, die auch Unausgesprochenes betont.

Maryline Meiler
im August 2018

zum Produkt € 15,00*

Zuckersand
empfohlen von:

Manfred Meiler

Manfred Meiler

Zuckersand

kartoniert

Der Ich-Erzähler beschreibt seine lustigen und bewegenden Erlebnisse mit dem zweijährigen Sohn Karl. Der beginnt die Welt zu begreifen und zu entdecken. Seien es Wasserhahn oder Seifenspender – alles ist für das Kind neu und interessant.
Sein Vater möchte diese Zeit möglichst lückenlos dokumentieren. Alle Spuren dieser Zeit sollen erhalten werden. Alte Schnuller oder ausgefallene Haare, die er einzeln aufliest. Die Beschreibung der alltäglichen Abenteuer des neugierigen Karl verleitet oft zu wunderbaren Abschweifungen. Detailverliebte Szenen versetzen den Vater zurück und wecken Erinnerungen an die eigene Kindheit.

Eine liebevolle und komische Chronik der Kindheit in zauberhafte Sprache.

Manfred Meiler
im August 2018

zum Produkt € 11,00*

Die Unvollkommenheit der Liebe
empfohlen von:

Maryline Meiler

Maryline Meiler

Die Unvollkommenheit der Liebe

kartoniert

Was bedeutet ein unangekündigter Besuch der Mutter im Krankenhaus nach so vielen Jahren? Lucy Barton ist überwältigt, voller Zweifel, und doch auch voller Hoffnung und Glück, als ihre Mutter plötzlich auf diesem Stuhl in ihrem Zimmer sitzt. Aber wie kann man weitermachen, nach allem was passiert ist? Wie passt ihre Kindheit zum neuen Tonfall ihrer Mutter? Und das Leben, das sie seither versucht, so gut es geht, zu leben? Gibt es für sie beide eine Möglichkeit der Verständigung?

Über den Strohhalm, an den wir uns manchmal klammern, Erinnerungen, die uns formen und die Hoffnung auf Akzeptanz und Zuneigung.

Maryline Meiler
im August 2018

zum Produkt € 10,00*

1 2 ... 6
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand