Unsere Besten

Unsere Empfehlungen

Unsere Besten
Hier stellen wir Bücher vor, die uns besonders gut gefallen. Es sind größtenteils Neuerscheinungen, aber auch ältere Titel, die wir sehr gerne gelesen haben. 'Unsere Besten' finden Sie auch in unserem Schaufenster sowie in der Buchhandlung in einem separaten Regal.

Newsletter
Wenn Sie möchten, werden Sie monatlich mit unseren Empfehlungen versorgt. Außerdem informieren wir Sie über neue Sortimente und Veranstaltungen. Senden Sie uns einfach eine kurze E-Mail.

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich alle 'Besten' von 2012 bis 2017 anzusehen: http://t1p.de/Unsere-Besten

Am Abend vor dem Meer
empfohlen von:

Manfred Meiler

Manfred Meiler

Am Abend vor dem Meer

gebunden

Ein Vater erzählt seinem Sohn von seiner Kindheit. Er erinnert sich an die geschäftige Altstadt von Homs mit dem herrlichen Suq und seinem warmen Duft. Die Erinnerungen des Jungen hingegen reichen nur zurück zu Bomben, Hunger und Tod.
Heute Nacht werden sie ein kleines Boot besteigen. Der Vater betet, dass Gott sie beschützen möge.

In wenigen eindrucksvollen Zeilen wird die ‚Flüchtlingskrise‘ anhand eines Einzelschicksals erzählt.
Poetisch, eindringlich und berührend.

zum Produkt € 12,00*

Ein Sommer für zwei
empfohlen von:

Maryline Meiler

Maryline Meiler

Ein Sommer für zwei

kartoniert

Ray kann in seinem Bett in Wainscott schon lange nicht mehr richtig schlafen. Denn sein Bett ist auch Saschas Bett - alle zwei Wochen. Er kennt sie nicht, nur ihren Geruch, ihre Schuhe, ihre Bücher. Saschas Vater Robert und Rays Mutter Lila waren früher einmal verheiratet und bekamen drei Mädchen. Dann kam die Scheidung. Es wurde neu geheiratet und auf beiden Seiten kam neuer Nachwuchs: Sascha und Ray. Seither teilen sich die verfeindeten Familien das Sommerhaus und die drei Mädchen Emma, Quinn und Mattie. Alles ist genau durchgeplant und strikt getrennt. Nur ihre gemeinsamen Schwestern können zwischen den Welten hin und her.
Bis Emma ihre Hochzeit plant - denn eine Hochzeit kann man nicht, wie alles andere, zweimal feiern…

Eine Erschütterung in der Familie.
Die Nachbeben sind Jahre später noch verheerend.

zum Produkt € 15,90*

Schnauze, Alexa!
empfohlen von:

Manfred Meiler

Manfred Meiler

Schnauze, Alexa!

kartoniert

Mit der Amazon-Kreditkarte sammeln wir Punkte, auch bei Einkäufen in der analogen Welt und übermitteln unser Einkaufs-verhalten. Große Firmen und Informations-dienste speichern ihre brisanten Daten auf Amazons Servern. Im weltgrößten Rechenzentrum werden natürlich auch die Befehle, die wir an Alexa richten gespeichert und ausgewertet. Falls wir undeutlich sprechen, vielleicht auch mal mehr.
Amazon verfügt über mehr als 300 Mio. Kundendaten und weiß sie zu nutzen. Dieser Schatz macht Amazon zum wertvollsten Unternehmen der Welt, auch wenn kaum Gewinne ausgewiesen und daher keine Steuern gezahlt werden.
Für Jeff Bezos ist jeder Tag ‚Day One‘ – all das ist erst der Anfang.

In welcher Welt wollen wir leben?
Eine pointierte und aufschlussreiche Argumentensammlung.

zum Produkt € 7,50*

Unsere Seelen bei Nacht
empfohlen von:

Maryline Meiler

Maryline Meiler

Unsere Seelen bei Nacht

kartoniert

Addie, 70 Jahre alt und Witwe, fühlt sich oft allein. Vor allem nachts spürt sie die Einsamkeit und kann nicht schlafen. Eines Tages klingelt sie bei ihrem Nachbarn Louis, ebenfalls Witwer, um ihm eine ungewöhnliche Frage zu stellen:
Geht es ihm nicht vielleicht seit dem Tod seiner Frau genauso? Hätte er Lust, abends zu ihr zu kommen und bei ihr zu übernachten? Man könnte sich nachts im Bett über verschiedene Dinge unterhalten. Einander vom Leben erzählen. Louis lässt sich auf das Experiment ein und beide erleben eine spannende Zeit. Doch die Nachbarn sehen alles und auch die längst ausgezogenen Kinder schalten sich ein.

Was tut uns gut? Wie frei sind wir in unseren Entscheidungen? Eine unaufgeregte Geschichte über den Wunsch nach Nähe.

zum Produkt € 12,00*

Zwischen Tick und Tack
empfohlen von:

Maryline Meiler

Maryline Meiler

Zwischen Tick und Tack

gebunden

Eine Stadt in grau. Hier und da verirrte Dinge, etwas das nicht klappt.
Doch Liesel ist auch noch da. Sie hat eine besondere Sicht auf die Stadt und eine besondere Uhr. Zwischen Tick und Tack hält sie die Uhr an, und die Stadt.
Sie geht durch die Gassen. Findet wen, rettet hier und da, malt ein bisschen. Doch ewig darf die Stadt nicht stillstehen. Also geht Liesel wieder zu ihrer großen Uhr zurück und setzt alles wieder in Gang.

Manchmal braucht auch eine Stadt eine helfende Hand. Kann das nur Liesel sein, die hilft? Oder können wir das vielleicht auch?

Empfohlen ab 4 Jahren

zum Produkt € 13,95*

The Hills
empfohlen von:

The Hills

gebunden

Im ‚The Hills‘ weht der Hauch des alten Europa - der guten alten Zeit. Klaviermusik. Der livrierte Kellner bedient formvollendet in gediegenem Ambiente. Er kennt die Stammgäste, ihre Vorlieben, ihre Schwächen. Mag sich die Welt noch so schnell drehen, hier drinnen wird seit 150 Jahren stilvoll gespeist.
Eines Tages betritt eine junge Unbekannte das Lokal. Zu ihrer Verabredung ist sie zu spät, doch kommt sie nun fast täglich ins Hills. Die besondere Ausstrahlung der ‚Kindfrau‘ bringt nicht nur unseren Kellner aus dem Konzept. Die Rätselhafte setzt sich über alle Konventionen hinweg und knüpft unerwartete Bande zwischen den verschiedenen Gästen.
Nichts bleibt wie es war.

Ein ruhiger und eleganter Roman mit unverwechselbaren Charakteren.

Manfred Meiler im Dezember 2018

zum Produkt € 22,00*

Königskinder
empfohlen von:

Königskinder

gebunden

Es schneit. Max und Tina sind auf dem Weg über die Alpen. Trotz Warnungen fahren sie weiter bergauf. Doch bald bleiben sie im Schnee stecken. Es bleibt ihnen nichts anderes übrig, als auf das Schneeauto zu warten. Und so erzählt Max seiner Tina eine wahre Geschichte:
Während der französischen Revolution bringt Jakob, ein junger Kuhhirte aus dem Greyerzerland, alljährlich im Herbst die Kühe zurück zu ihrem Besitzer ins Tal. Von den Tomaten her winkt die Tochter. Jakob winkt zurück. Der Bauer riecht den Braten und brüllt so lange, bis Jakob sich trollt. Doch die jungen Leute finden immer wieder Wege, Wege, die sie irgendwann bis nach Versailles führen.

Zwei Geschichten in den Alpen, Jahrhunderte dazwischen. Eine große Liebe, die nichts trennen kann.

Maryline Meiler im Dezember 2018

zum Produkt € 21,00*

Das Lachen des Geckos
empfohlen von:

Das Lachen des Geckos

kartoniert

Sie wünschen sich eine blühende Karriere, haben aber eine ganz und gar nicht rosige Vergangenheit?
Félix Ventura hilft Ihnen. Der Albino besorgt Ihnen die gewünschte Biografie mitsamt Dokumenten und Erinnerungs-stücken. Alles inklusive.
José Buchmann, ein zufriedener Kunde, macht sich auf die Suche nach seiner fiktiven Vergangenheit. Exzessiv spürt er seinen ‚Eltern‘ und deren Biografien nach.
Der Gecko beobachtet das Spiel von seinem Versteck aus mit einem gluck-senden Lachen. Weitere Figuren treten auf und es entspinnt sich eine Geschichte, die tief in die blutige Vergangenheit des Landes reicht.

Ein spannender Roman über menschliche Wunschbilder und die bewegte Geschichte Angolas.

Manfred Meiler im Dezember 2018

zum Produkt € 12,95*

Ein Kühlschrank kommt selten allein
empfohlen von:

Ein Kühlschrank kommt selten allein

kartoniert

Die eigenwillige Marie hat ein Problem. Ihr Kühlschrank ist kaputt. Ein neuer muss her. Doch auch der ist tot! Das Ersatzteil kommt erst in drei Monaten. Ihr guter Freund, „der Schriftsteller“, will helfen und bringt ihr seinen Zweit-Kühlschrank (auch kaputt, aber das würde sie ihm niemals sagen..!). Also duelliert sie sich mit dem zähen Sachbearbeiter. Die Folge ist ein Ersatzgerät. Problem: Jetzt stehen vier Kühlschränke in ihrer Küche. Und das ist erst der Anfang! So versucht Marie, sich im Dickicht ihrer Kühlschränke und diverser Verehrer zurechtzufinden.

Eine gegen die Mühlen der „kunden-orientierten“ Hotlines, irrer Bürokratie und die Fallstricke der Zuneigung.

Maryline Meiler im Dezember 2018

zum Produkt € 10,00*

36 Fragen an dich
empfohlen von:

36 Fragen an dich

kartoniert

Hildy (18), kommt zur Anmeldung für das psychologische Experiment, an dem sie teilnehmen will, und bringt gleich mal alles durcheinander. Allerdings nimmt sie das Projekt sehr ernst, in dem ermittelt werden soll, ob durch bestimmte Fragen, die sich die Teilnehmer gegenseitig stellen, persönliche Nähe, evtl. Freundschaft oder gar mehr entstehen kann.
Paul jedoch scheint das alles nicht zu interessieren. Er wurde ihr als Partner zugeteilt und nimmt nur an dem Experiment teil, weil er dafür bezahlt wird. Zu allem Überfluss sieht er ziemlich gut aus und bringt sie total durcheinander.
Es dauert nicht lange, schon fliegen die Fetzen und der eine oder andere Fisch.

Eine Geschichte über zwei ganz unterschiedliche Jugendliche, die durch das Experiment aus ihren üblichen Rollen geschleudert werden. Mal laut, mal leise.

Empfohlen ab 14 Jahren

Maryline Meiler im Dezember 2018

zum Produkt € 14,00*

1 2 ... 8
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand