Unsere Besten

Unsere Empfehlungen

Unsere Besten
Hier stellen wir Bücher vor, die uns besonders gut gefallen. Es sind größtenteils Neuerscheinungen, aber auch ältere Titel, die wir sehr gerne gelesen haben. 'Unsere Besten' finden Sie auch in unserem Schaufenster sowie in der Buchhandlung in einem separaten Regal.

Newsletter
Wenn Sie möchten, werden Sie monatlich mit unseren Empfehlungen versorgt. Außerdem informieren wir Sie über neue Sortimente und Veranstaltungen. Senden Sie uns einfach eine kurze E-Mail.

Der Reisende
empfohlen von:

Manfred Meiler

Manfred Meiler

Der Reisende

gebunden

Otto Silbermann kann die Dreistigkeit nicht fassen, mit der sein Freund Findler ihm sein Haus weit unter Wert abluchsen will. Doch dies ist erst der Anfang vieler weiterer Ungerechtigkeiten, gegen die der wohlhabende Kaufmann sich zu wehren versucht. Als sich nach dem 9. November die Situation der deutschen Juden zuspitzt wird auch ihm klar, dass er besser daran tut zu fliehen. Vorher möchte er aber noch den Rest seines Vermögens retten.
Sein Freund und Kompagnon Becker zieht ihn über den Tisch, seine Frau lebt nun bei ihrem Bruder. Die gemeinsame Wohnung ist demoliert. Alles ist verloren. Hin und hergerissen reist Silbermann ziellos mit der Bahn durch das Reich und begegnet Nazis und Mitläufern, aber auch Menschenfreunden.

Ein bewegender Roman und wichtiges Zeitdokument.

Manfred Meiler
im Juli 2018

zum Produkt € 20,00*

Oceano Mare
empfohlen von:

Maryline Meiler

Maryline Meiler

Oceano Mare

kartoniert

In der Pension Almayer tauchen die verschiedensten, im Leben gestrandeten, Personen auf. Elisewin, ein Hauch könnte sie töten, soll vom Meer geheilt werden. Pater Pluche, ihr Beschützer. Plasson, der Maler, sucht den Anfang des Meeres, Bartleboom die Grenzen desselben, eine schöne Frau wird vor der Liebe versteckt.
Ein Mädchen an der Rezeption. Zehn Jahre alt und doch gebieterisch wie niemand sonst. Dazu drei Jungen, jeder für sich ein Mysterium. So liegt die Pension wie aus der Welt gefallen am Meer. Ihre Gäste werden nie mehr sein wie zuvor.

Über das Meer in uns. Poetisch, grausam, philosophisch und kraftvoll.

Maryline Meiler
im Juli 2018

zum Produkt € 10,00*

Imperium
empfohlen von:

Manfred Meiler

Manfred Meiler

Imperium

kartoniert

Der langhaarige Nudist und Vegetarier August Engelhardt macht sich auf nach Deutsch-Neuguinea. Im fernen Schutzgebiet möchte er seine Utopie verwirklichen - eine der Kokosnuss geweihte Kolonie. Cosos nucifera ist er überzeugt, sei die vollkommene Frucht – ja die Krone der Schöpfung. Wer sich ausschließlich von ihr ernähre würde gottgleich.
In der Südsee wird er herzlich aufgenommen und kauft sich eine Insel samt Kokosplantage. Sein Ruf eilt ihm voraus und unerbetene Pilger aus Deutschland setzen seiner von Misswirtschaft gebeutelten Plantage zu. Engelhardt sieht dem Wahnsinn ins Auge.

Ein skurriler Blick auf eine unter-gegangene Welt. Ein Abenteuerroman.

Manfred Meiler
im Juli 2018

zum Produkt € 9,99*

Das Unglück anderer Leute
empfohlen von:

Maryline Meiler

Maryline Meiler

Das Unglück anderer Leute

kartoniert

Thene, 25 und im Odenwald verwurzelt, ist auf dem Weg zu ihrer Masterverleihung in Oxford, als wieder ihre verkorkste Familie zuschlägt. Vor allem die exzentrische und manipulative Mutter versucht wieder mit aller Macht, erste Geige zu spielen. Wenn sie nicht gerade Gott und die Welt rettet, ist sie hauptsächlich daran interessiert, das zu tun, was andere am meisten ärgert.
Auch der Vater, fünf Jahre lang aus Thenes Kindheit verschwunden, und die Großmutter tragen ihren Teil zum Chaos bei.
Und Thene? Sie versucht, bei all dem Wahnsinn ihren halbwüchsigen, zaubernden Halbbruder vor emotionalen Angriffen zu schützen.

Wie prägt uns Familie? Und können wir das alles überleben?

Maryline Meiler
im Juli 2018

zum Produkt € 10,00*

Jessicas Geist
empfohlen von:

Maryline Meiler

Maryline Meiler

Jessicas Geist

gebunden

Pause. Francis will nur allein sein. Da setzt sich ein fremdes Mädchen neben ihn. Als er ihr etwas von seinem Tee anbietet, erschrickt sie: „Kannst Du mich sehen?“ Er ist verwundert und erfährt, dass sie eigentlich tot ist und sie sonst niemand sehen kann. Nach dem ersten Schreck verstehen sie sich so gut, dass sie ihm in die Klasse folgt und auch sein Zimmer sehen darf, in dem er seinem Hobby nachgeht: Alles ist voller Puppen mit von ihm geschneiderten Outfits. Sie ist begeistert, merkt aber, dass es für ihn in der Schule sicher nicht leicht ist, seit die anderen eine der Puppen in seiner Tasche gesehen haben.
Als seine Mutter ihn bittet, dem Sohn einer Nachbarin die Schule zu zeigen, ist er sauer. Viel lieber wäre er mit Jessica zusammen. Doch Andy ist eine Andi und auch sie hatte in ihrer letzten Schule Schwierigkeiten.

Über das Anderssein und was blöde Sprüche und gezielte Lästerei manchmal anrichten.

Empfohlen ab 12 Jahren

Maryline Meiler
im Juli 2018

zum Produkt € 14,99*

Der große Zahnputztag im Zoo
empfohlen von:

Maryline Meiler

Maryline Meiler

Der große Zahnputztag im Zoo

gebunden

Im Zoo müffelt es gewaltig. Der Zoodirektor Alfred Ungestüm stellt fest, dass außerdem keine Besucher da sind. Kein Wunder, wenn es so unangenehm riecht. Aber auch de Tiere haben sich alle versteckt. Komisch. Nur der kleine Igel Ignatz Pfefferminz putzt gerade.
Der Zoodirektor fragt ihn, warum es hier so stinkt. Ignatz meint, die anderen Tiere würden sich nicht mehr die Zähne putzen.
Da wird Herrn Ungestüm alles klar und er hat auch schon eine Idee!
„Komm, Ignatz.“

Ein lustiges Putzabenteuer mit den unterschiedlichsten Zähnen.

Empfohlen ab 4 Jahren

Maryline Meiler
im Juli 2018

zum Produkt € 12,90*

Alles was glänzt
empfohlen von:

Manfred Meiler

Manfred Meiler

Alles was glänzt

gebunden

„Merih, Regionalmanager. Und Sie sind?“
Der Neuankömmling soll im Dorf den Strukturwandel begleiten und die Leute aus den alten Bergarbeiter-Siedlungen ins Ortszentrum holen. Seit der Journalist hier war, ist nichts mehr wie früher. Bald zwei Jahre ist das her. Die Jungen gehen in die Stadt und die Zurückgebliebenen warten, bis es passiert. Der Berg, dieser ausgebeutete und ausgehöhlte Berg, wird in sich zusammenbrechen. Teresa kann es schon spüren. Susa und Wenisch, ehemaliger Sprengmeister und einziger Stammgast harren im ESPRESSO der Dinge. Durch die gelben Milchglasscheiben mit den Rüschengardinen ist nichts zu erkennen.
Doch Merih will einen Neuanfang. Ein Fest soll es geben und auch den roten Knopf im Museum hat er schon reparieren lassen - der Bintelmann spricht jetzt wieder.

Ein einfühlsames und stilles Portrait eines sterbenden Ortes und seiner Bewohner.

Manfred Meiler
im Juni 2018

zum Produkt € 18,00*

Siebzehn Silben Ewigkeit
empfohlen von:

Maryline Meiler

Maryline Meiler

Siebzehn Silben Ewigkeit

kartoniert

Bilodo, Briefträger in Montreal, liest abends heimlich handgeschriebene Briefe aus seinem Zustellgebiet. Da er immer nur die eine Seite einer Brieffreundschaft kennenlernt, verfasst er für sich passende Antworten und freut sich, wenn der nächste Brief dazu inhaltlich passt.
Doch das Ganze geschieht natürlich nicht ohne Folgen: Er verliebt sich in Ségolène, die Brieffreundin von Gaston Grandpré, eines Mannes aus seinem Bezirk. Sie schreibt ihm immer Haikus. Kleine dreizeilige Gedichte japanischer Tradition, bestehend aus siebzehn Silben. Als Grandpré stirbt, schlüpft er in dessen Identität und schreibt weiter an Ségolène.

Eine zarte Geschichte mit poetischem Briefwechsel.

Maryline Meiler
im Juni 2018

zum Produkt € 10,95*

Chita
empfohlen von:

Manfred Meiler

Manfred Meiler

Chita

kartoniert

Es braucht nur eine stürmische Nacht und die Insel Last Island vor der Küste von New Orleans ist Geschichte.
Niemand überlebt den Hurricane. Bis auf ein kleines Mädchen.
Ein Fischer rettet es aus den Fluten und nimmt es auf. Das kreolische Mädchen, scheinbar aus gutem Hause, gewöhnt sich rasch an das einfache Leben.
Die kleine Conchita wächst bei Feliu, dem Fischer, und seiner Frau Carmen auf.
Sie versuchen so, den Schmerz des Todes ihres eigenen Kindes zu stillen.
Conchitas Vater hat seinerseits auch überlebt und glaubte die Tochter verloren.

Ein zeitloser Klassiker erstmals auf Deutsch. Naturgewaltige Erzählkunst.

Manfred Meiler
im Juni 2018

zum Produkt € 9,00*

Die Toten von der Falkneralm
empfohlen von:

Maryline Meiler

Maryline Meiler

Die Toten von der Falkneralm

kartoniert

Miro, bekannt als Kommissar Ivo Batic im Münchener Tatort, ist fürs Wochenende in einem Berghotel gebucht. Er soll aus Krimis lesen und sich einer Diskussion stellen. Ein Sturm hindert jedoch einige Gäste an der Anreise. Die Seilbahn, einziger Zugang zum Hotel, und alle Telefonnetze sind außer Betrieb. Man versucht, trotz des Sturmgerüttels das Menu zu genießen und hofft auf die Stabilität des Hauses. Doch ein Gast wird abends tot im Pool gefunden. Miro hatte sich gerade eben noch mit dessen Frau unterhalten. Die Stimmung ist gedrückt, doch er versucht, weiterhin mit den Gästen zu plaudern – bis ein zweiter Toter auftaucht.

Der Autor/Protagonist hadert immer wieder mit seiner Bekanntheit und fragt sich, wieviel von einer Rolle im Schauspieler steckt.

Maryline Meiler
im Juni 2018

zum Produkt € 10,00*

1 2 ... 5
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand