Unsere Empfehlungen

Hier sehen Sie Titel, die mindestens eine aus unserem Team gelesen hat und Ihnen ans Herz legt.

Dr. Brumm: Dr. Brumm baut ein Haus Daniel Napp

gebunden


Herrliches Baustellen-Schlamassel mit Dr. Brumm


Auweia, ein Sturm hat Dr. Brumms schönes Haus zerlegt! Aber kein Problem, das ist ja schnell wieder aufgebaut - behauptet zumindest Dr. Brumm. Er legt los und zimmert eine verrückte Konstruktion nach der anderen ... bevor er sich doch lieber ein bisschen helfen lässt. Von Dachs, der Baupläne zeichnen kann, den Bibern, die sich bestens mit Holz auskennen, und den geschickten Dachdecker-Igeln. Wie gut, wenn man so viele Freunde hat! Aber solange Dr. Brumm auf der Baustelle mithilft, ist nichts und niemand vor ihm sicher! 


Ein Riesenspaß für Kinder ab 4 Jahren und ihre Vorleser, denn was sich Dr. Brumm auf seiner Baustelle so alles einfallen lässt, ist einfach zum Piepen komisch.


zum Produkt € 15,00*

Die Rüpelbande Axel Scheffler, Julia Donaldson

gebunden


Der Troll, der Geist und die Hexe sind üble Rüpel. Sie haben nichts anderes im Sinn, als Angst und Schrecken zu verbreiten. Und können es kaum abwarten, das Mädchen, das in dem Haus im Wald wohnt, das Fürchten zu lehren. Allerdings haben sich die drei gewaltig verrechnet, denn das Mädchen dreht den Spieß um. Und so müssen selbst sie einsehen: Mut ist keine Frage der Größe und Bösewichte können nicht immer gewinnen.


Ein wunderbar komisches Bilderbuch von den Schöpfern des »Grüffelo«. Axel Scheffler verwandelt die witzigen Verse von Julia Donaldson in eine bunte Märchenlandschaft mit einer einmalig trolligen Rüpelbande und einem ganz schön gewitzten Mädchen.

zum Produkt € 15,00*

Suppe ist fertig! Susanne Straßer

Pappe


12 Uhr - Zeit für Suppe! Jeder weiß, was reingehört: Das Pferd bringt eine rote Rübe. Deckel auf - Deckel zu. Die Ziege bringt zarte Zweige, der Hund einen knackigen Knochen, das Eichhörnchen frische Fichtenzapfen. Deckel auf - Deckel zu. Endlich fertig: Guten Appetit! Aber was, wenn die Suppe scheußlich schmeckt? Ganz klar: Dann zaubert Susanne Straßer eine leckere Überraschung aus dem Hut! Am Ende jedenfalls sind alle vergnügt und pappsatt.

zum Produkt € 14,90*

Karlas komischer Kuschelzoo Jan Kaiser

gebunden


Karlas ganzer Stolz ist ihre Kuscheltiersammlung! Sie hat nicht nur einen Teddybären, nein, sie hat auch eine Hummel, einen Tiger, einen Hai und viele mehr. Doch Hundewelpe Flocke lässt gerne die Fetzen fliegen und erwischt eines Tages auch Karlas Schätze! Mama greift ruckzuck zu Nadel und Faden und zaubert aus dem arg lädierten Haufen wahre Wundertiere: Gestatten? Der Schwops, halb Schwein und halb Mops. Und diese hier? Das ist die Schneule, halb Schnecke, halb Eule.


Mit ihren Zaubertieren im Arm, kann Karla wieder jeden Abend zufrieden einschlafen.

zum Produkt € 16,00*

Frauen, an die ich nachts denke Mia Kankimäki

kartoniert


Besondere Autor*innen, besondere Geschichten: btb SELECTION - Ausgezeichnet. Ungewöhnlich. Erstklassig.


Mia, Anfang vierzig, hat den Job gekündigt, die Wohnung verkauft, und während andere Familien haben und Sommerhäuser kaufen, denkt sie während zahlloser schlafloser Nächte an Frauen - und das hat nichts mit Sex zu tun, sondern mit der Suche nach dem Sinn des Lebens! Ihres Lebens! Ihre Nachtfrauen - furchtlose Entdeckerinnen, begabte Schriftstellerinnen und leidenschaftliche Künstlerinnen - sind Schutzheilige, die sie um sich versammelt, um sich den Weg weisen zu lassen. Und eines Tages beschließt sie, Ernst zu machen, die Welt zu bereisen und den Spuren ihrer Nachtfrauen wirklich zu folgen - Karen Blixen nach Tansania, Sei Shonagon nach Japan, vergessenen Renaissance-Malerinnen nach Florenz. Denn wenn diese Frauen es vor Hunderten von Jahren in die Welt geschafft haben, warum sollte Mia das dann nicht auch können?


zum Produkt € 12,00*

Geiger Gustaf Skördeman

kartoniert


Du glaubst, du kennst deine Frau. Bis sie dich tötet ... Das Festnetz-Telefon klingelt, als sie am Fenster steht und ihren Enkelkindern zum Abschied winkt. Agneta hebt den Hörer ab. "Geiger", sagt jemand und legt auf. Agneta weiß, was das bedeutet. Sie geht zu dem Versteck, entnimmt eine Waffe mit Schalldämpfer und tritt an ihren Mann heran, der im Wohnzimmer sitzt und Musik hört. Sie setzt den Lauf an seine Schläfe - und drückt ab. Als Kommissarin Sara Nowak von diesem kaltblütigen Mord hört, ist sie alarmiert. Sie kennt die Familie seit ihrer Kindheit ...

zum Produkt € 12,00*

Mord in Montagnola Mascha Vassena

kartoniert


Kaum kehrt Moira, Übersetzerin und frisch getrennt, nach Jahren in das Tessiner Dörfchen Montagnola zurück, wird ein Toter in einer Nevèra, einem der dort typischen historischen Eiskeller, gefunden. An den polizeilichen Ermittlungen beteiligt ist auch ihre Jugendliebe Luca Cavadini, inzwischen leitender Rechtsmediziner des Kantons, der sie bald als Dolmetscherin um Hilfe bittet. Die Befragungen in der Dorfgemeinschaft gestalten sich schwierig, doch bald wird klar, dass es im beschaulichen Tessin nicht gar so friedlich zugeht, wie es zunächst den Anschein hat.

zum Produkt € 17,00*

Sieben Tage Sommer Thommie Bayer

gebunden

Fünf Gäste und eine alte Schuld
Es ist eine großzügige Geste: Max Torberg lädt fünf alte Freunde in sein südfranzösisches Ferienhaus ein. Und seine Gäste lassen es sich bei exzellentem Essen und sommerlichen Gesprächen gutgehen. Doch Torberg selbst taucht nicht auf. Eine junge Frau, Anja, empfängt und bewirtet die Gäste, die sich zunehmend eine Frage stellen: Warum sind sie gekommen?


"'Sieben Tage Sommer' haben etwas von einem Soufflé, sie sind leicht und locker geschrieben.« Christine Westermann

zum Produkt € 22,00*

Die Zeit, die vor uns liegt Maria Barbal

gebunden

Die große Erzählerin und Weltbestsellerautorin von »Wie ein Stein im Geröll« schreibt in ihrem preisgekrönten neuen Roman über verspätetes Glück und die Schönheit des Augenblicks - facettenreich und bildgewaltig.

Elena und Armand begegnen sich bei einem Yogakurs in Barcelona. Sie kennen sich kaum und sind doch bald einander größter Halt. Zusammen verschwindet auf einmal die Distanz, die sie zwischen sich und der Welt empfinden. Zusammen fühlen sie sich schwerelos. Und trotzdem dauert es nicht lang, bis die lauten und leisen Katastrophen der vergangenen Jahrzehnte in ihre Beziehung einbrechen. Die Zweifel und Widerstände. Da ist der Ehemann, über den Elena schweigt. Der Sohn, von dem sich Armand entfremdet hat. Werden Elena und Armand sich die Freiheit nehmen, das Glück in seiner ganzen Fülle auszukosten?

zum Produkt € 22,00*