Regional

Friesland

Friesland Jürgen Woltmann

gebunden


Der Landkreis Friesland, der im Norden und im Osten an Nordsee und Jadebusen grenzt, wird traditionell zum Oldenburger Land gezählt. Als Landschaftstyp überwiegen Marschen und Geest. Nach mehreren Gebiets- und Verfassungsreformen wurde Jever zum Sitz der Kreisverwaltung.


Jever, geprägt durch seine tausendjährige Geschichte, ist das Zentrum von Friesland. Auf einer Fläche von knapp 608 Quadratkilometern leben rund 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in den Gemeinden Bockhorn, Jever, Sande, Schortens, Varel, Wangerland, Wangerooge und Zetel. Neben Landwirtschaft und Gewerbe spielt der Tourismus im Küstengebiet eine wichtige Rolle im Wirtschaftsleben des Landkreises.


Kunsthistorisch hat Friesland viel zu bieten: Alte Kirchen, Schlossanlagen, Holländerwindmühlen und archäologische Denkmäler wollen entdeckt werden. Der Autor Jürgen Woltmann präsentiert mit seinen Fotografien und Texten Frieslands bekannteste Orte und stellt das typische Landschaftsbild dieser niedersächsischen Küstenregion vor.

zum Produkt € 14,80*

Freie Friesentöchter

Freie Friesentöchter

gebunden


Ob auf sich alleingestellte Schifferfrauen in stürmischer See, couragierte Unternehmerwitwen oder verwaiste Häuptlingstöchter: sie alle wussten sich in ihrem Alltag zu behaupten und durchzusetzen.


Im vorliegenden Band wird die Frauengeschichte Frieslands thematisiert und zugleich versucht, eine Antwort auf die Frage zu geben, worauf das immer wieder in den Vordergrund tretende starke Selbstbewusstsein friesischer Frauen basiert.


Den von der friesischen Mentalitäts, Frömmigkeits- und Rechtsgeschichte ausgehenden Einflussfaktoren wird anhand von thematischen Einzeldarstellungen und biografischen Skizzen nachgespürt, die Frauen in kongenialer Weise die Geschicke ihres Lebens meistern ließen.

zum Produkt € 24,90*

Siebenwolkenflieger

Siebenwolkenflieger Gerald Chmielewski

kartoniert


Kommissar Grabautzki gerät nach einer durchzechten Nacht unfreiwillig in einen Sumpf aus Intrigen und Verschwörungen, die sein Weltbild nachhaltig verändern.


Dieser Fall zwingt ihn zu außergewöhnlichen Maßnahmen, welche den Rahmen jeglicher Legalität sprengen.


"Terror in Friesland? Wer das nicht glaubt, wird im zweiten Thriller von Gerald Chmielewski sein blaues Wunder erleben. Dabei kommt er in seinem detailreichen und gradlinigen Stil noch blutrünstiger daher als bei seinem Debüt. Die Verknüpfung zur aktuellen Realität macht den Roman mit sehr viel Lokalkolorit sehr authentisch und überaus spannend. Die vielen feinen Wendungen und Irrungen verschlagen dem Leser den Atem - und wecken bei ihm vielleicht sogar so manches eigene dunkle Geheimnis."

zum Produkt € 12,90*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand