Unsere Empfehlungen

Für Sie gelesen

Freundinnen
empfohlen von:

Jana Prescher

Jana Prescher

Freundinnen

kartoniert

Geschichten über die Menschen, die uns nicht immer nah, aber doch am nächsten sind, die uns so gut kennen, dass sie uns deshalb auch mal zur Weißglut treiben. Die beste Me­dizin gegen Liebeskummer und die drei K: Kinder, Kilos, Klamottenkrisen. Und der verlässlichste Kompass bei großen Entscheidungen. Mit Texten von Astrid Rosenfeld, Elena Ferrante, Chimamanda Ngozi Adichie, Ingrid Noll, Nora Bossong, Zsuzsa Bánk, Anna Gavalda, Zadie Smith, Miranda July, Jenny Erpenbeck, Eva Menasse, Siri Hustvedt, Connie Palmen, Annika Reich, Margarethe Stokowski, Anna Stothard, Daniela Krien, Theresia Enzensberger, Ronja von Rönne u.v.a. Mit einem Vorwort von Doris Dörrie.
Eine Anthologie zum selber lesen oder verschenken an Ihre beste Freundin.

zum Produkt € 10,00*

Die Stadt der weißen Musiker
empfohlen von:

Rezensionen unserer Kunden

Rezensionen unserer Kunden

Die Stadt der weißen Musiker

gebunden

Mit seinem Buch „die Stadt der der weißen
Musiker“ schleudert Ali dem Grauen, der
Unmenschlichkeit ein Fanal der Schönheit,
und der Kunst entgegen. VollerWucht und
mit einer zwingenden, großartigen Kraft
entwickelt Bachtyar Ali seine Geschichte,
von der „Unsterblichkeit der Schönheit“,
die die Grenzen orientalischer Märchen
und Phantasien weit hinter sich lässt.
Ein Plädoyer für die Menschen, die
Menschlichkeit, die Kunst und die Ewigkeit,
die der Schönheit innewohnt.
Eine wunderbar phantasievolle
Philosophie oder eine höchst
philosophische Phantasie; wie sie es
drehen ist ganz egal, denn es bleibt immer
ein wundervolles Werk, das uns mit der
Kraft und Schönheit seiner Worte gefangen
nimmt und zugleich den Geist fliegen lässt.

gelesen und empfohlen von Joachim Warminski

zum Produkt € 26,00*

Etwas bleibt immer
empfohlen von:

Katrin Reinke

Katrin Reinke

Etwas bleibt immer

kartoniert

Warum fühlt sich ein junger Mann wie Nicolas als Housesitter in der Einsamkeit einer riesigen Millionärsvilla an der Côte d`Azur so geborgen ?
Warum scheut er den Kontakt zur reichen, verwöhnten Nachbarstochter und weshalb wirft ihn die Ankunft der Hauseigner mit ihren Gästen völlig aus der Bahn ?

Vor der malerischen Kulisse der azurblauen Mittelmeerküste rasen die zwischenmenschlichen Beziehungen in immer schnellerem Tempo auf eine Katastrophe zu, die im Grunde jedoch allen Erlösung bringt. Dem Unternehmer, der sein Ethos nicht um jeden Preis mit der herrschenden Korruption vereinbaren will, seiner Frau, die ihn liebt aber nach erotischen Abenteuern sucht, dem psychisch gestörten jungen Mann, der sich
endlich von seiner schrecklichen Vergangenheit befreit.

Ein spannendes und tiefgründiges Buch mit viel Dynamik, geschrieben vom
Berliner Schriftsteller und Buchhändler Edgar Rai. Ab März 2018 als Taschenbuch erhältlich.

zum Produkt € 10,00*

Yukon
empfohlen von:

Jana Prescher

Jana Prescher

Yukon

gebunden

Till Lindemann und Joey Kelly, zwei Männer der Extreme: Der eine Sänger von »Rammstein«, der in seinen Texten provozierende wie feine Töne anschlägt; der andere Mitglied der Kelly Family und Ausdauersportler. Die beiden Männer folgen dem »Mythos Yukon« und stellen sich der Herausforderung des Flusses. Die grandiosen Landschaftsaufnahmen von Thomas Stachelhaus erzählen von dem Abenteuer auf diesem grimmigen, kalten Strom. Mit unveröffentlichten Gedichten von Till Lindemann.

zum Produkt € 79,00*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand