Unsere Empfehlungen

Für Sie gelesen

Wortwerkstatt Achtsamkeit, Deko- & Geschenkideen mit Sprüchen, Zitaten & Co.
empfohlen von:

Wortwerkstatt Achtsamkeit, Deko- & Geschenkideen mit Sprüchen, Zitaten & Co.

gebunden


Lebensweisheiten aus der Wortwerkstatt: 500 inspirierende Sprüche und Zitate für mehr Achtsamkeit im Alltag. Macht euch eine farbenfrohe Yogamatte für mehr Energie, verschenkt ein Glas zum Glücksmomente-Sammeln oder gestaltet selbst ein Letter Board mit eurer individuellen Glücksbotschaft - ihr habt die Wahl! Neu dabei: 4 Handlettering-Alphabete für eure eigenen Kreationen! Nehmt euch Zeit für euch und eure Kreativität!

zum Produkt € 14,99*

Ein Festtag
empfohlen von:

Katrin Reinke

Katrin Reinke

Ein Festtag

kartoniert


Graham Swifts Meisterwerk


Jane, das junge Dienstmädchen von Beechwood, und Paul, der Spross aus begütertem Haus, haben ein Verhältnis. Heimliche Botschaften, verschwiegene Treffen, doch heute, an diesem sonnigen Märzsonntag 1924, darf Jane - Familie und Dienerschaft sind ausgeflogen - ihr Fahrrad einfach an die Hausmauer des Anwesens lehnen, durchs Hauptportal herein und ins Bett ihres Geliebten kommen. Ein erstes und ein letztes Mal, denn Paul wird bald - standesgemäß - heiraten. Später, gegen Mittag, wird sie leichtfüßig und nackt durch das weitläufige Haus streifen, beseelt von der rauschhaften Innigkeit dieses herausgehobenen Morgens und nicht ahnend, dass ihr Leben am Ende dieses Tages zu zerbrechen droht.Jane, das junge Dienstmädchen von Beechwood, und Paul, der Spross aus begütertem Haus, haben ein Verhältnis. Heimliche Botschaften, verschwiegene Treffen, doch heute, an diesem sonnigen Märzsonntag 1924, darf Jane - Familie und Dienerschaft sind ausgeflogen - ihr Fahrrad einfach an die Hausmauer des Anwesens lehnen, durchs Hauptportal herein und ins Bett ihres Geliebten kommen. Ein erstes und ein letztes Mal, denn Paul wird bald - standesgemäß - heiraten. Später, gegen Mittag, wird sie leichtfüßig und nackt durch das weitläufige Haus streifen, beseelt von der rauschhaften Innigkeit dieses herausgehobenen Morgens und nicht ahnend, dass ihr Leben am Ende dieses Tages zu zerbrechen droht.

zum Produkt € 10,90*

Sommerfrauen, Winterfrauen
empfohlen von:

Katrin Reinke

Katrin Reinke

Sommerfrauen, Winterfrauen

gebunden

"Jedes gute Kunstwerk hat mit Sex zu tun ! Und jeder gute Sex ist ein Kunstwerk !"
Diese Sätze gibt Professor Lila von Dornbusch ( "die wunderbarste Lehrkraft des akademischen Universums, der mit seinen Filmen Jahr für Jahr ein immer winzigeres Publikum begeistert") seinem Regiestudenten Jonas mit auf den Weg nach New York.
Jonas` Aufgabe ist, wie kann es anders sein , ein Dokumentarfilm zum Thema Sex.
In New York angekommen schlüpft Jonas bei Jeremiah Fulton unter, Professor und Überbleibsel der Beat-Generation, ehemals mit allen ihren Größen, wie Allen Ginsberg, Jack Kerouac, Neal Cassady, William S. Burroughs, befreundet. Die Wohnung an der Lower East Side teilen sie sich mit Hunden, einer Katze, Bergen von Müll und der Asche von Fultons verstorbenen Freunden in Dosen.
Der junge Regie-Eleve trifft hier auch auf seine Tante Paula und wird gegen alles Sträuben wieder mit der Nazivergangenheit seiner Familie konfrontiert. Statt einen Film über die Erotik des Ohrs zu drehen, verarbeitet er die Geschichte der Jüdin Paula und des Sturmbannführers Rosen, die dem Leser schon aus dem Vorgängerroman "Das kalte Blut" bekannt sind.
Ein Reigen skurriler Gestalten, so verrückt wie es die Beatniks sich nur wünschen könnten, zieht am Leser vorbei und mittendrin Jonas, geliebt von Sommer-und Winterfrauen, auf einem grandiosen Selbstfindungstrip. Ganz großes Kino zwischen zwei Buchdeckeln.

zum Produkt € 24,00*

Karl Marx beim Barbier
empfohlen von:

Rezensionen unserer Kunden

Rezensionen unserer Kunden

Karl Marx beim Barbier

gebunden

Rechtzeitig zum 200. Geburtstag von Karl Marx legt Uwe Wittstock sein kurzweiliges und lesenswertes Buch vor. Äußerst geschickt verknüpft er die Marxsche Biographie mit der Fiktion seiner letzten Reise. Eben einer sehr einfühlsam erzählten Geschichte über die Tage in Algier bringt Wittstock seinem Leser das Leben von Karl Marx näher.

Es ist bemerkenswert, dass es Wittstock in seinem eher schmalen Werk gelingt das Auf und Ab des Marxschen Lebens in eine sehr unterhaltsame und doch informative Form zu gießen.
Gekonnt bringt er uns Marx und seine Ideen näher und spart auch die theoretische Gedankenwelt nicht aus. Dies alles geschieht pointiert und ohne jene Längen, die immer dem Versuch drohen, der die Überlegungen und Leistungen großer Denker darlegen will. Wittstock bringt uns Marx „quasi zum Anfassen“ näher. Sehr empfehlenswert!

Von unserem Leser Joachim Warminski

zum Produkt € 20,00*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand