Andreas Föhr
Schafkopf

Originaltitel: Schafkopf. 'Kreuthner und Wallner'.
kartoniert
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
9,99
Auf den Merkzettel

Ein neuer Fall am Tegernsee: Im zweiten Band der Wallner & Kreuther-Krimireihe des Bestseller-Autors Andreas Föhr geht es hoch hinaus auf den Riederstein-Berg in Oberbayern.
Polizeiobermeister Kreuthner hat sich in einer durchzechten Nacht auf eine unselige Wette eingelassen: Er muss das Polizeisportabzeichen machen! Um seinen alkoholgeschwängerten Körper vorzubereiten, joggt er nun - noch nicht ganz ausgenüchtert - auf den Riederstein am Tegernsee. Als er dem Kreislaufkollaps nahe am Gipfel ankommt, wird dem Bergwanderer neben ihm der Kopf weggeschossen.
Bei dem Toten handelt es sich um den Kleinkriminellen Stanislaus Kummeder. Doch was hatte der Mann, der nie auf Berge ging, auf dem Riederstein zu schaffen und wozu schleppte er ein Bierfass auf den Gipfel über dem Tegernsee? Bei ihren Ermittlungen stoßen der ewig frierende Kommissar Wallner und sein bayerisch-anarchistischer Kollege Polizeiobermeister Kreuthner auf das geheimnisvolle Verschwinden einer jungen Frau, auf 200 000 Euro im Kofferraum eines dubiosen Anwalts und einen prügelnden Wirt mit abnormen Körperkräften. Als ein weiterer Mord im idyllischen Oberbayern geschieht, laufen die Fäden allmählich an jenem Juniabend vor zwei Jahren zusammen, an dem eine legendäre Runde Schafkopf am Tegernsee gespielt wurde ...
Das macht den Charme des Krimis aus, dass die Charaktere gut geerdet und meist mit trockenem Humor ausgestattet sind. Föhr verschafft seinen Protagonisten mit wenigen Merkmalen eigene Persönlichkeiten.
Süddeutsche Zeitung
Schon die liebevollen Bezüge zum Tegernseer Tal und zum Landkreis Miesbach machen das Buch lesenswert.
Merkur.de
Ein dramatisch-packender Krimi mit bayerischem Einschlag, bei dem der Leser den Lacher auf seiner Seite hat.
Bluecher.blog.de
Alle Bände der Wallner & Kreuthner-Krimis vom Tegernsee in Oberbayern:
Band 1: Prinzessinnenmörder
Band 2: Schafkopf
Band 3: Karwoche
Band 4: Schwarze Piste
Band 5: Totensonntag
Band 6: Wolfsschlucht
Band 7: Schwarzwasser
Band 8: Tote Hand

Andreas Föhr, Jahrgang 1958, gelernter Jurist, arbeitete einige Jahre bei der Rundfunkaufsicht und als Anwalt. Seit 1991 verfasst er erfolgreich Drehbücher für das Fernsehen, mit Schwerpunkt im Bereich Krimi. Unter anderem schrieb er für SOKO 5113, Ein Fall für zwei und Der Bulle von Tölz. Für seinen Debütroman Der Prinzessinnenmörder ist Andreas Föhr mit dem begehrten Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet worden.
Andreas Föhr lebt bei Wasserburg.

"Das macht den Charme des Krimis aus, dass die Charak­tere gut geerdet und meist mit trockenem Humor ausgestattet sind. Föhr verschafft seinen Protagonisten mit wenigen Merkmalen eigene Persönlichkeiten."
Süddeutsche Zeitung

ISBN 3426504863
EAN 9783426504864
Seiten 448 Seiten
Veröffentlicht Juli 2012
Verlag/Hersteller Knaur Taschenbuch
Autor Andreas Föhr

Was bedeutet click&collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert click&collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert click&collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Das könnte Sie auch interessieren

15,90
22,00
8,95
14,90
Jo Nesbø
Messer
Gebund. Ausgabe
24,00
Jan Weiler
Kühn hat Hunger
Gebund. Ausgabe
22,00
Romy Fölck
Sterbekammer
Gebund. Ausgabe
20,00