Edgar Allan Poe

Der Mann in der Menge

Neu übersetzte Ausgabe (Klassiker der ofd edition). 1. Auflage.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
1,49
Auf den Merkzettel

Poes Erzählung bildet thematisch den Auftakt für seine Geschichte "Die Morde in der Rue Morgue"(1841), die ein Jahr später erschien. Bereits in "The Man of the Crowd"stellt Poe das Verbrechen in den Mittelpunkt seiner Kurzgeschichte - allerdings nicht als konkrete Tat, sondern als personifizierte Moralkategorie. Doch für die Rezeption bei Charles Baudelaire und dann später bei Walter Benjamin spielten nicht die Verbrechensthematik, sondern andere Aspekte eine viel wichtigere Rolle. Ihr Interesse an "The Man of the Crowd" orientierte sich vielmehr an der von Poe erstmals beschriebenen Großstadterfahrung seines Erzählers. Denn anders als im Mittelalter oder der frühen Neuzeit ist hier die - nun auch nächtlich durch Gaslaternen erleuchtete - Stadt kein vertrautes Umfeld sozialer Beziehungen mehr, sondern wird zur Bühne einer anonymen Menschenmasse.
Gerade für den heutigen Leser, der sich meist unreflektiert in der Anonymität und Unwirtlichkeit belebter Großstädte bewegt, wird durch die Lektüre dieser Kurzgeschichte die Genese einer historisch völlig neuartigen sozialen Erfahrungswelt nachvollziehbar. Um Selbstverständlichkeiten der gegenwärtigen Lebenswelt einmal kritisch und unterhaltsam in den Blick zu bekommen, lohnt es sich, diese Geschichte zu lesen - nicht nur für Literaturwissenschaftler.
Natürlich wurde - wie bei allen Werken der ofd edition - die ursprüngliche Druckfassung nicht automatisiert kopiert, sondern neu übersetzt und sorgfältig editiert - die bessere Lesbarkeit und Gestaltung verhelfen so zu einem ungetrübten Lesegenuss.

Edgar Allan Poe (1809-1849) war ein US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller, der die Geschichte der Kriminalliteratur, der Science-Fiction und der Horrorliteratur entscheidend prägte.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe Kopierschutz (DRM) versehen. Sie können dieses eBook mit allen Geräten lesen, die das epub-Format und den Adobe Kopierschutz (DRM) unterstützen.
Zum Beispiel mit den folgenden Geräten:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -„online lesen“.
Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
EAN 9783752820416
Seiten 27 Seiten
Kopierschutz Adobe DRM
Veröffentlicht Juni 2018
Verlag/Hersteller Books on Demand
Herausgeber Ofd Edition
Autor Edgar Allan Poe
Family Sharing Ja, Voraussetzung: tolino Konto und Verfügbarkeit der Funktionalität

Das könnte Sie auch interessieren