Felix Dahn
Ebroin

Herrscher der Franken. Komplettausgabe (Historischer Roman: 638 A. D. ). 1. Auflage.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
2,99
Auf den Merkzettel

"EBROIN"
Ebroin, fränkischer Majordomus, will die Macht Neustriens auf Burgund und Austrasien ausdehnen. Ihm gegenüber stehen jedoch mächtige Gegner, die ihre eigenen Interessen verfolgen. Als Sigibert III., der austrasische König, stirbt, verschafft dessen Majordomus Grimoald seinem eigenen Sohn Childebert den Thron Austrasiens. Zähneknirschend muss der ehrgeizige Ebroin zusehen, wie seine Pläne durchkreuzt werden. Und auch als Grimoalds Sohn stirbt und der Thron Austrasiens wieder in greifbarer Nähe scheint, kommt nicht Ebroin zum Zug, sondern Childerich II., ein jüngerer Sohn des fränkischen Königs Chlodwigs II., der in den Regierungsgeschäften jedoch vom Majordomus Wulfoald vertreten wird. Und als wäre es damit nicht genug der Rückschläge, erheben sich in Burgund schließlich die Adligen unter Bischof Leodegar gegen Ebroins Herrschaft. Doch Ebroin ist nicht gewillt, seine Pläne aufzugeben.
"CHRONIKEN DER VÖLKERWANDERUNG"
Wer "Herr der Ringe" oder "Game of Thrones" mag, sich aber mehr Realismus wünscht, der findet in den "Chroniken der Völkerwanderung" von Felix Dahn womöglich eine Offenbarung. In altertümlicher und poetischer Sprache lässt Dahn die Spätantike und das Frühmittelalter wiederauferstehen. Helden, Könige und Könniginnen begegnen uns hier mit zaubervollen Namen und phantastischen Taten. Und doch sind viele Teile der erzählten Geschichten und viele der Figuren echt. - Nichts ist so spannend und nichts ist so groß, wie die wirkliche Geschichte.
Lass dich ein auf eine archaische Welt der Schwerter, des Glaubens und des Aberglaubens. Es sind Kämpfe um die Herrschaft und um schöne Frauen, die hier die Schicksale einzelner Menschen und ganzer Völker bestimmen. Erlebe die Geschichte unserer germanischen Vorfahren, meisterhaft in Szene gesetzt und in perfekter Verbindung von dramatischer Spannung und historischer Genauigkeit.
Jeder der 13 Bände der "Chroniken der Völkerwanderung" ist eine in sich geschlossene Geschichte und lässt sich unabhängig von den übrigen Teilen der Reihe lesen. Zugleich bilden die einzelnen Teile eine chronologische Abfolge und sind aufgrund der historischen Zusammenhänge miteinander verknüpft. "Ebroin" ist der dreizehnte Band der Reihe "Chroniken der Völkerwanderung" und besteht seinerseits aus drei Teilen. Der Umfang des kompletten dreizehnten Bandes entspricht ca. 320 Buchseiten.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „online lesen“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783961303366
Veröffentlicht September 2020
Verlag/Hersteller Chroniken der Völkerwanderung
Autor Felix Dahn

Das könnte Sie auch interessieren