Julien Rochedy

Nietzsche - der Zeitgemäße

Einführung in die Philosophie Nietzsches. Originaltitel: Nietzsche l'actuel.
kartoniert
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
18,00
Auf den Merkzettel

Protofaschist, Antichrist, Antidemokrat, Übermensch, Geisteskranker - auch 120 Jahre nach seinem Tod scheiden sich an der Philosophie Friedrich Nietzsches die Geister. Bei Linken und Liberalen aufgrund seiner aristokratischen Lehre und seiner gnadenlosen Ehrlichkeit verhasst, haben auch Rechte ihre Probleme mit dem Propheten des Übermenschen - zu traditionsfeindlich, zu individualistisch, zu unbürgerlich.
Zeit seines Lebens verstand sich Nietzsche als »unzeitgemäß«. Er selbst forderte, sein Werk solle erst 100 Jahre nach seinem Tod gelesen werden, damit es verstanden werde. Julien Rochedy - seit seiner Jugend von Nietzsches Philosophie beeindruckt - folgt diesem Auftrag des großen Denkers und begleitet ihn auf seinem Weg vom deutschen Nationalisten zum »guten Europäer«.
Rochedy zeichnet das Bild eines Mannes, dessen unbändiger Wille zur Macht ihn von den höchsten Sphären philosophischen Denkens bis hinab in die tiefsten Tiefen des Allzumenschlichen führt, eines Mannes, dessen Weltanschauung Millionen Menschen bis heute fasziniert und der doch immer wieder missverstanden und missbraucht wird. Rochedys These: Nietzsche ist so »zeitgemäß« wie nie. Sein Denken liefert eine Erklärung für die Degenerationserscheinungen unserer Zeit.
Dieses Buch ist nicht nur eine kenntnisreiche, dezidiert rechte Einführung in die Gedankenwelt Nietzsches, sondern auch ein Generalangriff auf die »Sklavenmoral« der »humanitären Gesellschaft«. Es liefert Denk- und Diskussionsanstöße - zu einer Zeit, in der sich nahezu die gesamte deutsche Rechte durch die Mühen der realpolitischen Ebene quält.

Julien Rochedy wurde 1988 im Département Ardèche, an der südlichen Rhone, geboren.
Als Kind besuchte er eine streng katholische, von Nonnen geleitete Grundschule. Nach seiner Hochschulreife studierte er Politikwissenschaft in Lyon und schloss 2010 mit einem Master in »Internationale Beziehungen« ab.
Schon als junger Student war er als Rechter politisch aktiv. Gut zwei Jahre, von 2012 bis 2014, war Rochedy der Kopf des Front National de la Jeunesse, der Jugendorganisation der Partei Marine Le Pens. Im Präsidentschaftswahlkampf 2012 war er die rechte Hand der Parteiführerin. Dann zog er sich jedoch ganz aus dem parteipolitischen Betrieb Frankreichs zurück und kritisiert heute Le Pens Rassemblement National dafür, geistig anspruchsvollen, traditions- und abendlandbewussten Konservativen nichts mehr anbieten zu wollen und in die politische Sackgasse eines kurzatmigen, rein nationalstaatsfixierten Rechtspopulismus geraten zu sein. Allgemein gilt er seither als Gegner einer praktischen Politik, die von Parteien und Karrieristen dominiert wird, und hat sich ganz der metapolitischen Arbeit verschrieben.
Als identitätsbewusster Europäer lebt Julien Rochedy, nach einer Station in Amsterdam, heute in Südfrankreich und Rom. Er ist unabhängiger Autor, Essayist und Unternehmer. Mit seinen Büchern, Aufsätzen, Stellungnahmen, Vorträgen und Gesprächen erreicht er in Frankreich ein breites, vor allem jüngeres Publikum. Vorrangig widmet er sich der europäischen Geschichte und Anthropologie, Theorien der Familie und dem Verhältnis zwischen Mann und Frau sowie der Philosophie. Dabei ist Rochedy als Persönlichkeit und Denker entscheidend geprägt worden durch Friedrich Nietzsche. Der persönliche Zugang des jungen französischen Autors zu Nietzsches Philosophie ist dargelegt in seinem deutschsprachigen Erstlingswerk »Nietzsche - der Zeitgemäße.«
Rochedy gilt als einer der prominentesten und spannendsten Köpfe der jungen europäischen Rechten.

ISBN 3948145164
EAN 9783948145163
Seiten 171 Seiten
Veröffentlicht April 2022
Verlag/Hersteller jungeuropa Verlag
Autor Julien Rochedy

Was bedeutet Click&Collect?
Sie wählen online einen Artikel aus und können diesen ganz bequem in der Buchhandlung abholen und bezahlen.

Wie funktioniert Click&Collect EXPRESS?
In der Buchhandlung vorrätige Artikel können Sie kostenfrei und ohne Registrierung sofort reservieren. Nachdem Sie die Reservierungsbestätigung erhalten haben, steht der Artikel direkt zur Abholung bereit.

Wie funktioniert Click&Collect (*mit über Nacht-Express)?
Ist ein Artikel nicht in der Buchhandlung vorrätig, liefern wir Ihre Bestellung über Nacht bequem und kostenfrei in Ihre Lieblingsbuchhandlung. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

*Wenn Sie einen oder mehrere unserer über 1 Mio. sofort-lieferbaren Artikel Wochentags bis 15 Uhr bestellen (Uhrzeit variiert je ausgewählter Lieblingsbuchhandlung), liefern wir diese am Vormittag des darauffolgenden Werktages (Mo. - Sa. , außer an Feiertagen) in die von Ihnen ausgewählte Partnerbuchhandlung aus. Nach Eintreffen der Lieferung entscheiden Sie selbst, wann Sie den Artikel in der Buchhandlung abholen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren

Elina Penner
Nachtbeeren
Gebund. Ausgabe
22,00
16,99
14,90
16,00
6,99
Martin Buber
Ich und Du
Taschenbuch
6,80
Die Bibel (blau)
Gebund. Ausgabe
9,90