Phoebe Müller
Schlachthof der Lüste

Erotische Geschichten.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
2,99
Auf den Merkzettel

Aufregende erotische Geschichten über mutige Frauen. Frauen mit Frauen und Männern, die Lust an sexueller Hingabe ausleben, an ungewöhnlichen Orten, mit extremen Kicks. Das Magazin "Schlagzeilen" schrieb zu diesem Buch: "Die sprachlich hervorragenden, die spezifischen Stimmungen so genau treffenden (S/M-) Geschichten sind mit da Beste, was ich in letzter Zeit gelesen habe. Ein beredtes Beispiel, dass geile Geschichten auch künstlerisch hervorragend geschrieben sein können."

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe Kopierschutz (DRM) versehen. Sie können dieses eBook mit allen Geräten lesen, die das epub-Format und den Adobe Kopierschutz (DRM) unterstützen.
Zum Beispiel mit den folgenden Geräten:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -„online lesen“.
Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
 
EAN 9783887698980
Seiten 240 Seiten
Veröffentlicht Mai 2012
Verlag/Hersteller Konkursbuch Verlag
Autor Phoebe Müller

Das könnte Sie auch interessieren