Blick ins Buch

Thomas Gast

Urban Survival - Überleben im Notfall

Das ultimative Survival Buch - Optimale Krisenvorsorge: Prepping, Selbstversorgung, Fluchtrucksack, Blackout und vieles mehr!.
kartoniert, 213 Seiten
ISBN 3969673046
EAN 9783969673041
Veröffentlicht November 2022
Verlag/Hersteller Eulogia Verlags GmbH

Auch erhältlich als:

epub eBook
9,99
19,99 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Urban Survival - Überleben im Notfall
 
Optimale Krisenvorsorge: Prepping, Selbstversorgung und Blackout Vorbereitung
 
Krisen, Kriege und Blackouts - wir leben derzeit in turbulenten Zeiten.
Der Ex-Fremdenlegionär und einer der bekanntesten Survival Experten Deutschlands, Thomas Gast, weiß genau, worauf es in Situationen wie diesen ankommt. Er selbst durchlebte schon viele Notsituationen in Krisenregionen rund um den Globus. Sein Fachwissen kann überlebenswichtig sein. Seine Bücher zum Thema Survival erfreuten und halfen bereits tausende von Lesern und auf YouTube begeistert Thomas Gast Zehntausende Zuschauer mit seinen Videos. Mit seinem neuen Buch "Urban Survival" hat er vermutlich das wichtigste Buch von allen geschrieben - ein Buch, das überlebensnotwendig sein kann!
 
Deshalb sollten Sie sich für dieses Buch entscheiden: 
Perfekte Blackout Vorbereitung.
Prepping Guide: Wie Sie für jede Situation gewappnet sind.
Praxisnah: Alle Tipps und Ratschläge lassen sich perfekt in der Praxis anwenden. Außerdem liegt der Fokus auf dem Überleben ohne Hightech-Tools, sondern mit einfachen Hausmitteln.
Nach der Lektüre sind Sie vermutlich besser auf Krisen vorbereitet als 99 % Ihrer Mitbürger.
 
Also worauf warten Sie noch? Sichern Sie sich mit diesem Buch einen treuen Begleiter für jede Krisenzeit und sein Sie optimal vorbereitet.

Portrait

Thomas Gast, geboren 1961 in Oberfranken, lebte siebzehn Jahre in Korsika, wo er die Légion étrangère, seine -Schule des Lebens` besuchte, die ihn mit ihren Abenteuern und geheimen Zünften zum Geschichtenerzählen inspiriert hat. Im Laufe seiner Dienstzeit in der französischen Fremdenlegion war er Akteur und Zeitzeuge, nicht nur vieler Einsätze und Operationen in der Epoche zwischen 1987 und 2002, sondern er spürte und verfolgte auch hautnah alle Veränderungen, denen
dieses Elitekorps unterlag. Es folgten 12 Jahre bewaffneter Dienst im internationalen Sicherheitsbereich, meist in verantwortungsvollen Positionen, in: Saudi-Arabien, Haiti, Israel, jeweils für die Bewachung der dortigen Delegationen der Europäischen Kommission.
Von 2010 bis 2014 war Thomas Gast Teamchef im Jemen, war somit Teil des Yemen liquid natural gas (YLNG) Project. Ende 2014 bis hinein ins Jahr 2015 arbeitete Thomas Gast als Privately Contracted Armed Security Personnel (PCASP) zur Piratenabwehr auf Hohe See (Golf von Persien, Küste Somalias und Rotes Meer). 2002 zog er nach Deutschland, wo er unter anderem als Bild- und Tontechniker am Theater am Neunerplatz in Würzburg arbeitete. Im Jahr 2021 wanderte er mit Familie nach Nordschweden aus. Ex-Fremdenlegionär, Autor, Abenteurer, Ehemann und Familienvater in einem, hat er seine Erlebnisse bereits in mehreren Büchern niedergeschrieben. Derzeit arbeitet er an seinem neuen Roman.

Das könnte Sie auch interessieren