SCHÖNER LESEN MIT LEPORELLO!

Im September vor 15 Jahren öffnete die Buchhandlung Leporello erstmalig ihre Türe in der Krokusstraße in Rudow. Seitdem ist viel geschehen: die Leistungsbilanz kann sich sehen lassen!

Leporello wurde mehrfach mit dem von den Ländern Berlin und Brandenburg gemeinsam vergebenen "Gütesiegel Leseförderung" ausgezeichnet. 2017 wurde Leporello als "Ausgezeichnetem Ort der Kultur" der Deutsche Buchhandlungspreis verliehen. Das "Band für Mut und Verständigung" von 2018 erkennt das demokratische Engagement von Buchhändler Heinz J. Ostermann an. Die Auszeichnung mit der Neuköllner Ehrennadel würdigt sowohl das demokratische wie auch das kulturelle Engagement, welches von Leporello ausgeht. In den Räumen der Buchhandlung fanden seit 2007 – bei zwei Coronajahren – deutlich über 100 Lesungen statt. Die Erfindung von "Rudow liest" in 2012 führte dazu, dass in der Summe nochmal an die 150 Lesungen organisiert wurden. Gute Namen folgten dem Ruf der Buchhandlung: Ferdinand von Schirach führte hier seine erste öffentliche Lesung durch, mehrere TrägerInnen des Deutschen Buchpreises folgten der Einladung von Leporello: Kathrin Schmidt, Julia Franck, Antje Ravic Strubel und Eugen Ruge. Die Friedenspreisträgerin des Deutschen Buchhandels Carolin Emcke zeigte sich mit Leporello solidarisch, Christian Berkel ließ die Dorfkirche aus den Nähten platzen und Thomas Gottschalk war unerwarteter Gast der Lesung von Herbert Feuerstein.

In der Buchhandlung LEPORELLO finden Sie auf 140 qm ein allgemeines Sortiment mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendbuch. Hier finden Sie ausgewählte Romane, schöne Kinder- und Jugendbücher, Lernhilfen, Ratgeber, Reiseführer, aber auch Hörbücher, Klassik-CDs, DVDs, saisonbedingte Kalender, Geschenkartikel, Holzspielzeug und anderes mehr. Wir bieten Ihnen auch eine kleine, aber feine Auswahl an Weinen und Originalgrafiken.

Ein guter Service für Firmenkunden hat für uns höchste Priorität. Wir besorgen Ihnen fast jeden Titel, auch fremdsprachige und antiquarische Bücher. Wir bieten Vorlesestunden für Kinder, Lesungen und Büchertische; im Bedarfsfall liefern wir auch gerne zu Ihnen nach Hause. Nehmen Sie bei uns Platz und stöbern Sie in der Auswahl; in der Kinderecke ist der Aufenthalt auch für unsere jungen Besucher kurzweilig.

Bei uns finden regelmäßig Lesungen - meist einmal im Monat - statt. Das jeweils an einem Märzwochenende stattfindende Lesefestival "Rudow liest" ist als Idee hier bei LEPORELLO geboren worden und wurde mittlerweile schon zwölfmal kuratiert. Laut Radio 1 ist es eins der bemerkenswertesten und sympathischten Lesefestivals von Berlin.

Buchhändler Heinz J. Ostermann und Buchhändlerin Magdalena Anetzberger freuen sich auf Ihren Besuch.

In der Berliner Morgenpost vom 20.4.2016 fand sich ein umfangreicher Artikel über LEPORELLO, den Kulturmacher:
www.morgenpost.de/berlin/article207582813/Lietratur-in-der-Provinz.html

Und im Tagesspiegel, Ausgabe Neukölln, fand sich am 22.2.17 ein Artikel über LEPORELLO, die Insel der Literatur in Südneukölln:
https://www.tagesspiegel.de/berlin/suedneukoellns-letzter-buchhaendler-rudows-einsame-insel-fuer-literatur/19394536.html

Um die Jahreswende 2016/17 hatte (nicht nur) LEPORELLO Probleme mit rechter Gewalt. Zu einem erneuten Brandanschlag auf das LEPORELLO-Autokam es am 1.2.2018. Hier der Link zum Tagesspiegel-Artikel:
https://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/rechtsextremismus-der-lodernde-hass-in-berlin-neukoelln/20950230.html
https://morgenpost.de/bezirke/neukoelln/article209375089/Rechtsextreme-Attacken-in-Neukoelln
https://sueddeutsche.de/politik/berlin-rechtsextreme-machen-krawall-in-neukoelln-1.3389648


Die genialokal-Buchhandlungen empfehlen

Sofort lieferbar
26,00
Hark Bohm
Amrum
Gebund. Ausgabe
Sofort lieferbar
23,99
Sofort lieferbar
26,00
Sofort lieferbar
24,00
Sofort lieferbar
14,00
Sofort lieferbar
23,00
Sofort lieferbar
16,00
Sofort lieferbar
25,00
Sofort lieferbar
13,00