Unsere Empfehlungen

Wir sehen uns unter den Linden
empfohlen von:

Wir sehen uns unter den Linden Charlotte Roth

kartoniert

Charlotte Roths Bücher zeichnet ihr ungeheures Talent aus, Menschen mit ihrer Sprache lebendig werden zu lassen und geschichtliche Inhalte kenntnisreich zu transportieren. Das gilt auch für ihren neuen Roman. Von ihrem Vater hat Susanne gelernt, an den Sozialismus zu glauben. Ohne je das Vertrauen in die Menschheit zu verlieren, hat er gegen das Naziregime gekämpft – und wurde vor den Augen seiner sechzehnjährigen Tochter kurz vor Kriegsende erschossen. Nie hat Susanne dieses Erlebnis vergessen, das sie für ihr Leben geprägt hat. Um das Vermächtnis des Vaters zu erfüllen, widmet sich Susanne von ganzem Herzen dem Aufbau eines besseren Deutschland. Erst als sie den lebenslustigen Koch Kelmi kennen- und liebenlernt, beginnt sie allmählich zu begreifen, was um sie herum passiert. Zu tief jedoch ist der Glaube an den Sozialismus im Osten Deutschlands in ihr verwurzelt, zu stark das Band, das sie mit dem toten Vater verbindet. Dann kommt der 13. August, und plötzlich verstellt die Mauer Susanne jegliche Möglichkeit einer Alternative …

zum Produkt € 9,99*

Mein dickes Osterbuch
empfohlen von:

Mein dickes Osterbuch Judith Allert

gebunden

Judith Allert präsentiert in ihrem fröhlich daherkommendem Oster- und Frühlingsbuch zwanzig Vorlesegeschichten mit menschlichen, tierischen und außerirdischen Helden. Alle Geschichten sind interaktiv gestaltet sind und fordern die Kinder auf kreativ in die Geschichten einzusteigen. In dem durchgehend farbig illustriertem Buch findet man aber auch Bastelanleitungen, einfache Rezepte und tolle Suchbilder. Erzählt wird von großem Osterspaß und verrückten Frühlingsabenteuern: von Oster-Robotern, wie sich ein Schluckauf beim Eierbemalen auswirkt oder auch wie man mit Regen Musik machen kann. Ein wunderschönes Familien-Osterbuch und Kinder ab 4 Jahren!

zum Produkt € 15,00*

Kein Wunder
empfohlen von:

Kein Wunder Frank Goosen

gebunden

Der Bochumer Kultautor und bekennende Fussballfan Frank Gosen schlägt in seinem neuen Buch den Bogen von Bochum nach Berlin. Fränge ist 1989 Anfang zwanzig und genießt in Berlin das Leben in vollen Zügen. Freundinnen hat er gleich zwei: Marta im Westen und Rosa im Osten – die natürlich nichts voreinander wissen. Als Förster und Brocki aus Bochum zu Besuch kommen, macht das die Sache nicht einfacher, denn Rosa bringt auch bei Förster so einiges in Unordnung. Goosens neuer Roman ist eine wunderbare Komödie über eine Zeit, in der es mehr Deutschlands gab, als man brauchte. Und über einen selbst ernannten »Weltenwanderer der Liebe« im geteilten Berlin – der aus guten Gründen nicht gerade scharf ist auf eine Veränderung der politischen Verhältnisse.

zum Produkt € 20,00*

Der dunkle Garten
empfohlen von:

Der dunkle Garten Tana French

kartoniert

Die irische Autorin Tana French gehört zu den Großen der europäischen Kriminalliteratur. Tief blickt sie in die Seelen von Tätern, Opfern und Ermittlern. Das gilt auch für ihren neuen Kriminalroman „Der dunkle Garten“. Toby Hennessy, 28, führt ein unbeschwertes Leben in Dublin. Bis er eines Nachts in seiner Wohnung brutal zusammengeschlagen wird. Toby überlebt nur knapp, kann sich nicht mehr auf seine Erinnerungen verlassen. Er flüchtet sich in das »Efeuhaus« – das alte Anwesen der Familie, wo er sich um seinen sterbenden Onkel Hugo kümmern soll. Doch der dunkle Garten des Hauses birgt ein schreckliches Geheimnis. Der literarische Krimi bietet Tiefgang und überraschende Wendung und überzeugt absolut mit seiner Sprache.

zum Produkt € 16,99*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand