ocelot Team
ocelot Innen 2

Das Team

Eva Voigt

Eva Voigt

Ich bin 2011 in Berlin gestrandet.
Im Gepäck hatte ich eine Matratze und mehrere Kartons voller Bücher, die sich mangels Mobiliar bald kreuz und quer in meinem neuen Zuhause stapelten.
Gearbeitet habe ich in den letzten Jahren in verschiedenen Cafés.
Inzwischen habe ich eine vorzeigbare Inneneinrichtung, inklusive Bücherregal zusammengetragen und einen Ausbildungsplatz im ocelot, ergattert.
Hier darf ich nun ganz viele neue Dinge über die Literaturwelt lernen und zwei Dinge miteinander verbinden, die mir Freude bereiten:
Müde Menschen mit Kaffee wach und glücklich machen und im Anschluss ihren Lesedurst stillen! Gern auch andersherum!

Julia Rothenburg

Julia Rothenburg

Ich wurde 1990 in Berlin geboren und lebte dort (und in diversen Bibliotheken) bis ich zum Studieren (Soziologie und Politikwissenschaft) nach Freiburg zog. Da gab es zwar eine Unibibliothek, die 24 Stunden offen hat (manchmal schlafen dort Leute), ansonsten war es aber recht wenig spektakulär (es ist trotzdem sehr schön dort, vor allem der Wald). Also kehrte ich wieder nach Berlin zurück und bin schließlich, und zu meinem großen Glück, im ocelot gelandet. Hier lese und verkaufe ich gerne frische Bücher und freue mich immer wahnsinnig, wenn ich Leuten dabei zuschauen kann, wie sie Kaffee trinken und dabei versunken durch die Bücher blättern (ich mache dann auch gerne frischen Kaffee, falls der währenddessen kalt geworden sein sollte). Wenn ich zu Hause bin, schreibe ich selber Bücher. Man kann schließlich nie genug von denen haben.

Hannah Fissenebert

Hannah Fissenebert

Ich wurde 1987 in Bielefeld geboren, promoviere in Literaturwissenschaften und arbeite als Theaterautorin. Ab und zu findet man mich in meinem Lieblingsbuchladen ocelot, wo ich bei gutem Café gerne meine neuen literarischen Fundstücke verrate.

Lia Nordmann

Lia Nordmann

Ich komme aus Berlin, habe hier mein Abitur gemacht und studiere jetzt Philosophie, bis ich weiß, was die Welt im Innersten zusammen hält.
Außerhalb der Uni lese ich aber nicht Antike Philsophen in Orginalsprache, sondern doch lieber Romane auf Englisch und Deutsch.
Den S- Bahn Ring verlasse ich nur im äußersten Notfall, lese aber Bücher aller Autoren aller Länder.
Ins "ocelot," kam ich, nachdem ich das Kellnern satt hatte und wahrscheinlich weil ich dabei gelernt hab, sehr guten Kaffee zu machen.

Maria-Christina Piwowarski

Maria-Christina Piwowarski

Ich bin 1982 geboren, aufgewachsen in einem mitteldeutschen Dörfchen mit dem Namen Brumby, und werde das Gefühl nicht los, fast alles schon mal gemacht zu haben.
Mit 18 Jahren habe ich eine Sushi-Bar in Stuttgart geleitet, danach war ich versuchsweise Kindergärtnerin, Sekretärin, Barkeeper in einer Waldkneipe am Neckar, Zimmermädchen in einem wunderschönen, aber sehr einsamen Kaff am Oderhaff, ach ja und Onlineredakteurin. Die einzige Konstante war, dass ich sowohl auf dem Spielplatz, als auch hinter der Theke immer ein Buch in der Hand und mindestens zwei weitere in der Tasche hatte. Also bin ich diesem inneren Ruf gefolgt und habe 2007 in Berlin eine klassische Buchhandelsausbildung begonnen. Hier bei ocelot, bin ich (mit einer kleinen Unterbrechung) seit Dezember 2012 im wahrsten Wortsinn angekommen. Hier merke ich jeden Tag, wie glücklich es macht, über gute Bücher sprechen zu dürfen und umgeben von Literatur in ihren vielfältigen Formen zu sein.
Wenn ein Kunde sich hilfesuchend umsieht, kriege ich ein abenteuerlustiges Funkeln in den Augen. Der Satz: "Ich kann mich nicht an Autor oder Titel erinnern, aber es geht um ..." weckt meinen sportlichsten Ehrgeiz. Und ein Mensch, der freudestrahlend mit einem neuen Buch, von dem er vorher vielleicht gar nicht wusste, dass er es unbedingt haben wollte, den Laden verlässt, ist meine tägliche Dosis Glückseligkeit.

Alex Bachler

Alex Bachler

Geboren Mitte der 80er, aufgewachsen im tiefsten Ruhrgebiet.
Nachdem ich einige Jahre als gelernter Medienlümmel in diversen Redaktionen und Werbeagenturen verbracht habe, merkte ich bald, dass ich lieber Printmedien verkaufe und direkt empfehle als sie selbst herzustellen.
Ich hatte Ende der 2000er Jahre das riesige Glück, den Buchhändlerinnen-Beruf in Petra Hartliebs "wunderbarer Buchhandlung" Hartliebs Bücher in Wien zu erlernen und habe dort meine Liebe zur gehobenen Unterhaltungsliteratur entdeckt. Kurz nach dem Abschluss bin ich 2012 im Großstadtdschungel von Berlin gestrandet und habe angefangen, eine Kinder- und Jugendbuchabteilung zu leiten und Lesungen und Veranstaltungen zu organisieren. Seit Anfang 2015 bin ich nun ein "ocelot," und empfehle vor allem gerne moderne literarische Schätze aus Ostasien, Graphic Novels und Comics und auch weiterhin Kinder- und Jugendliteratur.

Ludwig Lohmann

Ludwig Lohmann

Ich habe Literaturwissenschaft mit Schwerpunkt auf Neuere Deutsche Literatur und Literaturtheorie studiert. Nebenbei gab es Praktika in mehreren Belletristikverlagen, hauptsächlich im Lektorat. Bevorzugt lese ich deutschsprachige Gegenwartsliteratur und Literatur aus (Süd-) Osteuropa. Die darf dann gern hart, abgründig und sarkastisch sein.
Seit 2015 arbeite ich im ocelot und bin hier für die Veranstaltungen verantwortlich.

Jane Stemmler

Jane Stemmler

Geboren bin ich in Görlitz.
Meine Ausbildung zur Buchhändlerin machte ich bei Sautter & Lackmann, einer Fachbuchhandlung für Kunst, Fotografie, Architektur und Design in Hamburg.
Ich studierte Kunstgeschichte und Sozial- und Wirtschaftsgeschichte mit Abschluss als Kunsthistorikerin.
Schon während des Studiums fing ich an als freie Kuratorin mit den Schwerpunkten Fotografie, Konzept- und Videokunst zu arbeiten.
Seit 2004 lebe und arbeite ich als Buchhändlerin in Berlin. Interessante Begegnungen, Verkauf von guten Büchern und gutem Kaffee locken mich jeden Tag aufs Neue ins ocelot,.