Veranstaltungen

Literaturtreff "Johannisnacht von Uwe Timm"

25.03.2020 18:15 Uhr

Veranstaltungsort: In Ihrer Buchhandlung LESBAR
Vorverkauf: bei der VHS
Preis: Semester der VHS, eine einmalige Probeteilnahme ist möglich

Eine turbulente Berlin-Komödie im Jahr fünf nach der Wende über das Chaols, eine Stadt voller Glücksritter und Schwindler, voller Konflikte und Konfusionen.

Eine anregende Diskussion in einem netten Literaturkreis mit ca. 10 - 12 Personen erwartet Sie. Kommen Sie doch vorbei; es wird sicher ein sehr interessanter Abend mit etwas Knabberei und leckeren Getränken.

Autorenlesung mit Emlin Borkschert "Der Fluch von Eddessen"

26.03.2020 19:00 Uhr

Autorenlesung mit Emlin Borkschert "Der Fluch von Eddessen"
Veranstaltungsort: In Ihrer Buchhandlung LESBAR
Vorverkauf: In Ihrer Buchhandlung LESBAR
Preis: 9,00 Euro

Der dreiundzwanzigjährige Focke Löhr erhält aus seinem Heimatdorf
Manrode einen unerwarteten Hilferuf. Es geht um Kinder. Als angehender Journalist chronisch neugierig, begibt er sich in das kleine Dorf in der ostwestfälischen Provinz, das er vor Jahren nach der Scheidung seiner Eltern verlassen und seitdem nie wieder besucht hat. Kaum angekommen, wird eine Leiche gefunden. Es ist der Auftakt einer Reihe mysteriöser Vorfälle, die Focke ins Kinderheim Eddessen führen, wo sein Vater gearbeitet hat.
Dann verschwindet eines der Heimkinder. Focke entdeckt allmählich, dass sein Vater mehr darin verwickelt ist, als ihm lieb ist. Und auch die Geschichte seiner eigenen Kindheit muss neu geschrieben werden ...
Das Buch erscheint pünktlich zur Buchmesse in Leipzig am 12. März 2020.

Der in Manrode lebende Schriftsteller Emlin Borkschert ist – nach zwei
Ostseekrimis – bereits mit seinem dritten Krimi "Rabenvatersorgen"
literarisch in seine Heimat Ostwestfalen umgezogen.
Auch sein vierter Krimi "Der Fluch von Eddessen" spielt wieder in der Region – und weit darüber hinaus.
Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend und lassen Sie sich bei hausgemachten Snacks und leckeren Getränken vom Team der LESBAR verwöhnen.

Autorenlesung mit Henrike Scriverius "Die Gärten von Monte Spina"

23.04.2020 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: In Ihrer Buchhandlung LESBAR
Vorverkauf: In Ihrer Buchhandlung LESBAR
Preis: 9,00 Euro

Henrike Scriverius lädt uns ein auf ihre fiktive kleine Insel Monte Spina. Schon als Jugendliche wurde sie durch einen Besuch der Gärten des César Manrique auf der Insel Lanzarote zu dieser Geschichte inspiriert.
Ihre Protagonistin, die dreißigjährige Toni, die gerade ihren Mann verloren hat, kommt nach mehreren Stationen auf diese raue Privatinsel im Atlantik, um einen völlig verwahrlosten Garten wieder auf Vordermann zu bringen. Nicht einfach gemacht wird es ihr von dessen geheimnisvollem Besitzer Bror, vor dem die dort lebendenden Menschen sich scheinbar fürchten...........
Henrike Scriverius hat in Höxter Gartenbau studiert und wird uns an diesem Abend auch wundervolle Bilder von besonderen Gärten zeigen.
Bereichern Sie "Ihren Frühling" mit einer schönen Lesung und lassen Sie sich vom Team der LESBAR mit frischen Getränken und leckerer Fingerfood verwöhnen.

Autorenlesung mit Henrike Scriverius "Die Gärten von Monte Spina"