Veranstaltungen

Durch die immer noch aktuelle Corona-Situation ergeben sich inzwischen ein paar Terminverschiebungen bei unseren Lesungen

10.06.2021 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: In der Buchhandlung LESBAR
Vorverkauf: In der LESBARv und der VHS. Achtung: Vorhandene Karten aus 2020 sind weiterhin gültig!
Preis: 9,00 Euro - Eine Voranmeldung mit Ihren Daten ist unbedingt erforderlich!

Diese Lesung wurde aus November 2020 und nun auch vom 25.03.2020 auf den 10.06.21 verschoben. Vorhandene Karten behalten ihre Gültigkeit.
Zum Inhalt: Der dreiundzwanzigjährige Focke Löhr erhält aus seinem Heimatdorf Manrode einen unerwarteten Hilferuf. Es geht um Kinder. Als angehender Journalist chronisch neugierig, begibt er sich in das kleine Dorf in der ostwestfälischen Provinz, das er vor vielen Jahren nach der Scheidung seiner Eltern verlassen und seitdem nie wieder besucht hat. Kaum angekommen, wird eine Leiche gefunden. Es ist der Auftakt einer Reihe mysteriöser Vorfälle, die Focke ins Kinderhaus Eddessen führen, wo sein Vater als Betreuer gearbeitet hat. Dann verschwindet dort eines der Kinder. Focke entdeckt, dass sein Vater mehr darin verwickelt ist, als ihm lieb ist. Und auch die Geschichte seiner eigenen Kindheit muss neu geschrieben werden ...

Emlin Borkschert wird 1974 im ostwestfälischen Verl geboren und arbeitet als Banker in Gütersloh, bevor er 2007 in ein kleines ostwestfälisches Dorf im Weserbergland zieht. Seine Leidenschaft sind Gartenarbeit und Kochen. Den Traum vom Leben am Meer erfüllt er sich literarisch: Sein Debütkrimi "Des einen Freud, des anderen Tod" spielt auf Usedom, die Fortsetzung "Nur die Ostsee weiß die Antwort" in Greifswald. Mit "Rabenvatersorgen" verarbeitet Emlin Borkschert erstmals Land und Leute vor seiner Haustür. Auch sein vierter Krimi "Der Fluch von Eddessen" spielt wieder in der Region - und weit darüber hinaus.
Emlin Borkschert hat bereits seine ersten Bücher in der LESBAR vorgestellt und wird auch dieses Mal seine Zuhörer begeistern können.
Das Team der LESBAR wird, sofern die Corona-Bedinungen es erlauben, wieder zu leckeren Getränke und köstlicher Fingerfood einladen.

Durch die immer noch aktuelle Corona-Situation ergeben sich inzwischen ein paar Terminverschiebungen bei unseren Lesungen

Autorenlesung mit der Schauspielerin Heike Ulrich wird auf einen späteren Tag im Herbst verschoben.

09.09.2021 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: in der Buchhandlung LESBAR
Vorverkauf: In der LESBAR und bei der VHS
Preis: 9,00 Euro - Eine Voranmeldung mit Ihren Daten ist unbedingt erforderlich!

Dieser Krimi ist der zweite Roman und Auftakt zu einer Krimi-Reihe der Theater- und TV-Schauspielerin Heike Ulrich, die neben anderen TV-Formaten vor allem durch ihre jahrzehntelange Hauptrolle der "Tanja Maldini" in der ARD-Erfolgsserie "Marienhof" dem breiten Publikum bekannt ist und 2018 Zeit bereits Ihren ersten Roman "Jenseits des Nordlichts" in der LESBAR vorgestellt hat.
"Witterung - Lauf so schnell du kannst" schlägt den Spannungsbogen von Bad Arolsen nach Kassel, Leipzig und Warschau bis nach San Francisco und zurück: Der Mord an dem Steuerberater Walter Zeller und der Fund einer verstümmelten Frauenleiche, die in der Nähe der nordhessischen Kleinstadt Bad Arolsen an einer früheren Germanenkultstätte aufgefunden wird, führen den Ex-Fallanalytiker und Wahlleipziger HERIBERT FALK in die tiefsten Abgründe menschlicher Existenzen und in eine mehr als sieben Jahrzehnte zurückliegende dunkle Vergangenheit. Während sich Falk auf die Spuren eines Serientäters begibt, scheinen Geschichte und Mythen miteinander zu verschmelzen ... Wenn die Coronabedingungen es bis dahin zulassen, laden wir gern wieder zu köstlicher Fingerfood und erfrischenden Getränke ein.

Autorenlesung mit der Schauspielerin Heike Ulrich wird auf einen späteren Tag im Herbst verschoben.

Autorenlesung mit Jette Menger "Know me again" (Band 1) - Der Termin wird in den Herbst 21 verlegt, da das Erscheinungsdatum der Bücher vom Verlag verschoben wurde. Der genaue Termin folgt.

07.10.2021 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: In der Buchhandlung LESBAR
Vorverkauf: In der Buchhandlung LESBAR und bei der VHS
Preis: 9,00 Euro - Eine Voranmeldung mit Ihren Daten ist unbedingt erforderlich!

Sieben Jahre nachdem June ihren besten Freund Kian verabschiedet hat, weil dieser ans andere Ende der Welt nach Sydney zog, kommt er zurück in seine Heimatstadt Bath. Doch die Zeit ist in den letzten Jahren nicht stehen geblieben. Der einst pummelige Kian hat Muskeln und Tattoos und die einst aufgedrehte June ist schüchtern und zurückhaltend geworden. Die Anziehung zwischen ihnen ist dennoch nicht zu übersehen: Es funkt gewaltig und June kann sich Kians Flirts kaum entziehen. Wäre da nicht ihre Vergangenheit ...
Ein wunderschöner Neu Adult-Roman über June und Kian, die zu sich selbst und als Paar zueinander finden. Flirts, Prickeln und Verliebtheit garantiert!
Während in "Know me again" (Band 1) aus Junes Perspektive erzählt wird, erfährt man in "Know you again" (Band 2) alles über Kian. Auch Band 2 wird die Autorin an diesem Abend kurz vorstellen und
damit einen kleinen Vorgeschmack auf die Fortsetzung gewähren.
Die Autorin Jette Menger (geb. 2000) ist zum 1. Mal mit einer Lesung in der Heimatstadt ihrer Familie.
Sie hat das Notizbuch immer in der Tasche, um auch in der Natur jede Idee festzuhalten. Am liebsten schreibt sie Geschichten über Charaktere, die für ihre Träume kämpfen, tolerant und offen sind und frei lieben. Diversität ist ihr ein genauso großes Anliegen wie ökologisch zu leben. Sie tanzt gerne über eine Sommerwiese und ist immer auf der Suche nach den Worten, die das Unbeschreibliche dieser Welt einfangen.
Das LESBAR-Team sorgt, wenn die Coronabedingungen es zulassen, während der Lesung für Getränke und Snacks, die im Preis inbegriffen sind.

Autorenlesung mit Jette Menger "Know me again" (Band 1) - Der Termin wird in den Herbst 21 verlegt, da das Erscheinungsdatum der Bücher vom Verlag verschoben wurde. Der genaue Termin folgt.