Unsere Empfehlungen

Die Insel der Abenteuer Enid Blyton

gebunden

Exklusive Edition der Abenteuer-Reihe von Enid Blyton nach den englischen Originalausgaben
Der Bocola Verlag veröffentlicht ab April 2022 alle 8 Bände in einer exklusiven Sammler-Edition als Nachdruck der englischen Originalausgaben des Londoner Macmillan-Verlags, die von 1944 bis 1955 dort erstmals zum Abdruck kamen. Die wundervollen Illustrationen von Stuart Tresilian vom Schutzumschlag, vom Cover und aus dem Innenteil der Bücher werden von Bocola aufwändig digital restauriert. Diese Nostalgie-Edition wird wesentlich mehr Illustrationen als die früheren deutschen Ausgaben enthalten. Aus heute unerfindlichen Gründen, hat man damals in den deutschen Büchern viele Abbildungen weggelassen. Diese Ausgabe wird all jene, die mit den Klassikern von Enid Blyton aufgewachsen sind, begeistern, aber auch die Kinder, die erstmals in die Abenteuer der 4 Freunde eintauchen wollen.
Ein Schmuckstück mit 22 Zeichnungen, die damals in der Taschenbuchausgabe fehlten!
Daniela Clever
Buchhandlung Timeline - Zeit für Geschichten

zum Produkt € 17,00*

Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehn Susanne Matthiessen

gebunden

»Ich bin hier geboren und aufgewachsen, ich kenne jeden Halm und jedes Sandkorn, doch das ist ein Trugschluss. Diese Insel ist für mich neu und unbekannt.« Sylt - verlassen und menschenleer. Susanne Matthiessen ist überwältigt, als sie ihre Heimatinsel im Lockdown zum ersten Mal ohne Touristen erlebt. Auf einmal ist es wieder die Natur, die den Rhythmus des Insellebens bestimmt, das vertraute, dörfliche Miteinander vergangener Zeiten lebt noch einmal auf. Die Krise ruft bei Susanne alte Gefühle wach, als Sylt in den 80er Jahren schon einmal Schauplatz gleich drei großer Katastrophen war, Westerland - ausgerechnet - zum Epizentrum der deutschen Punkszene aufstieg. Damals brachen sie und ihre Freunde von der magischen Insel auf. Fast alle schafften den Absprung, doch nicht alle ein Leben auf der Sonnenseite.
Mit viel Humor und klug beobachtend erzählt Matthiessen von einer sehr deutschen Insel und von ihren Einwohnern, denen man bis heute anmerkt, dass sie von Strandräubern und Walfängern abstammen.
Steht dem Vorgänger "Ozelot und Friesennerz" in nichts nach.
Lesen und lachen!
Daniela Clever
Buchhandlung Timeline - Zeit für Geschichten

zum Produkt € 22,00*

Nur der Mond war Zeuge Josephine Tey

kartoniert

Milford ist ein Provinznest in England, in dem nie etwas passiert. In der einzigen Anwaltskanzlei fu-hrt der junge Robert Blair in 41. Generation die Geschäfte. Seine einzige Abwechslung sind die Kekse, die täglich zur tea time gereicht werden - bis eines Abends das Telefon klingelt. Marion Sharpe und ihre Mutter, die ein abgelegenes Herrenhaus bewohnen, haben Besuch von Scotland Yard. Ein junges Mädchen behauptet, von den beiden entfu-hrt und in ihr Haus verschleppt worden zu sein. Einen Monat lang wurde die 15-Jährige dort festgehalten, sagt sie, und musste als Haushälterin arbeiten, ehe ihr schließlich die Flucht gelang. Eine unerho-rte Behauptung, eine Unverschämtheit! Allerdings: Das Mädchen kann jedes Detail im Innern des Hauses beschreiben. Der Anwalt, der sonst nur Testamente aufsetzt (fu-r eine schrullige alte Dame jede zweite Woche ein neues), steht vor einer großen Herausforderung: Er soll die Unschuld der Frauen beweisen.
Ein wiederentdeckter Spannungsroman aus dem Jahr 1948- very british!
Daniela Clever
Buchhandlung Timeline - Zeit für Geschichten

zum Produkt € 18,90*

Die Schule am Meer Sandra Lüpkes

kartoniert

Eine Schule auf Juist, ein Traum von Gemeinschaft und Freiheit - doch die Welt steuert auf den Abgrund zu.
Juist, 1925: Am Rande der Weimarer Republik, im kargen Dünental gelegen, verspricht die «Schule am Meer» eine hoffnungsvolle Zukunft. Hier wollen Anni Reiner, Eduard Zuckmayer und ihre Mitstreiter eine neue Welt erschaffen, eine neue Form des gemeinschaftlichen Lernens und Zusammenlebens. Doch schon bald nehmen die Spannungen zu. Im katastrophalen Eiswinter von 1929 ist die Insel dann wochenlang von der Außenwelt abgeschlossen. Man rückt wieder näher zusammen. Aber kann es Hoffnung geben, wenn der Rest der Welt auf den Abgrund zusteuert?
Ein Roman über Wagemut und Scheitern, Leidenschaft und Missgunst, Freundschaft und Verrat. Eine große Geschichte - hervorragend recherchiert und packend erzählt.
Mitreißend und auf wahren Tatsachen beruhend!
Daniela Clever
Buchhandlung Timeline - Zeit für Geschichten

zum Produkt € 12,00*

Wenn du mich heute wieder fragen würdest Mary Beth Keane

kartoniert

Gillam, eine New Yorker Vorstadt mit ordentlichen Häusern und großen Vorgärten. Hier wohnen die Gleesons, bleiben aber nicht lang allein, denn ins Haus auf der anderen Straßenseite ziehen die Stanhopes. Lena Gleeson würde sich gern mit Anne Stanhope anfreunden, doch diese - kühl, elegant, psychisch labil - verweigert jeden Kontakt. Erst ihre Kinder Kate und Peter finden den Weg zueinander. Zwischen ihnen entsteht eine Freundschaft, eine Liebe, die durch einen tragischen Vorfall auf die Probe gestellt wird. Ein Vorfall, dessen wahre Wurzeln erst viele Jahre später ans Licht kommen werden ...
»Dieser Roman hat eine psychologische Tiefe, die man nur in wenigen amerikanischen Gegenwartsromanen findet - ein Pageturner, der die großen Themen sehr gut verhandelt und uns die Figuren sehr nahebringt.«
RAINER MORITZ, Deutschlandfunk Kultur

Nachdenklicher, großartiger Familienroman!
Daniela Clever
Buchhandlung Timeline - Zeit für Geschichten

zum Produkt € 16,00*

Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann Kerstin Gier

gebunden

Bestsellerautorin Kerstin Gier öffnet uns nach der »Edelstein«- und der »Silber«-Trilogie die Tür zu einer neuen phantastischen Welt und erzählt eine mitreißende Liebesgeschichte aus zwei Perspektiven:
Quinn ist cool, smart und beliebt. Matilda entstammt der verhassten Nachbarsfamilie, hat eine Vorliebe für Fantasyromane und ist definitiv nicht sein Typ. Doch als Quinn eines Nachts von gruseligen Wesen verfolgt und schwer verletzt wird, sieht er Dinge, die nicht von dieser Welt sein können. Nur - wem kann man sich anvertrauen, wenn Statuen plötzlich in schlechten Reimen sprechen und Skelettschädel einem vertraulich zugrinsen? Am besten dem Mädchen von gegenüber, das einem total egal ist. Dass er und Matilda in ein magisches Abenteuer voller Gefahren katapultiert werden, war von Quinn so allerdings nicht geplant. Und noch viel weniger, sich unsterblich zu verlieben ...
Temporeich mit witzigen, schlagfertigen Dialogen!
Daniela Clever
Buchhandlung Timeline - Zeit für Geschichten

zum Produkt € 20,00*

Wie man einen Bären kocht Mikael Niemi

kartoniert

Ein Mädchen wird getötet. Die Leute meinen, es war der Bär. Doch der Mörder ist viel bösartiger.
Ein Dorf in Nordschweden 1852. Der vielseitig gebildete protestantische Prediger Laestadius nimmt den völlig vernachlässigten samischen Jungen Jussi unter seine Fittiche und lehrt ihn nicht nur lesen und schreiben, auch seine Begeisterung für die heimische Flora und Fauna teilt er mit ihm. Als ein Mädchen tot im Wald gefunden wird - allem Anschein nach das Opfer eines Bären - geraten die Dorfbewohner in Aufruhr. Angestachelt von der Belohnung, die der Gendarm ausgelobt hat, locken sie das Tier in eine Falle und töten es. Nur Laestadius und Jussi glauben nicht, dass der Bär der Schuldige ist. Als ein weiteres Mädchen verschwindet, ahnen die beiden nicht, in welcher Gefahr sie selbst schweben.
Düstere Spannung erzeugt von Mikael Niemi - dem Autor von "Populärmusik aus Vitula"
Daniela Clever
Buchhandlung Timeline - Zeit für Geschichten

zum Produkt € 12,00*

Hier geht's lang! Elke Heidenreich

gebunden

Elke Heidenreich und die Literatur - eine lebenslange Liebesgeschichte. Diese Geschichte erzählt sie hier. Es geht um die wichtigen, prägenden, rettenden Bücher ihres Lebens. Und warum dies meist Bücher von Frauen waren. EINE DURCH UND DURCH WEIBLICHE LESE-AUTOBIOGRAPHIE.
Humorvoll und wehmütig!
Es kommen übrigens auch männliche Autorin vor.
Daniela Clever
Buchhandlung Timeline - Zeit für Geschichten

zum Produkt € 26,00*

Offene See Benjamin Myers

kartoniert

Der junge Robert weiß schon früh, dass er wie alle Männer seiner Familie Bergarbeiter sein wird. Dabei ist ihm Enge ein Graus. Er liebt Natur und Bewegung, sehnt sich nach der Weite des Meeres. Daher beschließt er kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, sich zum Ort seiner Sehnsucht, der offenen See, aufzumachen. Fast am Ziel angekommen, lernt er eine ältere Frau kennen, die ihn auf eine Tasse Tee in ihr leicht heruntergekommenes Cottage einlädt. Eine Frau wie Dulcie hat er noch nie getroffen: unverheiratet, allein lebend, unkonventionell, mit sehr klaren und für ihn unerhörten Ansichten zu Ehe, Familie und Religion. Aus dem Nachmittag wird ein längerer Aufenthalt, und Robert lernt eine ihm vollkommen unbekannte Welt kennen. In den Gesprächen mit Dulcie wandelt sich sein von den Eltern geprägter Blick auf das Leben. Als Dank für ihre Großzügigkeit bietet er ihr seine Hilfe rund um das Cottage an. Doch als er eine wild wuchernde Hecke stutzen will, um den Blick auf das Meer freizulegen, verbietet sie das barsch. Ebenso ablehnend reagiert sie auf ein Manuskript mit Gedichten, das Robert findet. Gedichte, die Dulcie gewidmet sind, die sie aber auf keinen Fall lesen will.
Selbstbestimmend und unkonventionell!
Daniela Clever
Buchhandlung Timeline - Zeit für Geschichten

zum Produkt € 12,00*

Drei Dror Mishani

kartoniert

Eine Frau sucht ein wenig Trost, nachdem ihr Mann sie und ihren Sohn verlassen hat. Eine zweite Frau sucht nach einem Zuhause und nach einem Zeichen von Gott, dass sie auf dem richtigen Weg ist. Eine dritte Frau sucht etwas ganz anderes. Sie alle finden denselben Mann. Es gibt vieles, was sie nicht über ihn wissen, denn er sagt ihnen nicht die Wahrheit. Aber auch er weiß nicht alles über sie.
Endlich im Taschenbuch!
Raffiniert und überraschend!
Daniela Clever
Buchhandlung Timeline - Zeit für Geschichten

zum Produkt € 13,00*

Seite
1 2 ... 10