Unsere Empfehlungen

Das Buch der Spiegel
empfohlen von:

Dominique Werhahn

Dominique Werhahn

Das Buch der Spiegel

kartoniert

Ein nie aufgeklärtes Verbrechen, ein verschwundenes Manuskript und alle Beteiligten glauben an ihre ganz eigene Wahrheit. – Ein perfektes Verwirrspiel.


Als der Literaturagent Peter Katz ein Manuskript des todkranken Autors Richard Flynn erhält, ist er fasziniert, denn darin geht es um die 25 Jahre zurückliegende Ermordung eines bekannten Princeton-Professors. Der Fall wurde nie aufgeklärt, und Katz vermutet, dass Flynn entweder den Mord gestehen oder den Täter enthüllen wird. Doch das Manuskript endet abrupt - und Flynn ist zwischenzeitlich verstorben. Wild entschlossen, das Ende der Geschichte zu erfahren, verbeißt sich Katz in den Fall. Dabei scheint er sich jedoch immer weiter von der Lösung zu entfernen. Denn im Spiegel der Erinnerung sieht er mehr als nur eine Wahrheit ...

zum Produkt € 10,00*

Krieg und Frieden
empfohlen von:

Julia Kleegrewe

Julia Kleegrewe

Krieg und Frieden

gebunden

Wann, wenn nicht in den Ferien? Diese Neuübersetzung ist herausragend, Tolstoi sowieso.

Das Epos einer Welt des Friedens, die unaufhörlich bedroht ist vom Krieg: Tolstois Klassiker der Weltliteratur liegt nun nach einem halben Jahrhundert endlich in einer Neuübersetzung vor, die konsequent dem Original folgt. Tolstois größtes Werk beschreibt die Epoche der Napoleonischen Kriege und vor allem des Russlandfeldzugs in unvergleichlicher, monumentaler Weise. Er spannt ein weit verzweigtes Netz von Machtkämpfen, Familien- und Liebesgeschichten, in das die Weltgeschichte immer wieder gewaltsam eingreift. Nachwort und Anmerkungen der Neuübersetzung von Barbara Conrad beschreiben den geschichtlichen Hintergrund und machen die überwältigende Leistung des großen Schriftstellers deutlich.

zum Produkt € 58,00*

Der Ratz-Fatz-x-weg 23
empfohlen von:

Julia Kleegrewe

Julia Kleegrewe

Der Ratz-Fatz-x-weg 23

gebunden

Laura und Gerti müssen zur Strafe für ihre Lügengeschichte zum Schuldirektor. Der will die ganze aberwitzige Geschichte erzählt bekommen und ist schnell gefangen von dem spannenden Abenteuer. Ein Spiel um Dichtung und Wahrheit beginnt, das auch Erwachsene amüsiert.

Für Kinder ab 8 Jahren, ideal zum Vorlesen in der Familie.

zum Produkt € 12,95*

Rendezvous mit einem Oktopus
empfohlen von:

Julia Kleegrewe

Julia Kleegrewe

Rendezvous mit einem Oktopus

gebunden

Athena, Octavia und Kali heißen die achtarmigen Damen im Salzwasserbecken des Aqariums in Boston. Die Tierforscherin Sy Montgomery besucht sie regelmäßig und lernt sie hautnah kennen. Von Menschenhaut zu Oktopushaut. Die intelligenten Tiere sind kontaktfreudig und schmecken gerne mit ihren Saugnäpfen an Menschenarmen, die in ihr Becken getaucht werden. Und sie mögen nicht jeden... Montgomery liefert Fakten, unterhaltsame Randgeschichten und wirkt ansteckend mit ihrer Begeisterung für alles, was lebt.

zum Produkt € 28,00*

Sommer unseres Lebens
empfohlen von:

Ulrike Haase

Ulrike Haase

Sommer unseres Lebens

kartoniert


»Nach der Lektüre will man sofort seine Freundinnen anrufen und mit ihnen in den Urlaub nach Portugal fahren.« Monika Peetz, »Die Dienstagsfrauen«


Durch Zufall lernen sich Miriam, Hanne und Claudia im Sommer 1989 in Portugal kennen. Die drei 25-Jährigen freunden sich an und verbringen dort den Sommer ihres Lebens. Am Ende beschließen sie: Egal, was passiert - wenn wir 50 werden, treffen wir uns hier. Und plötzlich ist es so weit. Unfassbar. Aber wegen eines uralten Versprechens nach Portugal fahren? Sie haben nur noch wenig Kontakt und stecken alle drei tief im Alltag fest. Miriam hat Karriere in der Marktforschung gemacht und mit zwei Kindern, Mann und Au-pair einen bis auf die Minute getakteten Wochenplan, Hanne hat vier Kinder bekommen und ist alleinerziehend und Claudia führt ein Lokal am Elbstrand. Doch als Hanne sich meldet und auf das Wiedersehen drängt, brechen sie auf. Aber die Reise durch Portugal wird ganz anders als gedacht: Konfrontiert mit ihren Plänen und Träumen von damals, kommen lang gehütete Geheimnisse ans Licht - und am Ende stellt sich die Frage, ob der Sommer nicht ganz anders war, als sie alle dachten.

zum Produkt € 9,99*

Ein Zuhause für immer
empfohlen von:

Julia Kleegrewe

Julia Kleegrewe

Ein Zuhause für immer

gebunden

Die Geschwister Scarlet und Red sind zum Liebhaben. Ihre Mutter kriegt das leider nicht so hin. Zum Glück finden sie eine Pflegefamilie, die das mit dem Liebhaben übernimmt. Nicht nur für Kinder ab 10 Jahren als Erinnerung daran, dass traurige Geschichten auch mal gut ausgehen.

zum Produkt € 14,95*

Die Romantherapie für Kinder
empfohlen von:

Gudrun Hoffmann

Gudrun Hoffmann

Die Romantherapie für Kinder

gebunden

Es gibt das passende Buch für alle Lebenslagen. Hilfe bietet dieses Buch, in dem über 200 Bücher für Kinder vorgestellt werden. Bücher, die Kinder und Jugendliche glücklich, gesund und schlau machen
Geschichten wirken besser als jede Pille, das wissen wir spätestens seit dem großen Erfolg von Die Romantherapie. Nun wendet sich das Autorinnenduo den kleinen Patienten zu: Von A bis Z, von der »Angst im Dunklen« bis zu den »Windpocken«, beraten sie uns Erwachsene bei dem Griff zur passenden heilsamen Lektüre - mit viel Humor und Feingefühl für die Probleme und Ängste der Kleinen.


Das Kleinste weigert sich, ins Bett zu gehen, der Bruder klebt permanent am Bildschirm, und die Größte leidet unter dem ersten Liebeskummer? Rettung naht - in Form von Büchern. Ob Die Wurzelkinder bei mangelnder Aufmerksamkeit, Paddington Bär bei schlechten Manieren oder Der Grüffelo, wenn das Wachsen nicht schnell genug geht: Geschichten sind doch die beste Medizin. Die Romantherapie für Kinder ist ein Buch für alle Eltern und Großeltern, Tanten und Onkel, Paten und Lehrer - für all diejenigen, die meinen, dass die Bücher, die ein Kinderleben prägen, nicht dem Zufall überlassen werden sollten.

zum Produkt € 20,00*

Gips oder Wie ich an einem einzigen Tag die Welt reparierte
empfohlen von:

Julia Kleegrewe

Julia Kleegrewe

Gips oder Wie ich an einem einzigen Tag die Welt reparierte

gebunden

"Ich springe lieber in einen Vulkan, als irgendjemanden zu heiraten" sagt Fitz zu Adam. Obwohl ihr nicht nur sein Nachname gut gefällt. "Stell dir nur vor! Ich werde später Chirurgin und dann würde ich Doktor Klinge heißen."
Fitz hat den Glauben an die Liebe und die Ehe verloren. Ihre Eltern sind frisch geschieden. Eingeschneit unter der Glaskuppel des Krankenhauses ist Fitz wütend und traurig und ängstlich und verliebt und traut sich was. Was, wird nicht verraten.

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017
Gewinner des katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2017

zum Produkt € 10,99*

Ein kalter Ort zum Sterben
empfohlen von:

Dominique Werhahn

Dominique Werhahn

Ein kalter Ort zum Sterben

gebunden

Krimikost erster Klasse! Stilsicher gezeichnete Charaktere mit John Rebus als raubeinigem Ermittler-Original und ein anspruchsvoller Plot. Auch für (noch) Nicht-John-Rebus-Fans!

"Ich wurde Krimiautor, weil ich über Edinburgh schreiben wollte, über eine Stadt mit zwei Gesichtern. Touristen sehen die Burg, die Denkmäler, die Kultur, aber nicht, was unter der Oberfläche schlummert. Ich wollte über das echte Edinburgh schreiben und machte die Stadt zu meiner Hauptfigur." Ian Rankin
Bei einem romantischen Dinner im Caledonian Hotel erinnert sich Rebus an einen Mord, der fast vierzig Jahre zuvor dort stattgefunden hat: Eine junge lebenslustige Bankiersgattin wollte in dem Luxushotel einen Liebhaber empfangen - am nächsten Morgen wurde sie tot aufgefunden. Die Verdächtigen kamen aus den besten Kreisen, der Täter wurde nie gefasst. Ein Skandal, der Rebus nicht loslässt. Während er sich in den alten Akten vergräbt, gerät das kriminelle Machtgefüge in Edinburgh gefährlich ins Wanken: Darryl Christie, einer der Hauptakteure, wird überfallen und halb totgeschlagen; eine Ermittlung wegen Geldwäsche bringt ihn zusätzlich in Bedrängnis. Es sieht so aus, als würde Ex-Gangsterboss Big "Ger" Cafferty im Hintergrund die Fäden ziehen. Eine Entwicklung, die Rebus gar nicht recht sein kann. Zumal die erste Leiche im tödlichen Revierkampf von Schottlands Unterwelt nicht lange auf sich warten lässt ...

zum Produkt € 20,00*

Monsieur Picasso und der Sommer der französischen Köstlichkeiten
empfohlen von:

Gudrun Hoffmann

Gudrun Hoffmann

Monsieur Picasso und der Sommer der französischen Köstlichkeiten

gebunden

Freuen Sie sich auf eine schöne Sommerlektüre, bei Regenwetter vergessen Sie den Regen.

Er ist ein Künstler, der aus einem gelben Fleck eine Sonne machen kann.
Sie ist eine Köchin, der es gelingt, in einer Quiche das Meer, den Himmel und den Duft von Pinienwäldern einzufangen
Er ist Spanier und voller Temperament.
Sie ein junges französisches Mädchen.
Er malt und hat sich als Picasso bereits weltweit einen Namen gemacht.
Sie arbeitet als einfache Kochgehilfin in der Provinz.
Er brennt für seine Leidenschaft, erlebt jedoch eine künstlerische Schaffenskrise und flüchtet an die Côte d'Azur.
Sie träumt von einer selbstbestimmten Zukunft, irgendwo, nur nicht in Juan-les-Pins.

Als Maler und Mädchen aufeinandertreffen, entzündet sich ein Funke, der nicht mehr zu löschen ist. Und auch ein Jahrhundert später noch lodert ...

Camille Aubrays zauberhafter Roman >Monsieur Picasso und der Sommer der französischen Köstlichkeiten

zum Produkt € 18,99*

1 2
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand