Veranstaltungsarchiv

Autoren stellen sich vor DORIS OETTING - Die Föhr-Affäre

12.07.2022 20:00 Uhr - 21:45 Uhr

Veranstaltungsort: Bücherstube, Lange Str. 46 32312 Lübbecke
Vorverkauf: Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft!
Preis: 10,00 €

Doris Oetting, geboren 1970, lebt in Minden. Als freiberufliche Autorin hat sie bereits zahlreiche Kurzgeschichten aber auch Romane veröffentlicht. 2016 erschien ihr erster Roman, zwei Jahre später der Roman »Das Haus auf Föhr«, in dem ein dunkles Familiengeheimnis aufgedeckt wird. 2020 folgte der Krimi »Kalte Liebe in Cuxhaven«, der sich mit dem Thema Stalking beschäftigt und aufzeigt, dass man sein Vertrauen leider allzu oft den falschen Menschen schenkt. Mit »Die Föhr-Affäre« kehrt Doris Oetting nun auf ihre Lieblingsinsel zurück, diesmal mit einem Kriminalroman.

Premierenlesung: Carla Berling liest als "FELICITAS FUCHS"

14.06.2022 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort: Gut Obernfelde
Vorverkauf: Bücherstube Andreas Oelschläger e. K.
Preis: 14,00 €

Freuen Sie sich auf die Premierenlesung von Felicitas Fuchs.
Hinter diesem Pseudonym steckt Erfolgsautorin Carla Berling, die sich mit Krimis, Komödien und temperamentvollen Lesungen ein großes Publikum erobert hat. So war die Autorin bereits mehrfach zu Gast bei "Mord am Wiehen", den Lübbecker Krimitagen. Aber auch beim "Stadtlesen" auf dem Lübbecker Marktplatz zählte Carla Berling mit ihrer Open-Air-Lesung zu den Veranstaltungshöhepunkten.
Schon bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete, war sie als Reporterin und Pressefotografin immer sehr nah an den Menschen und ihren Schicksalen. In ihrer dramatischen Familiengeschichte verarbeitet sie autobiografische Elemente zu einer packenden Trilogie über drei starke Frauen.
"Minna - Kopf hoch, Schultern zurück" ist der Auftakt der neuen Buchreihe.
Für die Buchpremiere konnten wir den ehemaligen Stall auf Gut Obernfelde anmieten. Dieser wir fast ausschließlich für private Feierlichkeiten genutzt, bietet aber mit einer Theke und modernen sanitären Anlagen eine modere Eventlocation in historischen Mauern.
Bei gutem Wetter möchten wir im Innenhof, zwischen herrlichen Rosenarrangements auf das neue Buch anstoßen.

Premierenlesung: Carla Berling liest als "FELICITAS FUCHS"

MEIKE WERKMEISTER (live in concert: JULIA KAUTZ)

23.04.2022 20:00 Uhr - 22:30 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerpark Schäppchen, Bäckerstr. 34, 32312 Lübbecke
Vorverkauf: Bücherstube
Preis: 20,00

In diesem Jahr feiern wir den WELTTAG DES BUCHES mit einer ganz besonderen Veranstaltung.
Unter dem Motto »Wir feiern das Leben, das Lesen und die Liebe« startet die Bücherstube in die neue Veranstaltungssaison.

MEIKE WERKMEISTER ist Buchautorin und Journalistin. Ihre Romane stehen regelmäßig auf der Spiegel-Bestsellerliste. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Wann immer sie Zeit hat, fährt sie an die Nordsee, wo sie oft auch die Ideen für ihre Geschichten findet.
Unvergessen ist für Viele die »LitSummerNight« vor drei Jahren. An diesem Sommerabend 2019 begeisterte sie, musikalisch umrahmt von JULIA KAUTZ, ihr Publikum und machte viele Leser*innen zu ihren Fans.

Grund genug, den diesjährigen WELTTAG DES BUCHES mit der Autorin zu feiern, zumal es die Premierenlesung ihres neuen Buches ist.
Im Bürgerpark Schäppchen findet sich mit Lübbywood, dem ehemaligen Kinosaal, das passende Ambiente.
Neben einer umfangreichen Getränkeauswahl wird zur Pause Fingerfood gereicht.

JULIA KAUTZ präsentiert im Anschluss ihr extra für den Abend arrangiertes Musikset.
Als Songwriterin hat sie bereits für Künstler wie Wincent Weiss, Luxuslärm, Max Mutzke, Cassandra Stehen ge-arbeitet. Bühnenerfahrung hat sie als Supportact, durch eigene Konzerte gesammelt. Zudem gehören Gast-auftritte z.B. im ZDF-Fernsehgarten zu ihrer Vita als Solokünstlerin.

MEIKE WERKMEISTER (live in concert: JULIA KAUTZ)

"Mord am Wiehen" - 5. Lübbecke Krimitage mit HORST ECKERT

11.03.2020 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bücherstube Lübbecke, Lange Str. 46, 32312 Lübbecke
Vorverkauf: 12,00 €
Preis: 14,00 €

Mit HORST ECKERT,endet die fünfte Staffel unserer Krimitage. Er ist einer der bekanntesten Autoren politischer Kriminalromane in Deutschland. Seine Bücher wurden unter anderem mit dem Marlowe-Preis und dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet und ins Französische, Niederländische und Tschechische übersetzt. Er studierte Politische Wissenschaft und arbeitete fünfzehn Jahre als Fernsehjournalist.
Sein neues Buch erscheint wenige Tage vor seinem Besuch in Lübbecke. Raubüberfälle und ein brisantes Geheimpapier deuten auf eine neue RAF hin, dazu ein rätselhafter Mord im Reichsbürgermilieu... Große Herausforderungen aber auch Zweifel an ihren Quellen warten auf Melia Khalid, die für den Inlandsgeheimdienst arbeitet. Auf ihrer Suche nach der Wahrheit Melia riskiert alles.

"Mord am Wiehen" - 5. Lübbecke Krimitage mit HORST ECKERT

ACHTUNG: VERANSTALTUNG mit NATASHA KORSAKOVA ABGESAGT

09.03.2020 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

ACHTUNG: VERANSTALTUNG mit NATASHA KORSAKOVA ABGESAGT
Veranstaltungsort: Gewölbekeller des Jazzclub Lübbecke e.V., Ostertorstr. 7, 32312 Lübbecke
Vorverkauf: ABGESAGT!!!
Preis: AUSVERKAUFT

Am Freitag (06.03.2020) wurde seitens des Verlages die Lesereise von Frau Korsakova krankheitsbedingt abgesagt.
In der aktuellen Lage möchten sowohl der Verlag als auch die Autorin kein Risiko gehen.

Diese Absage der Tour betrifft auch die Veranstaltung im Rahmen der Lübbecker Krimitage. Geplant war die Lesung für Montag, 09.03.2020 um 20.00 Uhr im Jazzclub Lübbecke.

Eintrittskarten können in der Bücherstube zurückgegeben werden.

Der Verlag versucht, mögliche Ersatztermine zu organisieren. Diese werden dann gegebenenfalls über die üblichen Medien bekanntgegeben.




Mörderische Spannung, gepaart mit klassischer Musik, das verspricht die Konzertviolinistin und Krimiautorin Natasha Korsakova. Der Gewölbekeller des Jazzclub Lübbecke bietet ein passendes Ambiente wenn sie aus ihrem zweiten Kriminalroman »Römisches Finale« liest und zudem auch ihr musikalisches Können unter Beweis stellt.
NATASHA KORSAKOVA, russisch-griechischer Abstammung, ist eine international konzertierende Violinsolistin. Sie war »Künstlerin des Jahres« in Chile und Italien. Natasha Korsakova kam mit 19 Jahren nach Deutschland und hat sich sofort in die deutsche Sprache verliebt, die sie heute fließend beherrscht. Natasha Korsakova lebt im Süden der Schweiz. Immer wieder ist sie auch in Rom, dem Schauplatz ihrer Kriminalromane.
DIESE VERANSTALTUNG IST BEREITS AUSVERKAUFT!

"Mord am Wiehen" - 5. Lübbecker Krimitage mit KLAUS-PETER WOLF

07.03.2020 20:00 Uhr - 22:30 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerpark Schäppchen, Bäckerstr. 34, 32312 Lübbecke
Vorverkauf: AUSVERKAUFT

Zum Jubiläum darf auch Kultautor KLAUS-PETER WOLF nicht fehlen. Mit »Ostfriesenhölle« legt der Bestsellerautor seinen nunmehr 14. Ostfriesenkrmi um Ann-Kathrin Klaasen auf. Aber auch die Sommerfeldreihe hat sich etabliert. Selbst auf Lesetour hat er immer seine Kladde und einen Stift zur Hand, um neue Ideen auf Papier festzuhalten. Seine schriftstellerischen Fähigkeiten zeigen die vielen Nr.1 Platzierungen auf den Bestsellerlisten, aber auch auf der Bühne ist er ein Profi, der es versteht, sein Publikum bestens zu unterhalten, mal spannend dann wieder mit ostfriesischem Humor aber auch mit Anekdoten aus seinem Leben. Begleitet wird er auf seiner Lesetour von seinen Frau BETTINA GÖSCHL, die für den musikalischen Rahmen sorgt.

DIESE VERANSTALTUNG IST BEREITS AUSVERKAUFT!

"Mord am Wiehen" - 5. Lübbecker Krimitage mit KLAUS-PETER WOLF

"Mord am Wiehen" - 5. Lübbecker Krimitage mit MELANIE RAABE

19.02.2020 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bücherstube Lübbecke, Lange Str. 46, 32312 Lübbecke
Vorverkauf: AUSVERKAUFT
Preis: AUSVERKAUFT

MELANIE RAABE wurde 1981 in Jena geboren. Nach dem Studium arbeitete sie tagsüber als Journalistin - und schrieb nachts heimlich Bücher. 2015 erschien »Die Falle«, 2016 folgte »Die Wahrheit«, 2018 dann »Der Schatten«. Melanie Raabes Romane werden in über 20 Ländern veröffentlicht. »Die Falle« war international eines der heißumkämpftesten Bücher der letzten Jahre. Melanie Raabe lebt und schreibt in Köln.
DIESE VERANSTALTUNG IST BEREITS AUSVERKAUFT!

"Mord am Wiehen" - 5. Lübbecker Krimitage mit MELANIE RAABE

"Mord am Wiehen" - 5. Lübbecker Krimitage mit FRANK KODIAK

05.02.2020 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bücherstube Lübbecke, Lange Str. 46, 32312 Lübbecke
Vorverkauf: AUSVERKAUFT
Preis: AUSVERKAUFT

FRANK KODIAK ist das Pseudonym für ANDREAS WINKELMANN, geboren 1968, der bei Rowohlt schon etliche Thriller veröffentlicht. Mit »Das Haus der Mädchen« stand er monatelang unter den Top 10 der Spiegel-Bestsellerliste, »Die Lieferung« erreichte Platz 1. Schon früh entwickelte er eine Leidenschaft für spannende, unheimliche Geschichten. Unter seinem Pseudonym hat er bereits die Thriller »Nummer 25« und »Stirb zuerst« veröffentlicht. Bevor er sein erstes Buch veröffentlichte, arbeitete er nach dem Studium der Sportwissenschaften zunächst jedoch als Soldat, Sportlehrer, Taxifahrer, Versicherungsfachmann und freier Redakteur. Mit seiner Familie lebt er in der Nähe von Bremen - in einem einsamen Haus am Waldrand. DIESE VERANSTALTUNG IST BEREITS AUSVERKAUFT!

"Mord am Wiehen" - 5. Lübbecker Krimitage mit FRANK KODIAK

"Mord am Wiehen" - 5. Lübbecker Krimitage mit CARLA BERLING

18.01.2020 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgerpark Schäppchen, Bäckerstr. 34, 32312 Lübbecke
Vorverkauf: AUSVERKAUFT
Preis: AUSVERKAUFT

Sie darf bei den Krimitagen nicht mehr fehlen: CARLA BERLING.
Dem Lübbecker Publikum ist erfolgreiche Autorin bestens durch ihre Lesungen in den vergangenen Jahren bekannt, sei es beim StadtLesen auf dem Marktplatz, zuvor auf Schloss Hollwinkel oder in der Bücherstube. Ihre stetig größer werdende Fangemeinde liebt den typischen ostwestfälischen Humor in ihren Büchern. Nach »Der Alte muss weg« ermittelt nun wieder Ira Wittekind.
Erleben Sie die Premierenlesung ihres neuen Kriminalromans mit uns!
Der alte Kinosaal "Lübbywood" im Bürgerpark Schäppchen bietet das passende Ambiente für diese Veranstaltung. Einlass ist bereits ab 19.00 Uhr. Getränke können direkt im Saal erworben werden, Reservierungen für ein Abendessen im Restaurant vereinbaren Sie bitte im Vorfeld direkt mit dem Team des Schäppchens.
Diese Veranstaltung ist ausverkauft.

"Mord am Wiehen" - 5. Lübbecker Krimitage mit CARLA BERLING

RALPH CASPERS - live -

12.12.2019 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Stadthalle Lübbecke - Bohlenstr. 29 - 32312 Lübbecke
Vorverkauf: Bücherstube
Preis: 6,00€

Mitten im Advent kommt der beliebte Autor und Fernsehmoderator RALPH CASPERS innerhalb seiner kurzen deutschlandweiten Lesereise nach Lübbecke und liest aus seinem aktuellen Buch "Wenn Riesen reisen" und erfüllt im Anschluss Signier- und Autogrammwünsche.
Bereits im Sommer 2018 begeisterte RALPH CASPERS auf dem Lübbecker Marktplatz hunderte Schulkinder, die ihn im Rahmen der Aktion "StadtLesen" hautnah erleben durften.
Machen Sie ihren Kindern eine Freude und verschenken Sie eine Eintrittskarte, eine gute Gelegenheit bietet der Nikolaustag. Viele freuen sich ebenso über ein persönlich signiertes Buch, welches unter dem Weihnachtsbaum liegen könnte. Schenken Sie sich und ihrer Familie ein paar fantastische Minuten in der dunklen Jahreszeit, indem Sie gemeinsam in die Geschichten aus dem Buch eintauchen…

RALPH CASPERS, 1972 auf Borneo geboren, ist bekannt als Fernsehmoderator, Autor, Drehbuchautor und Schauspieler. Er studierte an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Seit 1999 modieriert er "Die Sendung mit der Maus" und ist sowohl Moderator als auch Drehbuchautor der Kindersendung "Wissen macht Ah!". Caspers lebt mit seiner Familie in Köln.

RALPH CASPERS - live -
1 2