Unsere Empfehlungen

Hier die Empfehlungen des Buchladen Lindenhofs.

Das Grand Hotel - Die nach den Sternen greifen
empfohlen von:

Vera Oberbauer

Vera Oberbauer

Das Grand Hotel - Die nach den Sternen greifen Caren Benedikt

kartoniert


Ein elegantes Hotel an der Ostsee, ein verruchtes Varieté in Berlin, eine starke Frau, die ihren Weg geht, und ein Geheimnis, das alles in Gefahr bringt.


Rügen, 1924. Weiß und prächtig steht es an der Uferpromenade von Binz: das imposante Grand Hotel der Familie von Plesow. Vieles hat sich hier abgespielt, und es war nicht immer einfach, trotzdem blickt Bernadette voller Stolz auf ihr erstes Haus am Platz. Hier hat sie ihre Kinder großgezogen: den ruhigen Alexander, der einmal der Erbe des Grand Hotels sein wird; Josephine, die rebellische Künstlerin, die ihren Weg noch sucht; und den umtriebigen Constantin, der bereits sein eigenes Hotel, das Astor, in Berlin führt. Alles scheint in bester Ordnung. Natürlich gibt es hier und da Streitigkeiten mit ihrer Tochter, und irgendetwas stimmt auch nicht mit dem sonst so fröhlichen Zimmermädchen Marie -, aber all das ist nichts gegen das, was der unangekündigte Besuch eines Mannes auslösen könnte, der Bernadette damit droht, ihr dunkelstes Geheimnis aufzudecken ... Der erste Band einer opulenten Familiensaga, Band 2 der Grand-Hotel-Saga wird im März 2021 erscheinen.


zum Produkt € 15,00*

Hier kocht Alex: vegan satt
empfohlen von:

Vera Oberbauer

Vera Oberbauer

Hier kocht Alex: vegan satt Flohr Alexander

gebunden


Veganer sind schwächliche, blasse Typen, die durch die Gemüseabteilungen der Supermärkte geistern und alle Leute mit ihren Bekehrungsversuchen nerven. Stimmt's?!


Nee. Stimmt sowat von gar nich. Ick bin Alex. Lebender Gegenbeweis.


Ich bin Handwerksmeister mit eigener Baufirma, hab nen kleinen Bauch und schleppe den ganzen Tag Steine. Ich lebe vegan, koche für mein Leben gern und vom Bekehren halte ich gar nüscht. Begeistern liegt mir mehr. Früher war ich mal 135 Kilo schwer und meine Gesundheit drohte schlapp zu machen. Gelenke, Herz, Kreislauf - vielleicht kennt ihr das ja. Jetzt schleppe ich fast 50 kg weniger mit mir herum, geb' mein Bestes, das zu halten und gesund zu bleiben. Für meine fünfköpfige Familie und für mich. Und für Buddy, meinen Boxer. Für den auch.


Mein Buch steckt voller leckerer, einfacher und gesunder Rezepte, die in jede Familie und jeden Alltag passen. Ein paar davon könnt ihr in meiner Videokochshow "Hier kocht Alex" auf YouTube anschauen - produziert von der Tierrechtsorganisation PETA. Ihr werdet hier keine aufwendig gestapelten Gemüsetürmchen oder schicke Gemüse Carpaccios finden, nee Freunde, ich koche nach Art der Hausmannskost. Einfach, sättigend und große Portionen. Die "veganisierten" Küchenklassiker gibt's auch bei mir: Nüscht geht über Gulasch oder Bauernfrühstück - fast wie bei Omma oder Mudddern. Und wenn ich euch jetzt Lust auf ne ordentliche Gemüseküche gemacht hab - dann schaut mal rin ins Buch! Ick wünsch euch viel Spaß.

zum Produkt € 22,95*

Der Pfau
empfohlen von:

Angela Junglewitz

Angela Junglewitz

Der Pfau Isabel Bogdan

kartoniert


Ein charmant heruntergekommener Landsitz in den schottischen Highlands, ein völlig durchgedrehter Pfau, der bei Blau nur noch rotsieht, und ein bunt zusammengewürfelter Haufen Leute, dazu ein überraschender Wintereinbruch, ein Kurzschluss und die ein oder andere Verwechslung - und schon ist das Chaos perfekt!


Pointenreich, very british und urkomisch erzählt Isabel Bogdan von einem Wochenende, an dem alles anders kommt als geplant: Eine Gruppe Investmentbanker reist samt ambitionierter Psychologin und erfindungsreicher Köchin aus London an, um in der ländlichen Abgeschiedenheit bei einer Teambildungsmaßnahme die Zusammenarbeit zu verbessern. Doch das spartanische Ambiente und ein verrückt gewordener Pfau bringen sie dabei gehörig aus dem Konzept. Und nicht nur sie: Denn die pragmatische Problemlösung des Hausherrn Lord McIntosh setzt ein Geschehen in Gang, das sämtliche Beteiligte an die Grenzen ihrer nervlichen Belastbarkeit bringt.


So britisch-unterhaltsam ist in deutscher Sprache noch nicht erzählt worden!

zum Produkt € 10,00*

Der Gesang der Flusskrebse
empfohlen von:

Vera Oberbauer

Vera Oberbauer

Der Gesang der Flusskrebse Delia Owens

gebunden


"Ein schmerzlich schönes Debüt, das eine Kriminalgeschichte mit der Erzählung eines Erwachsenwerdens verbindet und die Natur feiert." The New York Times


Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marschland mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Als zwei junge Männer auf die wilde Schöne aufmerksam werden, öffnet Kya sich einem neuen Leben - mit dramatischen Folgen. Delia Owens erzählt intensiv und atmosphärisch davon, dass wir für immer die Kinder bleiben, die wir einmal waren. Und den Geheimnissen und der Gewalt der Natur nichts entgegensetzen können.

zum Produkt € 22,00*

Der Halbbart
empfohlen von:

Vera Oberbauer

Vera Oberbauer

Der Halbbart Charles Lewinsky

gebunden


Der Sebi ist nicht gemacht für die Feldarbeit oder das Soldatenleben. Viel lieber hört und erfindet er Geschichten. Im Jahr 1313 hat so einer es nicht leicht in einem Dorf in der Talschaft Schwyz, wo die Hacke des Totengräbers täglich zu hören ist und Engel kaum von Teufeln zu unterscheiden sind. Doch vom Halbbart, einem Fremden von weit her, erfährt der Junge, was die Menschen im Guten wie im Bösen auszeichnet - und wie man auch in rauhen Zeiten das Beste aus sich macht.


Ein Roman voller Schalk und Menschlichkeit, der zeigt, wie aus Geschichten Geschichte wird.

zum Produkt € 26,00*

null und eins
empfohlen von:

Angela Junglewitz

Angela Junglewitz

null und eins Anette Butzmann, Nils Ehlert

kartoniert


Während die zwei Kommissare versuchen, ihr turbulentes Privatleben irgendwie auf die Reihe zu kriegen, verwickelt ein dreister Hacker sie in ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel. Nur: Wer ist überhaupt die Katz und wer die Maus?


Ein Phantom führt die beiden Kommissare an der Nase herum. Aber warum, mit welchem Ziel?


Und dann ist da noch die Rhein-Leiche. Gibt es einen Zusammenhang? Jagen sie womöglich einen Mörder?


Ein weiterer packender Fall für Kommissarin Karch. Erneut schickt das Krimiduo Anette Butzmann und Nils Ehlert den Leser mit viel Humor auf eine spannende Suche nach des Rätsels Lösung.

zum Produkt € 12,95*