James Stewart

Dinosaurier-Therapie

Originaltitel: Dinosaur Therapy.
gebunden, 144 Seiten
ISBN 3847901222
EAN 9783847901228
Veröffentlicht Oktober 2022
Verlag/Hersteller Eichborn Verlag
Übersetzer Übersetzt von Zoë Beck
14,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Beschreibung

Inmitten einer gewissen Pandemie wurde ein Comic-Account über depressive Dinosaurier plötzlich zum absoluten Internet-Hit: Hochkomisch und entwaffnend ehrlich verarbeitet James Stewart in den Comics seine psychischen Probleme und trifft damit den Nerv einer Zeit, in der viele Menschen haltlos durchs Leben taumeln. Nie wurde die Absurdität unseres modernen Daseins so treffsicher zerlegt wie von seinen kleinen traurigen Dinos. Sie hadern mit sich, mit ihrem Leben, mit ihrem Platz in der Welt und suchen Trost bei ihren Freunden - eben ganz genauso wie wir Menschen.
Witzig, anrührend und heilsam erobern die Dinos sämtliche Herzen im Sturm - ein absolutes Muss nicht nur für Fans!

Portrait

Bevor James Stewart hauptberuflich Comic-Autor wurde, arbeitete der Brite für verschiedene internationale Nichtregierungsorganisationen, u. a. für die UN. Er hat einen Bachelor in Politik und Philosophie und einen Master in politischer Theorie. James Stewart lebt in Finnland. Er geht gerne mit seinen Hunden spazieren und hört zu viele Podcasts.
K Roméy ist Illustrator:in und Künstler:in aus Ontario, Kanada, und hat die Dinos zum Leben erweckt.