Blick ins Buch

Matteo de Luca

Der Commissario und die Dottoressa - Sturm über Elba

Ein Elba-Krimi | Krimi mit italienischem Inselflair. 'Ein Fall für Berensen & Luccarelli'.
kartoniert , 368 Seiten
ISBN 3492063233
EAN 9783492063234
Veröffentlicht Februar 2022
Verlag/Hersteller Piper Verlag GmbH
16,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Versand mit Deutscher Post/DHL)
Teilen
Beschreibung

Malerische Traumstrände und tödliche Klippen Elba - drittgrößte Insel Italiens, beliebtes und idyllisches Urlaubsparadies sowie neue Heimat von Hagen Berensen. Der Deutsche hat seinen Job bei der Kripo gekündigt und sich in einer Villa mit Traumblick an der Ostküste der Insel niedergelassen. Seine neue Haushaltshilfe Fiorina Luccarelli, die als Psychologin auf Elba keine angemessene Stellung findet, ist für seinen Geschmack zwar etwas zu temperamentvoll, aber immerhin spricht sie fließend Deutsch. Nach dem rätselhaften Tod eines Bekannten gerät Fiorinas Bruder in Gefahr - da kommt es ihr gerade recht, dass ihr neuer Arbeitgeber früher selbst Commissario war. Auch der Mafioso Rossi, der Hagen die marode Villa angedreht hat, scheint seine Finger im Spiel zu haben. Kurzerhand fälscht Hagen einen Europol-Ausweis, gibt Fiorina als seine Dolmetscherin aus, und sie beginnen gemeinsam zu ermitteln - Beste Unterhaltung mit jeder Menge italienischem Inselflair und einem erfrischenden neuen Ermittlerduo! Ein Fall für Berensen & Luccarelli 1

Portrait

Matteo De Luca ist das gemeinsame Pseudonym des erfolgreichen deutschen Autorenpaars Hilde Artmeier und Wolfgang Burger. Die beiden sind nicht nur ein Ehepaar, sondern arbeiten auch seit vielen Jahren beim Bücherschreiben eng zusammen. Bevor sie sich ganz dem Schreiben widmeten, war Wolfgang Burger mehrere Jahrzehnte als Wissenschaftler in leitenden Funktionen am Karlsruher Institut für Technologie KIT tätig, Hilde Artmeier studierte Biologie an der Universität Regensburg und arbeitete lange in der Pharmaindustrie und als selbstständige Übersetzerin. Das Autorenpaar lebt und schreibt in Regensburg und Karlsruhe und hegt nach zahlreichen Reisen ins Land, wo die Zitronen blühen, eine große Liebe zu Italien - insbesondere der Toskana und Elba - sowie zur italienischen Küche und Lebensart.