Salina Voltaire

Die Erben von Eldingen - Band 1 - Historische Familiensaga

ebook Ausgabe.
epub eBook
Teilen:
» Ihre Kaufoptionen
4,99
Auf den Merkzettel

Eldingen im Jahre 1654 - gerade einmal sechs Jahre ist das Ende des 30 jährigen Krieges her. Das Leben der Dörfler ist von Armut, Liebe, Unglück, Glaube und Aberglaube geprägt. Man hält jedoch zusammen Auf Schloss Eldingen herrscht Trauer. Der 21-jährige Heinrich von Eldingen muss nach dem plötzlichen Tod seines Vaters das Erbe antreten. Adelsgeschlechter verbinden sich bald in Liebe. Doch dann fallen Schatten auf das junge Glück. Otto, Heinrichs älterer Bruder, galt als im Krieg verschollen. Der Totgeglaubte kehrt zurück. Und mit ihm Hass und Neid... Eine historische Familiensaga.

Sie können dieses eBook zum Beispiel mit den folgenden Geräten lesen:
• tolino Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop auf dem tolino herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihren tolino mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions. 
• Sony Reader & andere eBook Reader 
Laden Sie das eBook direkt über den Reader-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte. 
• Tablets & Smartphones 
Möchten Sie dieses eBook auf Ihrem Smartphone oder Tablet lesen, finden Sie hier unsere kostenlose Lese-App für iPhone/iPad und Android Smartphone/Tablets. 
• PC & Mac 
Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions, Sony READER FOR PC/Mac oder direkt über Ihre eBook-Bibliothek in Ihrem Konto unter „Meine eBooks“ -  „Sofort online lesen über Meine Bibliothek“.
 
Bitte beachten Sie, dass die Kindle-Geräte das Format nicht unterstützen und dieses eBook somit nicht auf Kindle-Geräten lesbar ist.
EAN 9783957537744
Seiten 392 Seiten
Kopierschutz Wasserzeichen
Veröffentlicht Mai 2020
Verlag/Hersteller DeBehr, Verlag
Autor Salina Voltaire
Family Sharing Ja, Voraussetzung: tolino Konto und Verfügbarkeit der Funktionalität

Das könnte Sie auch interessieren