Umberto Eco

Wie man eine wissenschaftliche Abschlußarbeit schreibt

Doktor-, Diplom- und Magisterarbeit in den Geistes- und Sozialwissenschaften. Nachdruck der 14. unv. Aufl.
kartoniert, 288 Seiten
ISBN 3825253775
EAN 9783825253776
Veröffentlicht Februar 2020
Verlag/Hersteller UTB GmbH

Auch erhältlich als:

epub eBook
14,99
18,00 inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Beschreibung

Diese Anleitung für die Planung, Gliederung und Niederschrift wissenschaftlicher Arbeiten von Umberto Eco, Professor an der Universität Bologna, ist ebenso gründlich wie virtuos. Nach Ecos eigenen Worten (Einleitung) gibt sein Buch "Auskunft darüber, (1) was man unter einer Abschlußarbeit versteht, (2) wie man das Thema sucht und die Zeit für seine Bearbeitung einteilt, (3) wie man bei der Literatursuche vorgeht, (4) wie man das gefundene Material auswertet und (5) wie man die Ausarbeitung äußerlich gestaltet". Eine "erfrischend unkonventionelle Handreichung" nennt es der Übersetzer des Buches, Walter Schick. Ecos Buch zeigt, wie man schreiben soll - auf den Leser konzentriert, dem Leser dienend, das auch einen Blick in die "Werkstatt" Ecos erlaubt.

Portrait

Umberto Eco (1932-2016) war Schriftsteller, Kolumnist, Philosoph und Medienwissenschaftler. Er war Professor für Semiotik in Bologna.