Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
3 -1830
2 - 1816
1 - 1815

Unsere Empfehlungen

Deutscher Buchpreis 2018 - Gewinnerin des Hauptpreises: Inger-Maria Mahlke mit "Archipel"

Archipel
empfohlen von:

Judith Ludwig

Archipel

gebunden


Ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2018: ein großer europäischer Familienroman von der Peripherie des Kontinents: der Insel des ewigen Frühlings, Teneriffa.


"Es ist der 9. Juli 2015, vierzehn Uhr und zwei, drei kleinliche Minuten. In La Laguna, der alten Hauptstadt des Archipels, beträgt die Lufttemperatur 29,1 Grad. Der Himmel ist klar, wolkenlos und so hellblau, dass er auch weiß sein könnte". Damit fängt es an. Und mit Rosa, die zurückkehrt auf die Insel und in das heruntergewirtschaftete Haus der vormals einflussreichen Bernadottes. Rosa sucht. Was, weiß sie nicht genau. Doch für eine Weile sieht es so aus, als könnte sie es im Asilo, dem Altenheim von La Laguna, finden. Ausgerechnet dort, wo Julio noch mit über neunzig Jahren den Posten des Pförtners innehat. Julio war Kurier im Bürgerkrieg, war Gefangener der Faschisten, er floh und kam wieder, und heute hütet er die letzte Lebenspforte der Alten von der Insel. Julio ist Rosas Großvater. Von der mütterlichen Seite. Einer, der Privilegien nur als die der anderen kennt.


Inger-Maria Mahlke ist in nur wenigen Jahren zu einer der renommiertesten deutschen Schriftstellerinnen avanciert und hat sich mit jedem ihrer Bücher thematisch und formal weiter vorgewagt. In "Archipel" führt sie rückwärts durch ein Jahrhundert voller Umbrüche und Verwerfungen, großer Erwartungen und kleiner Siege. Es ist Julios Jahrhundert, das der Bautes und Bernadottes, der Wieses, der Moores und González' - Familiennamen aus ganz Europa. Aber da sind auch die, die keine Namen haben: Die Frau etwa, die für alle nur 'die Katze' war: unverheiratete Mutter, Köchin, Tomatenpackerin - und irgendwann verschwunden. Denn manchmal bestimmen Willkür, Laune, Zufall oder schlicht: mitreißende Erzählkunst über das, was geht, und das, was kommt.

zum Produkt € 20,00*

Liebesgeschichten
empfohlen von:

Judith Ludwig

Liebesgeschichten

gebunden


Dshamilja begründete Tschingis Aitmatows Weltruhm. Die Erzählung von der beginnenden Liebe zwischen der jung verheirateten Dshamilja und dem kriegsversehrten Danijar, die mit allen Konventionen brechen, gehört zu den berührendsten Liebesgeschichten der Weltliteratur. Sie zeugt von einem beinahe archaischen Glauben an die Liebe - und an die Macht der Kunst; denn es ist Danijars wundervoller Gesang, mit dem der melancholische Außenseiter nicht nur die Gefühle Dshamiljas weckt, sondern auch den fünfzehnjährigen Ich-Erzähler überwältigt und selbst zum Künstler werden lässt.


Auch Du meine Pappel im roten Kopftuch erzählt von unverfälschten Gefühlen und der Bereitschaft, sich von Althergebrachtem loszusagen: Die Brautwerber haben mit den Eltern bereits den Preis für die junge Asselj ausgehandelt, als sie dem Fernfahrer Iljas begegnet und mit ihm aus dem Dorf flieht.


Aug in Auge sodann ist Aitmatows Erstling: Ismail, der heimlich als Deserteur von der Front zurückgekehrt ist und von seiner aufopfernden Frau, die allen im Dorf die Stirn bietet, versteckt wird. Die beiden hoffen auf einen Neuanfang, doch Krieg und Misstrauen haben Ismail verändert ...

zum Produkt € 20,00*

Das Polarlicht
empfohlen von:

Judith Ludwig

Das Polarlicht

gebunden


Das Polarlicht (als Nordlicht auf der Nordhalbkugel: Aurora borealis, als Südlicht auf der Südhalbkugel: Aurora australis) gehört zu den schönsten und zugleich rätselhaftesten Erscheinungen der Natur. Harald Falck-Ytter erschließt in seiner reich bebilderten einzigartigen Monographie dem Leser eine der faszinierendsten Naturerscheinungen, die der Mensch auf der Erde als »Fenster zum Kosmos« erleben kann.

zum Produkt € 48,00*

200 Frauen
empfohlen von:

Judith Ludwig

200 Frauen

gebunden


Was bewegt Frauen auf der ganzen Welt und was hat sie beeinflusst; wer hat sie unterstützt und gefördert; was würden sie ändern, wenn sie es könnten; was macht sie glücklich oder was stürzt sie in tiefe Verzweiflung, mit welchem Wort würden sie sich selbst beschreiben?


Über 200 Frauen aus Lebensumständen, wie sie nicht unterschiedlicher sein könnten, darunter berühmte und völlig unbekannte, wohlhabende und bitterarme, gebildete und nicht gebildete Frauen wurden fünf immer gleiche Fragen gestellt. Die Antworten waren ebenso erschütternd und berührend wie kämpferisch und versöhnlich. In jedem Fall aber stellen sie dabei unser Denken auf den Kopf, ermöglichen einen unerwartetenPerspektivwechsel und eröffnen einen Blick auf die Welt, wie wir sie bisher nicht gesehen haben.


Die sensiblen Porträtfotos hat Kieran E. Scott aufgenommen.


Mit Chimamanda Ngozi Adichie · Anne-Sophie Mutter · Margaret Atwood · Jane Goodall · Jutta Speidel · Hélène Grimaud · Danielle Brooks · Elif Shafak · Bettina Böttinger · Gillian Anderson · Isabel Allende · Kimbra · Monika Hauser · Mpho Tutu van Furth · Inna Modja · Ruth Bader Ginsburg · Roxane Gay · Alexandra Paul · Zoleka Mandela · Amber Heard · u.v.m.


'Wir sind alle imstande, Wandel herbeizuführen, aber im Zusammenschluss kann der Wandel wirklich groß ausfallen.'Josefine Cox

zum Produkt € 35,00*

Morle schnurrt
empfohlen von:

Doris Koerber

Morle schnurrt

gebunden


Wenn Morle schnurrt, fühlt sie sich wohl und macht auch Stephanie "Fräulein Otten" Friedrich glücklich. Die Modedesignerin und Katzenliebhaberin zeigt 20 Wohnaccessoires für Katzen zum Selbermachen, die sich im klaren zeitlosen Design präsentieren und wundervoll


in moderne Wohnwelten einfügen. Die Gestaltungsideen werden mit ebenso nachhaltigen wie auch angesagten Materialien verwirklicht und zeichnen sich durch Natürlichkeit, Hochwertigkeit und verschiedenartige Haptik aus. Ob Hängematte, Filzmaus, Katzenhaus oder Katzenklo - jedes einzelne Projekt wurde lange auf seine Katzentauglichkeit überprüft. Eigene Erfahrungen, persönliche Tipps und die unverkennbaren Bilder von der Fotografin Michèle Brunnmeier machen dieses Buch zu einem echten Lieblingsstück, in dem man einfache Projekte, aber auch anspruchsvollere Anleitungen und Inspirationen findet.

zum Produkt € 18,00*

Herbstleuchten
empfohlen von:

Judith Ludwig

Herbstleuchten

kartoniert


Nicht nur der Sommer ist bunt, auch die dritte Jahreszeit hat einiges an Farbpower zu bieten. Genau diese wird in "Herbstleuchten" auf 128 Seiten eingefangen. Das Buch entführt unter anderem in die Welt von Heide, Physalis und Ähren, kombiniert mit leuchtenden Herbstblühern. Ob für die Halloween-Party oder als außergewöhnliche florale Dekoration für das eigene Zuhause - eine Fülle an Inspiration animiert zum Nachgestalten. Schätze der goldenen Jahreszeit wie Laub und gesammelte Früchte warten ebenfalls darauf, zu farbenfrohen und blütenreichen Arrangements verarbeitet


zu werden. Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Bild und Text


erläutern die Gestaltungen, sodass sich die kunstvollen Kreationen ganz


leicht selber machen lassen.

zum Produkt € 16,90*

Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand