Unsere Empfehlungen

Wir könnten alle ein bisschen mehr lesen.

Martha und das Meer
empfohlen von:

Ingrid Gindele

Martha und das Meer Gillian Best

kartoniert


Anfangs war das Meer ihr Gegner, dann wurde es ihre erste Liebe: Gillian Bests "Martha und das Meer" ist ein berührender Roman über eine Frau, die ihre Familie liebt und doch nur im Meer wahre Freiheit findet. Ein Buch, das Mut macht - für Frauen, die Veränderung suchen!


Dover, um 1950: An einem klaren Sommertag fällt Martha bei einem Angelausflug ins Wasser - aus dem Schock wird eine tiefe Faszination für das Meer. Zehn Jahre später ist sie mit ihrer Jugendliebe John verheiratet, kümmert sich um die Kinder und macht den Abwasch. Doch sie sehnt sich nach Freiheit, und eines Tages geht sie hinunter zum Strand und schwimmt ins offene Blau. Zehn Mal wird sie den Ärmelkanal durchqueren. Aber kann die Liebe, die ihre Familie zusammenhält, den Wellen des Lebens standhalten?


Ein wunderbar authentischer Familienroman u-ber drei Generationen von Frauen, u-ber die richtigen und falschen Entscheidungen und u-ber den Mut zur Selbstbestimmung.


»Wer >Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry< gelesen hat, der wird Gillian Bests >Martha und das Meer< lieben.« Kathleen Winter, Autorin des Bestsellers »Annabel«

zum Produkt € 12,99*

So schön sind die Jahreszeiten
empfohlen von:

Judith Ludwig

So schön sind die Jahreszeiten Rose Pflock

gebunden


Vom Blütenbaum zum Sommergewitter, vom bunten Blätterwald zum ersten Schnee: Jede Jahreszeit ist schön! Die Eichhörnchen Matz, Fratz und Lisettchen erleben stets fröhliche Abenteuer. Diese lassen sich in Reimform herrlich vorlesen und von kleinen Lesern nachsprechen! Ein Muss für jede gute Kinderbibliothek!


Sammelband mit:


Hurra, der Frühling ist da!


Donnerwetter, was für ein Sommer!


So schön ist der Herbst!


Die Schlittenfahrt

zum Produkt € 22,00*

KinderGarten
empfohlen von:

Doris Koerber

KinderGarten Gesa Sander

gebunden


Liebevoll gestaltet und stimmungsvoll fotografiert, vermittelt dieses Buch Kindern die Lust und Freude am Garten. Es weckt ihre Neugier, lässt sie beobachten und staunen. Anhand ausgewählter Gemüse- und Obstsorten, Kräuter und Blumen werden der Lebenszyklus der Pflanzen, ihre Eigenheiten und besonderen Bedürfnisse auf


unterhaltsame und kindgerechte Art vermittelt.


Da wird in der Erde gewühlt, gesät und gehackt, es werden Stecklinge vermehrt, Färbeexperimente gemacht, mit Naturfundstücken gebastelt, ein Insektenhotel gebaut und ganz viel der geernteten Gemüse und Früchte zu leckeren Gerichten verarbeitet. Ein eigener Garten ist dafür nicht unbedingt erforderlich, die meisten Ideen lassen sich auch im Pflanzentopf auf dem Balkon oder Fensterbrett verwirklichen.


Mit einer Fülle an kindgerechten Gartenprojekten, kreativen Ideen, Bastel- und Mitmachseiten entdecken die jungen Gärtnerinnen und Gärtner, welch spannende Welt der Garten ist.

zum Produkt € 25,00*

Rose fährt Rennrad
empfohlen von:

Judith Ludwig

Rose fährt Rennrad Sela Miller

gebunden


Was fährt in den Mann am Rennrad, dass er auf sich und Rose ein Hohes Lied der Liebe singt, was in den türkischen Starpianisten, als er als Zugabe einen Bauchtanz vorführt? Die Platzanweiserin, Relikt aus der Kinowelt von gestern - warum meidet sie Saal drei? Sophie Huber und der Blumenmann, was verhandeln sie eine Nach lang im Teehaus? Und was hat der indische Sadhu damit zu tun, dass die einbeinige Andersen künftig wieder auf zwei Beinen durchs Leben geht? "Es gibt Dinge, die liegen so unverschämt und erdrückend nahe, dass man erst eine Runde um den Erdkreis drehen muss, um das Offensichtliche zu erkennen und wertzuschätzen", so die naheliegende wie weitreichende Conclusio.


Die in "Rose fährt Rennrad" versammelten Erzählungen, Geschichten, Fragmente, durchaus vom Alltag abgeschaut und dementsprechend vielfältig, webt Sela Miller mit großer Kunstfertigkeit, dabei führt sie den Faden so geschickt, dass am Ende ein ganzes Universum entsteht - ein Roman der Zusammenhänge. Millers Augenmerk gilt dem Unausgesprochenen, Nonverbalen, dem Heiligen im Profanen. Leise, weise, großartig.

zum Produkt € 24,00*

Der Blauwal
empfohlen von:

Doris Koerber

Der Blauwal Jenni Desmond

gebunden


Der Blauwal ist das größte lebende Tier unseres Planeten. Sein Gewicht entspricht 55 Nilpferden, sein Herz hat die Größe eines Kleinwagens und mit einem einzigen Atemzug könnte er 2.000 Luftballons aufblasen.


Jenni Desmond lässt uns mit diesem Sachbilderbuch nicht nur in eine faszinierende Unterwasserwelt abtauchen, sondern erklärt auch eindringlich, warum diese einzigartigen Wesen unseren Schutz brauchen.

zum Produkt € 16,95*

Feine Pflänzchen
empfohlen von:

Ingrid Gindele

Feine Pflänzchen Mascha Kaléko

gebunden


Nach 40 Jahren wieder als Einzelband lieferbar


Mascha Kalékos Verse sind bekannt für ihren Wortwitz und ihren Charme. In >Feine Pflänzchen<, bisher als Einzelband nur einmal 1976 in einer limitierten handgesetzten Ausgabe erschienen, besingt sie in gewohnter Manier und mit kreativen Wortschöpfungen allerlei Gewächse, nicht nur botanische. Geschenkbuch mit Illustrationen der Künstlerin Eva Schöffmann-Davidov.

zum Produkt € 10,00*

Das Geburtstagsfest
empfohlen von:

Judith Ludwig

Das Geburtstagsfest Judith W. Taschler

gebunden


Drei Tage, ein unerwünschter Gast und eine unabwendbare Katastrophe -


Zu seinem 50. Geburtstag wollen die drei Kinder von Kim Mey ihren Vater mit einem besonderen Gast auf der Familien-Geburtstagsfeier überraschen: Ohne sein Wissen haben sie Tevi Gardiner eingeladen, jene Frau, mit der Kim als Kind aus Kambodscha geflohen ist. Und die er seit 25 Jahren nicht mehr gesehen hat. Doch statt sich, wie erwartet, zu freuen, reagiert Kim seltsam abweisend. Auch Ines, die Mutter der drei, begegnet Tevi unterkühlt. Was Kim und Ines jahrzehntelang verschwiegen haben, verschafft sich nun unaufhaltsam Gehör: die wahren Begleitumstände jener dramatischen Flucht aus Kambodscha und das schreckliche Ende einer großen Liebe.


Eine scheinbar harmlose Überraschung lässt ein Geburtstagsfest in einer Katastrophe enden.


"Das Geburtstagsfest", der neue Roman der renommierten Spiegel-Bestseller-Autorin und Glauser-Preisträgerin Judith W. Taschler kreist um Familien-Beziehungen und Lebenslügen, die große Liebe und um Flucht und Heimkehr. Mehrstimmig und virtuos erzählt erschafft die Innsbruckerin Judith W. Taschler in ihrer unverwechselbar klaren Sprache "Figuren, die dem Leser unter die Haut gehen und lange in Erinnerung bleiben" (Petra).


Anspruchsvoll und mit literarischem Niveau beleuchtet Judith W. Taschler die großen Wendepunkte im Leben. Raffiniert und psychologisch dicht erzählt, voller Mitgefühl für ihre Figuren, ohne je dabei kitschig zu werden.


»Ich freue mich jedes Mal, wenn ein neues Buch der Autorin erscheint, weil ich ihre Art zu schreiben sehr schätze.« Christine Westermann, WDR2.

zum Produkt € 22,00*

Meine Zeit mit Eleanor
empfohlen von:

Judith Ludwig

Meine Zeit mit Eleanor Amy Bloom

gebunden


Washington, 1932: Die junge Reporterin Lorena Hickok reist in die Hauptstadt, um in der heißen Phase des Wahlkampfs um das Präsidentenamt regelmäßig Einblicke ins Leben des Kandidaten Franklin D. Roosevelt und seiner Frau Eleanor zu liefern. Als Roosevelt wenige Monate später das Rennen für sich entscheidet, zieht "Hick" ebenfalls ins Weiße Haus ein - und wird zur Geliebten der First Lady.


Eine wahre Geschichte über zwei besondere Frauen mitten im Machtzentrum der USA.


»Amy Bloom erweckt ein bislang unerzähltes Stück Geschichte


so bezaubernd und erschütternd zum Leben, dass es mir den Atem


geraubt hat.« Paula McLain, Autorin von Madame Hemingway

zum Produkt € 20,00*

Die Liebe im Ernstfall
empfohlen von:

Doris Koerber

Die Liebe im Ernstfall Daniela Krien

gebunden


Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzte. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen und Beschränkungen waren, ist nun die Freiheit. Doch Freiheit, müssen sie erkennen, ist nur eine andere Form von Zwang: der Zwang zu wählen. Fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen. Fünf Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht.

zum Produkt € 22,00*

Bella Ciao
empfohlen von:

Waltraud Christ

Bella Ciao Raffaella Romagnolo

gebunden


Piemont, 1946. Giulia Masca kommt als gemachte Frau zurück in das Städtchen ihrer Kindheit, wo sie noch eine Rechnung offen hat. Vor fast fünfzig Jahren wurde sie hier von ihrer besten Freundin Anita und ihrem Verlobten hintergangen, weshalb Giulia die Flucht ergriff und sich in New York eine neue Existenz aufbaute. Nach einem halben Jahrhundert will sie Anita wieder treffen - wie werden sie sich gegenübertreten?

zum Produkt € 24,00*

1 2
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand