Unsere Empfehlungen

Wir könnten alle ein bisschen mehr lesen.

empfohlen von:

Judith Ludwig

Frühling, Sommer, Äpfel, Winter Tanja Berlin

gebunden


Die Jahreszeiten sind nicht nur in der Natur zu spüren - wir können sie auch mit und für unsere Kinder und uns selbst erleben, indem wir basteln, werkeln, kochen und backen. Mit Liebe zum Detail und durch ihre skandinavischen Wurzeln mit dem Gespür für Stil und Ambiente, lädt Tanja Berlin - bekannt durch ihren Familienblog Zuckersüße Äpfel -


zum kreativen und genussvollen Erleben des Jahreslaufs ein.

zum Produkt € 19,90*

empfohlen von:

Waltraud Christ

Die Farbe des Nordwinds Klara Jahn

gebunden


Wenn die Suche nach der Heimat zur Suche nach dir selbst wird


Schon immer hat Ellen sich wie eine Besucherin in ihrem eigenen Leben gefühlt. Außer einmal, als Kind, als sie mit ihrer Mutter kurz auf den Halligen lebte. Abreisen wollte sie damals nicht, doch sie hatte keine Wahl. Nun kehrt sie zurück auf dieses merkwürdig vertraute Fleckchen Marschland. Und zu Liske, die damals wie eine Schwester für sie war. Ihre Annäherung wühlt alte Konflikte wieder auf, doch Ellen lässt sich nicht entmutigen. Denn sie weiß: Dies ist ihre Seelenheimat.


zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Ingrid Gindele

Die Wütenden und die Schuldigen John von Düffel

gebunden


März 2020: Ein protestantischer Pfarrer in der Uckermark, der dem Tod ins Auge blickt. Eine Anästhesistin der Charité, die mit einem Rabbi zusammen in Quarantäne gerät. Ein Kunststudent, der heillos in seine Professorin verliebt ist und in eine Welt der Betäubung abdriftet. Und Selma, die Enkelin, Tochter und Schwester der Genannten, die diese Familie irgendwie zusammenhalten soll - keine leichte Aufgabe in Zeiten von Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln, in denen Distanz zur Tugend wird und Nähe zum Problem.


Die vier auseinandergerissenen Familien-mitglieder sind weniger durch Ähnlichkeit miteinander verbunden als durch eine gemeinsame Leerstelle: Holger, Pfarrerssohn, Ex-Mann und Vater der Protagonisten befindet sich nach einem Suizidversuch in einer Klinik und ist nunmehr so gut wie unerreichbar. Für jede der Figuren bedeutet er eine Lücke, einen Phantomschmerz der anderen Art. Doch Holger ist nicht der einzige Ab-wesende, der im Leben der Familienmitglieder viel präsenter ist, als sie es wahrhaben wollen. Die Verschwundenen - Lebende wie Tote - und die Wut- und Schuldgeschichten, die zu ihnen führen, kommen immer mehr zum Vorschein in dieser extremen, brennglasartigen Zeit.

zum Produkt € 22,00*

empfohlen von:

Judith Ludwig

Verborgene Welt des Mikrokosmos Isabel Dencker

kartoniert


Buchstäblich vor unseren Augen befindet sich eine Welt, die wir nicht sehen können. Und doch hat diese Welt starke Auswirkungen auf unser Leben. Pilze, Bakterien, Viren und Sporen bewegen sich dort, von uns ungesehen. Viele sind unsere Verbündeten,manche unsere Feinde und mit anderen können wir friedlich nebeneinander leben. Nur mithilfe eines Mikroskops können wir sie entdecken und dadurch viele Rätsel unseres Lebens lösen. Mit unsichtbaren Lebewesen hat auch der Kriminalfall zu tun, den Lara und Luca lösen müssen. Zusammen mit Biobauern und Tante Sarah sammeln sie Spuren und Proben. Unter Omas Mikroskop finden sie schließlich die Lösung. In der Vergrößerung entdecken sie eine neue, bisher unsichtbare Welt, lernen Sporen von Mikroben zu unterscheiden und sind am Ende erfolgreich:


der Übeltäter, der ihrer Mutter schaden wollte, kann von den Kindern entlarvt und überführt werden.

zum Produkt € 18,00*

empfohlen von:

Judith Ludwig

Das Meer - Wichtige Themen: Artenvielfalt und Naturschutz in einem extragroßen Buch mit Neonfarbe auf dem Cover Frau Miranda Krestovnikoff

gebunden


Ein spannendes Sachbilderbuch ab 5 Jahren mit opulenten Illustrationen und detailreichen Informationen über das Meer auf 72 farbenprächtigen Seiten:


Unzählige Tiere gibt es in der Welt der Meere und Ozeane zu entdecken: von Blauwal, Tintenfisch und Auster bis hin zum winzigen Krill. Aber nicht nur die Schönheit der Unterwasserwelten, auch gefährliche Räuber, seltsame Kreaturen und schädlicher Plastikmüll lauern in der Tiefe. Von tropischen Sandstränden bis zu den eisigen Polarmeeren nimmt dieses Buch mit auf eine Reise durchs Wasser und führt zu vielen faszinierenden Lebensräumen auf unserem blauen Planeten.


Der Lebensraum Meer für kleine und große Entdecker*innen!

zum Produkt € 19,95*

empfohlen von:

Waltraud Christ

Frau Merian und die Wunder der Welt Ruth Kornberger

gebunden


Als Forscherin brach sie mit allen Konventionen. Als Künstlerin schenkte sie uns eine neue Welt. Dies ist ihre Geschichte.


Niederlande, Ende des 17. Jahrhunderts: Um der Enge ihrer unglücklichen Ehe zu entfliehen, versucht die Malerin und Naturforscherin Maria Sibylla Merian in Amsterdam den Neuanfang. Ihr großer Traum ist es, von dort eine Überfahrt ins ferne Surinam zu ergattern, um im tropischen Regenwald die faszinierende Vielfalt der Schmetterlinge zu studieren. Der Start in der großen Stadt allerdings ist holprig. Die erwarteten Malschülerinnen bleiben aus, und Financiers für eine Forschungsreise nach Übersee finden sich auch keine. Aber Maria gibt nicht auf. Hartnäckig rennt sie Türen ein, knüpft Kontakte und bringt ihre ältere Tochter unter die Haube. Doch als es endlich so weit ist, zögert sie - denn mit dem geheimnisvollen Jan de Jong, der immer wieder ihren Weg kreuzt, gibt es nun jemanden, der sie in der Heimat hält ... Atmosphärisch und sinnlich, mit viel Gespür für Details, zeichnet Ruth Kornberger ein Portrait der Künstlerin und Forscherin Maria Sibylla Merian - einer faszinierenden Frau, deren Wagemut keine Grenzen kannte und die ihrer Zeit weit voraus war. Das Buch wird klimaneutral produziert.


zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Judith Ludwig

Meine Mama Annemarie van Haeringen

gebunden


Sie ist liebevoll und schön, lustig und geduldig. Sie spielt mit ihm, kümmert sich um seine Sorgen, erfüllt ihm seine Wünsche und manchmal schimpft sie auch. Aber nur manchmal. Ganz selten. Er kennt sie schon ganz, ganz lange. Sein ganzes Leben lang. In ihrem neuen Bilderbuch erzählt Annemarie van Haeringen die innige Geschichte eines aufgeweckten Sohnes und seiner wunderbaren Mama. Mit diesen beiden hinreißenden Figuren schafft sie ein heiteres Duo, dessen innige Beziehung auf jeder Seite spürbar ist. Gerne wäre man selbst wieder Kind oder Mutter - und am liebsten beides!

zum Produkt € 16,00*

empfohlen von:

Judith Ludwig

Der geheime Garten Frances H. Burnett

gebunden


Nach dem Tod ihrer Eltern kommt Mary in das geheimnisvolle Haus ihres Onkels nach England. Dort erfährt sie von einem verschlossenen Garten, den seit zehn Jahren niemand betreten hat, und macht sich auf die Suche nach dem Schlüssel. Aber was sie findet, ist weitaus mehr als irgendein Garten! Gemeinsam mit ihrem Cousin Colin und ihrem Freund Dickon entdeckt sie eine Welt für sich, die nicht nur ihr Leben von Grund auf verändert!


Seit beinahe hundert Jahren gehört Frances Hodgson Burnetts Klassiker zu den beliebtesten Werken der Kinderliteratur. Neben Inga Moores prachtvollen und zauberhaften Illustrationen macht die frische neue Übersetzung die Geschichte der zehnjährigen Mary Lennox zu einem unwiderstehlichen Genuss.


"Man kann F. H. Burnett als die J. K. Rowling ihrer Zeit bezeichnen. Inga Moore verleiht dem Geheimen Garten mit liebevollen Details eine nostalgische, träumerische Stimmung."


(The Times)

zum Produkt € 26,00*

empfohlen von:

Judith Ludwig

Der Brand Daniela Krien

gebunden


Rahel und Peter sind seit fast 30 Jahren verheiratet. Sie sind angekommen in ihrem Leben, sie schätzen und achten einander, haben zwei Kinder großgezogen. Erst leise und unbemerkt, dann mit einem großen Knall hat sich die Liebe aus ihrer Ehe verabschiedet. Ein Sommerurlaub soll bergen, was noch zwischen ihnen geblieben ist, und die Frage beantworten, wie und mit wem sie das Leben nach der Mitte verbringen wollen.

zum Produkt € 22,00*

empfohlen von:

Judith Ludwig

Der große Sommer Ewald Arenz

gebunden


Der erste Sprung, die erste Liebe, das erste Unglück


Die Zeichen auf einen entspannten Sommer stehen schlecht für Frieder: Nachprüfungen in Mathe und Latein. Damit fällt der Familienurlaub für ihn aus. Ausgerechnet beim gestrengen Großvater muss er lernen. Doch zum Glück gibt es Alma, Johann - und Beate, das Mädchen im flaschengrünen Badeanzug. In diesen Wochen erlebt Frieder alles: Freundschaft und Angst, Respekt und Vertrauen, Liebe und Tod. Ein großer Sommer, der sein ganzes Leben prägen wird.


Hellsichtig, klug und stets beglückend erzählt Ewald Arenz von den Momenten, die uns für immer verändern.

zum Produkt € 20,00*

1 2 ... 3