4
3
2
3x Konfi
Konfirmation

Unsere Empfehlungen

Frühling 2018

Die Tyrannei des Schmetterlings
empfohlen von:

Ingrid Gindele

Die Tyrannei des Schmetterlings

gebunden


»Die Tyrannei des Schmetterlings« - Frank Schätzings atemberaubender neuer Thriller über eines der brisantesten Themen unserer Zeit: künstliche Intelligenz.


Kalifornien, Sierra Nevada. Luther Opoku, Sheriff der verschlafenen Goldgräberregion Sierra in Kaliforniens Bergwelt, hat mit Kleindelikten, illegalem Drogenanbau und steter Personalknappheit zu kämpfen. Doch der Einsatz an diesem Morgen ändert alles. Eine Frau ist unter rätselhaften Umständen in eine Schlucht gestürzt. Unfall? Mord? Die Ermittlungen führen Luther zu einer Forschungsanlage, einsam gelegen im Hochgebirge und betrieben von der mächtigen Nordvisk Inc., einem Hightech-Konzern des zweihundert Meilen entfernten Silicon Valley. Zusammen mit Deputy Sheriff Ruth Underwood gerät Luther bei den Ermittlungen in den Sog aberwitziger Ereignisse und beginnt schon bald an seinem Verstand zu zweifeln. Die Zeit selbst gerät aus den Fugen. Das Geheimnis im Berg führt ihn an die Grenzen des Vorstellbaren - und darüber hinaus.

zum Produkt € 26,00*

Wir sind dann wohl die Angehörigen
empfohlen von:

Ingrid Gindele

Wir sind dann wohl die Angehörigen

gebunden


Johann Scheerer erzählt auf berührende und mitreißende Weise von den 33 Tagen um Ostern 1996, als sich sein Vater Jan Philipp Reemtsma in den Händen von Entführern befand, das Zuhause zu einer polizeilichen Einsatzzentrale wurde und kaum Hoffnung bestand, ihn lebend wiederzusehen.


»Es waren zwei Geldübergaben gescheitert und mein Vater vermutlich tot. Das Faxgerät hatte kein Papier mehr, wir keine Reserven, und irgendwo lag ein Brief mit Neuigkeiten.« Wie fühlt es sich an, wenn einen die Mutter weckt und berichtet, dass der eigene Vater entführt wurde? Wie erträgt man die Sorge, Ungewissheit, Angst und die quälende Langeweile? Wie füllt man die Tage, wenn jederzeit alles passieren kann, man aber nicht mal in die Schule gehen, Sport machen, oder Freunde treffen darf? Und selbst Die Ärzte, Green Day und die eigene E-Gitarre nicht mehr weiterhelfen?

zum Produkt € 20,00*

Leinsee
empfohlen von:

Ingrid Gindele

Leinsee

gebunden


Karl ist noch nicht einmal 30 und hat sich schon als Künstler in Berlin einen Namen gemacht. Er ist der Sohn von August und Ada Stiegenhauer, >dem< Glamourpaar der deutschen Kunstszene. Doch in der symbiotischen Beziehung seiner Eltern war kein Platz für ein Kind. Nun ist der Vater tot, die Mutter schwer erkrankt. Karls Kosmos beginnt zu schwanken und steht plötzlich still. Die einzige Konstante ist ausgerechnet das kleine Mädchen Tanja, das ihn mit kindlicher Unbekümmertheit zurück ins Leben lockt. Und es beginnt ein Roman, wild wie ein Gewitter, zart wie ein Hauch.

zum Produkt € 24,00*

Der Boxer
empfohlen von:

Ingrid Gindele

Der Boxer

gebunden


Jakub Shapiro ist ein hoffnungsvoller junger Boxer und überhaupt sehr talentiert. Das erkennt auch der mächtige Warschauer Unterweltpate Kaplica, der Shapiro zu seinem Vertrauten macht. Doch rechte Putschpläne gegen die polnische Regierung bringen das Imperium Kaplicas in Bedrängnis; er kommt in Haft, als ihm ein politischer Mord angehängt wird. Im Schatten dieser Ereignisse bricht ein regelrechter Krieg der Unterwelt los. Jakub Shapiro muss die Dinge in die Hand nehmen: Er geht gegen Feinde wie Verräter vor, beginnt - aus Leidenschaft und Kalkül - eine fatale Affäre mit der Tochter des Staatsanwalts, muss zugleich seine Frau und Kinder vor dem anschwellenden Hass schützen - und nimmt immer mehr die Rolle des Paten ein.


Der Aufstieg eines Verbrecherhelden zwischen Gewalt, Eleganz und Laster, seine Verletzlichkeit als Jude im Vorkriegs-Warschau: «Der Boxer» ist grandios angelegt und fast filmisch erzählt, ein Panorama mit Sportlern und Schurken, einem Mann mit zwei Gesichtern, glamourösen Huren und charismatischen Gangstern. Ein überragender, thrillerhafter Roman, der eine eruptive Epoche geradezu körperlich erlebbar macht.

zum Produkt € 22,95*

Blütenreich dekorieren im Frühling
empfohlen von:

Waltraud Christ

Blütenreich dekorieren im Frühling

kartoniert


Wenn der Winter sich langsam verabschiedet und die farbenfrohen Blüten von Hyazinthen, Primeln und Tulpen zum


Vorschein kommen, ist die Frühjahrszeit bereit für ihren Einsatz. "Blütenreich" hält auf 128 Seiten jede Menge raffinierte


Ideen mit bunten Floralien bereit, um das Zuhause schöner zu machen. Ob tolle Geschenkideen oder der Tischschmuck für die Ostertafel - hier gibt es eine Fülle an Inspiration mit farbenfrohen Frühlingsblumen. Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Bild und Text sowie Techniktipps erläutern die Dekorationen, sodass auch Ungeübten das Nachmachen im Handumdrehen gelingt. Das Experimentieren mit verschiedenen Materialien wie Federn, Papier oder Beton kommt ebenfalls nicht zu kurz.

zum Produkt € 16,90*

Buntes Frühlingsallerlei
empfohlen von:

Ingrid Gindele

Buntes Frühlingsallerlei

gebunden


Ein buntes Potpourri an dekorativen Frühlingsideen! Frische Farben, der angesagte Pastelllook und viel Naturmaterial bringen den Frühling auch in Ihr Zuhause. Zahlreiche, dekorative Modelle aus verschiedenen Materialien läuten die wärmeren Monate ein und hübsche Blumenarrangements machen Lust auf Ostern und vertreiben den Winterblues endgültig aus Ihren vier Wänden. Basteln Sie sich frühlings-froh!

zum Produkt € 9,99*

Naturzauber Frühling
empfohlen von:

Doris Koerber

Naturzauber Frühling

gebunden


Naturmaterialien sind in, und Pia Pedevilla vermag sie in Szene zu setzen wie keine andere! Die Südtirolerin versammelt in diesem Buch ihre schönsten Deko- und Geschenkideen für die Zeit des Jahres, in der wir uns über die ersten Sonnenstrahlen freuen wie die Schneekönige und gar nicht genug von der erblühenden Natur und ihren Schätzen bekommen können. Was gibt es da Schöneres, als uns diese Schätze ins Haus zu holen und es uns zuhause frühlingshaft und natürlich schön zu machen? Genaue Anleitungen und Vorlagen in Originalgröße machen das Nacharbeiten der zauberhaften Dekoideen ganz leicht.

zum Produkt € 14,99*

Frühlingsduft & Wiesenlaune
empfohlen von:

Judith Ludwig

Frühlingsduft & Wiesenlaune

gebunden


Der sommerliche Nachfolger unseres Erfolgstitels aus dem Herbst 2017: Die Designerin und Fotografin Daniela Behr ernennt hier die Natur erneut zum Protagonisten und entdeckt, kombiniert und stylt mal prachtvolle, mal filigrane Wiesen- und Gartenblumen zu einzigartig charismatischen Arrangements.


Ebenso inspirierend wie stimmungsvoll zeigt die Natur-Designerin hier mit ungewöhnlichem Stilbewusstsein erneut die ganze Bandbreite ihres Könnens.

zum Produkt € 18,00*

Göttertage
empfohlen von:

Judith Ludwig

Göttertage

gebunden

Dieses Buch stellt die Autorin am 16. Mai ab 19.30 Uhr während einer Lesung in der Buchhandlung vor:

Paris, Februar 1906: Die wenig erfolgreiche Malerin Paula Modersohn-Becker verlässt mit Anfang 30 ihren Künstlergatten Otto Modersohn, um sich in der flirrenden französischen Kunstmetropole neu zu erfinden. Nach sechs Jahren unbefriedigender Ehe ist sie der engstirnigen Worpsweder Künstlerkollegen überdrüssig. In der großen Freiheit soll endlich etwas aus ihr werden ... Mit ihren fiktionalen Monologen schlüpft die Lyrikerin und Malerin Gabriele Glang in die Haut der Paula Modersohn-Becker während ihres letzten Paris-Aufenthalts - ein halbes Jahr voller Höhen und Tiefen, in dem sie vollendete Bilder schafft. Ein Jahr später, drei Wochen nach der Geburt ihrer Tochter, stirbt sie.

zum Produkt € 18,00*

Der Mann, der nicht mitspielt
empfohlen von:

Judith Ludwig

Der Mann, der nicht mitspielt

gebunden


Hollywood in den Roaring Twenties: ein wahres Sündenbabel zur Zeit der Stummfilme und der Prohibition. Rätselhafte Todesfälle erschüttern die Stadt. Mittendrin: ein deutscher Privatdetektiv. Christof Weigolds mitreißend spannender Detektivroman »Der Mann, der nicht mitspielt« ist der Start einer Reihe, die auf den größten Skandalen und ungeklärten Mordfällen des frühen Hollywood basiert.


Privatdetektiv Hardy Engel, ein gescheiterter deutscher Schauspieler, wird von der schönen Pepper Murphy beauftragt, das verschwundene Starlet Virginia Rappe zu finden. Kurz darauf stirbt Virginia unter mysteriösen Umständen, nachdem sie eine Party des beliebten Komikers Roscoe »Fatty« Arbuckle besucht hat. Dieser wird beschuldigt, sie brutal vergewaltigt und tödlich verletzt zu haben. Angefacht von den Boulevardzeitungen des Hearst-Konzerns entwickelt sich der Fall zum größten Skandal der Stummfilmzeit, der ganz Hollywood in den Abgrund zu ziehen droht.


Hardy Engel ermittelt in zwei rivalisierenden Filmstudios und in der Kolonie der Deutschen rund um Universal-Gründer Carl Laemmle. Unterstützt wird er von seinem Lieblings-Bootlegger Buck Carpenter, der ihn mit Insiderinfos und Whisky versorgt, und Pepper, in die er sich Hals über Kopf verliebt, obwohl sie etwas zu verbergen scheint. Als Hardy Engel schließlich die Wahrheit herausfindet, die allzu viele Leute vertuschen wollen, ist nicht nur sein Leben in Gefahr...

zum Produkt € 22,00*

1 2
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand