Unsere Empfehlungen

Manhattan Beach
empfohlen von:

Stephanie Goebel

Stephanie Goebel

Manhattan Beach

gebunden

Der New York Times-Bestsellerautorin Jennifer und Pulitzerpreisträgerin Jennifer Egan ist hier ein beeindruckendes Porträt einer schillernden Heldin geglückt, ein Buch, das Sie nicht mehr aus der Hand legen werden.

Tauchen Sie ein in das vibrierende New York der 30er und 40er Jahre, folgen Sie einer unvergesslichen Heldin in eine Zeit, in der alles auf dem Spiel steht.
New York - von der Marinewerft in Brooklyn zu den schillernden Nachtclubs in Manhattan, von den Villen auf Long Island zu den Absteigen in der Bronx. 1942 sind die Männer an der Front, die Frauen stehen in der Fabrik. Aber Anna möchte ein besseres Leben. Seitdem der Vater verschwunden ist, sorgt sie für ihre Mutter und die pflegebedürftige Schwester. Während Anna den Vater nicht vergessen kann, verfolgt sie bestimmt ihren großen Traum: Unter die gigantischen Kriegsschiffe an den Docks möchte sie tauchen, um sie zu reparieren. Ein Beruf zu gefährlich für eine Frau - genauso wie die New Yorker Unterwelt, in der sich die Spur ihres Vaters verlor.

»Meisterhaft und voller Zauber, ein Pageturner!« The New York Times


»Bahnbrechend! Helden, mit denen man unweigerlich mitfühlt.« Chicago Tribune

»Mitreißend, bewegend und nicht aus der Hand zu legen.« The Bookseller


»>Manhattan Beach< wird Sie hineinziehen und auf seinen Wogen hinwegtragen.« The Guardian

»Dieser Roman erschafft eine Welt, die mit all ihren Geheimnissen, Schattierungen und Sehnsüchten glänzend wahr erscheint.« Booklist

zum Produkt € 22,00*

1947. Als die Gegenwart begann
empfohlen von:

Björn Dehne

Björn Dehne

1947. Als die Gegenwart begann

kartoniert

Ein informatives Geschichtsbuch - aber trotzdem sehr gut lesbar! Die schwedische Journalistin schreibt so, wie man sich früher den Geschichtsunterricht gewünscht hätte :)

Eleanor Roosevelt plant die erste Menschenrechtskommission. Christian Dior präsentiert seine erste Kollektion. Grace Hopper entwickelt eine Computer-Programmiersprache. Die Schallmauer wird durchbrochen, die CIA gegründet. Simone de Beauvoir verliebt sich unsterblich in Amerika. Großbritannien entlässt sein indisches Kolonialreich in die Unabhängigkeit.
1947 ist ein besonderes Jahr. Überall werden die Uhren neu gestellt. Erinnerung und Vergessen sind neben Nationalismus und Migration die stärksten Antriebskräfte der Menschen. Ebenso wie heute. Elisabeth Åsbrink beschäftigt sich mit den Geschehnissen eines Jahres, das die Welt für immer veränderte. Mit feinem Gespür verknüpft sie Fakten mit individuellen Schicksalen und erweist sich erneut als meisterhafte Erzählerin.

zum Produkt € 10,00*

Königskinder
empfohlen von:

Stephanie Goebel

Stephanie Goebel

Königskinder

gebunden

Eine wunderbar zärtliche Liebesgeschichte, ein neues "Leon und Louise"!

Als Max und Tina in ihrem Auto eingeschneit auf einem Alpenpass ausharren müssen, erzählt Max eine Geschichte, die genau dort in den Bergen, zur Zeit der Französischen Revolution, ihren Anfang nimmt.
Jakob ist ein Knecht aus dem Greyerzerland. Als er sich in Marie, die Tochter eines reichen Bauern, verliebt, ist dieser entsetzt. Er schickt den Jungen erst in den Kriegsdienst, später als Hirte an den Hof Ludwigs XVI. Dort ist man so gerührt von Jakobs Unglück, dass man auch Marie nach Versailles holen lässt. Meisterhaft verwebt Alex Capus das Abenteuer des armen Kuhhirten und der reichen Bauerntochter mit Max' und Tinas Nacht in den Bergen. Ein hinreißendes Spiel zwischen den Jahrhunderten.

zum Produkt € 21,00*

Frank Thelen - Die Autobiografie
empfohlen von:

Angelika Siebrands

Angelika Siebrands

Frank Thelen - Die Autobiografie

gebunden

Endlich mal wieder ein aussergewöhnliches Sachbuch. Frank Thelen, der Löwe ganz privat, aber gleichzeitig auch wichtige gesellschaftsrelevante Entwicklungen angerissen.
Mit viel Genuss gelesen.

Die außergewöhnliche Autobiografie des Mannes, der als Investor aus der "Höhle der Löwen" bekannt wurde: Mit 25 steht Frank Thelen vor dem Ruin - aber was für viele andere das Ende bedeuten würde, ist für ihn der Startschuss für eine beispiellose Karriere. Mit phantastischer Willenskraft, erstaunlichem Wagemut und unbändiger Energie wird er zu einem der erfolgreichsten Startup-Unternehmer und Investoren Deutschlands.


Das ist Franks erstes Buch und er wird viele Dinge anders machen. Lasst Euch überraschen.

zum Produkt € 22,00*

Manhattan Beach
empfohlen von:

Angelika Siebrands

Angelika Siebrands

Manhattan Beach

gebunden

Endlich mal wieder ein richtiger Schmöker, geschichtlicher Hintergrund, starke Frauenpersönlichkeit und schillernde Charaktere. Ein Buch zum Verschlingen.
Tauchen Sie ein in das vibrierende New York der 30er und 40er Jahre, folgen Sie einer unvergesslichen Heldin in eine Zeit, in der alles auf dem Spiel steht.
New York - von der Marinewerft in Brooklyn zu den schillernden Nachtclubs in Manhattan, von den Villen auf Long Island zu den Absteigen in der Bronx. 1942 sind die Männer an der Front, die Frauen stehen in der Fabrik. Aber Anna möchte ein besseres Leben. Seitdem der Vater verschwunden ist, sorgt sie für ihre Mutter und die pflegebedürftige Schwester. Während Anna den Vater nicht vergessen kann, verfolgt sie bestimmt ihren großen Traum: Unter die gigantischen Kriegsschiffe an den Docks möchte sie tauchen, um sie zu reparieren. Ein Beruf zu gefährlich für eine Frau - genauso wie die New Yorker Unterwelt, in der sich die Spur ihres Vaters verlor.


Der Pulitzer-Preisträgerin und New York Times-Bestsellerautorin Jennifer Egan ist ein Meisterwerk mit erzählerischem Sog, mitreißender Atmosphäre und unvergesslichen Figuren gelungen - ein großes Zeitpanorama!


»Meisterhaft und voller Zauber, ein Pageturner!« The New York Times


»Bahnbrechend! Helden, mit denen man unweigerlich mitfühlt.« Chicago Tribune


»Mitreißend, bewegend und nicht aus der Hand zu legen.« The Bookseller


»>Manhattan Beach< wird Sie hineinziehen und auf seinen Wogen hinwegtragen.« The Guardian


»Dieser Roman erschafft eine Welt, die mit all ihren Geheimnissen, Schattierungen und Sehnsüchten glänzend wahr erscheint.« Booklist

zum Produkt € 22,00*

Lonely Planet Reiseführer Sardinien
empfohlen von:

Friederike Kouremetis

Friederike Kouremetis

Lonely Planet Reiseführer Sardinien

kartoniert

Besonders gut gefällt mir, wie viele vegetarische Restaurants verzeichnet sind!

Mit dem Lonely Planet Sardinien auf eigene Faust auf einer Insel, die landschaftlich, geschichtlich und auch kulinarisch viel zu bieten hat!   Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf über 300 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Mit seinen wilden Landschaften, Steilküsten und Traumstränden bietet die Insel zahlreiche Outdoor-Aktivitäten: Wanderwege, Küstenpfade, Kletterfelsen und schöne Reviere zum Surfen, Tauchen und Kanu fahren. Wer es ruhiger haben möchte, begibt sich auf die Spuren uralter Geschichte - über 7000 nuraghi liegen verstreut auf der Insel und prägen das Landschaftsbild. Die 15 Highlights, die Sie auf keinen Fall versäumen sollten, sind in einem farbigen Kapitel zusammengefasst, machen Lust auf Land und Leute und bringen den nötigen Background zu dieser großen Kulturlandschaft.  Wo übernachten und essen? Für jedes Reiseziel gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, Themen-Specials, Reiserouten, fundierte Hintergrundinformationen sowie einem Glossar und - damit Sie gut verständlich ankommen - einem Sprachführer. Der Lonely-Planet- Reiseführer Sardinien ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen - mit dem Lonely Planet im Gepäck sind Sie für einen Urlaub bestens gerüstet!

zum Produkt € 19,99*

Children of Blood and Bone
empfohlen von:

Stephanie Goebel

Stephanie Goebel

Children of Blood and Bone

gebunden

Ein mitreißendes Buch voller Magie und Spannung!

Sie töteten meine Mutter - Sie raubten uns die Magie - Sie zwangen uns in den Staub - Jetzt erheben wir uns.

Zélies Welt war einst voller Magie. Flammentänzer spielten mit dem Feuer, Geistwandler schufen schillernde Träume, und Seelenfänger wie Zélies Mutter wachten über Leben und Tod. Bis zu der Nacht, als ihre Kräfte versiegten und der machthungrige König von Orïsha jeden einzelnen Magier töten ließ. Die Blutnacht beraubte Zélie ihrer Mutter und nahm einem ganzen Volk die Hoffnung. Jetzt hat Zélie eine einzige Chance, die Magie nach Orïsha zurückzuholen. Ihre Mission führt sie über dunkle Pfade, wo rachedurstige Geister lauern, und durch glühende Wüsten, die ihr alles abverlangen. Dabei muss sie ihren Feinden immer einen Schritt voraus sein. Besonders dem Kronprinzen, der mit allen Mitteln verhindern will, dass die Magie je wieder zurückkehrt ...

zum Produkt € 18,99*

Pik-Bube
empfohlen von:

Björn Dehne

Björn Dehne

Pik-Bube

gebunden

Ein unglaublich spannender Roman in den Fußspuren von Stephen Kings "Stark" - und glücklicherweise ohne dessen suboptimales Ende ;)
Genie und Wahnsinn: ein Thriller auf höchstem Niveau von Amerikas Literatur-Ikone Joyce Carol Oates

Unter dem Pseudonym »Pik-Bube« verfasst der renommierte Schriftsteller Andrew Rush düster-verstörende Thriller. So leicht ihm das Schreiben dieser rauschhaften Gewaltfantasien weit nach Mitternacht von der Hand geht, so verschwommen ist später seine Erinnerung an den Inhalt. Als ein Plagiatsvorwurf Rushs guten Ruf - und damit seine Existenz und seine Familie - bedroht, ist plötzlich »Pik-Bube« mit hinterhältigen Ratschlägen zur Stelle. Und fast gegen seinen Willen beginnt Rush ihnen zu folgen ...

zum Produkt € 19,99*

Die Streithörnchen
empfohlen von:

Stephanie Goebel

Stephanie Goebel

Die Streithörnchen

gebunden

Eine turbulente Geschichte über Freundschaft und das machmal allzu schwierige Teilen.

Ganz oben am Baum hängt der letzte Tannenzapfen des Jahres - den muss Eichhörnchen Lenni unbedingt haben! Denn leider hat er versäumt, einen Vorrat für den Winter anzulegen, und nun ist sein Lager ganz und gar leer. Allerdings hat auch Eichhörnchen Finn es auf den allerletzten Zapfen abgesehen. Und schon stecken die beiden in einem wahnwitzigen Wettstreit. Denn der Tannenzapfen kann nur einem von ihnen gehören - oder?

zum Produkt € 14,00*

Kein Heimspiel
empfohlen von:

Björn Dehne

Björn Dehne

Kein Heimspiel

kartoniert

Das beste Rezept gegen den WM-Blues: Erinnerungen an die glorreiche Zeit vor vier Jahren. Und wer sollte das besser erzählen können als Knausgård, dieser wunderbare Stilist? Im Mail-Wechsel mit dem Schweden Fredrik Ekelund erlebt er das Turnier 2014 und schreibt vom Leben, Brasilien und... achja: Fußball.


Karl Ove Knausgård sitzt mit Frau, vier Kindern und Hund zu Hause in Schonen. Er schaut Fußball im Fernsehen und schläft vor dem Bildschirm ein. Er mag Spiele, die Unentschieden ausgehn, Zigaretten, Kaffee und Argentinien.
Fredrik Ekelund ist nicht zu Hause. Er ist in Brasilien, wo er am Strand Fußball spielt und Public Viewing betreibt. Er liebt Spiele, die 4:3 ausgehen, Caipirinha und Brasilien.

"Kein Heimspiel" ist ein ungewöhnliches Fußballbuch, in dem zwei Autoren die WM in Brasilien und den Fußball als Ausgangspunkt für Reflexionen über Leben und Tod, Kunst und Politik, Klasse und Literatur nutzen. "Faszinierend, fesselnd, aufschlussreich." Sunday Times

zum Produkt € 16,00*

1 2 ... 15
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand