Unsere Empfehlungen

Worte für die Ewigkeit
empfohlen von:

Jennifer Biehler

Jennifer Biehler

Worte für die Ewigkeit

kartoniert

Eine wunderbares Buch über zwei Liebespaare aus unterschiedlichen Zeiten, deren Geschichte sich zu wiederholen scheint.

Sommer in Montana, darauf hat Hope so gar keine Lust. Aber gegen ihre resolute Mutter kann sich die 16-Jährige einfach nicht durchsetzen. Und hier, mitten im Nirgendwo, auf einer einsamen Pferderanch begegnet sie Cal, der ihr Leben für immer verändern wird.
Montana 1867, die 16-jährige Emily ist auf dem Weg zu ihrem Ehemann, den sie nie zuvor gesehen hat. Doch die Kutsche, in der sie unterwegs ist, verunglückt und als einzige Überlebende wird sie von Nate gerettet - einem Halbindianer, der ihr zeigt, was Leben und Freiheit bedeutet.
Zwei große Liebesgeschichten, die auf schicksalhafte Weise miteinander verbunden sind.
Ausgezeichnet als beste Liebesgeschichte des Jahres von der Romantic Novelist Association!

zum Produkt € 8,99*

Ich liebe dich
empfohlen von:

Stephanie Goebel

Stephanie Goebel

Ich liebe dich

kartoniert

21 schöne Liebesgeständnisse - ein bezauberndes Geschenk für den Liebsten / die Liebste, nicht nur für den Valentinstag.

»Ich liebe dich« - drei Worte, die unter die Haut gehen, Schmetterlinge in den Bauch zaubern und das Herz höherschlagen lassen! Dieses einzigartige Buch mit einer Herzausstanzung ist eine ganz besondere Liebeserklärung. Typografisch schön gestaltet finden sich auf jeder Seite kleine Liebesbotschaften für den Menschen, den wir ganz besonders lieben.

zum Produkt € 6,00*

Von Zeit und Macht
empfohlen von:

Björn Dehne

Björn Dehne

Von Zeit und Macht

gebunden

Wenige können uns die deutsche und europäische Geschichte besser vermitteln als der polyglotte Christopher Clark. Wer seine Geschichte der "Schlafwandler" gelesen hat, weiß sicherlich, was ich meine. Anschauliche Geschichte!

Wie entsteht Macht? Wie wird sie begründet und erhalten? Und in welchem Verhältnis stehen Macht und Zeit? Dies sind die großen Fragen, denen sich Christopher Clark hier widmet.
Wer Macht hat, verortet sich in der Zeit. -Er begreift sich als Teil der Geschichte und schafft damit das Geschichtsbild seiner Epoche. Vier solcher Geschichtsbilder betrachtet dieses Buch: das des Großen Kurfürsten von Brandenburg, Friedrichs II. von Preußen, Bismarcks und der Nationalsozialisten.
Geschrieben während der Brexit-Ereignisse, Trumps Präsidentschaft und Putins vierter Amtszeit ist dieses Buch nicht nur ein großes Geschichtswerk, sondern lehrt uns auch viel über unsere eigene Epoche und deren Strukturen von Selbstlegitimation, Machtverständnis und Machterhalt.

zum Produkt € 26,00*

Kleine Gase - Große Wirkung
empfohlen von:

Friederike Kouremetis

Friederike Kouremetis

Kleine Gase - Große Wirkung

gebunden

Was wären wir denn ohne unsere Umwelt? Da brauchte es zwei Studenten, um uns endlich ein verständliches, kleines Büchlein mit den wichtigsten Fakten zu schreiben. Lesen!


In der öffentlichen Diskussion über den Klimawandel geht es oft drunter und drüber. Will man sich darin zurechtfinden, so führte bisher meist kein Weg an dicken wissenschaftlichen Fachbüchern vorbei. Deshalb ist es auch mehr als verständlich, dass nur die wenigsten Menschen wirklich über den Klimawandel Bescheid wissen: Was sind die konkreten Ursachen des Klimawandels und wie stark trägt der Mensch zur globalen Erwärmung bei? Treten Stürme und Überschwemmungen bereits häufiger auf, müssen wir jedes Jahr Ernteausfälle befürchten und welchen Einfluss hat der Klimawandel auf unsere Gesundheit?
Genauso ging es auch den beiden Studenten David Nelles und Christian Serrer. Sie wollten diese und viele weitere Fragen für sich selbst beantworten, hatten aber keine Lust ein dickes Fachbuch zu lesen. Daraus entwickelte sich die Idee für ihr Buch, das die konkreten Ursachen und Folgen des Klimawandels endlich einmal kurz, verständlich und mit vielen anschaulichen Grafiken auf den Punkt bringt. Unterstützt wurden sie bei ihrem Vorhaben von über 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Ohne großen Aufwand und in kürzester Zeit versteht damit jeder ganz konkret das A und O des Klimawandels und durch die vielen anschaulichen Grafiken macht es Spaß das Buch zu lesen!

zum Produkt € 5,00*

Minus Drei 02 und die laute Lucy
empfohlen von:

Stephanie Goebel

Stephanie Goebel

Minus Drei 02 und die laute Lucy

gebunden

Ein grandioses Vorlesebuch wie auch der erste Band der Reihe: Minus drei wünscht sich ein Haustier. Auch sehr gut zum gemeinsamen Lesen mit Leseanfängern geeignet, sehr empfehlenswert.

Dinosaurier Minus findet sein Haustier, den Urmensch Lucy, toll - besonders dass sie Geräusche so täuschend echt nachahmen kann. Leider gefällt es Minus' Eltern gar nicht, wenn Lucy stundenlang wie ein Urvogel krächzt oder wie ein Orkan heult. »Das muss aufhören! Sonst darf Lucy nicht bleiben!«, sagen die Eltern. Verzweifelt meldet Minus seine Lucy in der Haustier-Schule an. Dort lernt sie zwar »Sitz« und »Platz«, aber auch dabei macht sie immer einen Höllenlärm und treibt alle Kursteilnehmer in den Wahnsinn. Wird Minus seine Lucy behalten können?

zum Produkt € 9,99*

Die Gesichter
empfohlen von:

Björn Dehne

Björn Dehne

Die Gesichter

gebunden

Nicht so durchzogen von wundervoller Melancholie wie bei "DIe Unperfekten", nicht so gefüllt mit Dickens-Zitaten wie "Aufstieg und Fall großer Mächte"; Tom Rachmans neuer Roman ist eine Geschichte von Vätern und Söhnen. Also seine Variation auf John Irving? Auf jeden Fall aber: super!

Mit einer einzigen beiläufigen Bemerkung wischt Bear Bavinsky (gefeierter Maler, zahlreiche Ex-Frauen, siebzehn Kinder) jede Hoffnung seines Lieblingssohnes Pinch beiseite, auch nur halb so viel Talent zu haben wie er. Desillusioniert zieht es Pinch raus in die Welt, in Kanada versucht er sich an einer Biografie über Bear, als Italienischlehrer in London hat er es fast geschafft zu vergessen, dass auch er einmal Großes vorhatte. Seine wahre Begabung findet er schließlich doch noch, und er schmiedet einen schier unmöglichen Plan, nicht nur sein eigenes Leuchten zu entfalten, sondern auch das Andenken seines Vaters zu retten.
Kann man gleichzeitig ein gefeierter Künstler und ein liebender Vater sein? Muss ein Sohn seinen Eltern verzeihen, nur weil sie bedeutend sind? Tom Rachman hat einen elektrisierenden und immer wieder auch nachdenklich stimmenden Roman geschrieben über das Streben nach Anerkennung - im Leben und in der Kunst.

zum Produkt € 22,00*

Das Licht
empfohlen von:

Angelika Siebrands

Angelika Siebrands

Das Licht

gebunden

Für alle Boyle Fans ein Muss und Weltpremiere auf deutsch (auf englisch erscheint das Buch erst im März oder April) :
Endlich wird der aufstrebende wissenschaftliche Assistent Fitz auf eine der LSD-Partys seines Professors Leary in Harvard eingeladen. Er erhofft sich davon einen wichtigen Karriereschritt, merkt aber bald, dass Learys Ziele weniger medizinischer Natur sind; es geht dem Psychologen um eine Revolution des Bewusstseins und eine von sozialen Zwängen losgelöste Lebensform. Fitz wird mitgerissen von dieser Vision, mit Frau und Sohn schließt er sich der Leary-Truppe an: Sie leben in Mexiko, später in der berühmten Kommune in Millbrook, mit Drogen und sexuellen Ausschweifungen ohne Ende. Ein kreischend greller Trip an die Grenzen des Bewusstseins und darüber hinaus - T.C. Boyle at his best.

zum Produkt € 25,00*

Feuer und Blut - Erstes Buch
empfohlen von:

Jennifer Biehler

Jennifer Biehler

Feuer und Blut - Erstes Buch

gebunden

Für alle begeisterten Fans der Reihe "Das Lied von Eis und Feuer"/ "Game of Thrones" ist das Buch ein absolutes Must-Have. Detailliert beschreibt George R.R. Martin die Geschichte der Eroberung von Aegon Targaryen und die Regierungszeit seiner Nachkommen.


Wie alles begann!
Die packende Vorgeschichte um die Herrschaft des Königshauses Targaryen.
Was für Tolkiens Fans das Silmarillion ist, erscheint nun von George R.R. Martin - die epische Vorgeschichte von »Das Lied von Eis und Feuer« / »Game of Thrones«! Drei Jahrhunderte, bevor die Serie beginnt, eroberte Aegon Targaryen mit seinen Schwestergemahlinnen und ihren drei Drachen den Kontinent Westeros. 280 Jahre währte die Herrschaft seiner Nachkommen. Sie überstanden Rebellion und Bürgerkrieg - bis Robert Baratheon den irren König Aerys II. vom Eisernen Thron stürzte. Dies ist die Geschichte des großen Hauses Targaryen, niedergeschrieben von Erzmaester Gyldayn, transkribiert von George R.R. Martin.
Mit Stammbaum in Postergröße im Schutzumschlag

zum Produkt € 26,00*

Mittagsstunde
empfohlen von:

Stephanie Goebel

Stephanie Goebel

Mittagsstunde

gebunden

Endlich - der neue tiefsinnige Roman von Dörte Hansen! Mit großer Wärme erzählt sie vom Verschwinden des Gewohnten und einem Neubeginn.


Die Wolken hängen schwer über der Geest, als Ingwer Feddersen, 47, in sein Heimatdorf zurückkehrt. Er hat hier noch etwas gutzumachen. Großmutter Ella ist dabei, ihren Verstand zu verlieren, Großvater Sönke hält in seinem alten Dorfkrug stur die Stellung. Er hat die besten Zeiten hinter sich, genau wie das ganze Dorf. Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Hecken und dann die Vögel verschwanden? Als die großen Höfe wuchsen und die kleinen starben? Als Ingwer zum Studium nach Kiel ging und den Alten mit dem Gasthof sitzen ließ? Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn.

zum Produkt € 22,00*

Die Sache mit Norma
empfohlen von:

Björn Dehne

Björn Dehne

Die Sache mit Norma

kartoniert

Sofi Oksanens neuester Roman ist ein verrückter Trip durch die Geschichte einer finnischen Familie, verfolgt von einem Fluch: alle paar Generationen wird ein Mädchen geboren mit unkontrollierbarem Haarwuchs.
Die ungewöhnlichste Variante auf den klassischen "Rapunzel"-Stoff seit Menschengedenken.

Dieser magische Roman beginnt mit einer Beerdigung: Die 30-jährige Norma Ross hat soeben ihre Mutter Anita verloren. Während Norma auf ihr Taxi wartet, kondoliert ihr ein unbekannter Mann, der sich als Max Lambert, ein alter Freund ihrer Mutter, vorstellt. Doch Lambert ist kein alter Freund, sondern der Inhaber des Frisiersalons, in dem Anita arbeitete. Norma glaubt nicht daran, dass ihre Mutter Selbstmord begangen hat, und sucht in ihrer Wohnung nach Hinweisen auf das, was wirklich geschehen ist ...

zum Produkt € 11,00*

1 2 ... 17
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand