Unsere Empfehlungen

Hier finden sie unsere ganz persönlichen Lesetipps, noch viel mehr Tipps natürlich bei uns im Laden.

Sonne und Beton
empfohlen von:

Björn Dehne

Björn Dehne

Sonne und Beton Felix Lobrecht

kartoniert

Ein beeindruckendes, hartes Romandebüt über einen Sommer in der Stadt.

"Könn' wa die Scheiße vielleicht ma leiser machen? Mann ey ...", motzt ein Typ vor uns im Bus. Julius macht die Musik auf seinem Handy noch lauter und starrt den Typen an. Gino und ich fangen an zu lachen. "Ihr sollt die Scheiße ausmachen, hab ick jesagt!", sagt der Typ und guckt böse. Sanchez steht grinsend auf. "Sie haben nicht das Recht, mich 'Neger' zu nennen, Sir!", ruft er plötzlich. Wir sind mitten in Neukölln, außer Julius und mir sitzen nur Ausländer im Bus. Alle drehen sich um und glotzen den Mann an. "Ick habe nicht ...", stammelt er. "Iiieh, richtiger Nazi!", ruft Gino. "Der Einzige, der hier 'Neger' sagt, bin ick, Nigga!", brüllt Sanchez. Er nimmt einen großen Schluck organgefarbene Mische und verzieht das Gesicht. Julius macht dasselbe Lied nochmal an. Der Mann steigt an der nächsten Haltestelle kopfschüttelnd aus. "Heil Hiter!", brüllt Julius und nimmt Sanchez die Flasche aus der Hand. Ein heißer Sommer. Vier Jungs in den Hochhausschluchten der Großstadt. Eine folgenschwere Entscheidung.
"Eindrucksvolle Exposition und furioses Finale" Süddeutsche Zeitung, Jens Bisky

zum Produkt € 11,00*

Morgen ist heute schon vorbei
empfohlen von:

Jennifer Biehler

Jennifer Biehler

Morgen ist heute schon vorbei Clare Furniss

kartoniert

Clare Furniss erzählt in ihrem herzerwärmenden Buch von zwei unterschiedlichen Frauen, die auf einem Roadtrip über ihre Lebensentscheidungen nachdenken.

Unsere Erinnerungen machen uns zu dem, der wir sind. Ohne sie sind wir niemand.
Hatties Sommerferien verlaufen so gar nicht nach Plan. Alle ihre Freunde sind verreist, nur sie muss arbeiten und darf ihre kleinen Geschwister babysitten. Und außerdem hat sie gerade festgestellt, dass sie schwanger ist ... von ihrem besten Freund Reuben. Dann platzt Hatties exzentrische Großtante Gloria in ihr Leben, mit Vorliebe für Gin und Zigarillos - und einer Demenzdiagnose. Das ungleiche Paar begibt sich auf einen Roadtrip durch das sommerliche England mit dem Ziel, Glorias Vergangenheit noch einmal lebendig werden zu lassen, bevor die Erinnerungen für immer verblassen. Und um Hattie Zeit zu geben, eine Entscheidung zu treffen, die ihr ganzes Leben bestimmen kann. Denn Glorias Erinnerungen haben viel mehr mit Hatties Leben zu tun, als sie vermutet ...

zum Produkt € 14,99*

Die Geschichte des Wassers
empfohlen von:

Stephanie Goebel

Stephanie Goebel

Die Geschichte des Wassers Maja Lunde

kartoniert

Maria Lundes zweiter genialer Klimaroman "Die Geschichte des Wassers" als Taschenbuch!! Bitte unbedingt lesen!!

Norwegen, 2017. Die fast 70-jährige Umweltaktivistin Signe begibt sich auf eine riskante Reise: Mit einem Segelboot versucht sie die französische Küste zu erreichen. Dort will die den Mann zur Rede stellen, der einmal die Liebe ihres Lebens gewesen ist.

Frankreich, 2041. Eine große Dürre zwingt die Menschen Südeuropas zur Flucht in den Norden, es ist längst nicht genug Trinkwasser für alle da. Doch bei dem jungen Vater David und seiner Tochter Lou keimt Hoffnung auf, als sie in einem vertrockneten Garten ein altes Segelboot entdecken. Signes Segelboot.

Virtuos verknüpft Maja Lunde das Leben und Lieben der Menschen mit dem, woraus alles Leben gemacht ist: dem Wasser. Ihr neuer Roman ist eine Feier des Wassers in seiner elementaren Kraft und ergreifende Warnung vor seiner Endlichkeit.

zum Produkt € 11,00*

Endlich Sommer!
empfohlen von:

Björn Dehne

Björn Dehne

Endlich Sommer!

kartoniert

Mal eine programmatische Buchempfehlung mit besten Wünschen an alle Pfingsturlauber ;)

Von Anton Cechov ist der Satz überliefert: »Nur einmal war ich glücklich - unter dem Sonnenschirm.« Und vermutlich hatte der russische Dichter in diesem Moment ein Buch in der Hand. Denn Sommerzeit ist natürlich auch Lesezeit. Liest es sich nicht viel schöner und luftiger an den sonnendurchfluteten Tagen des Sommers als unter dem künstlichen Licht einer Leselampe? In "Endlich Sommer" erzählen so bekannte und beliebte Autoren wie Doris Dörrie, Bernhard Schlink, Martin Suter und Zsuzsa Bank von der Sehnsucht nach wochenlang wolkenlosem Himmel und den sommerlichen Abenteuern, die sich darunter abspielen.

zum Produkt € 9,90*

Wunder Sieh mich nicht an
empfohlen von:

Jennifer Biehler

Jennifer Biehler

Wunder Sieh mich nicht an Raquel J. Palacio

kartoniert

Für jung und alt ein wunderbares Buch von Raquel J. Palacio.
Anrührend, witzig, intelligent, unvergesslich.

August ist zehn Jahre alt und lebt mit seinen Eltern und seiner Schwester Via in New York. August ist schlagfertig, witzig und sensibel. Eigentlich könnte also alles ganz normal sein in seinem Leben. Doch eines trennt August von seinen Altersgenossen: Sein Gesicht ist entstellt, und unzählige Operationen hat er schon über sich ergehen lassen müssen. Das ist auch der Grund, warum er noch nie auf einer öffentlichen Schule war und bisher zu Hause unterrichtet wurde. Das neue Jahr aber soll alles ändern. August wird in die fünfte Klasse der Bezirksschule gehen, und natürlich hat er Angst. Angst davor, angestarrt und ausgegrenzt zu werden. Doch August wäre nicht August, würde er nicht auch diese Herausforderung mit Bravour meistern!

zum Produkt € 9,95*

Die Nickel Boys
empfohlen von:

Stephanie Goebel

Stephanie Goebel

Die Nickel Boys Colson Whitehead

gebunden

Berührend und mit erschütterndem Realismus erzählt einer der "grössten zeitgenössischen Schriftsteller" von unentschuldbaren Verbrechen der Vergangenheit, die bis heute nachhallen.

Florida, Anfang der sechziger Jahre. Der sechzehnjährige Elwood lebt mit seiner Großmutter im schwarzen Ghetto von Tallahassee und ist ein Bewunderer Martin Luther Kings. Als er einen Platz am College bekommt, scheint sein Traum von gesellschaftlicher Veränderung in Erfüllung zu gehen. Doch durch einen Zufall gerät er in ein gestohlenes Auto und wird ohne gerechtes Verfahren in die Besserungsanstalt Nickel Academy gesperrt. Dort werden die Jungen missbraucht, gepeinigt und ausgenutzt. Erneut bringt Whitehead den tief verwurzelten Rassismus und das nicht enden wollende Trauma der amerikanischen Geschichte zutage. Sein neuer Roman, der auf einer wahren Geschichte beruht, ist ein Schrei gegen die Ungerechtigkeit.

zum Produkt € 23,00*

Die Glocke von Whitechapel
empfohlen von:

Björn Dehne

Björn Dehne

Die Glocke von Whitechapel Ben Aaronovitch

kartoniert

Schon der siebte (na gut, siebeneinhalbte, wenn man den Kurzroman von letztem Jahr mitzählt) Fall für Londons Vorzeige-Zauberpolizisten Peter Grant. Für Neueinsteiger toll, für Fans essentiell!

Constable und Zauberlehrling Peter Grant steht vor seiner größten Herausforderung: Das Schicksal Londons steht auf dem Spiel. Der gesichtslose Magier, verantwortlich für grauenvolle übernatürliche Verbrechen, ist zwar endlich demaskiert und auf der Flucht. Doch er verfolgt einen perfiden Plan, der ganz London in den Abgrund stürzen könnte. Um den Gesichtslosen zu stoppen, muss Peter all seine magischen Kräfte aufbieten - und einen bösen alten Bekannten kontaktieren: Mr. Punch, den mörderischen Geist des Aufruhrs und der Rebellion.

zum Produkt € 10,95*

The Belles 1: Schönheit regiert
empfohlen von:

Jennifer Biehler

Jennifer Biehler

The Belles 1: Schönheit regiert Dhonielle Clayton

gebunden

Der erste Band einer grandiosen Reihe von Dhonielle Clayton. Eine wunderbare Mischung aus Jugendfantasy und ernstem Gesellschaftsthema.

Die Welt von Orléans wird von Hässlichkeit bestimmt, und nur die Belles können den Menschen Schönheit verleihen. Camelia ist eine Belle - schön, begehrt, mit magischen Fähigkeiten. Am Königshof will sie allen zeigen, dass sie die Beste ist. Doch hinter den schillernden Palastmauern lauern dunkle Geheimnisse. Camelia erkennt, dass ihre Fähigkeiten viel stärker und gefährlicher sind, als sie es je für möglich gehalten hätte. Sie sind eine Waffe, die sich andere zunutze machen wollen. Daher muss sie sich entscheiden: Soll sie die Tradition der Belles bewahren oder ihr eigenes Leben riskieren, um ihre Welt für immer zu verändern? Das Schicksal der Belles und von Orléans liegt mit einem Mal in ihren Händen ...

zum Produkt € 19,00*

PFFFF!
empfohlen von:

Björn Dehne

Björn Dehne

PFFFF! Claude K. Dubois

gebunden

Ein wunderschön illustriertes und SO niedliches Bilderbuch für kleine Stubenhocker!

O wie langweilig können manche Tage sein. Die Vogelkinder halten es kaum aus! Warum bloß dürfen sie nicht mehr auf dem Tablet spielen? Spielt doch Fußball! Geht schaukeln! Macht ein Wettrennen!, ermuntert sie ihr Papa. Nichts gefällt! Selbst als er das Planschbecken für sie aufpustet, ist ihnen erst das Wasser zu kalt, dann fehlen die Bademützen. Aber da kommt Spatz und springt ins Wasser. »Der Letzte im Wasser ist ein Angsthase!«, ruft er. Und als dann auch noch ein Pupser zu hören ist, gibt es kein Halten mehr: Der Tag wird wunderbar! Ein Bilderbuch, das zeigt, wie gemeinsam zu spielen immer noch den größten Spaß bereitet.

zum Produkt € 10,95*

Ein Sohn ist uns gegeben
empfohlen von:

Stephanie Goebel

Stephanie Goebel

Ein Sohn ist uns gegeben Donna Leon

gebunden

Comissario Brunettis achtundzwanzigster Fall - ihm fehlt es nicht an Spannung!

Gonzalo Rodríguez de Tejeda - ursprünglich aus Spanien stammend - hat im Kunsthandel ein Vermögen gemacht. Nun verbringt er seinen Lebensabend in Venedig. Was kommt dann? Soll die rigide Familie, die mit seinem freizügigen Lebenswandel noch nie einverstanden war, seine Schätze erben? Oder wer ist der Auserwählte? Brunettis Schwiegervater fürchtet, seinem Freund Gonzalo könne Übles zustoßen. Der Commissario soll helfen - und verläuft sich beinahe in den Abgründen des menschlichen Herzens.

zum Produkt € 24,00*

1 2 ... 20
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand