Unsere Empfehlungen

Hier finden sie unsere ganz persönlichen Lesetipps, noch viel mehr Tipps natürlich bei uns im Laden.

Die Liebe im Ernstfall
empfohlen von:

Björn Dehne

Björn Dehne

Die Liebe im Ernstfall

gebunden

Kunstvoll verwebt Daniela Krien in ihrem Diogenes-Debüt fünf Lebensgeschichten zu einem der (bisher) tollsten Romane 2019.

Sie heißen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzte. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen und Beschränkungen waren, ist nun die Freiheit. Doch Freiheit, müssen sie erkennen, ist nur eine andere Form von Zwang: der Zwang zu wählen. Fünf Frauen, die das Leben aus dem Vollen schöpfen. Fünf Frauen, die das Leben beugt, aber keinesfalls bricht.

zum Produkt € 22,00*

Jaguarkrieger
empfohlen von:

Stephanie Goebel

Stephanie Goebel

Jaguarkrieger

gebunden

In der Welt der Jaguarkrieger werden Kinder im Reagenzglas nach den Wünschen Ihrer Eltern designt, bei Nichtgefallen können sie bis zum Teenageralter zurückgegeben werden. Solche ein Jugendlicher ist Will. Eine erschreckende Welt!!

Der große Krieg liegt mehr als 20 Jahre zurück. Berlin ist zu großen Teilen zerstört und atomar verseucht - bis auf das Areal von Sektor 1, das den Reichen vorbehalten ist. Der 16-jährige Will schlägt sich als illegaler Computerspieler durch. Als "Rückläufer" - genoptimiert und aussortiert, da er den Vorstellungen seiner Eltern nicht entsprochen hat - verfügt er über besondere Fähigkeiten. Er ist Anführer der Jaguarkrieger, ein Gamer-Clan, der von vielen verehrt wird. In den Geisterhäusern der Vororte findet er zusammen mit Gleichgesinnten Unterschlupf, immer auf der Flucht vor den Sicher­heitsbeamten aus Sektor 1. Als drei seiner Clanmitglieder ermordet werden, flieht Will in die aufgegeben Gebiete. Doch die Jagd auf ihn geht weiter, bis Will den Spieß umdreht ...

zum Produkt € 18,90*

Spiegelreisende Band 1 - Die Verlobten des Winters
empfohlen von:

Jennifer Biehler

Jennifer Biehler

Spiegelreisende Band 1 - Die Verlobten des Winters

gebunden

Der Beginn einer abentuerlichen Reise durch fantasievolle Welten. Der internationale Erfolg nun auf Deutsch. Sehr empfehlenswert!

Am liebsten versteckt sie sich hinter ihrer dicken Brille und einem Schal, der ihr bis zu den Füßen reicht. Dabei ist Ophelia eine ganz besondere junge Frau: Sie kann Gegenstände lesen und durch Spiegel reisen. Auf der Arche Anima lebt sie inmitten ihrer riesigen Familie und kümmert sich hingebungsvoll um das Erbe der Ahnen. Bis ihr eines Tages Unheilvolles verkündet wird: Ophelia soll auf die eisige Arche des Pols ziehen und einen Adligen namens Thorn heiraten. Was hat es mit der Verlobung auf sich? Wer ist der Mann, dem sie von nun an folgen soll? Und warum wurde ausgerechnet sie, das zurückhaltende Mädchen mit der leisen Stimme, auserkoren? Ophelia ahnt nicht, welche tödlichen Intrigen sie auf ihrer Reise erwarten, und macht sich auf den Weg in ihr neues, blitzgefährliches Zuhause.


Eine unvergessliche Heldin, eine atemberaubende Welt von Archen und Familienklans, eine Geschichte, wie sie noch nicht erzählt wurde - Christelle Dabos hat mit ihrer Serie der Spiegelreisenden ein sagenhaftes Universum geschaffen, in dem man ewig verweilen möchte.

zum Produkt € 18,00*

1793
empfohlen von:

Björn Dehne

Björn Dehne

1793

kartoniert

Hochspannender Krimistoff im historischen Stockholm - "1793" hat mich nicht losgelassen!


Stockholm im Jahr 1793: Eine grausam verstümmelte Leiche wird geborgen. Arme und Beine fehlen, der Rest ist fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Zwei Ermittler tun sich zusammen, um diesen grausamen Fund aufzuklären: Jean Michael Cardell, ein traumatisierter Veteran mit einem Holzarm, und der Jurist Cecil Winge, genialer als Sherlock Holmes und bei der Stockholmer Polizei für »besondere Verbrechen« zuständig. Schon bald finden sie heraus, dass das Opfer mit chirurgischer Präzision gefoltert wurde. Der Ruf nach Gerechtigkeit treibt sie an, doch sie wissen nicht, welche Abgründe auf sie warten ...


»Das Buch ist ein Meisterwerk. Ein wilder und ungewöhnlicher Mix, der das ganze Krimigenre revolutioniert.« Arne Dahl

zum Produkt € 16,99*

Ein wirklich erstaunliches Ding
empfohlen von:

Angelika Siebrands

Angelika Siebrands

Ein wirklich erstaunliches Ding

gebunden

Plötzlich steht sie da: diese aussergewöhnliche, riesige Skulptur, mitten auf Aprils Heimweg. Von da an, verändert sich Aprils Leben total.
Ich war total fasziniert, ein cooler Roman,der einfach ganz viel Spass macht.


Ein paar Klicks, ein kurzer Film, eine spontane nächtliche Aktion - und Aprils Leben steht auf dem Kopf. Eigentlich hatte sie nur eine mysteriöse, aber beeindruckende Roboter-Skulptur gefilmt und ins Netz gestellt und ihr aus Spaß den Namen CARL gegeben - nichts Besonderes eigentlich, doch als sie am nächsten Morgen aufwacht, ist sie berühmt. Überall auf der Welt sind Carls aufgetaucht, niemand weiß, woher sie kommen, niemand weiß, wofür sie gut sind. April wird zur Carl-Expertin, die Medien stürzen sich auf sie, ihre Videos verbreiten sich millionenfach. Doch im Zentrum der weltweiten Hysterie erntet sie nicht nur Likes...

zum Produkt € 22,00*

Liebes Kind
empfohlen von:

Stephanie Goebel

Stephanie Goebel

Liebes Kind

kartoniert

Endlich mal wieder ein spannender Thriller, der mich von der ersten bis zur letzten Seite gepackt hat, diesen liefert uns Romy Hausmann mit Ihrem Erstlingswerk "Liebeskind".

Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Sauerstoff bekommen sie über einen »Zirkulationsapparat«. Der Vater versorgt seine Familie mit Lebensmitteln, er beschützt sie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht - und nun geht der Albtraum erst richtig los. Denn vieles deutet darauf hin, dass der Entführer sich zurückholen will, was ihm gehört.
In ihrem emotional schockierenden und zugleich tief berührenden Thriller entrollt Romy Hausmann Stück für Stück das Panorama eines Grauens, das jegliche menschliche Vorstellungskraft übersteigt.

zum Produkt € 15,90*

Wir fliegen, wenn wir fallen
empfohlen von:

Jennifer Biehler

Jennifer Biehler

Wir fliegen, wenn wir fallen

kartoniert

Ein wunderbares Buch von Ava Reed über zwei unterschiedliche Menschen, die sich auf einer abenteuerlichen Reise selbst finden.

Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten ...
So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an.

zum Produkt € 10,00*

Fever
empfohlen von:

Björn Dehne

Björn Dehne

Fever

kartoniert

Deon Meyer ist bisher immer komplett an mir vorbeigegangen - was für ein Versäumnis! Endzeitspannung!

Nicolaas Storm erzählt eine große Geschichte - darüber, wie er gemeinsam mit seinem Vater einen Platz zum Leben sucht. Ein Fieber hat die Welt verändert: Gangs ziehen umher, es gibt keinen Strom mehr, wilde Tiere bedrohen die Dörfer. Wie die ersten Siedler müssen die Menschen alles neu lernen. Den vielen Widrigkeiten zum Trotz glaubt Nico an einen Neuanfang, und er verliebt sich in Sofia, das wildeste Mädchen, dem er jemals begegnet ist. Dann aber passiert ein Mord, der alles verändert.
Ein spannendes Epos mit einem wunderbaren Helden - ein Roman über das, was Menschen und menschliches Zusammensein ausmacht. Vom besten Spannungsautor Südafrikas.

zum Produkt € 12,00*

Ben.
empfohlen von:

Stephanie Goebel

Stephanie Goebel

Ben.

kartoniert

Empfehlenswertes aus dem Bücherschrank: Oliver Scherz, Ben!
10 unheimlich lustige Alltagsgeschichten von Ben, bald Erstklässler und kleiner Bruder von Alex . Warmherziges zum Vorlesen.

Ben ist Indianer, Nachtangler, Schatzsucher, U-Boot-Fahrer und vieles mehr. Und sein bester Freund, die Schildkröte Herr Sowa, ist immer an seiner Seite. Ob sie heimlich das Baumhaus von Bens großem Bruder für sich erobern, Fische vor der Pfanne retten oder in der Nacht bei Opa Heimweh kriegen - zu zweit ist kein Abenteuer zu groß!

zum Produkt € 5,99*

Die einzige Geschichte
empfohlen von:

Björn Dehne

Björn Dehne

Die einzige Geschichte

gebunden

Originalgespräch im Kollegenkreis: "Willst du schon wieder einen Barnes empfehlen?" "Natürlich, so lange er nicht damit aufhört, großartige Bücher zu schreiben, höre ich nicht damit auf, sie zu empfehlen." Siehe folgendes, treffendes Zitat, das so vieles sagt:

»Würden Sie lieber mehr lieben und dafür mehr leiden, oder weniger lieben und weniger leiden? Das ist, glaube ich, am Ende die einzig wahre Frage.«

Die erste Liebe hat lebenslange Konsequenzen, aber davon hat Paul im Alter von neunzehn keine Ahnung. Mit neunzehn ist er stolz, dass seine Liebe zur verheirateten, fast 30 Jahre älteren Susan den gesellschaftlichen Konventionen ins Gesicht spuckt. Er ist ganz sicher, in Susan die Frau fürs Leben gefunden zu haben, alles andere ist nebensächlich. Erst mit zunehmendem Alter wird Paul klar, dass die Anforderungen, die diese Liebe an ihn stellt, größer sind, als er es jemals für möglich gehalten hätte.
»Die einzige Geschichte« ist ein tief bewegender Roman über die Liebe. Nach »Der Lärm der Zeit« und »Vom Ende einer Geschichte« beweist Bestseller-Autor und Man Booker Prize-Träger Julian Barnes aufs Neue, dass er ein Meister im Ausloten menschlicher Abgründe ist.

zum Produkt € 22,00*

1 2 ... 18
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand