Veranstaltungen

Mit 80 Viechern um die Welt

12.09.2019 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Chaiselongue
Vorverkauf: ab Juli
Preis: 7,50 €

Der Sommer neigt sich dem Ende. Aber Markus Huth nimmt uns noch einmal mit auf seine Reise "Mit 80 Viechern um die Welt". Überall auf der Erde suchen Menschen Tiersitter, die auf ihre Häuser und Haustiere aufpassen, während sie selbst in den Urlaub fahren. Andere brauchen Freiwillige, die sich gegen Kost und Logis auf Farmen um Tiere kümmern. Bald striegelt Markus Huth Westernpferde auf einer bulgarischen Ranch, füttert halbzahme Kängurus auf einer australischen Insel und kümmert sich auf einer Finca auf La Gomera um die launischste Katze der Welt. Am Ende seiner Reise ist sein Leben längst nicht mehr so, wie es einmal war.
Markus Huth war als Tiersitter auf fünf Kontinenten unterwegs und erzählt uns davon in seinem neuen Buch oder auch persönlich in unserer Buchhandlung. Dazu zeigt er seine eindrücklichsten Bilder.

Gusel Jachina liest aus "Wolgakinder"

25.10.2019 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Chaiselongue
Vorverkauf: ab September, Reservierung ab sofort
Preis: 8 € / 6 €

Nach ihrem erfolgreichen Debüt "Suleika öffnet die Augen" ist Gusel Jachina nun mit ihrem zweiten Roman bei uns zu Gast:

In der Weite der Steppe am Unterlauf der Wolga siedeln seit dem achtzehnten Jahrhundert Deutsche.1916 führt Jakob Bach in dem kleinen Dorf Gnadental ein einfaches Leben als Schulmeister, das geprägt ist von den Rhythmen der Natur. Sein Leben ändert sich schlagartig, als er sich in Klara verliebt, eine Bauerntochter vom anderen Ufer der Wolga. Doch ihre Liebe kann sich den Ereignissen nicht entziehen, die die Revolution und die Gründung der Deutschen Republik an der Wolga mit sich bringen.

Gusel Jachina, geboren 1977 in Kasan (Tatarstan), russische Autorin und Filmemacherin tatarischer Abstammung, studierte an der Kasaner Staatlichen Pädagogischen Hochschule Germanistik und Anglistik und absolvierte die Moskauer Filmhochschule. Ihr erster Roman "Suleika öffnet die Augen" wurde in 31 Sprachen übersetzt. Mit "Wolgakinder", bisher in 14 Sprachen übersetzt, legt die international erfolgreiche Autorin ihren zweiten Roman vor. Gusel Jachina lebt mit ihrer Familie in Moskau.