Veranstaltungen

Lesung in der Chaiselongue - Anne Reinecke stellt ihr Buch "Leinsee" vor

09.11.2018 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Chaiselongue
Vorverkauf: ab sofort in der Buchhandlung
Preis: 9,00€ / Abendkasse 10,00€

Karl ist noch nicht einmal 30 und hat sich schon als Künstler in Berlin einen Namen gemacht. Er ist der Sohn von August und Ada Stiegenhauer, ›dem‹ Glamourpaar der deutschen Kunstszene. Aber in der symbiotischen Beziehung seiner Eltern war kein Platz für ein Kind. Nun ist der Vater tot, die Mutter schwer erkrankt. Karls Kosmos beginnt zu schwanken und steht
plötzlich still. Doch er muss sich kümmern, reist zurück an den Leinsee und trifft hier auf das Mädchen Tanja, die ihn mit kindlicher Leichtigkeit berührt und seine Sicht auf’s Leben verändert

Lesung in der Chaiselongue - Anne Reinecke stellt ihr Buch "Leinsee" vor

Lesung in der Chaiselongue - Torsten Schulz stellt sen Buch "Skandinavisches Viertel" vor

06.12.2018 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Chaiselongue
Vorverkauf: ab sofort in der Buchhandlung
Preis: 9,00€ / Abendkasse 10,00€

Das Skandinavische Viertel in Ostberlin kennt niemand so gut wie Matthias Weber. Als Kind unternimmt er hier in den Siebzigern Streifzüge,
beflügelt von seiner reichen Phantasie. Vater, Onkel, Großmutter: nette Leute, und doch jeder auf seine Weise in Schuld verstrickt.
Nur sehr langsam durchdringt der Junge das Geflecht aus Geheimnis und Verrat in seiner Familie. Jahre später kehrt Matthias in sein Revier zurück, das sich seit dem Fall der Mauer im Umbruch befindet. Er wird Wohnungsmakler, und da sich der umgängliche Grübler nicht zum Haifisch eignet, macht er es sich zur Aufgabe, Neureiche und Großkotze aus seinem
Viertel fernzuhalten. Zwischen Geld und Moral, vergänglichen Amouren und existentieller Einsamkeit führt er einen letztlich aussichtslosen Kampf.

Lesung in der Chaiselongue - Torsten Schulz stellt sen Buch "Skandinavisches Viertel" vor

Lesung in der Chaiselongue - Robert Rauh stellt sein Buch "Fontanes Frauen" vor

15.01.2019 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Chaiselongue
Vorverkauf: ab sofort in der Buchhandlung
Preis: 8,00€ / Abendkasse 9,00€

Robert Rauh hat sich auf den Weg gemacht, um dem Schicksal von fünf Frauen nachzuspüren, die das Werk Theodor Fontanes beeinflusst haben. So besucht er die Schlösser Zerben und Benrath, in denen einst Elisabeth von Ardenne lebte, das Vorbild für die Figur der »Effi Briest«. Er verfolgt den bis heute ungelösten Fall der Grete Minde, die in Tangermünde grausam hingerichtet wurde. In Waren an der Müritz bezieht er Quartier in der Villa von Fontanes Tochter Martha und hinterfragt die These von ihrem Selbstmord. Und er reist nach Köpernitz und Hoppenrade, wo Karoline de La
Roche-Aymon und Charlotte von Kraut sich in Affären und Intrigen verstrickten.

Lesung in der Chaiselongue - Robert Rauh stellt sein Buch "Fontanes Frauen" vor