Unsere Empfehlungen

Sommer 2022

empfohlen von:

Bernhard Schmidtmann

Bernhard Schmidtmann

Feindin der Wikinger. Die Jelling-Dynastie. Band 1 Andrea Storm

kartoniert

Angelsachsen im 9. Jahrhundert Bei einem brutalen Überfall der dänischen Wikinger auf ein angelsächsisches Dorf wird Thyra Danebod, eine Nichte des englischen Königs, gefangen genommen. Voller Hass auf ihre Entführer lehnt Thyra sich gegen die brutalen und mordenden Nordmänner auf. Doch ihrem neuen Leben auf dem Wasser und ihren Gefühlen gegenüber dem Dänenhäuptling Gorm kann sie nicht entkommen…
Ein packender und authentischer Roman, der die altnordische Sprache der Wikinger aufleben lässt und sich endlich den weniger beachteten Wikingerfrauen widmet. Gorm und Thyra begründen als erster König und erste, bis heute verehrte Königin den Aufstieg des dänischen Königreichs: der Jelling-Dynastie.

„Unglaublich packend und mitreißend erzählt Andrea Storm die Geschichte von den Anfängen des dänischen Königshauses. Ich konnte das Buch „Feindin der Wikinger“ nicht mehr weglegen und bin jetzt im August sehr gespannt auf den 2. Band…“
(Bernhard Schmidtmann, Buchhandlung Tintenherz)

zum Produkt € 18,00*

empfohlen von:

Bernhard Schmidtmann

Bernhard Schmidtmann

Kriegerin der Wikinger. Die Jelling-Dynastie. Band 2 Andrea Storm

kartoniert

Färöer-Inseln im 9. Jahrhundert: Nur knapp entkommt die Flotte des Wikingerhäuptlings Gorm mit seiner Geliebten Thyra den ersten Winterstürmen und erreicht den Archipel des ersten Siedlers. Thyras Freiheit ist nah, die nordischen Göttinnen prophezeien ihr eine mächtige Zukunft. Sie lässt sich zur Kriegerin ausbilden, kämpft hart. Doch Intrigen, geprägt von Eifersucht, Machtgelüsten und Brutalität drohen alles zu vernichten ...

In diesem ergreifenden zweiten Teil ihrer Trilogie über die Jelling-Dynastie macht Andrea Storm die Welt der Wikinger authentisch erlebbar und widmet sich den in der Forschung wenig beachteten Wikinger-Kriegerinnen. Gorm und Thyra begründeten als erstes Paar den Aufstieg des dänischen Königreichs.

Der erste Teil der Jelling-Dynastie "Feindin der Wikinger" ist im acabus Verlag unter der ISBN 9783862828067 erschienen.

zum Produkt € 18,00*

empfohlen von:

Cornelia Krummrich

Cornelia Krummrich

Die beste Mama der Welt Sébastien Perez

gebunden

Die Botschaft dieses neuen Meisterwerkes von Benjamin Lacombe und seinem Partner Sébastien Perez ist ebenso einfach wie universell: Jede Mutter ist auf ganz eigene Weise die beste Mama der Welt! In diesem üppig illustrierten großformatigen Bilderbuch werden 19 Mütter-Porträts aus dem Tierreich sowie eine Menschenmama vorgestellt. In der warmherzigen Bestandsaufnahme der Mutterschaft in ihrer ganzen Vielfalt und Unterschiedlichkeit erzählt Sébastien Perez mit Humor und Poesie die Geschichten der verschiedenen Arten, Mutter zu sein. Und Benjamin Lacombe stellt sein immenses zeichnerisches Talent wieder in prächtigen Gemälden zur Schau. Empfohlen ab 4 Jahren.

zum Produkt € 28,00*

empfohlen von:

Bernhard Schmidtmann

Bernhard Schmidtmann

Sunakay Meritxell Martí, Xavier Salomó

gebunden

Sehr nah dran an der Realität!
Das Meer ist zu einer riesigen Müllhalde geworden, in der es keine Meeresbewohner mehr gibt. Die beiden Schwestern Kay und Sunan schaffen es, auf der Plastikinsel Sunakay, die nach ihnen benannt worden ist, zu überleben. Mit ihrem Floß fahren sie auf das tote Meer hinaus und tauchen zwischen den Müllbergen auf der Suche nach wertvollen Gegenständen, die sie den fahrenden Händlern zum Tausch anbieten - ihre einzige Möglichkeit zu überleben. Bis eines Tages der wohl letzte noch lebende Fisch in Kays Besitz kommt, dessen Tod zu einer mächtigen Rebellion der Tiefsee führt, die alles verändert ... Eine brillante und gleichzeitig sehr kindgerechte Betrachtung über die Notwendigkeit, sich um die Umwelt zu kümmern, und über die verhängnisvollen Folgen unseres Handelns für den Planeten Erde. Eine Beschwörung der Hoffnung auf die Macht des Lebens. Empfohlen ab 8 Jahren.

zum Produkt € 26,00*

empfohlen von:

Bernhard Schmidtmann

Bernhard Schmidtmann

Glauben Sie an die Wahrheit? Doan Bui

gebunden

Geniale Comicreportagen aus dem Reich der Verschwörungsmythen.
Seid ihr noch sicher, dass die Erde rund ist?

Als Journalistin fühlt sich Doan oft wie Alice im Wunderland, wenn sie sich die alternativen Wahrheiten von Illuminaten oder Flacherde-Anhänger*innen anhört. Warum halten sie wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse über den Klimawandel oder Covid-19 für falsch und was sind ihre Argumente? Humorvoll und selbstkritisch nimmt Doan uns mit auf ihre Reportagen über die populärsten Verschwörungstheorien und zeigt, warum sich Fake News viel schneller verbreiten als wahre Fakten. Das vielleicht intelligenteste und witzigste Buch über Verschwörungstheorien. Erzählen Sie Kindern nicht auch Fake News vom Weihnachtsmann?

Was Fake News eigentlich sind und wie man nicht auf sie hereinfällt, wird hier äußerst unterhaltsam erklärt. Empfohlen ab 12 Jahren.

zum Produkt € 22,00*

empfohlen von:

Cornelia Krummrich

Cornelia Krummrich

Am Arsch der Welt und andere spannende Orte Birk Grüling

gebunden

Dieses wunderbare Buch mit dem etwas irre führenden Titel erklärt Kindern auf lustige und informative Weise, wie Menschen in anderen Ländern aufs Klo gehen oder welche Geräusche die Tiere woanders machen. Wo überall essen Menschen mit den Fingern? Wo leben echte Prinzessinnen und wo sind Kinder auf der Flucht? Welche Eissorten lieben die Kinder in der Türkei und welche Strafaufgaben bekommen sie in Japan?
Dieses großformatige Kartenbuch nimmt uns mit auf eine ungewöhnliche Weltreise. Jede Doppelseite bringt uns ein neues Thema nahe und weitet den Blick über den eigenen Horizont hinaus. Von lustigen Neugierfragen bis zu politisch brisanten Infos ist die Themenauswahl strikt am Kinderinteresse orientiert. Ein Muss für alle aufgeweckten Kinder zum Schulanfang und ihre Eltern!

zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Bernhard Schmidtmann

Bernhard Schmidtmann

Der weiße Drache Adolfo Córdova, Riki Blanco

gebunden

»Adolfo Córdova hat uns mit diesem Buch ein magisches Geschenk gemacht. Er führt uns zurück zu vertrauten und geliebten Geschichten und schafft es, dass sie sich neu anfühlen; denn er erzählt uns, was jene Geschichten nicht erzählt haben. Er lädt uns ein, in ihre Schatten zu spähen und Figuren kennenzulernen, die wir zuvor nur gestreift haben. Er tut dies mit einer unverwechselbar lateinamerikanischen Stimme - die zusätzlich dafür sorgt, dass diese Geschichten, von denen wir annahmen, sie gut zu kennen, neu, anders und auf aufregende Weise spannend sind.« Cornelia Funke

In den Geschichten von Adolfo Córdova werden verschiedene Nebengestalten aus der Weltliteratur wieder lebendig und die magischen Bilder von Riki Blanco führen uns noch tiefer in diese Welt der Fantasie:
- Die Geburt des geflügelten Affenkönigs (aus: L. Frank Baum, Der Zauberer von Oz)
- Das schöne Mädchen mit den azurfarbenen Haaren (aus: Carlo Collodi, Pinocchio)
- Die Grinse-Katze (aus Lewis Carroll, Alice im Wunderland)
- Das Schicksal der verlorenen Kinder (aus: J.M. Barrie, Peter Pan)
- Der Schwanenkönig (aus: Hans Christian Andersen, Die wilden Schwäne)
- Das Glück des weißen Drachen (aus: Michael Ende, Die unendliche Geschichte)

Adolfo Córdova geb. 1983 im mexikanischen Veracruz, lebt heute in Mexico City. Er ist Journalist, Schriftsteller und Spezialist für Kinderliteratur. In dieser Eigenschaft hatte er auch einen Forschungsaufenthalt an der Internationalen Jugendbibliothek in München.

zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Bernhard Schmidtmann

Bernhard Schmidtmann

Der Prinz auf der Erbse Karrie Fransman, Jonathan Plackett

gebunden

Was passiert eigentlich, wenn Rapunzel einen Bart herunterlässt und Dornröschen von einer Prinzessin erlöst wird? Bei der wunderbaren Lektüre dieses Buches liegen plötzlich alle unsere Vorurteile, Zuschreibungen und Stereotypen gestochen klar vor uns...
Märchen sind oft die ersten Geschichten, die wir Kindern erzählen. Sie sind voller Magie, aber natürlich auch voller Klischees. Sie teilen die Welt in Gut und Böse und prägen unsere Vorstellung, wie Mädchen und Jungen sein sollen, bis heute. Die beiden Autoren Karrie Fransman und Jonathan Placket haben sich beim Lesen der Märchen über diese veralteten Bilder geärgert, wie veraltet die Bilder sind, und haben unsere wichtigsten Märchen kurzerhand umgekrempelt...

zum Produkt € 28,00*

empfohlen von:

Petra Wirsing

Petra Wirsing

Via Torino Aja Leuthner

gebunden

Erscheint am 22.2.22... Drei Frauen, drei Generationen, großes Kino...

1969: Gegen den Wunsch ihrer Familie lässt die freigeistige Eleonora ihr Jurastudium in Tübingen hinter sich, um sich den Arbeiterstreiks in Turin anzuschließen. Was als Aufbegehren gegen ihre konservativen Eltern beginnt, wird zu einer Richtungsentscheidung. In Italien lernt Eleonora die Liebe ihres Lebens kennen.

1995: Gut fünfundzwanzig Jahre später steht ihre Tochter Rosalia an einem Scheidepunkt: Eine ungeplante Schwangerschaft bringt das Leben der jungen Frau durcheinander, doch sie schwört sich, ihre Träume weiterzuverfolgen und ihre Tochter Milena alleine großzuziehen. Als Milena älter wird, beginnt sie, Fragen nach ihrem Vater zu stellen und gegen Rosalias Schweigen aufzubegehren.

2018: Als plötzlich Eleonoras Mann stirbt, machen sich die drei Frauen von München aus auf die Reise nach Süditalien, um ihm seinen letzten Wunsch zu erfüllen. Eine Reise, die sie zwingt, sich neu zu begegnen, und die für ein unerwartetes Wiedersehen sorgt.

zum Produkt € 22,00*

empfohlen von:

Bernhard Schmidtmann

Bernhard Schmidtmann

Kein Stress, Jim! Suzanne Lang

gebunden

Das hier ist genau mein Humor! Und mein Tipp für alle ab 6! (Ich liebe Comics...)

"Orange pressen - Stress vergessen!"
Jim liebt die frühmorgendliche Ruhe im Dschungel. Und es passt ihm gar nicht, dass seine Freunde ihn unbedingt auf seinem Morgenspaziergang begleiten wollen. Um sich zu beruhigen, knetet Jim seine Stress-Orange - doch die platzt! Jetzt müssen die Freunde den Urwald nach einer neuen Stress-Orange durchkämmen, möglichst ohne Jim den letzten Nerv zu rauben. Ob das gut geht?
Eine urkomische Geschichte über die Höhen und Tiefen des Lebens und wie man sie am besten meistert...

Nach den Erfolgen mit "Jim ist mies drauf" und "Jim hat keinen Bock" gibt es den Affen Jim jetzt auch als Comic in Buchform! Mehr Infos zu Loewe Graphix und tolle Extras unter www.Loewe-Graphix.de

zum Produkt € 10,00*

1 2 ... 4