Unsere Empfehlungen

Liebe Kunden,

von Zeit zu Zeit stellen wir Ihnen hier Bücher vor, die uns sehr beeindruckt haben und die wir Ihnen wärmstens ans Herz legen können.
Wir bemühen uns dabei, nicht nur Romane, sondern auch Sachbücher in den Blick zu nehmen und für alle Altersgruppen Empfehlungen zu finden.

Die Nachtflüsterer - Das Erwachen
empfohlen von:

Patrick Palm

Patrick Palm

Die Nachtflüsterer - Das Erwachen Ali Sparkes

gebunden

Tier-Fantasy, Action und Höchstspannung - der Auftakt einer neuen mitreißenden Reihe! Es ist 1:34 Uhr in der Nacht. Alle Welt schläft. Bis auf Elena, Matt und Tima. Sie wissen nicht, warum sie jede Nacht um diese Zeit aufwachen, und sie können nichts dagegen tun. Doch nach und nach offenbaren sich ihnen besondere Gaben: Sie sind Nachtflüsterer und können die Sprache der Tiere verstehen. Tima kann mit Insekten kommunizieren, auf Matt reagieren vor allem Vögel, und Elena schließt Freundschaft mit einem Fuchs. Die Verständigung mit den Tieren wird zum Schlüssel im Kampf gegen eine unheilvolle Macht, die die gesamte Stadt in den Abgrund zu stürzen droht. Gelingt es Elena, Matt und Tima, die tödliche Bedrohung aufzuhalten?

Der Autorin gelingt es bereits auf den ersten Seiten eine angenehme Grundspannung aufzubauen und diese subtil im Lauf der Geschichte zu erhöhen. Geschickt wechselt sie zwischen den drei Hauptfiguren, die unterschiedlicher nicht sein könnten, während sie nach und nach dem Geheimnis auf die Spur kommen, das sie Nacht für Nacht weckt. Gleichzeitig streut sie immer wieder, altersgerechte Gruselelemente mit ein, die einen zwingen doch noch eine Seite mehr zu lesen. Nicht nur für Kinder und Jugendliche eine spannende Leseerfahrung.

zum Produkt € 15,00*

Dry
empfohlen von:

Patrick Palm

Patrick Palm

Dry Jarrod Shusterman, Neal Shusterman

kartoniert

Kein Wasser. Nicht heute. Nicht morgen. Vielleicht nie mehr.

Niemand glaubte, dass es so weit kommen würde. Doch als Alyssa an einem heißen Junitag den Wasserhahn aufdreht, passiert nichts. Es kommt nicht ein Tropfen. Auch nicht bei den Nachbarn. In den Nachrichten heißt es nur, die Bewohner Kaliforniens sollen sich gedulden. Aber als das Problem nicht nur mehrere Stunden, sondern Tage bestehen bleibt, geduldet sich niemand mehr. Die Supermärkte und Tankstellen sind auf der Jagd nach Wasser längst leer gekauft, selbst die letzten Eisvorräte sind aufgebraucht. Jetzt geht es ums Überleben.

Neal und Jarrod Shusterman zeigen auf beängstigende Weise, wie schnell jegliche Form von Zivilisation auf der Strecke bleibt, wenn Menschen wie du und ich von heute auf morgen gezwungen werden, um den nächsten Schluck Wasser zu kämpfen.

Obwohl eigentlich als Jugendbuch geschrieben, bleibt es für alle Generationen interessant. Anders als in ähnlich gelagerten Romanen (s. Elsberg; Blackout weiter unten) ist Wasserknappheit gerade in Südkalifornien bereits heute ein bekanntes Problem und die Autoren bauen daraus ein glaubhaftes Szenario auf, das zeigt, wie stark sich Menschen unter Extrembedingungen verändern können.
Ein äußerst spannendes Buch, das zum Nachdenken anregt.

zum Produkt € 15,00*

Das Syndrom
empfohlen von:

Patrick Palm

Patrick Palm

Das Syndrom John Scalzi

kartoniert

Gefangen im eigenen Körper


Ein Virus geht um die Welt, und die Folgen sind katastrophal. Die meisten Opfer kommen mit einer Art Grippe davon, doch für einige wenige wird die Ansteckung zum Horror: Sie fallen in ein totales Wachkoma, das sogenannte Haden-Syndrom. Millionen von Menschen sind betroffen, und in den USA ist nichts mehr, wie es einmal war. Als der junge FBI-Agent Chris Shane auf einen mysteriösen Mordfall angesetzt wird, stechen er und seine Partnerin in ein Wespennest - ein brutales Versteckspiel beginnt, in dessen Zentrum möglicherweise die Antwort auf das Rätsel des Haden-Virus steht ...

Obwohl das Buch als Science-Fiction zählt, verbirgt sich in seinem Kern doch eine klassische Thriller-Story. John Scalzi gelingt hier eine interessante Mischung aus Wirtschafts-, Wissenschafts- und Politikthriller. Durch das Science-Fiction Setting bleiben die wahren Hintermänner lange im Verborgenen, ohne dass die Handlung künstlich in die Länge gezogen wirkt. Es sind also keine Raumschiffe oder Laserpistolen zu erwarten, so dass das Buch jedem Krimi- oder Thriller-Fan empfohlen werden kann.

zum Produkt € 9,99*

QualityLand
empfohlen von:

Patrick Palm

Patrick Palm

QualityLand Marc-Uwe Kling

kartoniert

Willkommen in QualityLand, in einer nicht allzu fernen Zukunft: Alles läuft rund - Arbeit, Freizeit und Beziehungen sind von Algorithmen optimiert. Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser immer mehr das Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Wenn das System wirklich so perfekt ist, warum gibt es dann Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller? Marc-Uwe Kling hat die Verheißungen und das Unbehagen der digitalen Gegenwart zu einer verblüffenden Zukunftssatire verdichtet, die lange nachwirkt. Visionär, hintergründig - und so komisch wie die Känguru-Trilogie.

Eine gut zu lesende neue Utopie, im Stile von "1984" oder "Schöne neue Welt", wenn auch erschreckender, da die hier vorgestellte Welt gar nicht mehr so weit weg und undenkbar erscheint.
Auch eine sehr schöne Idee sind die beiden Ausgaben des Buches, einmal hell und einmal dunkel. Während der Text sich nicht unterscheidet, bekommt man aber je nach Ausgabe eher optimistische (helle Ausgabe) oder eher pessimistische (dunkle Ausgabe) Werbeanzeigen und Berichte zwischen den einzelnen Kapiteln.
Aber neben dem ernsten Hintergrund, präsentiert Marc-Uwe Kling die Geschichte oft mit einem ironisch-zynischen Unterton, die perfekt zu Peter Arbeitsloser passt.

zum Produkt € 11,00*

Eine Familie in Deutschland - Zeit zu hoffen, Zeit zu leben.
empfohlen von:

Patrick Palm

Patrick Palm

Eine Familie in Deutschland - Zeit zu hoffen, Zeit zu leben. Peter Prange

gebunden

Die große Familiengeschichte in Zeiten der Entscheidung - berührend, lebensnah, historisch genau.

Seit Generationen leben die Isings im Wolfsburger Land, fernab der Welt und doch mitten in Deutschland. Alles verändert sich für die Familie, als auf Hitlers Befehl eine gigantische Automobilfabrik entstehen soll, um den "Volkswagen" zu bauen. Kinderärztin Charly und Filmproduzentin Edda, Autoingenieur Georg und Parteisoldaten Horst - sie alle müssen sich entscheiden: Mache ich mit? Beuge ich mich? Oder widersetze ich mich? Mut, Verzweiflung, Verrat und Liebe im Zeichen des Nazi-Regimes: bewegend schildert Bestseller-Autor Peter Prange die deutsche Jahrhundert-Tragödie und den Weg einer Familie, deren Mitglieder so unterschiedlich sind, wie Menschen nur sein können.

Der Auftakt des großen Zweiteilers "Eine Familie in Deutschland": "Zeit zu hoffen, Zeit zu leben".

Wenn Prange deutsche Geschichte erzählt, wird sie für uns gegenwärtig. Klug und wahrhaftig beschreibt er Menschen, die sich in schweren Zeiten bewähren müssen und die doch einfach so sind wie wir.


Ein Roman der die Frage aufgreift: Wie konnte das geschehen? Die Figuren des Romans werden langsam in die Geschehnisse des Nazi-Regimes hineingezogen und machen begreiflich, wie die Bevölkerung an den Friedenswillen Hitlers glauben konnte und wie sich erst nach und nach bei einigen durch persönliches Leid die Erkenntnis durchsetzt, dass man sich vielleicht getäuscht hat.
Der erste Teil handelt in den Jahren 1933 bis 1939 und machen neugierig auf die weitere Entwicklung der Figuren im zweiten Teil, der bis 1948 gehen wird. Teil 2 soll im Herbst 2019 erscheinen.

zum Produkt € 22,00*

NSA - Nationales Sicherheits-Amt
empfohlen von:

Patrick Palm

Patrick Palm

NSA - Nationales Sicherheits-Amt Andreas Eschbach

gebunden

Weimar 1942: Die Programmiererin Helene arbeitet im Nationalen Sicherheits-Amt und entwickelt dort Programme, mit deren Hilfe alle Bürger des Reichs überwacht werden. Erst als die Liebe ihres Lebens Fahnenflucht begeht und untertauchen muss, regen sich Zweifel in ihr. Mit ihren Versuchen, ihm zu helfen, gerät sie nicht nur in Konflikt mit dem Regime, sondern wird auch in die Machtspiele ihres Vorgesetzten Lettke verwickelt, der die perfekte Überwachungstechnik des Staates für ganz eigene Zwecke benutzt und dabei zunehmend jede Grenze überschreitet ...

Was wäre, wenn es im Dritten Reich schon Computer gegeben hätte, das Internet, E-Mails, Mobiltelefone und soziale Medien - und deren totale Überwachung?

Eine sehr aktuelle Geschichte, angesiedelt in einer alternativen Version der Vergangenheit. Eschbach schafft es eine moderne Problematik durch die Ansiedlung im Dritten Reich so anschaulich und drastisch vor Augen zu führen, dass man seinen eigenen Nutzen aller moderner Medien kritisch zu überprüfen beginnt.

zum Produkt € 22,90*

Vox
empfohlen von:

Patrick Palm

Patrick Palm

Vox Christina Dalcher

gebunden

In einer Welt, in der Frauen nur hundert Wörter am Tag sprechen dürfen, bricht eine das Gesetz. Das provozierende Überraschungsdebüt aus den USA, über das niemand schweigen wird!

Als die neue Regierung anordnet, dass Frauen ab sofort nicht mehr als hundert Wörter am Tag sprechen dürfen, will Jean McClellan diese wahnwitzige Nachricht nicht wahrhaben - das kann nicht passieren. Nicht im 21. Jahrhundert. Nicht in Amerika. Nicht ihr.
Das ist der Anfang.
Schon bald kann Jean ihren Beruf als Wissenschaftlerin nicht länger ausüben. Schon bald wird ihrer Tochter Sonia in der Schule nicht länger Lesen und Schreiben beigebracht. Sie und alle Mädchen und Frauen werden Ihres Stimmrechts, ihres Lebensmuts, ihrer Träume beraubt.
Aber das ist nicht das Ende.
Für Sonia und alle entmündigten Frauen will Jean sich ihre Stimme zurückerkämpfen.

»'Vox' zeigt die Dringlichkeit der #metoo-Bewegung und die grundlegende Wichtigkeit von Sprache.« Vanity Fair
»Intelligent, spannend, provokativ und verstörend - genau wie ein großer Roman sein muss.« Lee Child
»Fans feministischer Dystopien werden dieses Jahr mit Neuerscheinungen überschüttet - und 'Vox' sticht daraus klar hervor.« Irish Independent

Ein eher stiller Roman, dessen Handlung eigentlich langsam abläuft, aber gerade deswegen einen unglaublich starken Sog entwickelt, der einen dazu verführt "nur noch ein Kapitel" zu lesen.

zum Produkt € 20,00*

Die Tyrannei des Schmetterlings
empfohlen von:

Patrick Palm

Patrick Palm

Die Tyrannei des Schmetterlings Frank Schätzing

gebunden

»Die Tyrannei des Schmetterlings« - Frank Schätzings atemberaubender neuer Thriller über eines der brisantesten Themen unserer Zeit: künstliche Intelligenz.


Kalifornien, Sierra Nevada. Luther Opoku, Sheriff der verschlafenen Goldgräberregion Sierra in Kaliforniens Bergwelt, hat mit Kleindelikten, illegalem Drogenanbau und steter Personalknappheit zu kämpfen. Doch der Einsatz an diesem Morgen ändert alles. Eine Frau ist unter rätselhaften Umständen in eine Schlucht gestürzt. Unfall? Mord? Die Ermittlungen führen Luther zu einer Forschungsanlage, einsam gelegen im Hochgebirge und betrieben von der mächtigen Nordvisk Inc., einem Hightech-Konzern des zweihundert Meilen entfernten Silicon Valley. Zusammen mit Deputy Sheriff Ruth Underwood gerät Luther bei den Ermittlungen in den Sog aberwitziger Ereignisse und beginnt schon bald an seinem Verstand zu zweifeln. Die Zeit selbst gerät aus den Fugen. Das Geheimnis im Berg führt ihn an die Grenzen des Vorstellbaren - und darüber hinaus.

Nicht nur ein spannender Thriller, sondern ein hochaktuelles Buch über die weitere Entwicklung unseres digitalen Alltags. Daneben auch philosophisch interessant, denn im Umgang mit dem Digitalen stellten sich auch die Frage nach dem Wert des realen Lebens.
Eine spannende Lektüre für die Freizeit, ein Einblick in die technische Zukunft von Morgen, ein Einstieg in den philosophischen Diskurs. Rundum ein Buch, in dem jeder sein persönliches Highlight finden kann.

zum Produkt € 26,00*

Kinder des Nebels
empfohlen von:

Patrick Palm

Patrick Palm

Kinder des Nebels Brandon Sanderson

kartoniert

Endlich liegt die von Fans sehnlichst erwartete Neuausgabe von Brandon Sandersons erstem »Nebelgeborenen«-Roman vor: Ein roter Himmel, Asche, die das Land bedeckt, und unheimliche Nebel, die aus dem Boden emporsteigen - die Welt des Letzten Reiches ist düster und unheilvoll. Der unsterbliche Lord Ruler herrscht mit eiserner Hand und unterdrückt das Volk der Skaa als Sklaven. Doch damit will Kelsier sich nicht abfinden. Der junge Skaa besitzt mächtige Fähigkeiten und versammelt eine Gruppe Rebellen um sich, um einen ungeheuerlichen Plan zu verwirklichen: Mithilfe der magischen Kräfte der Allomantie will Kelsier Lord Ruler stürzen ...

Ein ungewöhnliches Gespann an Helden, eine düstere Fantasywelt, politisches Intrigenspiel und ein völlig neues Konzept für Magie machen diese Buchreihe zu einer besonderen Abwechslung im Fantasygenre

zum Produkt € 18,00*

Ein Löwe in der Bibliothek!
empfohlen von:

Patrick Palm

Patrick Palm

Ein Löwe in der Bibliothek! Michelle Knudsen

gebunden

Auch Löwen lieben lesen!


In einer Bibliothek gibt es Regeln. Und die gelten auch für Löwen. Die strenge Bibliothekarsleiterin Miss Merriweather achtet peinlich genau auf die Einhaltung der Hausregeln. Doch als eines Tages ein Löwe in der Bibliothek auftaucht, weiss niemand so recht, was jetzt zu tun ist. Miss Merriweather befindet, dass er bleiben darf ? solange er sich an die Regeln hält. Und siehe da, der Löwe benimmt sich vorbildlich. Er geht langsam, brüllt nicht, und in der Märchenstunde hört er aufmerksam zu. Mehr noch: Er macht sich richtig nützlich. Aber als etwas Schlimmes passiert, bricht der Löwe sämtliche Regeln. Was nun?

Ein sehr schönes Bilderbuch mit liebevollen und stimmigen Bildern. Sehr gut geeignet, um mit Kindern das Verhalten in der Bibliothek und allgemein über den Sinn von Regel zu sprechen. Und wann man sie vielleicht auch einmal brechen darf und sollte.

zum Produkt € 14,95*

1 2
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand