Unsere Empfehlungen

Frische neue Lesetipps vom Team

Miroloi
empfohlen von:

Herbert Thurn

Herbert Thurn

Miroloi Karen Köhler

gebunden

"So eine wie ich ist hier eigentlich nicht vorgesehen." - Karen Köhlers erster Roman über eine junge Frau, die sich auflehnt. Gegen die Strukturen ihrer Gesellschaft und für die Freiheit.

zum Produkt € 24,00*

Die Spiegelreisende Band 2 - Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast
empfohlen von:

Isabella Geistbeck

Isabella Geistbeck

Die Spiegelreisende Band 2 - Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast Christelle Dabos

gebunden

Ophelia wurde gerade zur Vize-Erzählerin am Hof von Faruk erkoren und glaubt sich damit endlich sicher. Doch es dauert nicht lange, und sie erhält unheilvolle anonyme Drohbriefe: Wenn sie ihre Hochzeit mit Thorn nicht absagt, wird ihr Übles widerfahren. Und damit scheint sie nicht die Einzige zu sein: Um sie herum verschwinden bedeutende Persönlichkeiten der Himmelsburg. Kurzerhand beauftragt Faruk Ophelia mit der Suche nach den Vermissten. Und so beginnt eine riskante Ermittlung, bei der es Ophelia nicht nur mit manipulierten Sanduhren, sondern auch mit gefährlichen Illusionen und zwielichtigen Gestalten zu tun bekommt. Am Ende steht eine folgenschwere Entscheidung.

Der zweite Teil von "Die Spiegelreisende" fasziniert genauso wie der erste Teil. Christelle Dabos versteht es einfach, Ihre Leser in fantastische Welten zu entführen.

zum Produkt € 18,00*

Spiegelreisende Band 1 - Die Verlobten des Winters
empfohlen von:

Isabella Geistbeck

Isabella Geistbeck

Spiegelreisende Band 1 - Die Verlobten des Winters Christelle Dabos

gebunden

Ophelia ist eine ganz besondere junge Frau: Sie kann Gegenstände lesen und durch Spiegel reisen. Auf der Arche Anima lebt sie inmitten ihrer riesigen Familie und kümmert sich hingebungsvoll um das Erbe der Ahnen. Bis ihr eines Tages Unheilvolles verkündet wird: Ophelia soll auf die eisige Arche des Pols ziehen und einen Adligen namens Thorn heiraten. Was hat es mit der Verlobung auf sich? Wer ist der Mann, dem sie von nun an folgen soll? Und warum wurde ausgerechnet sie, das zurückhaltende Mädchen mit der leisen Stimme, auserkoren? Ophelia ahnt nicht, welche tödlichen Intrigen sie auf ihrer Reise erwarten, und macht sich auf den Weg in ihr neues, blitzgefährliches Zuhause.

Ein atemberaubender Fantasyroman, der jeden Leser in seinen Bann zieht.

zum Produkt € 18,00*

Realitätsschock
empfohlen von:

Birgit Geistbeck

Birgit Geistbeck

Realitätsschock Sascha Lobo

gebunden

Haben Sie das Gefühl, die Welt sei aus den Fugen geraten? Sie sind nicht allein - die meisten Menschen haben in den letzten Jahren einen Realitätsschock erlitten: Unser Bild der Welt hat sich oft als kollektive Illusion entpuppt. Wer hätte damit gerechnet, dass Trump die Wahl gewinnt und die Briten für den Brexit stimmen? Dass Hunderttausende nach Europa flüchten und dabei Zehntausende sterben? Dass so viele Demokratien nach rechts kippen? Dass der Klimawandel so schnell spürbar wird und über Nacht eine weltweite Klima-Jugendbewegung entsteht?

Sascha Lobo erklärt, warum die Welt plötzlich aus den Fugen geraten zu sein scheint. In seiner großen Analyse untersucht er, woher diese drastischen Veränderungen kommen und was wir daraus lernen können und müssen.

Schockierend - höchst interessant - lesenswert

zum Produkt € 22,00*

Tante Martl
empfohlen von:

Michaela Bail

Michaela Bail

Tante Martl Ursula März

gebunden

Tante Martl - ihre Schwestern würde sie al unscheinbar beschreiben - und tzrotzdem ist sie irgendwie "besonders"
Der Leser spürt es gleich an der Art, wie sie ihre Telefonanrufe eröffnet: mit einem Stöhnen, dem ein unerwarteter Satz folgt. Geboren als dritte Tochter eines Vaters, der nur Söhne wollte, ist Martl die ungeliebte Jüngste, die keinen Mann findet, dafür aber einen Beruf als Volksschullehrerin. Nie verlässt sie die westpfälzische Kleinstadt, in der sie geboren wurde, ja nicht einmal ihr Elternhaus. Und obwohl sie ihren Vater jahrelang pflegt, während ihre Schwestern Familien gründen, bewahrt sie ihre Selbstständigkeit. Wie Tante Martl das schafft und in hohem Alter noch einen großen Fernsehauftritt bekommt, erzählt Ursula März mit staunender Empathie und widerständigem Humor.

LESEEMPFEHLUNG

zum Produkt € 20,00*

Die einzig mögliche Zeit
empfohlen von:

Birgit Geistbeck

Birgit Geistbeck

Die einzig mögliche Zeit Wolfgang Joop

gebunden

Aufgewachsen auf dem Bauernhof seiner Großeltern in Bornstedt bei Potsdam, verbringt Wolfgang Joop die ersten acht Lebensjahre dort. Der große Garten und der nur wenige Schritte entfernte Park Sanssoucis waren in der Vorstellung des Kindes sein Reich. Er erzählt von Familienfesten, die aus dem Ruder laufen, von seiner lebenshungrigen Mutter, seiner ersten Liebe - die Potsdamer Pfarrerstochter -, der bleiernen Zeit nach dem Umzug nach Braunschweig, die einer Vertreibung aus dem Paradies gleichkam. Wir erfahren von seiner Einsamkeit, davon, wie er im Internat mit selbstgezeichneten Pin-up-Girls erstes Geld verdiente, von seiner Zeit an der Kunsthochschule Braunschweig und den ersten Erfolgen als Designer - zu einer Zeit, als das Wort "Modedesign" noch gar nicht zum deutschen Wortschatz zählte.

Ein faszinierendes Buch über eine faszinierenden Menschen.

zum Produkt € 22,00*

Wir sind das Klima!
empfohlen von:

Birgit Geistbeck

Birgit Geistbeck

Wir sind das Klima! Jonathan Safran Foer

gebunden

Mit seinem Bestseller »Tiere essen« hat Jonathan Safran Foer weltweit Furore gemacht: Nun nimmt Foer sich des größten Themas unserer Zeit an: dem Klimawandel. Der Klimawandel ist zu abstrakt, deshalb lässt er uns kalt. Foer erinnert an die Kraft und Notwendigkeit gemeinsamen Handelns und führt dazu anschaulich viele gelungene Beispiele an, die uns als Ansporn dienen sollen. Wir können die Welt nicht retten, ohne einem der größten CO2- und Methangas-Produzenten zu Leibe zu rücken, der Massentierhaltung. Foer zeigt einen Lösungsansatz auf, der niemandem viel abverlangt, aber extrem wirkungsvoll ist: tierische Produkte nur einmal täglich zur Hauptmahlzeit.

Inspirierendes Buch, das keinen kalt lässt, und zum Handeln anspornt. Leseempfehlung!

zum Produkt € 22,00*

Die unbewohnbare Erde
empfohlen von:

Birgit Geistbeck

Birgit Geistbeck

Die unbewohnbare Erde David Wallace-Wells

kartoniert

Die heute schon spürbaren und die schlimmstmöglichen Folgen der Klimaerwärmung sind das Thema des Journalisten David Wallace-Wells in diesem spektakulären Report. Wie kann und wird das Leben auf der Erde in nur 40, 50, 60 Jahren aussehen? Sicher ist: Heutige Teenager und Kinder werden noch erleben, wie sich die Bedingungen für die Menschheit auf der Erde dramatisch verschlechtern, sie werden erleben, wie sie in Teilen unbewohnbar wird. Wallace-Wells macht die vielen wissenschaftlichen Erkenntnisse, die die Mehrheit der Menschen oft gar nicht erreichen, begreifbar, ja fühlbar. Und am Ende steht die drängende Frage: Haben wir überhaupt noch eine Chance, das Unheil abzuwenden?

Nach der Lektüre werden Sie Ihre bisherigen Gewohnheiten überdenken. Sollte Pflichtlektüre für jeden sein!

zum Produkt € 18,00*

Zu Staub
empfohlen von:

Petra Koch

Petra Koch

Zu Staub Jane Harper

kartoniert

Zwei Brüder treffen sich am Zaun, der ihre Farmen voneinander trennt. Tief im Outback sind sie einander die einzigen Nachbarn. Ihre Häuser liegen vier Stunden Autofahrt voneinander entfernt. Cam, der mittlere Bruder, der die Familienranch verwaltete, liegt tot zu ihren Füßen. Er ist allein in der Hitze gestorben. Die beiden Männer bringen ihren Bruder heim auf die Ranch. Aber in der tiefen Trauer wächst das Misstrauen. Was, wenn Cam keines natürlichen Todes gestorben ist? Was, wenn Isolation und Einsamkeit hier im Nirgendwo die Menschen verändern - zum Bösen?

Ein spannender Einblick in das für uns fremde Leben im Outback.

zum Produkt € 16,00*

Das Gedächtnis des Herzens
empfohlen von:

Birgit Geistbeck

Birgit Geistbeck

Das Gedächtnis des Herzens Jan-Philipp Sendker

gebunden

Der zwölfjährige Ko Bo Bo lebt bei seinem Onkel U Ba in Kalaw, einem Ort in Burma. Er ist ein Kind mit einer ungewöhnlichen Gabe: Bo Bo kann die Gefühle der Menschen in ihren Augen lesen. Sein Vater kommt ihn einmal im Jahr besuchen, an seine Mutter kann er sich kaum erinnern. Dann erzählt ihm U Ba von einer großen Liebe, die im Wirbel politischer Ereignisse zu zerbrechen droht, von der Tapferkeit des Herzens und einer geheimnisvollen Krankheit seiner Mutter. Bo Bo beschließt sich auf die Suche nach seinen Eltern zu machen. Er ist überzeugt, dass er seine Mutter heilen kann.

Nach "Herzenhören" und "Herzenstimmen" der neue Burma-Roman von Jan-Philipp Sendker, der seinen Vorgängern in nichts nachsteht. Ein Herzschmeichler und Herzöffner.

zum Produkt € 22,00*

1 2 ... 4
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand