Unsere Empfehlungen

UNSERE SUPERKRAFT IST DAS LESEN!!
Hier stellen wir Ihnen unsere Lieblingsbücher vor!

Der Schatten
empfohlen von:

Rahel Blum

Rahel Blum

Der Schatten

kartoniert

"Am 11. Februar wirst du am Prater einen Mann namens Arthur Grimm töten. Aus freien Stücken. Und mit gutem Grund." Gerade ist die junge Journalistin Norah von Berlin nach Wien gezogen, um ihr altes Leben endgültig hinter sich zu lassen, als ihr eine alte Bettlerin auf der Straße diese Worte förmlich entgegenspuckt. Norah ist verstört, denn ausgerechnet in der Nacht des 11. Februar ist vor vielen Jahren Schreckliches geschehen. Trotzdem tut sie die Frau als verwirrt ab, eine Irre ist sie, es kann gar nicht anders sein - bis kurz darauf ein mysteriöser Mann namens Arthur Grimm in ihrem Leben auftaucht. Bald kommt Norah ein schlimmer Verdacht: Hat sie tatsächlich allen Grund, sich an Grimm zu rächen? Was ist damals, in der schlimmsten Nacht ihres Lebens, wirklich passiert? Und kann Norah für Gerechtigkeit sorgen, ohne selbst zur Mörderin zu werden?

Ich liebe Melanie Raabes Bücher - und nachdem ich kürzlich die Autorin kennenlernen durfte, auch die Frau dahinter ;-) Auch ihr dritter Thriller ist großartig - das Grauen und die Beklemmung werden Seite für Seite dichter, ohne dass es Splattereffekte, Folterszenen oder auch nur einen Tropfen Blut bräuchte. Absolute Lieblingsautorin!

zum Produkt € 16,00*

White Maze
empfohlen von:

Rahel Blum

Rahel Blum

White Maze

gebunden

*Eure schöne neue Welt ist tödlich! *


Mit einem Schlag endet Vivians sorgenfreies Leben: Ihre Mutter Sofia wurde ermordet! Die erfolgreiche Game-Entwicklerin stand kurz vor dem Release eines bahnbrechenden Computerspiels. "White Maze" wird mit neuartigen Lucent-Kontaktlinsen gespielt: dank ihnen erleben die Spieler virtuelle Game-Welten mit allen Sinnen. Aber warum zerstörte Vivians Mutter kurz vor ihrem Tod die Prototypen der Linsen? Zusammen mit dem schulbekannten Hacker Tom will Viv den Mord an Sofia aufklären. Dazu muss Viv selbst Lucent-Linsen einsetzen und tief in die virtuelle Welt eintauchen. Doch dort ist es für den Mörder ein Leichtes, die falsche Realität nach seinen Spielregeln zu manipulieren. Kann Vivian ihren eigenen Gefühlen vertrauen, wenn alles, was sie sieht, hört, riecht und schmeckt, bloße Lüge ist?

Ein superspannendes Jugendbuch im Stil von Ursula Poznanski - in einem Rutsch verschlungen!

zum Produkt € 18,00*

Monsta
empfohlen von:

Rahel Blum

Rahel Blum

Monsta

gebunden

Ein Monster zu sein, ist auch nicht mehr das, was es mal war


Monsta ist frustriert: Da hat es sich extra dieses eine Kind ausgesucht, um unter seinem Bett zu wohnen und ein bisschen Grusel zu machen. Und dann? Alles umsonst! Wie es sich ins Zeug gelegt hat: Hat Zähne gefeilt, Masken gebaut, Fell aufgestellt, Monsterblicke geübt, gegrimmt, gegrummt, gesummt und Klauen gezeigt. Hat am Pfosten genagt, mit Türen gequietscht und Puppen versteckt. Hat die Nüstern gebläht, die Muskeln gestählt, mit Knochen geknackt. Hat nach Beinen geschnappt und an der Decke gezogen. Doch was passiert? Nichts, rein gar nichts: Das Kind schnarcht, schläft, grunzt und grinst sogar im Traum. Von Angst keine Spur! Klar, dass da auch das gruseligste Monsta irgendwann mit seinem Latein am Ende ist.


. Ein unglaublich lustiges und schönes Bilderbuch für kleine und große Monsterfans!


. Herrlich schräg und witzig


. Mit monstermäßigen Illustrationen von Mateo Dineen

zum Produkt € 15,00*

Belgariad - Die Gefährten
empfohlen von:

Rahel Blum

Rahel Blum

Belgariad - Die Gefährten

kartoniert


Der Fantasy-Klassiker endlich wieder verfügbar - in überarbeiteter Neuausgabe.


Der New-York-Times-Platz-1-Bestsellerautor David Eddings war in den 80er Jahren nicht nur einer der Helden der Fantasy-Leser, sondern ist für viele der erfolgreichen Fantasy-Autoren von heute ein Vorbild. Die Lektüre der Belgariad-Saga ist wie eine Begegnung mit Freunden. Die Charaktere dieser heroischen Coming-of-Age-Fantasy wachsen einem sofort ans Herz, und gemeinsam mit ihnen erforscht man eine wunderbare Welt und kämpft im epischen Kampf zwischen Gut und Böse. Der naive Junge vom Land, der edelste Ritter, der cleverste Dieb, der mächtigste Magier - wer sonst könnte die Welt retten?


Dieser Roman ist bereits unter dem Titel »Die Prophezeiung des Bauern« im Knaur-Verlag und unter dem Titel »Kind der Prophezeiung« im Bastei-Lübbe-Verlag erschienen. Er wurde komplett überarbeitet.


zum Produkt € 10,99*

Cyberworld 1.0: Mind Ripper
empfohlen von:

Sabrina Eikermann

Sabrina Eikermann

Cyberworld 1.0: Mind Ripper

kartoniert

Er will nur deine Seele...


London 2038: Das Cybernetz ist der größte Freizeitspaß, besonders unter Jugendlichen. Egal, ob man als Avatar in sozialen Netzwerken neue Leute treffen oder in interaktiven Rollenspielen virtuelle Abenteuer erleben möchte, die schöne neue Technikwelt bietet Unterhaltung für jeden Geschmack. Auch Jemma, Jamie und Zack verbringen dort jede Menge Zeit mit ihren Freunden.


Doch plötzlich fallen drei Jungen während ihres Aufenthalts in der virtuellen Welt ins Koma. Ihre Körper sind unversehrt, doch ihr Bewusstsein ist in der CyberWorld verschwunden. Wer oder was steckt dahinter?

"Mind Ripper" ist eine unglaublich mitreißende Story, die eine unerwartete Wendung bereithält! Perfekter Lesestoff für alle Fans von Ursula Poznanskis "Erebos" und auch für PC-Spieler!

zum Produkt € 14,90*

Violett und schwarz
empfohlen von:

Rahel Blum

Rahel Blum

Violett und schwarz

kartoniert

Fiona Buchholt ist eine junge Autorin aus der Region und eine beeindruckende Persönlichkeit. Wir hatten vor einiger Zeit die Gelegenheit, ihr ein paar Fragen zu stellen.

F: Wie alt bist du?
A: 14 Jahre

F: Was liest du gern?
A: Fantasy, Liebesromane, Romane, Lyrik, historische Romane, Dystopien

F: Warum selbst ein Buch schreiben?
A: Ich liebe es, zu schreiben und mit Worten zu spielen, eigene Welten zu erschaffen. Ich möchte eigene Geschichten schreiben und mich austoben. Bücher und Worte haben mehr Macht, als es den Anschein erweckt. Sie sind Tore zu anderen Welten, magisch, berührend und wundervoll.

F: Worum geht es in deinem Buch?
A: In „Violett und schwarz“ geht es um Lanu, die erfährt, dass sie jahrelang über den Tod ihrer Eltern belogen wurde. Sie ergreift die Chance, ihrem langweiligen Leben zu entfliehen und auf eine neue Schule zu gehen. Lanu will endlich richtige Freunde finden, auch wenn der arrogante Jake, der auf sie aufpassen soll, nicht besonders geeignet dafür zu sein scheint. Doch nach kurzer Zeit verschwinden Schüler und Jake und Lanu müssen sich zusammenschließen, um das Schlimmste zu verhindern... Familie, Freundschaft, Fantasy!

F: Und wie fühlt es sich an, das eigene Buch in den Händen zu halten?
A: Komisch, surreal, unwirklich, aber großartig!

Wir bedanken uns für das Gespräch und hoffen, du öffnest deinen Lesern weiterhin Tore in magische Welten!

zum Produkt € 7,99*

Wonder Woman - Kriegerin der Amazonen
empfohlen von:

Rahel Blum

Rahel Blum

Wonder Woman - Kriegerin der Amazonen

gebunden

Wonder Woman - als Heldin geboren, zur Legende geworden


Eigentlich will Diana, Tochter der Amazonenkönigin, nur eines: das Rennen gewinnen, in dem sie gegen die schnellsten Läuferinnen der Insel antreten muss. Doch dann erblickt sie am Horizont ein untergehendes Schiff und bewahrt Alia, ein gleichaltriges Mädchen, vor dem Tod. Doch wie Diana vom Orakel erfährt, ist es Alias Bestimmung, die Welt ins Unglück zu stürzen und Krieg über die Menschheit zu bringen. Um dies zu verhindern, reist Diana mit Alia ins ferne New York - und wird unversehens mit einer Welt und Gefahren konfrontiert, die sie bislang nicht kannte ...

Wenn sich die namhaftesten aktuellen Fantasyautoren die DC-Comichelden vornehmen, kann es nur irre werden. Wir freuen uns schon auf "Batmann" von Marie Lu, "Catwoman" von Sarah J. Maas und "Superman" von Matt de la Pena!

zum Produkt € 18,95*

Wahrheit gegen Wahrheit
empfohlen von:

Rahel Blum

Rahel Blum

Wahrheit gegen Wahrheit

kartoniert

»Für meine Kinder würde ich alles tun. Einfach alles.«

Was, wenn dein Mann sich als dein größer Gegner entpuppt?

Vivian Miller ist Spionageabwehr-Analystin bei der CIA. Mit ihrem Mann Matt, einem IT-Spezialisten, und ihren Kindern lebt sie in einem Vorort von Washington, D.C. Auf diesen Tag hat sie seit zwei Jahren hingearbeitet: Mithilfe eines speziellen Algorithmus will Vivian ein Netzwerk russischer Spione in den USA enttarnen. Ihr gelingt der Zugriff auf den Computer eines russischen Agentenbetreuers. Auf eine Datei mit fünf Fotos - allesamt "Schläfer", die auf amerikanischem Boden operieren. Doch was sie entdeckt, bringt alles, was ihr wichtig ist, in Gefahr - ihre Familie, ihre Ehe, ihren Job. Ist es den Russen gelungen, sie an ihrer einzigen Schwachstelle zu treffen? Ist Matt nicht nur ein perfekter Mann und ein perfekter Vater. Sondern am Ende auch ein perfekter Lügner?
Dieser Krimi war mal richtig spannend und klasse, mit einem sehr unerwarteten Twist am Ende! Die Protagonistin wird durch ihren Job in eine unmögliche Situation manövriert und man fragt sich unwillkürlich, wie man selbst mit so etwas umginge...

zum Produkt € 12,00*

Die Chronik des Eisernen Druiden 01. Gehetzt
empfohlen von:

Rahel Blum

Rahel Blum

Die Chronik des Eisernen Druiden 01. Gehetzt

kartoniert

Atticus O'Sullivan führt ein scheinbar friedliches Dasein in Arizona. In seinem Laden bekommt man alles, was man eben so brauchen kann. Nachbarn und Kunden halten ihn für einen netten, tätowierten jungen Mann. Tatsächlich ist Atticus aber nicht 21, sondern über 2.100 Jahre alt: Er ist der letzte lebende Druide. Seine übermenschlichen Kräfte zieht er direkt aus der Erde und außerdem besitzt er ein unsagbar scharfes magisches Schwert namens Fragarach. Zu Atticus' Unglück aber ist eine überaus erzürnte keltische Gottheit hinter genau diesem Schwert her. Und sie hat es auf Atticus' Leben abgesehen ...
Spannender Auftakt einer außergewöhnlichen Fantasyreihe mit einer smarten und sehr witzigen Hauptfigur...

zum Produkt € 16,95*

Wie Ellabella Elefant allein den Weg zu Oma fand
empfohlen von:

Rahel Blum

Rahel Blum

Wie Ellabella Elefant allein den Weg zu Oma fand

gebunden

Ellabella darf zum ersten Mal allein zu Oma fahren. An der fünften Haltestelle muss sie aussteigen. Kein Problem! Oder doch? An diesem Tag endet die Busfahrt an der vierten Haltestelle. Ein großer Festumzug mit vielen Tieren blockiert die Straße, und Ellabella muss aussteigen ...

Plötzlich knackt das Mikrofon,
rauscht und pfeift, ein lauter Ton:
"Aussteigen, heut endet hier
unsre Fahrt bei Station vier",
ruft der Fahrer und hält an.
Türen auf, das war es dann.
Ellabella schaut hinaus.
Hier kennt sie sich gar nicht aus.
Jetzt fühlt sie sich nicht mehr groß.
Und sie fragt: "Was mach ich bloß?"
Setzt sich ängstlich auf die Bank,
ganz verwirrt und heimwehkrank.
Ach, wenn nur die Oma käme
und sie mit nach Hause nähme ...

Wunderbar gereimtes und illustriertes Bilderbuch zum wichtigen Thema "Selbstvertrauen" - da macht das Vorlesen wirklich Spaß!

zum Produkt € 15,00*

1 2
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand