Unsere Empfehlungen

UNSERE AKTUELLEN HÖHEPUNKTE IM MAI

empfohlen von:

Irene Doblinger

Irene Doblinger

Der Billabongkönig Matthias Kröner

gebunden

»Billabong« sagen die australischen Ureinwohner zu einem Wasserloch oder Seitenarm eines Flusses. Hier lauern die Krokodile, die Billabongkönige. Einer von ihnen ist Ben. Stolzer Herrscher über seinen Sumpf, selbstgerecht, ein Macho mit dem Herz am rechten Fleck. Als Ben eines Tages auf Hilfe angewiesen ist, gerät er in beißende Bedrängnis. Er soll als Gegenleistung eine Tat vollbringen, die seinen moralischen Kompass erzittern lässt.
Eine fabelhafte Geschichte über Machtmissbrauch, darüber, was ein gutes Leben ausmacht und wie man aus einer vertrackten Situation wieder herauskommt, wenn man sich selbst treu bleibt.

zum Produkt € 15,00*

empfohlen von:

Ralf Volkert

Ralf Volkert

Paradies und Römer Patrick Findeis

gebunden


Sie sind zusammen aufgewachsen, in der Siedlung Paradiesstraße Ecke Römerstraße: Frankie, Danilo, Ferry und Ellen. Paradies und Römer, zwei Straßen, vier Wohnblocks. Ein Zuhause, aber vor allem ein Stigma. Seit dem ersten Ding, das sie gemeinsam gedreht haben, schien der Weg der vier Freunde vorgezeichnet. Danilo, der heute Schulden eintreibt, zweigt Geld in die eigene Tasche ab, damit die Zukunft seiner Töchter gesichert ist. Er will, dass sie mit Ellen in der richtigen Gegend wohnen, mit guten Nachbarn und guten Kindern. Er will, dass ihre Lehrer sie nicht schon am ersten Schultag abstempeln, weil sie da oder dort wohnen und so angezogen sind und so reden. Der Haken ist, dass Ellen sein schmutziges Geld nicht will. Also muss Frankie Danilo helfen, sie umzustimmen. Mit einem 635er BMW und dreihunderttausend Euro im Kofferraum machen sich die beiden auf die Suche nach ihr. Doch da sitzt ihnen längst die Wettmafia im Nacken ... In seinem intensiven, berührenden neuen Roman erzählt Patrick Findeis von Freundschaft und Verrat, von großen Träumen und der Hoffnung, das Leben könnte ein Stück weit besser sein, als man für möglich hält.

zum Produkt € 20,00*

empfohlen von:

Aylin Moser

Aylin Moser

Ancora Colin Hadler

kartoniert

Romy verbringt die Ferien mit ihren Freunden Aurel und Jannis im abgeschiedenen Dorf Ancora. Ohne Handy, mitten in der Natur. Doch im Dorf häufen sich seltsame Ereignisse und Romy merkt, dass ihr unbeschwerter Sommer auf der Kippe steht. Schockiert muss sie feststellen, dass alles, was sie gerade erlebt, exakt einem Gedicht ihrer Mutter entspricht. Doch was hat ihre Mutter mit Ancora zu tun? Und warum endet die letzte Gedichtzeile mit Romys Tod? Um Ancora zu verstehen, muss Romy tief in der Vergangenheit graben und Geschehnisse ans Tageslicht bringen, die besser verborgen geblieben wären. Eine dunkle Bedrohung bahnt sich an - und die Frage: Kann ein Gedicht Wirklichkeit werden?

zum Produkt € 16,00*

empfohlen von:

Marion Romeis

Marion Romeis

Über Carl reden wir morgen Judith W. Taschler

gebunden

Fast hat man sich in der Hofmühle damit abgefunden, dass Carl im Krieg gefallen ist, als er im Winter 1918 plötzlich vor der Tür steht. Selbst sein Zwillingsbruder Eugen hätte ihn fast nicht erkannt. Eugen ist nur zu Besuch, er hat in Amerika sein Glück gesucht und vielleicht sogar gefunden. Wird er es mit Carl teilen? Lässt sich Glück überhaupt teilen? Judith W. Taschler hat einen großen Familienroman geschrieben. Über drei Generationen verfolgen wir gebannt das Schicksal der Familie Brugger, deren Leben in der Mühle vor allem die Frauen prägen. Das einfühlsame Porträt eines Dorfes, ein Buch über Abschiede und die Liebe unter schwierigen Vorzeichen, über den Krieg und die unstillbare Sehnsucht nach vergangenem Glück.

zum Produkt € 24,00*

empfohlen von:

Jonna Wunderlich

Jonna Wunderlich

Im Dschungel um acht, bis einer lacht Katie Henry

gebunden

Isabel ist schlagfertig, witzig und hat immer einen passenden Spruch parat. Das einzige Problem: Nichts davon spricht sie je laut aus. Denn zu Hause dreht sich alles um ihre älteren Geschwister und in der Schule übernimmt Isabels Freund das Reden. Es hört ihr einfach keiner zu. Doch dann stolpert Isabel aus Versehen auf eine Comedy-Bühne und bekommt für ihren spontanen Auftritt sogar ein paar Lacher. Sie - eine Stand-up-Comedian? Ihre neue Freundin Mo glaubt jedenfalls fest an Isabels Talent. Doch die studiert schon und darf nicht wissen, dass Isabel noch zur Schule geht. Genau wie ihr eifersüchtiger Freund Alex nicht wissen darf, dass sie abends in Comedy-Clubs wie dem Dschungel auftritt. Und so führt Isabel plötzlich ein Doppelleben zwischen Schule und Stand-up ...

zum Produkt € 18,00*