Unsere Empfehlungen

Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat
empfohlen von:

Thea Libera

Thea Libera

Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat

gebunden


* Das erste Kinderbuch von Marc-Uwe Kling! *


Das gibt's doch gar nicht, oder? Oma hat das Internet kaputt gemacht. Und zwar das ganze. Auf der ganzen Welt! Tiffany, Max und Luisa kommen aus dem Staunen gar nicht mehr raus, denn tatsächlich geht ... nichts mehr! Zuerst ist das ganz schön komisch. Denn plötzlich haben alle Zeit. Doch dann wird es richtig gemütlich, obwohl das Internet nicht funktioniert - oder vielleicht auch gerade deshalb.


Lachmuskeltraining für die ganze Familie!

zum Produkt € 12,00*

Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat
empfohlen von:

Karin Haber

Karin Haber

Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat

gebunden


* Das erste Kinderbuch von Marc-Uwe Kling! *


Das gibt's doch gar nicht, oder? Oma hat das Internet kaputt gemacht. Und zwar das ganze. Auf der ganzen Welt! Tiffany, Max und Luisa kommen aus dem Staunen gar nicht mehr raus, denn tatsächlich geht ... nichts mehr! Zuerst ist das ganz schön komisch. Denn plötzlich haben alle Zeit. Doch dann wird es richtig gemütlich, obwohl das Internet nicht funktioniert - oder vielleicht auch gerade deshalb.


Lachmuskeltraining für die ganze Familie!

zum Produkt € 12,00*

Eine gewöhnliche Familie
empfohlen von:

Thea Libera

Thea Libera

Eine gewöhnliche Familie

gebunden


Die Geschwister Cardin sind zu viert. Als Tante Tamara und Onkel Simon sterben, werden am Tag der Beerdigung jedoch nicht nur die Trennlinien zwischen den vier Geschwistern sichtbar, sondern die Gräben in der gesamten Familie. Die Verstorbenen waren es, die alle zusammenhielten. Nun hinterlassen sie neben Uneinigkeit vor allem eine Auseinandersetzung um das Erbe, die schon auf dem Weg zur Trauerhalle ihren Anfang nimmt. Die gefühlte Ungerechtigkeit in der Verwandtschaft ist außergewöhnlich groß - und genau darin ist diese französische Familie so ziemlich gewöhnlich.


Sylvie Schenk hat einen Roman geschrieben, der auf wenigen Seiten poetisch, klar und klug die Geheimnisse einer ganzen Familie ausleuchtet.

zum Produkt € 18,00*

Heidas Traum
empfohlen von:

Marion Enders

Marion Enders

Heidas Traum

gebunden


Die isländische Schäferin Heida ist ein Freigeist und eine Kämpferin. Allein mit 500 Schafen auf einer abgelegenen Farm trotzt sie nicht nur Wind und Wetter, sondern auch einem Energieunternehmen, das in ihrem Tal einen Staudamm bauen will. Nach einer Modelkarriere in New York kehrte sie auf die heimatliche Farm zurück und lebt heute eng verbunden mit der Natur an der Grenze zur bewohnbaren Welt. Steinunn Sigurðardóttir, eine der wichtigsten Autorinnen Islands, erzählt Heidas Geschichte mit großem poetischem Gespür. Sie weckt mit jeder Zeile Sehnsucht nach Island - nach der wilden Natur, der Einsamkeit und den Menschen. Dieses Buch ist ein Schatz für Naturliebhaber und Island-Enthusiasten.

zum Produkt € 22,00*

Minimalismus
empfohlen von:

Thea Libera

Thea Libera

Minimalismus

kartoniert


Was und vor allem wieviel braucht es, um ein erfülltes Leben zu führen? Ein Haus, ein Auto, ein Boot? Joshua Fields Millburn und Ryan Nicodemus hatten all das, dafür mussten sie aber auch auf vieles verzichten: freie Zeit für Freunde und sich selbst, Aufmerksamkeit für die eigene Gesundheit, Freiraum für vernachlässigte Leidenschaften. Nach und nach haben sie ihr Leben umgestellt und durften erfahren, dass es nicht viel für ein glückliches Leben braucht. Anhand von fünf Säulen - Gesundheit, Beziehungen, Leidenschaften, inneres Wachstum und Bereitschaft, zeigen sie ihren Weg zu einem bedeutungsvolleren, erfüllten Leben und wie man tatsächlich mit weniger mehr vom Leben haben kann. Dabei geben sie keine klassischen Tipps zum Entrümpeln - die gibt es schon viel zu oft - sondern zeigen, wie man sich sanft einem minimalistischen, reduzierten Lebensstil annähern kann, um Raum für die wirklich wichtigen Dinge zu schaffen.

zum Produkt € 12,99*

Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich
empfohlen von:

Susanne Mende

Susanne Mende

Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich

gebunden

... mein derzeitiges Lieblingsbuch:

»Otto hat gesagt, wir sind viel zu brav, und seitdem denke ich über das wilde Leben nach. Und ob er recht hat. Und was wir tun sollen, falls er recht hat. Denn falls ja, kann es nicht so bleiben.«
Matti und Otto kennen sich schon ihr ganzes Leben, minus drei Wochen. Sie wohnen da, wo andere Urlaub machen - mitten in Berlin. Sie gehen zum Yoga und spielen Klavier. Matti hat die Lachsucht und Otto kann nicht singen. Alles ganz normal, also. Zu normal?! Eines Tages sehen sie in der Schule Bruda Berlin auf You-Tube rappen und beschließen: Es muss sich was ändern! Fragt sich nur, wie ... Eine Großstadt-Kindergeschichte von heute, sie handelt von Freundschaft, komischen Lehrern und seltsamen Nachbarn, Immobilienhaien und gefährlichen Gangstern, von Müttern und Vätern - vom wilden Leben eben!

zum Produkt € 12,95*

Federnlesen
empfohlen von:

Marion Enders

Marion Enders

Federnlesen

gebunden


Die Sehnsucht nach blauen Federn, die Bewunderung für frostfeste Rotkehlchen, das sinnliche Vergnügen, aus einer Wolke von Zwitscherlauten einzelne Arten herauszuhören: Ein Jahr begleiten wir die preisgekrönte Journalistin und Hobby-Ornithologin Johanna Romberg dabei, wie sie die Welt unserer heimischen Vögel erkundet. Dabei vermittelt sie uns Wissenswertes über die Genies der Lüfte und bringt uns die Magie des Beobachtens näher. Wer das Buch liest, sieht die Welt plötzlich mit anderen Augen: Er erlebt den Moment der Freude, wenn man einen Vogel benennen kann, macht die Erfahrung, dass die eigenen Sinne mit jeder Beobachtung schärfer - und er selbst bewusster und glücklicher wird.

zum Produkt € 24,00*

Die Ladenhüterin
empfohlen von:

Thea Libera

Thea Libera

Die Ladenhüterin

gebunden

was für eine Geschichte! Zufälligerweise läuft im Kino "In den Gängen", eine Verfilmung einer Erzählung von Clemens Meyer (mit Sandra Hüllen, vielen bekannt aus dem Film "Toni Erdmann") spielt wie "Die Ladenhüterin" auch in einem Markt, einem Großmarkt ... beides unbedingt lesen und ansehen!!!
Die literarische Sensation aus Japan: Eine Außenseiterin findet als Angestellte eines 24-Stunden-Supermarktes ihre wahre Bestimmung. Beeindruckend leicht und elegant entfaltet Sayaka Murata das Panorama einer Gesellschaft, deren Werte und Normen unverrückbar scheinen. Ein Roman, der weit über die Grenzen Japans hinausweist.
Keiko Furukura ist anders. Gefühle sind ihr fremd, das Verhalten ihrer Mitmenschen irritiert sie meist. Um nirgendwo anzuecken, bleibt sie für sich. Als sie jedoch auf dem Rückweg von der Uni auf einen neu eröffneten Supermarkt stößt, einen sogenannten Konbini, beschließt sie, dort als Aushilfe anzufangen. Man bringt ihr den richtigen Gesichtsausdruck, das richtige Lächeln, die richtige Art zu sprechen bei. Keikos Welt schrumpft endlich auf ein für sie erträgliches Maß zusammen, sie verschmilzt geradezu mit den Gepflogenheiten des Konbini. Doch dann fängt Shiraha dort an, ein zynischer junger Mann, der sich sämtlichen Regeln widersetzt. Keikos mühsam aufgebautes Lebenssystem gerät ins Wanken. Und ehe sie sichs versieht, hat sie ebendiesen Mann in ihrer Badewanne sitzen. Tag und Nacht.

zum Produkt € 18,00*

Auferstehung
empfohlen von:

Thea Libera

Thea Libera

Auferstehung

kartoniert

lange nicht mehr einen so spannenden Krimi gelesen ...

Jan Fabel, Chef der Mordkommission in Hamburg, hat sich verändert. Vor zwei Jahren ist er beinahe gestorben, als ein Mann ihn anschoss. Er hatte eine Nahtod-Erfahrung, die ihn noch mehr zu einem intuitiv arbeitenden Polizisten werden lässt. Als bei Bauarbeiten eine Leiche gefunden wird, ahnt er sofort, dass es sich um die sterblichen Überreste von Monika Krone handelt, die vor fünfzehn Jahren spurlos verschwand. Wenig später beginnt eine unheimliche Mordserie. Ein Maler, zu dessen frühen Motiven ein Bild von Monika gehört, wird tot aufgefunden, ein Autor, der sich auf moderne Edgar-Allan-Poe-Versionen verlegt hat, wird ermordet. Alle haben eine Verbindung zu Monika gehabt. Und dann taucht ein Mann aus Fabels Vergangenheit wieder auf - und er begreift, welche Dimension dieser Fall hat.


Jan Fabel ist einer der ungewöhnlichsten Ermittler Deutschlands.


Ein packender, vielschichtiger Thriller von einem international vielfach preisgekrönten Autor.

zum Produkt € 9,99*

1 2 ... 5
 
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand